SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 44,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Freitag, der 13. (2009) - Update zur Unrated-DVD

Fuller gibt interessante Details zur DVD des Remakes

Wie schon vor wenigen Tagen bei uns zu lesen war, wird vom Remake des Klassikers Freitag, der 13. eine Unrated-Fassung auf DVD erscheinen.

In seinem Blog hat Produzent Brad Fuller nun ein paar kleine Details zur kommenden Veröffentlichung preisgegeben: Die Unrated-DVD wird nicht nur mehr Gewalt und Sex beinhalten, sondern auch mit einer zusätzlichen Storyline aufwarten, durch welche die Unrated komplett anders wirken soll als die Kinofassung. Letztere wird ebenfalls auf der DVD zu finden sein.

Der genau Wortlaut von Fuller liest sich so:

We are finishing up on the Unrated DVD this week. That DVD will rock! We have a different cut of movie, that not only has more violence and sex, but it has an additional storyline that is totally different from the movie you will see in theaters. Its not like we just cut a few things differently, the DVD version will feel like a different movie. For those of you who love the theatrical cut, that will also be on the DVD also.


Freitag, der 13. startet am 13. Februar 2009 ungeschnitten in den deutschen Kinos.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Am Crystal Lake wurde das, was als bestes Wochenende ihres Lebens begann, schnell zu ihrem Letzten. Eine Gruppe Teenager, meilenweit entfernt von der Zivilisation, macht - einer nach dem anderen - Bekanntschaft mit der blutigen Vergangenheit des Sees … und diese will Rache. (Paramount Pictures)
Quelle: PlatinumDunes

Kommentare

10.02.2009 00:02 Uhr -
Beide Fassungen auf der DVD ?? KLASSE !!!!

10.02.2009 00:05 Uhr - _JasonVoorhees_
Herzlichen Dank für erwähnte News,welche freudig augenommen werden.Pflichtkauf!!
J.V.

10.02.2009 00:05 Uhr - Black Sheep
Quasi 2 Filme auf einer DVD.Goil....... :-)

10.02.2009 00:06 Uhr - Schenkel
Freu mir nen zweites Loch in den Anus. Die Woche Kino und alsbald ne alternative Fassung auf DVD! Rockt!!! Wenn FRIDAY so over the top wird wie das Valentine-Remake, dann anschnallen...

10.02.2009 00:11 Uhr - Bearserk
Klingt wirklich mal interessant...wollen wir hoffen, das es keine leeren Versprechungen bleiben!

10.02.2009 00:11 Uhr - ButtHead88
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
Wer hat eigentlich die deutschen Rechte blade?
Kann man da vllt auch in Deutschland auf eine Box à la "Nebel", "1408" oder "Halloween" hoffen? Oder eine Century3-Edition?

Mich würd's freuen ^^

10.02.2009 00:14 Uhr - Schenkel
@ Butthead88

Ich glaub, Paramount hat die Rechte. Sollte man nicht zuviel erwarten. lass mich aber gerne eines besseren belehren. WENN die Unrated dann überhaupt zu uns kommt. Aber wen kratzt´s. Wenn die US-Scheibe schon zur Pre-Order bestünde, ich wär der erste, der sich bei amazon einloggt...

10.02.2009 00:15 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 35
Erfahrungspunkte von blade41 33.766
6. 10.02.2009 - 00:11 Uhr schrieb ButtHead88 S | E
Wer hat eigentlich die deutschen Rechte blade?


In Deutschland kommt er über Paramount. Also keine Sonderboxen wir bei Senator oder Centurys wie bei Fox. :)

10.02.2009 00:16 Uhr -
Ha! Geil!! Aber in einigen Kinos läuft er schon ab Donnerstag! Hab heute Karten vorbestellt! Freu...

10.02.2009 00:17 Uhr - killerffm
na wer weiß vll hatt paramount ja ma gute launde und gibt uns ne SUPER STEEL BIG HARTBOX SPECIAL LIMITED TIN BOX EDITION IM SCHUBER :-D

10.02.2009 00:26 Uhr - Venga
Ihr könnt froh sein, wenn der Film hierzulande auf DVD in seiner R-Rated-Version noch ungekürzt ist. Kino-Freigabe ist leider nicht immer automatisch DVD-Freigabe, wie man ja nun auch (wieder) bei SAW V sieht...

BTW.: Ist eigentlich jemanden hier schon aufgefallen, dass Amazon.co.uk und (angeblich auch) Play.com seit kurzem keine Medien mit Erwachsenen-Freigabe nach Deutschland exportieren (dürfen)?

10.02.2009 00:29 Uhr - Schenkel
@ Venga

Wie jetzt, dürfen nicht mehr exportieren??? Ich glaub, mir läuft´n Ei aus! Wer steckt denn da schon wieder dahinter?

10.02.2009 00:35 Uhr - UnholyNoise
Seit wann das? Das ist ein gerücht denn sonst wär heute nicht Taken (96 Hours) an mich verschickt wurden bei Amazon.co.uk.
Ontopic:

Ich freu mich auf den Film und die DVD.

10.02.2009 00:35 Uhr - _JasonVoorhees_
Paramount,und das,wo sie ihre Reihe doch immer als'ungeliebtes'Standbein angesehen haben.Tippe auf eine ganz normale Amary,wenn gleich vlt doch ein schönes Steelbook.Doch bitte,ohne Logo.Sonst wird ersteres,vorgezogen das hoffentlich mit einem Wendecover ausgestattet ist.

10.02.2009 00:42 Uhr -
Ich wäre schon mit eine deutsche uncut r-rated Fassung auf Dvd zufrieden, Aber gleich eine unrated wäre auch nicht verkehrt. Aber dann auf beiden Medien(DVD&BR)!

