SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 57,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Jim

Dragonball Origins in Australien vom Markt genommen

NDS Spiel muss erneut geprüft werden

Dragonball ist eine Franchise die seit vielen Jahren immer und immer wieder mit Spielen umgesetzt wird. Auch heute noch, wohl auch nicht zuletzt in der alsbald im Kino anlaufenden Realverfilmung, werden Spiele zu dieser Serie produziert. So kam erst kürzlich das Nintendo DS Action Adventure "Dragonball Orignis" heraus. In unseren Landen bekam das Spiel eine Freigabe ab 16 Jahren, im Herkunftsland Japan wurde es von der CERO mit einer A-Freigabe versehen (der niedrigsten Freigabe). In Australien bekam das Spiel eine PG Wertung, so wie offenbar alle anderen Dragonball Spiele zuvor auch schon. Nun kamen aber wohl Beschwerden auf das einige Details im Spiel, bezogen wird sich dabei auf etwaige "Nackt"szenen und sexuelle Referenzen im Spiel, dieser Altersfreigabe nicht entsprächen. Daraufhin lies Atari das Spiel landesweit wieder rückrufen. Aktuell wartet man auf eine neue Prüfung des Titels für eine höhere Freigabe. Der aktuelle Eintrag der australischen Freigabestelle liest sich wie folgt: Classification: PG (Parental guidance recommended) Consumer Advice: Mild violence Category: Computer Games Version: ORIGINAL Duration: variable Date of Classification: 19 September 2008 Author: NAMCO BANDAI Publisher: NAMCO BANDAI Production Company: NAMCO BANDAI Country of Origin: JAPAN Applicant: ATARI AUSTRALIA P/L File Number: T08/4205 Classification Number: 7557002B
Quelle: Kotaku
Mehr zu:

Dragonball Origins

(OT: Dragon Ball DS, 2008)

Aktuelle Meldungen

Der Herr der Ringe und Der Hobbit erscheinen als 4K-UHDs
Call of Duty: Black Ops - Cold War kommt uncut
Bereavement erscheint uncut als Director
Blade erscheint im Dezember 2020 erstmals als 4K-UHD
Irreversibel: Ungeschnittene Blu-ray mit Kinofassung & Straight Cut im Dezember 2020
Miami Vice - Kultserie aus den 80ern ab heute auf Blu-ray
Alle Neuheiten hier

Kommentare

30.01.2009 00:04 Uhr - BallerSant
1x
Die spinne doch die Australier!
Zum SPile, habe das Originall und das läuft tag und Nacht auf meinem DS!! :) :)

30.01.2009 00:18 Uhr -
ICh erkenn kaum was auf dem cover !!!!
Die hülle iss schon klein aber das da links unten macht ja alles unerkennbar ................

30.01.2009 00:18 Uhr - Beltha
1x
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Ich frag' mich, ob die Serie bei uns auch eine Freigabe ab 16 Jahren hätte, wenn sie ungeschnitten wäre.
Die Cut-Fassung war hier noch FSK 6.

30.01.2009 00:22 Uhr - Hickhack
Was sind denn das für "Nackt"szenen? :D

30.01.2009 00:59 Uhr - prowler
Lach....Dragonball halt xD
In der Serie auf RTL II sind ja auch ne ganze Menge sexuelle Anspielungen rausgekürzt worden. Sowie ne ganze Menge Gewalt bei DBZ (wobei man hier aber faireshalber erwähnen muss,dass die meisten, aber nicht alle, Kürzungen in Frankreich getroffen wurden, und bei uns so übernommen wurden). Ja,ja wen intressierts? Ich weiss.
Würd das Spiel mal gern sehen ^^
Ist das was? Ich mag DB, Comics wie Zeichentrickserie.....hab aber keinerlei Interesse an dem Kinofilm der ja bald erscheinen wird......

30.01.2009 01:05 Uhr - Sodom
Das Spiel ist sehr solide. Nach den unzähligen Beat'em-ups, die von der Qualität meistens eher Durchschnittsware waren, ist das Spiel eine sehr angenehme Überraschung. Vor allem, WEIL es kein Prügler ist. Die Story von DB wird bis einschließlich der Piccolo-Saga recht genau nacherzählt.
Ist halt dadurch sehr textlastig, aber für DB-Fans genau das Richtige.

30.01.2009 07:53 Uhr - splatboy
ich frag mich wieso das spiel hier eine usk 16 hat.hab ganz blöd geguckt als ich das gesehen habe.

