SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Logan - The Wolverine ab Juli auf Blu-ray, UHD-BD und DVD

Schwarz-Weiß-Fassung exklusiv im Steelbook dabei

Logan - The Wolverine soll Hugh Jackmans letzter Auftritt als titelgebende Figur sein. Vor zwei Monaten gab Regisseur James Mangold bekannt, dass es fürs Heimkino auch eine extra angefertigte Schwarz-Weiß-Fassung geben wird. Schon nachdem er in der Promophase mehrere Schwarz-Weiß-Bilder veröffentlicht hat, war er der Idee einer solchen Filmversion nicht abgeneigt.

Die FSK listete bereits vor einiger Zeit eine Prüfung unter dem Titel Logan Noir und jetzt machte es 20th Century Fox auch offiziell. Der Film wird ab dem 13. Juli 2017 auf Blu-ray, UHD-Blu-ray und DVD erhältlich sein, Logan Noir ist allerdings nur im Blu-ray Steelbook als Bonus enthalten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht. (Fox Deutschland)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:
Mehr zu:

Logan - The Wolverine

(OT: Logan, 2017)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

04.05.2017 00:07 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Eine Frage wozu eine Schwarz-Weiss Version? Bei Mad Max empfand ich das für eher unnötig und Geldverschwendung. Können die sich in den Popo stecken. Mir reicht die normale Fassung. Toller Streifen

04.05.2017 00:12 Uhr - tschaka17
User-Level von tschaka17 7
Erfahrungspunkte von tschaka17 787
Seh ich ähnlich. Grade in der Wüste kommt Farbe wahrscheinlich besser. Wobei ich bei den CGI-Blutspritzern durchaus schwarz-weiß bevorzugen würde, da war die Abmischung teilweise schwach.

Film war in Ordnung, hatte mehr erwartet. Sollte man aber trotzdem mal gesehen haben!

04.05.2017 00:36 Uhr - liam_
Da ich mir nur die Amary hole ist mir die Schwarz/Weißfassung egal.Sollte ich mal zufällig die Fassung sehen,ja schaue ich mir an,aber mein Interesse an der Version ist von Grunde auf nicht gegeben.Der Film selbst war ein Genuss für mich,habe den Kinobesuch richtig genossen von Anfang bis Ende.Als Comicfan ist es auch ein Pflichtkauf der in meine Sammlung wandert.

04.05.2017 07:25 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
Amary reicht vollkommen aus! Ist gekauft.

Zudem muss ich sagen ist das Steelbook hässlich und ne Schwarz/Weiß Version brauch ich auch nicht. Fernseher auf Schwarz/Weiß... fertig.

04.05.2017 08:25 Uhr - Cool_Meiggi
3x
User-Level von Cool_Meiggi 1
Erfahrungspunkte von Cool_Meiggi 23
Hoffentlich kommt in nicht allzu ferner Zukunft eine schicke Box mit allen drei Wolverine-Filmen raus.

'The Wolverine' und 'Logan' gehören für mich (neben 'First Class', 'Days of Future Past' & 'Deadpool') zu den besten Einträgen der Filme rund um die X-Men.

04.05.2017 09:32 Uhr - Dale_Cooper
Finde den dritten Teil hier absolut großartig, nachdem ich die Reihe nach dem schwachen zweiten Teil abgeschrieben hatte. Blu Ray = her damit, schau ich bestimmt noch öfter als einmal im Leben an. S/W brauch ich genau so wie Sackratten, nämlich Nada, ein Audiokommentar wäre mir sehr recht.

04.05.2017 09:36 Uhr - Bloody
1x
Wofür ne Schwarz/weiß fassung? Man kann doch den tv auf S/W stellen, voll die Geldverschwendung....

04.05.2017 12:05 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
04.05.2017 00:07 Uhr schrieb FordFairlane
Eine Frage wozu eine Schwarz-Weiss Version? Bei Mad Max empfand ich das für eher unnötig und Geldverschwendung. Können die sich in den Popo stecken. Mir reicht die normale Fassung. Toller Streifen

Ich fand die Farbfassung bei Mad Max unnötig. Der Regisseur wollte die SW-Fassung, das Studio nicht. Also durfte er sie auf BR veröffentlichen.