10.02.2009 00:43 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
@ berryman: Habe mir eben auch online Karten für eine Vorstellung am 12. Februar um 22:45 Uhr gekauft. Wenn er (wie ich hoffe) gut ist, gehe ich auf jeden Fall auch am Wochenende noch mal rein.

10.02.2009 00:51 Uhr - Venga
@Unholynoise: Gerücht? Dann geh doch mal in die einschlägigen DVD-Foren nachlesen. Die allermeisten Filme und Spiele die in Deutschland ab 18 sind, können nicht mehr bei Amazon in England bestellt werden, das ist Fakt. Beim Checkout bekommt man eine Meldung, das diese Titel nicht nach Deutschland verschickt werden können.

10.02.2009 01:04 Uhr - Hadoken
@JasonVoorhees: Nich nur ''ungeliebt'' die haben sich sogar dafür geschämt.Merkwürdig.Aber die Zeiten ändern sich ja, Gott sei Dank.

Jason Rocks!!

10.02.2009 01:10 Uhr - UnholyNoise

17. 10.02.2009 - 00:51 Uhr schrieb Venga
@Unholynoise: Gerücht? Dann geh doch mal in die einschlägigen DVD-Foren nachlesen. Die allermeisten Filme und Spiele die in Deutschland ab 18 sind, können nicht mehr bei Amazon in England bestellt werden, das ist Fakt. Beim Checkout bekommt man eine Meldung, das diese Titel nicht nach Deutschland verschickt werden können.


Strange, bei SAW ging es nicht. Merkwürdig, aber Filme die in UK ab 18 sind und die es bei uns noch nicht gibt kannst kaufen. Taken hat geklappt, Eden lake letzten monat auch.

10.02.2009 02:05 Uhr -
zu amazon.co.uk:
wollte mir gestern "call of duty: wolrd at war" bestellen (weil axelmusic.com zu lange braucht: am 30.1. bestellt) und bekam beim auschecken diese fehlermeldung:

*** We're sorry. This item can't be shipped to your selected destination. You may either change the shipping address or delete the item from your order by changing its quantity to 0 and clicking the update button below. (See geographical restrictions.) ***

auf dem marktplatz konnte man es bei einigen händlern aber doch bestellen.

zuerst kam das gerücht auf, dass es sich um titel mit bestimmten altersfreigaben handelt.
dies konnte aber nicht bewiesen werden, denn auch artikel mit niedrigerer freigabe, konnten nicht bestellt werden.

im 2. gerücht hieß es, dass nicht mehr nach deutschland exportiert wird, weil der deutschen niederlassung zu viel geld flöten ginge.

wahrscheinlich wird es ein systemfehler gewesen sein, denn bei nachfragen, antwortet der amazon-support mit dieser mail:

Thank you for contacting us at Amazon.co.uk.
I’m sorry to hear about the system error that prevented you from placing the order for the items from our Amazon.co.uk. We are aware of this issue, and our developers are working on a solution. These errors are normally fixed quite quickly; perhaps you could try again shortly. If, after 48 hours there is no change, you can use the link below to e-mail us so we can look into the situation further:
Amazon.co.uk Again, I apologise for this inconvenience.


hier ein paar news zum thema:
http://www.play3.de/2009/02/08/amazoncouk-vorlaufige-entwarnung/

http://www.inside-360.pytalhost.com/?p=8349

http://www.golem.de/0902/65136.html

10.02.2009 03:00 Uhr - bernyhb
ich finde es cool das fd13 am fd13 ins kino kommt.
witzige idee da einen tag zu verschenken

10.02.2009 03:14 Uhr - kabaam
Total andere Storyline? Wenn das mal nicht nur ein Werbegag ist...

10.02.2009 07:10 Uhr - _JasonVoorhees_
Moin,
10.02.2009 - 01:04 Uhr schrieb Hadoken
@JasonVoorhees: Nich nur ''ungeliebt'' die haben sich sogar dafür geschämt.

Richtig,nichts anderes,sollte das'ungeliebtes'ausdrücken.Gehe gar soweit zu behaupten,sie tun es nach wie vor.Meiner Ansicht nach,fahren sie gar nach alten Verhältnissen weiter,denn die Reihe brachte Kohle,und nun,erhoffen sie sich das ganz grosse Geld.Und sollte der Rummel nachlassen,werden sie nicht ganz unfroh,darüber sein...
Nun,Paramount hat auf Grund einer lieblosen Umsetzung zu einer meiner Lieblings-Serien versagt,denn trotz einiger Beschwerden,produzierten sie die VÖ einer 2.Staffel,anstelle der gewünschten Neuauflage.Das Label(bitte die Wortwahl zu entschuldigen),hat es in meiner Gunst,vollstens verkackt!!

10.02.2009 08:11 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Warum manche Themen, die überhaupt nichts mit der News oder dem SB zu tun haben, hier angesprochen werden müssen, werde ich wohl nicht verstehen.

Zu Amazon.co.uk gibt es einen Thread im Forum

HIER

Macht doch bitte dort weiter. Hier macht es keinen Sinn.

ciao

10.02.2009 09:00 Uhr - executor
Hört sich ja mal gut an, auch wenn ich was "Unrated" und "Paramount" angeht kein gutes Gefühl habe. Hör ich da irgendwo "BLu-Ray-Exklusive" im Hintergrund? (Siehe gerade "Tropic Thunder) Wehe!

Ansonsten: Hört sich nett an mit der "alternativen Fassung", auch wenn mich die "ZweitSTORY" irgendwie irritiert. Ich dachte die Unterschiedlichkeit eines "Jason"-Streifens macht man an den verschiedenen Kills fest!?! :D Aber als ultra-Friday-Fan wird das Alles ja eh in den Schrank gestellt...
..aber was heißt schon "alles", ist ja nur eine DVD. Sauber!

