SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Once

The Surge erscheint unzensiert

Deutsches Action-RPG erhielt ohne Probleme 18er-Freigabe

Der deutsche Entwickler Deck 13 wandelte schon mit Lords of the Fallen auf den Spuren der Dark Souls Reihe und auch das neue Spiel The Surge schlägt in eine ähnliche Kerbe, unterscheidet sich vom Setting her aber deutlich. 

Das Kampfsystem bietet bei The Surge u.a. die Möglichkeit, Körperteile gezielt anzuwählen und abzutrennen. Dies ist etwas, was in der Vergangenheit schon bei so manchem Spiel zur Freigabeverweigerung führte bzw. zu Anpassungen in der deutschen Version. Wir haben uns mit Focus Home Interactive bzw. Koch Media, die für die PR zuständig sind, in Verbindung gesetzt und können passend zum Release verkünden - The Surge erscheint komplett unzensiert. Für die USK Freigabe ("Keine Jugendfreigabe") waren keine Änderungen nötig. 

The Surge erschien heute für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
The Surge für PC
The Surge für PlayStation 4
The Surge für Xbox One
Kaufen Sie diesen Titel bei Gameware
The Surge bei Gameware
Ursprünglich vom Megakonzern CREO gegründet, galt die Arbeit der Einrichtung der Umkehr des Klimawandels. Nach einer mysteriösen Katastrophe erwacht Warren jedoch inmitten einer tödlichen neuen Welt. Amoklaufende Roboter, durchgedrehte Mitarbeiter und eine tödliche künstliche Intelligenz… alle wollen ihn Tod sehen. The Surge wirft Spieler mitten in einen erbarmungslosen ... [mehr]
Quelle: Koch Media

Mehr zu: The Surge

Kommentare

16.05.2017 23:19 Uhr - Muetze
Ist doch schön, dass es Spiele auch immer leichter haben mit der FSK.
Wenn man mal überlegt, was früher Alles abgeändert wurde oder nicht frei gegeben wurde.
Fehlt nur noch die dumme Symbolikzensur und die Spielehersteller müssten nicht immer für uns so ein Aufwand betreiben, damit wir es dann wieder Rückgängig patchen.

16.05.2017 23:46 Uhr - DanTheKraut
1x
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20

16.05.2017 23:48 Uhr - DanTheKraut
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20
16.05.2017 23:19 Uhr schrieb Muetze
Ist doch schön, dass es Spiele auch immer leichter haben mit der FSK.
Wenn man mal überlegt, was früher Alles abgeändert wurde oder nicht frei gegeben wurde.
Fehlt nur noch die dumme Symbolikzensur und die Spielehersteller müssten nicht immer für uns so ein Aufwand betreiben, damit wir es dann wieder Rückgängig patchen.


Wenn Du zensierte Spiele nicht kaufst zeigst Du dem Entwickler/Publisher gleich von Anfang an, dass Du sowas nicht willst. Auf unzensierten Spiele brauchst Du trotzdem nicht verzichten,da sich alle Spiele auch Wolfenstein und Co. mit VPN aktivieren lassen wenn es um Steam geht.

Daneben sieht man ja am Trara von Friday the 13th: The Game, dass es immer noch Probleme gibt sobald ein Spiel ein etwas realistischeres Setting hat wenn es um Gewalt geht. Das ganze Freigabesystem in Deutschland egal ob USK oder FSK ist und bleibt ein einziger großer Witz!

17.05.2017 06:24 Uhr - Postman1970
16.05.2017 23:48 Uhr schrieb DanTheKraut

Wenn Du zensierte Spiele nicht kaufst zeigst Du dem Entwickler/Publisher gleich von Anfang an, dass Du sowas nicht willst. Auf unzensierten Spiele brauchst Du trotzdem nicht verzichten,da sich alle Spiele auch Wolfenstein und Co. mit VPN aktivieren lassen wenn es um Steam geht.


Die erste Aussage ist richtig (leider brechen viele deutsche Spieler trotzdem ein und kaufen cut), die zweite Aussage leider wertlos.