04.05.2017 12:20 Uhr - Man in the Radiator
4x
Einfach den Fernseher auf schwarz-weiß stellen ist eben NICHT dasselbe. Die farbige Version des Films wurde von Beleuchtung und Kontrast her auf ein farbiges Bild abgestimmt; wenn man dieses Bild einfach auf schwarz-weiß stellt sieht das nicht annähernd so gut aus wie eine Fassung, die tatsächlich in schwarz-weiß erstellt wurde.

04.05.2017 13:41 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
Bei Mad Max geb ich recht, George Miller wollte ihn sogar S/W ins Kino bringen.

04.05.2017 17:24 Uhr - RetterDesUniversums
Als Sammler würde ich die S/W mit haben wollen :-) Nur wegen Komplett und so:-)
Bei der Nebel fand ich die S/W Fassung auch stylisch.

04.05.2017 18:25 Uhr - UncleBens
User-Level von UncleBens 4
Erfahrungspunkte von UncleBens 267
Naja, ohne diese S/W Fassung wirkt der Film härter. Ich finde, Logan ist nicht zwingend nur durch seine Härte ein Film für Erwachsene, sondern auch durch die Atmosphäre, durch das Setting und durch das Color Grading! Bei Mad Max: Fury Road hatte ich eher das Gefühl, dass die Macher einfach nur die Farben raus genommen haben und zack...fertig!

04.05.2017 18:44 Uhr - RetterDesUniversums
2x
Der Fury Road gefiel mir leider gar nicht! Armer Tom Hardy schade das sie ihn im Film als Schauspieler nicht genutzt haben!Die Paar Worte die er da spricht:-(
Den habe ich auch noch nicht in meiner Sammlung, hat mich noch nicht zum kaufen animiert.
1€ auf dem Flohmarkt wäre gebongt;-)

04.05.2017 20:13 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
Uuuuuuujh. Da muss ich aber schwer kontern. Gerade weil Max schon immer der ruhige Typ war, ist es richtig dass er nur grunzt. Und ausserdem, was kann man sich in der Apocalypse schon so erzählen...

04.05.2017 21:08 Uhr - Jimmy Conway
Mel Gibson sprach im zweiten Teil auch kaum, aber er ließ dieses dämliche Grunzen aus.

Und an alle, die was von TV auf s/w stellen faseln, bestätige ich gerne "Man in the Radiator"s Kommentar.
Einfach auf s/w stellen...so ein Unfug.

04.05.2017 21:53 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
Dann gib doch 5-7€ mehr aus wenn du unbedingt die S/W Version benötigst.
Ich kauf mir davon mein Abendbrot und genieße den Film im Wüstenfarben...

Ps: ja er hat meistens nur gegrunzt. Was sollte er denn auch bitte antworten? 5 Sätze??

05.05.2017 01:07 Uhr - Cube
1x
04.05.2017 12:20 Uhr schrieb Man in the Radiator
Einfach den Fernseher auf schwarz-weiß stellen ist eben NICHT dasselbe. Die farbige Version des Films wurde von Beleuchtung und Kontrast her auf ein farbiges Bild abgestimmt; wenn man dieses Bild einfach auf schwarz-weiß stellt sieht das nicht annähernd so gut aus wie eine Fassung, die tatsächlich in schwarz-weiß erstellt wurde.


Ich widerspreche. Es ist schlichtweg eine romantisch-idealistische Cineasten-Legende, dass man eine solche Version nicht mit einfachen Mitteln "in etwa" an einem guten Bildschirm reproduzieren könnte.

Da bei der Originalproduktion bereits in Farbe gedreht wurde und das Ausgangsmaterial (was die durchschnittliche Home-TV-Auflösung anbelangt) vergleichbar dem der Blu-ray ist - unterscheidet sich eine professionell bearbeitete Schwarz-Weiß-Version kaum von einer Schwarz-Weiß-Version, die man zuhause am PC oder TV per Maus oder Fernbedienung erzeugt hat.