10.02.2009 09:13 Uhr - ERIC
Naja, ..., das es mit einer leicht "alternativen" Fassung klappen kann hat ja schon Peter Jackson bei HERR DER RINGE bewiesen.
Auch da kommen mi die extendet editions zum Teil wie ein "anderer" Film vor.

Schauen wir also mal was die Herren bei FREITAG so zustande bringen.

Das PARAMOUNT die Rechte besitzt ist natürlich für "Verpackungsfetischisten" nicht gerade das Gelbe vom Ei. ;o)


MFG


ERIC

10.02.2009 09:47 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
@ JasonVoorhees: Das stimmt in der Tat. Als hier erwähnt wurde, dass Teil 2 und 3 in Europa auf Blu-ray Disc veröffentlicht werden, habe ich mal ein bisschen auf der britischen Internetseite von Amazon gestöbert, wo zumindest bei den DVDs sogar schon "Neuauflagen" zu den Teilen 4 bis 8 zu sehen waren. Gestern kam dann beim Lesen einer Kundenrezension die große Ernüchterung. Nur Teil 1 bis 3 wurden "remastered" und mit neuen Extras ausgestattet. Bei den Teilen 4 bis 8 handelt es sich um die alte DVDs, die sogar noch den alten Aufdruck haben. Man hat lediglich ein neues Cover in die Hüllen gepackt. Sonst nichts. Die DVDs sind die gleichen alten Dinger ohne Extras, die es schon seit Jahren gibt. Das nenne ich mal wirklich eine lieblose Behandlung.

10.02.2009 10:37 Uhr - silverhaze
Verdammt hoffentlich wird er bei uns nicht von paramount veröffentlicht sonst können wie die unrated bei uns vergessen!

10.02.2009 10:42 Uhr - 3vil-Z3ro
Das macht wenigstens beide Fassungen sehenswert, weil man dann auch erst weiss, inwiefern es Unterscheidungen gibt ;)

10.02.2009 11:35 Uhr - DaNelsOneGuy
Mal sehen wie dann die dt. DVD aussieht. :)

10.02.2009 11:37 Uhr - Grosser_Wolf
'Zweite Storyline' - da muß ich an den DC von Rob Zombies 'Halloween' denken, der mich jedoch nicht ganz überzeugen konnte. Ich hoffe, hier wird's anders laufen. Es bleibt also: abwarten.

10.02.2009 12:51 Uhr -
Jason ist mega cool!Ich liebe diese filme!

10.02.2009 13:16 Uhr - rammmses
Dann werde ich mir die US-DVD mit beiden Fassungen kaufen. Ins Kino gehe ich nicht.

10.02.2009 15:23 Uhr - OliM
Hui! Hoffentlich kommt das auch auf der BluRay so!

10.02.2009 15:27 Uhr -
Das wird ne feine DVD! Fänds klasse, wenns ähnlich wie die Halloween Box wird...

10.02.2009 16:21 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Gute News!

10.02.2009 16:34 Uhr - Dead
Bitte Bitte liebe Unrated Dvd komm uncut nach Deutschland :-) okay die chancen darauf sind wohl eher gering :-(

10.02.2009 17:13 Uhr - _JasonVoorhees_
@Jonas:So sind sie,die von Paramount...
Nun,eine Unrated wäre natürlich klasse,sollte es die alternative Fassung jedoch nicht nach Germany schaffen,wird importiert.That's it,so einfach ist das.

10.02.2009 17:40 Uhr - edisimone
@Venga, ungekürzt ist. Kino-Freigabe ist leider nicht immer automatisch DVD-Freigabe, wie man ja nun auch (wieder) bei SAW V sieht.

ich kauf meine filme seit jahren in der videothek die haben meistens die härtere fassung oder zumindest die kino fassung, siehe saw filme leih-dvd und kauf dvd!!!

10.02.2009 19:08 Uhr - dr.roablazed
Oh...ich geh am Freitag den 13ten in den Film....das is ja ein ganz besondrer Tag!!!!!!! Wann geht das schon mal....ich freu mich, nachdem ich den geilen Trailer gesehen hab!!!!
http://www.fridaythe13th-themovie.com/intl/de/

11.02.2009 09:30 Uhr - LinguaMendax
Ich brauche den Film zwar nicht,weil mir die alten Versionen schon nicht gefielen.Ich bin mir aber ziemlich sicher,daß der auf DVD,egal ob unrated oder nicht,eh nur 'ne SPIO bekommt.Diese Zweigleisigkeit,mit der hier gefahren,kotzt mich persönlich schon an,denn ich finde,ich habe als ´"mündiger" Erwachsener das Recht,auf DVD die gleiche Version zu sehen wie im Kino.Mindestens.Ich meine,ich weiß,wo ich meine UNCUT's bekomme,aber der Großteil der hier in VORMUNDS-Deutschland lebenden hat doch gar keine Ahnung....

11.02.2009 13:43 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Die Unrated Fassung ist 100 Pro die bessere, denn so wie sichs anhört ist das auch die Fassung die der Regisseur ursprünglich haben wollte, also der Directors Cut.
Kinofassung = für die breite Massene zurechtgeschnittene Ware
Unrated = so sollte der Film sein!!! ^^

11.02.2009 14:32 Uhr -
Und wie sieht es mit einer Blu-ray aus, wird die auch beide Fassungen beinhalten?

12.02.2009 22:32 Uhr - metalarm
jungs !!!!! war grad im neuen jason drin !!!!!!!! JASON IS BACK !!! verfickt nochmal jason is back !!!!!!

12.02.2009 22:32 Uhr - metalarm
jungs !!!!! war grad im neuen jason drin !!!!!!!! JASON IS BACK !!! verfickt nochmal jason is back !!!!!!