30.01.2009 08:16 Uhr -
Dragonball z/Gt leuft bei uns im Tv ja nur geschnitten denke die Uncute version wer bei uns auch erst ab 16 zumindest die ein und andere folge.
Echt ein Witz sowsa bei uns ab 16 freizugeben und bei den Australieren ganz zu verbieten.
In der Siere sieht mann auch Son Goku nackt !

30.01.2009 08:54 Uhr - executor
1x
Die Australier verbieten das Ganze ja auch nicht, sondern rufen es wegen ner "falschen Freigabe" zurück um es neu zu prüfen. Die dt. "ab 16"-Freigabe trifft den Kern von "Dragonball" eigentlich ziemlich gut...

30.01.2009 09:21 Uhr - Der_Hutmacher
Dann müsste es bei den Amis bzgl. der o.g. Szenen auch Wellen schlagen, oder?
@DarkNike
Ist das Game bei uns wirklich cut?

30.01.2009 09:49 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
>bei den Australieren ganz zu verbieten.

Lesen bildet.

30.01.2009 12:03 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 11
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.655
wieso ist das eigentlich ab 16?

30.01.2009 13:15 Uhr -
Der Frage von FreshDudel würde ich mich gern anschließen. Ich habe alle Bänder der deutschen Fassung
bis zum 21en Tenkaichi Budokai und soweit ich weiss geht das Spiel nur bis dahin und ich kann mich an nichts erinnern was eine solch hohe Freigabe rechtfertigen würde. Schätze die Wege der USK sind unergründlich wie immer.

Bedeutet die Ecke oben rechts auf der Packung eigentlich das "Makafushigi Adventure!" als Opening Song für das Spiel verwendet wird wie in der japanischen Version des Spiels? Das wäre genial. In der amerikanischen Fassung wurde der Opening Song jedenfalls ausgetauscht.

@Der_Hutmacher
Lies dir DarkNikes Kommentar vieleicht noch einmal durch. Wenn ich das richtig gelesen habe sprach er lediglich von der Anime-Serie.

@executor
Die 16er Freigabe verfehlt die Zielgruppe von Dragonball um Längen. Vor allem bei dem Teil der Serie den das Spiel umfasst.

30.01.2009 13:43 Uhr - Zubiac
Nacktszenen im Spiel? Das ist mir neu.

zur RTL2 fassung der serie: Die spinnen doch. Kürzen jede menge unnötiges raus aber die szene wo sich piccolo den arm blutigst ausreißt lassen sie drinnen. Kann mich noch gut an die szene errinnern.

30.01.2009 13:50 Uhr - Evil Wraith
@Executor: Für DBZ, ja. Die originale Serie dürfte auch einem zwölfjährigen nix ausmachen - Gewaltgrad ist moderat und der Humor ist vielleicht ziemlich frivol, aber doch recht harmlos.

30.01.2009 14:13 Uhr -
@Zubiac
Allerdings blutet Piccolo im Anime lila was ohnehin von Beginn an eine Zensur war. Wenn auch nicht von RTL2 sondern diesmal von den Japanern. Der alte Piccolo Daimao blutete noch rot. Aber Ich kann nicht leugnen das die Zensur in RTL2s DBZ Fassung für mich absolut undurchschaubar ist.
Nacktszenen könnten in dem Spiel sehr gut drinsein, je nachdem wie genau es Anime und Manga folgt. Außerdem hatte Goku häufig anderen Personen den Bereich zwischen den Beinen betatscht um deren Geschlecht herauszufinden. Sexuelle Referenzen gabs also massig.

30.01.2009 15:43 Uhr - rowmun92
Naja also
in den alten bänden
so bis 9
konnte man hier und da in manchen szenen bulmas möpse und arsch sehen
das war denen wohl zu hart

30.01.2009 16:44 Uhr - prowler
@Ogus magus
Na ja, ob Piccolo im Original rot oder lila blutet wag ich nicht beurteilen zu können.Die Originalcomics sind ja nu s/w, weswegen man net wirklich sagen kann,was richtig is. Er is ja nu kein Erdling ;)
Ich denke bei der Zensur wird auch ne grosse Rolle gespielt haben,dass Muten Roshi (der ja nu wirklich SEHR alt ist), quasi alles tut, um junge Mädchen rumzukriegen bzw. nackt zu sehen ;) Ich fand das schon nicht ohne...in ner "Kinderserie" hat sowas nichts zu suchen, aber das war es für mich eh nie.Es wurde erst durch jede Menge Schnitte zu einer gemacht.