Wenn man "die Farbe rausdreht" und die Kontrast erhöht dann erhält man sicher nicht die gleiche detailreiche Version - aber sehr wohl einen "annähernden" Effekt, der für die meisten Zuschauer kaum von dem einer speziell erstellten Schwarz-Weiß-Version zu unterscheiden ist.

05.05.2017 10:39 Uhr - Badtaste69
1x

05.05.2017 23:11 Uhr - Jimmy Conway
04.05.2017 21:53 Uhr schrieb Weltraumgott
Dann gib doch 5-7€ mehr aus wenn du unbedingt die S/W Version benötigst.
Ich kauf mir davon mein Abendbrot und genieße den Film im Wüstenfarben...

Ps: ja er hat meistens nur gegrunzt. Was sollte er denn auch bitte antworten? 5 Sätze??

Habe ich überhaupt nur im Ansatz was davon gefaselt, dass ich die s/w Version bevorzuge? Oh Mann, du gehörst zu denen, die Probleme mit Absicht suchen um Probleme zu schaffen.

Und wenig Dialog bedeutet nicht automatisch, dass man grunzen muss....siehe Mel in Teil 2 oder stell dir mal Arnie als grunzenden Terminator vor.


05.05.2017 01:07 Uhr schrieb Cube
Wenn man "die Farbe rausdreht" und die Kontrast erhöht dann erhält man sicher nicht die gleiche detailreiche Version - aber sehr wohl einen "annähernden" Effekt, der für die meisten Zuschauer kaum von dem einer speziell erstellten Schwarz-Weiß-Version zu unterscheiden ist.

Annähernd, da haben wir es. Annähernd ist nicht gleich!
Und welcher Vollpfosten stellt schon seine sämtlichen Farb- und Kontrasteinstellung für einen Film um, nur um es danach wieder zurückzusetzen???

Wer eine s/w Version mag, soll sie kaufen, der Rest, wie ich, halt nicht.

06.05.2017 07:53 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
Ich hab nicht gesagt dass du die Version kaufst, oder bevorzugst, es ging mir darum dass ich, statt mehr Geld auszugeben lieber meinen Tv umstelle. ;-)

Und Streit bzw. Probleme suche ich schon garnicht. Bleibe völlig cool. Du scheinst mir allerdings etwas aggressiv.

Was genau stört dich daran, dass Hardy nur mit einem "HM" antwortet?

06.05.2017 10:42 Uhr - Jimmy Conway
06.05.2017 07:53 Uhr schrieb Weltraumgott
Ich hab nicht gesagt dass du die Version kaufst, oder bevorzugst, es ging mir darum dass ich, statt mehr Geld auszugeben lieber meinen Tv umstelle. ;-)

Und Streit bzw. Probleme suche ich schon garnicht. Bleibe völlig cool. Du scheinst mir allerdings etwas aggressiv.


04.05.2017 21:53 Uhr schrieb Weltraumgott
Dann gib doch 5-7€ mehr aus wenn du unbedingt die S/W Version benötigst.

Ach so, ja, kann man so interpretieren. Im Ernst, erst mal ohne nachzudenken antworten und sich danach winden. Vielleicht war es von dir nicht so gemeint, aber dann kan nman solche Statements auch unterlassen. Das impliziert nämlich, dass ich die s/w Version bevorzuge.

Zum Thema Grunzen:
Da wirkt Max einfach wie ein Neandertaler auf mich. Fand Charlize Theron ohnehin besser und den ganzen Film überbewertet.

Aber eigentlich geht es hier um Logan! Und den Film finde ich gut und Filme finde ich immer in der ursprünglichen Farbgebung am besten.

06.05.2017 11:04 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
Nein dann hast du es falsch interpretiert. ;-)
Alles cool.
Ja ich bevorzuge auch die Farbversion von LOGAN.

07.05.2017 11:53 Uhr - Jimmy Conway
1x
Dann ist ja alles in Butter.

07.05.2017 14:21 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
Ist es :-D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)