12.02.2009 23:54 Uhr - Schenkel
@ metalarm
Vor lauter Euphorie nen Doppelpost, watt? Ich geh erst morgen, freu mich schon tierisch, könnt glatt loskleckern hier. In den Staaten fand er unter den Hardcore-Friday-Fans wohl nicht so den Anklang, was diverse Reviews belegen, aber drauf gestuhlt sei´s...

13.02.2009 00:20 Uhr - metalarm
@Schenkel :

also der einzigste fehler den die gemacht haben bei jason ist der das er in einigen wenigen (wirklich in wenigen) szenen sehr schnell unterwegs ist !! das wird aber durch seine geile presänz wieder gut gemacht. meine aller grösste sorge war das sie jason "laut und krächzend" darstellen und das ist gottseidank nicht der fall. jason ist im remake (und ich war sehr skeptisch wegen dem remake) ruhig und sehr stark wie eh und jeh !!! sie haben es wirklich gut hinbekommen. klar wünsche ich mir das es eine weitere fortsetzung vom alten gibt aber sie können jetzt dennoch ohne ende fortsetzungen machen !! beten wir alle das es so kommt und das sie noch weitere 10 teile machen ! HELL YEA !!!

noch was .... der goregehalt siedelt sich ungefähr beim teil 1 an !! vieleicht ein wenig härter und mehr blut aber im grunde solide.

13.02.2009 00:32 Uhr - Schenkel
Na da bin ich ja mal gespannt. Find aber nicht, dass es negativ zu bewerten ist, dass Jason auch mal flitzt. Soll ja realistischer sein. Kane Hodder hat sein Ding seinerzeit zwar gut gemacht, nur schien er sich teleportieren zu können. Hier ist Jason halt nur ein Mensch, wenn auch... hmm, etwas abnormal vielleicht. And remember: In Teil 3 und 4 konnte er auch noch spurten. Kanns jedenfalls kaum noch erwarten. Tipp: Versuch mal, das MY BLOODY VALENTINE-Remake auszuchecken. Wird man nicht enttäuscht...

13.02.2009 01:27 Uhr - metalarm
beim valentine remake hab ich auch ein gutes gefühl :-)
aber um den realismuss wieder anzusprechen .... das ist jason !!! da hat realismuss nichts verloren !! und bei diesem punkt haben sie es gott sei dank nicht zu realistisch gehalten :-)wann kommt den valentine endlich raus ?? oder ist der schon raus ??

13.02.2009 02:08 Uhr - Schenkel
@ metalarm

Nee du, der kommt erst im Mai bei uns, soviel ich weiß. Läuft aber schon vorher auf diversen Filmfestivals... Hab ihn aber schon gesehen, und der Streifen is echt over the top. Ein paar Schnitte zwecks Rating sieht man ihm zwar an, trotzdem: Endlich mal wieder´n extrem guter und harter Slasher mit Anspielungen aufs Original, aber komplett verändertem Plot.

13.02.2009 02:43 Uhr - metalarm
grad wegen dem plot finde ich das freitag es recht gut hinbekommen hat . mann kann es ohne viel verraten zu wollen am besten so ausdrücken das mann die ersten drei teile zusammengewürfelt und einige neue ideen mitreingebracht hat.
was bei halloween (in meinen augen) in den sand gesetzt wurde wird hier wieder gut gemacht !!!

P.S: Halloween als eigenständigen slasher angesehen ist es ein geiler slasher !!! aber mit dem gedanken das das michael myers sein soll kann ich nicht leben !! ist ein guter slasher aber ein miserabler halloween !!

13.02.2009 02:52 Uhr - Schenkel
Zu Halloween: ganz meiner Meinung. Komm irgendwie mit Zombie´s Stil nicht so ganz klar...
Hab das mit den Plotänderungen auf das Valentine-Remake bezogen, Friday hab ich ja noch nich gesehen. Ändert sich aber bald, ha ha... ääh, ki-ki-ma-ma...

13.02.2009 02:58 Uhr - metalarm
dann denk ich wir sprechen uns morgen wieder über freitag hir. :-)

14.02.2009 00:44 Uhr -
Hallowenn is 10 mal besser der film war ja echt schwach muss ich sagen!Null story!!Die Gewalt und Sexszenen haben das auch nicht mehr hinbiegen können der Film is einfach nur schwach, schwach, schwach!!

14.02.2009 00:45 Uhr -
Halloween mein ich sry is mir richtig peinlich jz ^^

14.02.2009 00:50 Uhr - killerffm
GEILER FILM

14.02.2009 01:02 Uhr - _JasonVoorhees_
Moin,
Gerade meine Heimat erreicht,und könnte schon wieder zustechen...
Hallelujah,ich bin RESTLOS BEGEISTERT!!!Was hier für eine sehr sehr gute Umsetzung vollbracht wurde,grenzt schon an einen Traum~Schwärm~Ich werde es mir nicht nehmen lassen,bei Zeiten nochmalig in diesen Film zu gehen!!!!Denn wie es Herr metalarm richtig formulierte...
JASON IS BACK !!!
ABSOLUTELY RIGHT!!!
In diesem Sinne:Shout, because as long as you can still shout, you live.......
J.V.