30.01.2009 18:15 Uhr - Evil Wraith
Goku läuft als Kiddie ja auch gern mal nackich und zipfelschwingend durch die Gegend. Und? Dann müsste auf Shin-Chan in Australien ja glatt die Todesstrafe stehen :D .

30.01.2009 18:19 Uhr - Evil Wraith
Nanu? Kein Edit mehr? Egal, dann eben Ingrid.

@Prowler: Alte Männer, die auf T&A stehen sind in Manga-/Animeserien ja Gang und Gebe. Mag für "Kinder" vielleicht nicht unbedingt geeignet sein, aber mal ehrlich - Kinder juckt so etwas nicht die Bohne und Ältere lachen drüber, ohne sich dabei irgendwelche "unkeuschen" Gedanken zu machen. Wenn man es nicht gerade mit pubertierenden Halblingen zu tun hat.

30.01.2009 18:38 Uhr -
@prowler
Der alte Dämonenkönig Piccolo hatte rot geblutet nach dem finalen Treffer durch Son Goku. Nachdem er die Wunde berührt hatte war ganz klar rotes Blut an seinen Handflächen. Ich hab da mal auf die Schnelle bei Youtube nachgesehen.
Außerdem ist Dragonball eine Kinderserie und immer gewesen. Das Shonen Genre halt. Die Zielgruppe liegt zwar nicht ausschließlich aber besonders bei Kindern.

30.01.2009 19:07 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
USK 16 find ich sowieso total übertrieben. Ich mein, es ist nur ein Game Boy Spiel!!!!!
(bzw Nintendo Ds aber das ist sowieso quasi dasselbe) ^^

30.01.2009 19:28 Uhr - Green Ninja
Argh, als ob es nicht schon schlimm genug ist, dass bei DS Spielen das Logo 30% der Packung verdeckt, aber ab 16? Argh, also wirklich, manche Leute....

Ich sag nur 7 Worte:

"Eine Mütze, mit Löchern für die Ohren."

:D

30.01.2009 19:46 Uhr - prowler
@Ogus Magus.
Ich weiss,das er dort rot geblutet hat.
Ich sage nur, dass es auch sein kann,dass das Blut eig. lila sein könnte.
Wie gesagt, die Comicvorlage war schwarz/weiss.
Ob es nun die Folge korrekt gemacht hat oder die späteren mit lila Blut kann man nicht 100% sagen.
So hab ich das gemeint.
@Green Ninja
Meinst du Oloongs Wunsch? *g*
Ja,das war echt daneben....nette "Mütze" xD

30.01.2009 21:56 Uhr - scarface.exe
OMG, Das USK Siegel is ja bald groesser als die Spieleverpackung. He also das find ich schlimmer als das die Aussies jatzt mal wieder voll abdrehn

30.01.2009 22:44 Uhr - Sodom
Sei froh, dass man wenigstens so kulant ist und Nintendo erlaubt, zumindest auf den DS-Cartridges das USK-Logo wegzulassen. DAS wäre dann wirklich so groß wie das Cover selbst.

31.01.2009 12:45 Uhr - Huscheli
Huh? Bei uns ist das ab 12 o_O''
Trifft das ganze auch um einiges besser.

01.02.2009 15:14 Uhr -
"patt, pat"(für Insider im ersten Band) iss absolut...
war ja klar das SÄCHS in Kinderspielen nix zu suchen hat, aber wenn sich die Figuren die schai§e aus dem leib prügeln ist es ok, solange nur kein Blut zu sehen ist *Kopfschütteln*

04.02.2009 01:45 Uhr - Death Master 2000
@ Mr iSi
Meinst du da nicht "Paff-Paff :-)

Das finde ich auch irgendwie total Strange. Erst eine Freigabe erteilen und dann vom Markt nehmen weil es neu geprüft werden muss. Das heißt, dass die Versionen mit dem alten Rating an Sammlerwert zunehmen.

Kleine Nebenbemerkung: In Australien sind die Strafen für denHandel mit Beschlagnahmten Medien viel höher als bei uns. In Australien drohen Freiheitsstrafen bis zu 10 Jahren. und Eventuell eine Geldbuße von 100.000 AustralischenDollar. Ein Medium gilt dort als verboten sobald die OFLC die PÜrüfung verweigert hatte.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)