Auch wenn man Spiele mit Geolock vielleicht mit VPN illegal aktivieren könnte müsste man bei jedem Spiel erneut einen VPN aufbauen, was im Multiplayer wegen des erheblich schlechteren Pings sinnlos ist und im Singleplayer sehr umständlich und damit gleichfalls wertlos ist.

Zudem ist bei vielen privaten anzumietenden VPNs die Performance unter aller Würde bzw. kosten gute Auslandsverbindungen richtig teuereres Geld und man hängt offen in halbseidenen Verträgen mit drin - und den Aufwand für eine Handvoll Spiele?

Eigentlich betrifft das Thema Geolock nur noch Spiele mit NS-Symbolik, da selbst Dead Rising mittlerweile mit den Teilen 3 und 4 uncut ohne Geolock erschienen sind.

17.05.2017 13:14 Uhr - Dogger
Schoenes aber schweres Game.
Freut mich, das auch mal solche Games aus Deutschland kommen.
Zum Thema NS Symbolik gab es mal bei Gamestar nen guten Artikel.
Die Chancen, das man dagegen angeht und gewinnt, stehen an sich gut, da es eigentlich niemals verboten wurde, sondern nur die damalige Gewalt in Wolfenstein beanstandet wurde.
Uns seitdem die NS Symbolik mitgemacht wurde als voreilender Gehorsam oder aus Angst.
Aber seit dem Games als Kulturgut anerkannt sind, wie Filme und es eben auf den kontext ankommt, sollte es kein Problem sein.
Aber bis jetzt traut sich wohl kein Studio dagegen zu klagen.
Link

http://www.gamestar.de/spiele/hearts-of-iron-4/artikel/verkaufsverbote_in_deutschland,50515,3273534.html

17.05.2017 21:44 Uhr - DanTheKraut
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20
17.05.2017 06:24 Uhr schrieb Postman1970
16.05.2017 23:48 Uhr schrieb DanTheKraut

Wenn Du zensierte Spiele nicht kaufst zeigst Du dem Entwickler/Publisher gleich von Anfang an, dass Du sowas nicht willst. Auf unzensierten Spiele brauchst Du trotzdem nicht verzichten,da sich alle Spiele auch Wolfenstein und Co. mit VPN aktivieren lassen wenn es um Steam geht.


Die erste Aussage ist richtig (leider brechen viele deutsche Spieler trotzdem ein und kaufen cut), die zweite Aussage leider wertlos.

Auch wenn man Spiele mit Geolock vielleicht mit VPN illegal aktivieren könnte müsste man bei jedem Spiel erneut einen VPN aufbauen, was im Multiplayer wegen des erheblich schlechteren Pings sinnlos ist und im Singleplayer sehr umständlich und damit gleichfalls wertlos ist.

Zudem ist bei vielen privaten anzumietenden VPNs die Performance unter aller Würde bzw. kosten gute Auslandsverbindungen richtig teuereres Geld und man hängt offen in halbseidenen Verträgen mit drin - und den Aufwand für eine Handvoll Spiele?

Eigentlich betrifft das Thema Geolock nur noch Spiele mit NS-Symbolik, da selbst Dead Rising mittlerweile mit den Teilen 3 und 4 uncut ohne Geolock erschienen sind.


Dir ist bekannt, dass einmal aktivierte Spiele ohne Probleme gehen bis auf einige Ausnahmen und Wolfenstein, Sleeping Dogs und Kane & Lynch 2 gehen dann nach 90 Tagen auch ohne Probleme.

17.05.2017 23:59 Uhr - U-N-C-U-T
17.05.2017 06:24 Uhr schrieb Postman1970
Eigentlich betrifft das Thema Geolock nur noch Spiele mit NS-Symbolik, da selbst Dead Rising mittlerweile mit den Teilen 3 und 4 uncut ohne Geolock erschienen sind.

DR2 & OTR haben auch kein Geolock mehr.
Ich habe kurz nach dem Release von DR4 die GFWL-Keys der UK-Versionen ohne VPN bei Steam aktiviert.
Ging ohne Probleme.

Die Infos auf OGDB bzgl. IP-Sperre sind veraltet.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com