14.02.2009 01:34 Uhr - metalarm
@ Nightmare on Kellergasse :

story ??? bei einem jason film hat eine "gute und tiefgründige" story rein GARNICHTS zu suchen . :-)

14.02.2009 01:44 Uhr -
hast auch wieda recht metalarm aba das is ned wirklich so meins.Ist erst der 3te jason film den ich gsehn hab!hatte bis jz nur das original und freddy vs. jason gsehn aba ich bin ja noch junge 16 jahre alt is klar das ich noch nicht viel mitreden kann!Und jason is bei uns in österreich extrem beliebt muss ich sagen

14.02.2009 01:48 Uhr - metalarm
@ Nightmare on Kellergasse :

naja würde gern sagen das du noch ne ganze menge nachhol bedarf hast aber wenn dir dieser nicht gefallen hat werden dir die anderen höchstwarscheinlich auch nicht gefallen. und versteh mich nicht falsch , dein alter erklärt auch wieso du das halloween remake so magst. :-)

14.02.2009 01:57 Uhr -
war auch eines der wenigen remakes das mir gefallen hat!texas chainsaw massacre konnte nicht mit dem original mithalten,the hills have eyes nur halbwegs war auch ned so gut wies original und von dawn of the dead gar nicht zu sprechen!Der moderne horrorfilm is im gegensatz zu den filmen aus den 70gern und 80gern nicht mehr so spannend meiner meinung nach die atmpsphäre fehlt bei den meisten total.Tanz der Teufel oder Dawn of the Dead und last house on the left das warn noch geile filme

14.02.2009 02:08 Uhr - metalarm
keine frage die klassicker bleiben die klassicker. aber ich finde die remakes beim ein oder anderen wirklich gelungen z.b: hils have eyes oder tcm. bei tcm finde ich sogar das remake besser. das original hat zwar was aber so geil und so schlimm wie die welt behauptet finde ich jetzt nicht.

14.02.2009 02:13 Uhr -
tcm is stark übertrieben worden!es liegt einfach nur an der atmosphäre es mussen ja ned imma körperteile fliegen ^^
ich kapier ned warum der in deutschland beschlagnahmt wurde!das ergibt keinen sinn für mich ich verstehs ja wenn filme wie cannibal holocaust indiziert werden aba das man tcm gleich beschlagnahmen muss oda tanz der teufel das is echt schlimm
Bei uns hier drüben liegen die filme in jedem elektromarkt rum nur gibts hier fast keine leute die sowas schätzen

14.02.2009 02:17 Uhr -
FREITAG DER 13th
DER ABSOLUTE HAMMER

gerade ausm Kino gekommen
ich habe viel erwartet von dem besten Killer allerzeiten
und wurde sogar überrascht , wie geil dieser Film ist.................

das Intro allein 15min.
einfach nur geil.

bitterböse Atmosphäre
geil in scene gesetzter Jason , fantastische Bilder

und Jason iss absolut der hammer , wie der abgeht , was auch die kills betrifft.

und hier wurde schon geschrieben das er flitzt.............

naja flitzen kann man das nicht nennen
es sieht einfach geil aus ...............

LEUTE ZIEHT EUCH DIESEN FILM im KINO REIN

14.02.2009 03:03 Uhr - Schenkel
Morgen, Kinder, und eien frohen (blutigen) Valentinstag... Hab mich grad vom neuen Jason überzeugen können. BEST F**KING FRIDAY EVER! Nur der Schluß: *SPOILER*
Warum zu Geier hat jason plötzlich die Make wieder auf?? Der angekündight Director´s Cut wird ihn wohl ohne Maske aus dem Crystal Lake hüpfen lassen.
*SPOILER ENDE*
Werd morgen gleich nochmal gehen.

14.02.2009 03:10 Uhr -
naja er iss doch untergegangen da hat er sie sich schnell gekrallt
und zack gings wieder nach oben

14.02.2009 03:16 Uhr - Schenkel
Er ist aber OHNE Maske untergegangen, und vor dem Auftauchen schnell wieder aufsetzen? Dämliche Aktion. Soviel Herzblut, wie Scott Stoddard in Jason´s Gesicht gesetzt hat, und dann siehste ihn ohne Maske nur ganz kurz und auch noch sehr undeutlich? Macht keinen Sinn. Wie gesagt, der Director´s Cut wirds zeigen... Oder wie?

14.02.2009 03:20 Uhr -
EGAL, vielleicht ein film fehler , wer weiss
der film war einfach nur hammer geil .................
und im DC
wirds dann deutlich

aber das Intro war der hammer

14.02.2009 03:24 Uhr - Schenkel
Das Intro is wohl kaum noch zu überbieten!!! Wenn ich genau weiß, hier is alles, aber auch AAALLES richtig gemacht worden, überläuft mich teilweise sogar eine Gänsehaut! Alle Achtung, Marcus Nispel und Platinum Dunes, bitte mehr davon. VIEL MEHR!

14.02.2009 03:27 Uhr -
So seh ich das auch .........alles perfekt in scene gesetzt worden Jason aufm Dach *HAMMERBILD*

aber auch solche sprüche wie: glotz nicht so du SpannerHirsch.
oder
wieso fragst du nen schwarzen ob er das auto betanken soll.

waren zu lustig

Alle Kills waren super geil der Schlafsack *lach*

14.02.2009 03:27 Uhr - Schenkel
Ach so: hab einige Szenen aus den vorhandenen Trailern und TV Spots vermisst, z. B. wie Jason seine Machete schleift. Noch mehr Material für den DC...

14.02.2009 03:30 Uhr -
Das ist richtig ........
ein grund mehr sich auf diese GEILE DVD zu freuen !!!!!!

14.02.2009 03:37 Uhr - Schenkel
Dummerweise werden da noch ein paar Monate ins Land gehen müssen. Und wer weiß schon, wie das endprodukt in Germany aussehen wird. Bei Paramount tippe ich mal auf ein Kinofassung only, von der Spio abgesegnet. Mir Ritze, die US-DVD gehört schon sowas von mir, ich kann sie schon in meinen Händen fühlen...

14.02.2009 03:41 Uhr -
Was anderes kommt mir auch nicht in die Hände
und wenns in deuthschland doch ein wunder gibt , wird auch diese in meinen beschlag genommen JASON THE BEST

14.02.2009 04:07 Uhr - Schenkel
Muß mir grad nochmal THE FINAL CHAPTER geben, die meisten Anspielungen im neuen Friday gingen auf dessen Kappe. So, I´m outta here.

14.02.2009 10:04 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 8
Erfahrungspunkte von Barry Benson 872
Moin,
war gestern Freitag der 13. gucken! Fazit: BOMBE!!! Endlich mal wieder nen geiler Slasherfilm, nach der ganzen Folterwelle! Vielleicht is man ja wieder auf den Geschmack gekommen, solche Filme zumachen. Mal schauen wie das Remake zu Valentines Day wird. Hoffe nur, das wir auch wie bei dem Remake von Halloween ne R-rated(k.J.) und Unrated(Spio/JK) Version spendiert bekommen!

P.S.: Am geilsten fand ich im Film(auch wenn man es nicht gesehen hat!) wie das halbe Hemd und seine Schwester am Ende des Films, den ca. 120 - 130kg ,,leichten`` Jason zum Wasser getragen haben;)

Trotzdem G E I L E R Film!!!

14.02.2009 10:08 Uhr - Bearserk
@ Schenkel:

Fand auch, das die keineswegs nur die ersten drei Teile verwendet haben, die Story mit dem Bruder, der seine Schwester sucht ist ja nunmal Teil 4!

Lustig finde ich, das die beiden 'Supernatural Brüder' es jetzt jeweils einzeln in Freitag der 13. Remake und Blutiger Valentinstag 3D gegen echte Slasher Legenden antreten müssen! :-)

14.02.2009 12:25 Uhr - Schwabe80
Hab gestern auch das Remake gesehen! Nicht schlecht... Leider fehlt Kane Hodder als Jason mit seinem berühmten "Jason Stomp!" Aber ansonsten cooler Film!
Freu mich auf die Unrated, hoff dort gibt es noch bischen mehr Blut und Titten! ;-)

14.02.2009 12:47 Uhr - metalarm
also ich sage scheiss auf den aroganten kane hoder der neue ist besser :-) (bis auf die traurige tatsache das er rennen "darf")

14.02.2009 12:48 Uhr -
JUNGE IST DER ABGEFAHREN !!!!

Jetzt bleibt nur zu hoffen, das er so schnell wie möglich aus dem Kino verschwindet, damit wir unsere DVD worauf sehnlichst gewartet wird, eher in händen halten können.

@JasonVoorhees: Völlig korrekt, falls es beide Versionen nicht auf DVD schaffen sollten, wird importiert. Ganz einfach^^

Nispel hats echt drauf, konnte TCM schon überzeugend rüberbringen. RESPEKT !!!!

14.02.2009 12:50 Uhr -
@metalarm: Das Gerenne bzw. der Hobser kurz vor dem Mord, hat mich im Trailer damals schon gestört. Bin aber im Gesamt-Ergebnis mehr als positiv überrascht und zufrieden !!

14.02.2009 13:45 Uhr - Schenkel
@ The Black Panther

Der kann ruhig noch ne Zeit laufen, an der DVD wird doch bereits gearbeitet. Bei uns hier lief z. B. THE DARK KNIGHT noch zwei Monate vor DVD-Release.
Und Derek Mears als neuer Jason macht seine Sache sowas von gut, würde ihn gern wieder sehen dürfen.
Kane Hodder soll lieber nochmal den aufgedunsenen Victor Crowley geben, "sein" Jason ist überholt.

14.02.2009 13:47 Uhr - metalarm
@ TheBlackPanther :

der gesamteindruck hat mich auch wirklich viel mehr wie ich erwartet habe überrascht und begeistert !! hast mich wohl falsch verstanden , ich lieben den neuen freitag so wie die alten und damit hätte ich NIEMALS gerechnet !! nur die tatsache das er rennt hätten die echt weg lassen können + als ewigen running gag hab ich auch die berühmte katzenszene vermisst :-) fällt mir grad so auf. ansonnsten ist das ein waschechter jason der die urgewalt in persohn ist und die wie immer unzerstörbare mordmaschine !!!
das wahr auch meine grösste angst das sie jason zu menschlich und "laut" darstellen !! gott sei dank ist das nicht der fall gewesen. also ich war schon zwei mal im kino drin :-)

14.02.2009 13:49 Uhr - metalarm
@ Schenkel :

hast recht , als victor crowley hat er mich eher überzeugt. wenn ich jetzt alle jason darsteller so betrachte ist glaub ich Derek Mears mit einer der besten .

14.02.2009 13:57 Uhr -
14.02.2009 - 12:47 Uhr schrieb metalarm
(bis auf die traurige tatsache das er rennen "darf")

14.02.2009 - 12:50 Uhr schrieb TheBlackPanther
Das Gerenne bzw. der Hobser kurz vor dem Mord, hat mich im Trailer damals schon gestört.


Falsch verstanden ?? oO

@Schenkel: Ok ok, wenn das so aussieht, gönnen wir ihm noch ne Weile. Würde gerne ein 2.mal ins Kino rennen, aber gewisse Gründe verhindern dies ( Börse ). Vlt danach^^

14.02.2009 14:08 Uhr - Schenkel
@ metalarm:
Bisher war Ted White aus Teil 4 mein Favorit, nun ist es Derek Mears. Was haste denn, wennde Jason das Spurten wegnimmst? Kane Hodder, den Jason, der nicht aus der Hüfte kommt, lahmarschig durch´s Gehölz stapft und sich hinter seine Opfer beamt! Das hat vor 10 Jahren gefunzt, heutzutage erwartet man ein bißchen, nur ein BISSCHEN mehr Realismus und Innovation. Und das ist eben der neue Freitag, in meinen Augen...
@ The Black Panther:
Geht nur alle nochmal ins Kino und spült Schotter in die Kassen, das wird den Verleiher antreiben, mit der DVD-Veröffentlichung Spule zu machen...

14.02.2009 14:37 Uhr -
Meiner Meinung nach, ist Kane Hodder auf Grund seines Körperbaus, die ideale Besetzung. Doch ich finde es gut, das hier nicht auf ihn zurückgegriffen wurde, sondern man sich entschlossen hat, einen anderen wie in dem Fall Derek Mears, zu nehmen. Er bringt tatsächlich etwas mehr Tempo ins Spiel :)

Setz jetzt keine Spoiler, aber etwas unlogisch, kamen seine Gedanken zustande. Woher, lernt ein Mongo zu 'denken' ???

14.02.2009 14:45 Uhr - Schenkel
@ tbp
Schätz mal, Instinkt. Und er muß ja jetzt nicht mehr unbedingt ein "Mongo" in dieser Neuauflage sein, oder? War der Elefantenmensch auch nicht, lediglich verunstaltet. Der gute Jason hat keine wirkliche Erziehung genossen, mußte mitansehen, wie seine Mutter ungebracht wird und wächst allein in den Wäldern auf. das muß nicht unbedingt verdummen. Derek Mears hat Jason mit Tarzan verglichen, der war zwar auch kein Einstein-Ableger, aber in seiner kleinen Welt mit den Äffchen ging alles seinen Gang.

14.02.2009 14:54 Uhr -
@Schenkel: Mir ist seine Geschichte schon bekannt, dennoch ist diese Präsentation schon ungewohnt. Aber ok, es soll ja kein 1:1 Remake sein, finde eher das wort ' Neuverfilmung ' treffender, als Remake.

Erinnert etwas an Rambo, der dem Bullen im 1. sagte, das er zwar in der Stadt das Kommando habe, doch im Wald, sei er der Chef^^

14.02.2009 14:58 Uhr - metalarm
jungs in meinen augen ist jason weder ein mongo noch ein elefanten mensch ! in meinen augen ist jason das personifizierte böse die wie eine urgewalt unerstörbar alle plattmacht und immer wieder kommt.

@ Schenkel :
naja ich bin jemand der die 70'er und die 80'er liebt und meist die filme auch vorzieht.
damals waren die filme kurz und knap auf den punkt gebracht und ich würde mir mehr solche filme wünschen.
ja ok jason sollte nicht unbedingt wie ein zombie daher schlurfen aber gleich wie ein kaninchen umherzu springen !? ein ein bischen langsamerer jason währ noch gefährlicher und bedrohlicher rüber gekommen finde ich.

14.02.2009 14:59 Uhr - metalarm
@ TheBlackPanther :
wir sind glaub im grossen und ganzen der selben meinung.

14.02.2009 15:01 Uhr - Schenkel
@ tbp
siehste, da fällt mir ein, der andere, den Mears zum Vergleich aufgeführt hat, war Rambo.
F**k it, Jason ist zurück, da brauchma doch nich zu diskutieren, oder? Sind uns doch alle einig, dass er seine Sache momentan ganz gut macht, auch wenn er...
*SPOILER*
... die hübsche Jenna hätte heil lassen können. Fand ich schon ziemlich abgef**kt
*SPOILER ENDE*

14.02.2009 15:06 Uhr - Schenkel
Übrigens: War das Terrence Evans (der Beinamputierte aus den TCM-Remakes) in dem Truck nachts auf der Landsraße, hab nirgends im Netz nen Vermerk zu ihm gefunden? Weiß das einer???

14.02.2009 15:15 Uhr - metalarm
@ Schenkel :
also ich vertrette die meinung das frauen (und männer .. eigentlich alle) nur jason futter in seinen filmen sein sollten ! :-) also ein ende wo jason stirb hätte in meinen augen den ganzen film ruiniert !!
so wie z.b: in halloween (ich weiss das ein zweiter kommt aber dennoch ist halloween ein mislungener halloween film aber ein guter slasher . das will ich jedesmal betonen.)

komisch das niemand auser mir die berümte katzen szene vermisst hat. finde ich schade weil das war ein ziemlich geiler running gag der ganzen serie. :-)

14.02.2009 15:33 Uhr - Schenkel
@ metalarm
an der Kanonenfuttergeschichte is schon was dran, dennoch... ärgerlich.
Und ich jedenfalls hab keine aus dem Schrank oder der Kloschüssel hüpfende Katze vermisst, ich finde nicht unbedingt, dass dies ein Running gag der Friday-Serie war, sondern ein übel veraltetes Horror-Stereotyp... Vielleicht hat Jason sie ja endlich umgelegt, deine Katze ;-)

14.02.2009 15:46 Uhr -
@metalarm: Auf jeden Fall :)

Schnuppe, fakt ist: Sie haben einen neuen Jason gemacht, der verteufelt gut ausgefallen ist !!!

Naja, er bringt halt alle um und dies betrieb er auch bei erwähnter Dame...Jason, ist am Ende halt wieder Jason. Im übrigen, die wagen es nie einen Teil zu drehen, an dem er tatsächlich umkommt. Sein ' Tot ', traf ja schon öfters ein^^

14.02.2009 15:53 Uhr - _JasonVoorhees_
@TheBlackPanther:Richtig,importiere;)
Moin ihr Anhänger!Mit Freuden ist zu lesen,in welch gutem Anklang sich betreffender Film nach wie vor befindet.
@metalarm:DITO!!Ein hüpfender Jason ist genauso lächerlich,wie ein geschminkter Leatherface in TCM-Die Rückkehr.Gegen etwas mehr Tempo,spricht nichts dagegen,aber in meinen Augen,haben sie Jason in dieser Lage,zur Witzfigur verkommen lassen.Anyway,ein neuer Gang ins Kino,steht bereits an.Nur'Hüpfen',werde ich nicht.....
J.V.

14.02.2009 16:41 Uhr - metalarm
@ Schenkel :

magst ja vieleicht recht haben mit dem stereotyp bei der katze aber die katze ist mir schon ziemlich ans herz gewachsen und ich find es immer so geil das in den filmen die katzen fliegen können :-) . der neue freitag hat ja sowieso einen recht hohen humor anteil aus dem grund hätten die die katzen szene ruhig einbauen können.

14.02.2009 16:41 Uhr - Schenkel
@ J.V.
Wo ist denn Jason jetzt bitte eine Witzfigur? In meinen Augen war er das gerade vorher! Sicher, er war stämmig (nicht riesig, denn ein Gigant ist Kane Hodder absolut nicht)und kompromisslos, doch kann man ihn im neuen Friday um einiges ernster nehmen, weil es durchaus mehr Sinn macht, vor jemandem wegzurennen, wenn derjenige auch rennt und nicht tumb vor sich hintrottet. Der neue Jason vermittelt Power, der "klassische" Jason ist zu Recht in Rente... Will niemanden angreifen, schließlich bin ich auch großer Fan der alten Friday-Flics wie wir alle hier, aber so wie´s jetzt ist, solls auch bleiben...

14.02.2009 16:41 Uhr - metalarm
@ TheBlackPanther :
fliegende katze lebe hooch :-)

14.02.2009 16:43 Uhr - metalarm
@ Schenkel :

hab nichts dagegen einzuwenden das es so bleiben soll aber dann bitte auch noch weitere 10 teile !!!! dann bin ich glücklich !!! :-)

14.02.2009 16:54 Uhr - Schenkel
@ metalarm
Tja, was soll ich dazu sagen? Hätte die kommenden zehn teile am liebsten schon alle im Regal stehen, meinetwegen auch mit deiner Katze ;-)

14.02.2009 16:54 Uhr - _JasonVoorhees_
@Schenkel:Es passt in meinen Augen in dem Moment nicht,wo er sich hüfend auf seine Opfer stürzt.Das Tempo,geht in Ordnung.Denke sie haben damals auf Schocks gesetzt,eben auf das Unerwartete.Wo ist Jason?Prompt,war er zugegen.Die Filme passen sehr gut in diese Zeit,worauf der Neue eben in unsere Generation passt.Und wer weiss,ob es bei diesem Teil bleibt...bzw. Freddy vs. Jason 2, wäre ebenfalls nicht schlecht!!

14.02.2009 17:00 Uhr - metalarm
also freitag soll bitte eine unendlich serie werden mit immer neuen und frischen todesszenen (damit die spannung aufrecht bleibt *g*) und freddy vs. jason soll bitte seperat dazu auch noch kommen :-)

14.02.2009 17:04 Uhr -
@metalarm:Du wirst es vlt nicht glauben,aber Ich Hasse Katzen !!!!!

14.02.2009 17:22 Uhr - metalarm
@ TheBlackPanther :

doch ich glaube es dir , katzen sind auch nicht unbedingt meine lieblings haustiere aber in einem film wenn die katze wie durch ein wunder fliegen kann und arme junge frauchen erschrickt dann liebe ich die viecher :-)

14.02.2009 17:29 Uhr -
@metalarm: xD stimmt, für i-was sind die Viecher zu gebrauchen^^

14.02.2009 17:38 Uhr - Schenkel
@ J.V.
Ich weiß schon, wie du das meintest, und gerade DAS find ICH sooo geil, dass sich Jason wie ein berechnendes Raubtier auf seine Opfer stürzt, makes him more menacing! Und ich hab ihn ehrlich gesagt garnicht hüpfen gesehen, nur sprintend, und das ging doch auch in den Teilen 2-4 in Ordnung, oder nicht?
Ach ja, UND AUCH ICH HASSE KATZEN!!!

14.02.2009 18:20 Uhr - _JasonVoorhees_
@Schenkel:Es ist nichts dagegen einzuwenden wenn er sich stürzend auf seine Opfer bewegt,aber dieser kleiner Hüpfer kurz vor dem Kill,passte nicht.Für diese eine Sekunde,kam etwas unnötiges zum Vorschein.
Aber,es sieht so aus,als haben wir beidseitig eine menge Spaß gehabt;)

BTW:Katzen,sind ebenfalls ungern erwünscht.Stehe mehr,auf Panther^^auch,wenn es in die gleiche Sparte fällt...

14.02.2009 18:28 Uhr -
@JasonVoorhees: Welch Ehre ;)^^

Im Trailer wurde die Stelle gezeigt um die es hier geht, bleibt wohl Geschmackssache aber im Endeffekt, isn super Film erschienen und bin mir ziemlich sicher, genauso gut wird die DVD-Auswertung !

14.02.2009 20:10 Uhr - Agregator
Ist echt ein super Remake geworden.Hoffentlich kommt die Unrated Dvd Version auch zu uns!!!

14.02.2009 20:25 Uhr - Flachzange
Ich war ehrlich gesagt etwas entäuscht. Mir fehlte etwas mehr Kreativität bei den Morden, ausser bei dem auf dem Steg. Bin trotzdem auf die unrated DVD gespannt und freu mich auch drauf. Noch kann ich mir aber keinen weiteren Handlungsstrang vorstellen. Vieleicht ja was mit ner Biker-Gang.

14.02.2009 20:37 Uhr - Schenkel
@ Flachzange
Hey J.D., dies ist ja ein neuanfang, und erst mit den zunehmenden Sequels, wenn jason anfängt zu langweilen, müssen die Morde an Kreativität zunehmen, dass die Fans nicht das Interesse verlieren. Und wie gesagt, die Unrated wird bestimmt härter. So, dein Mentor Perry hat gesprochen (nur Spaß)...

14.02.2009 20:53 Uhr - Flachzange
@Schenkel
Eigentlich sollte ich jetzt ja nicht widersprechen, aber in meinen Tagträumen war das Metzeln ausgefallener.
Ein großartiger Mord von Jason ist der gefrorene Kopf aus Jason X. Ich weiss, in diesem Teil wäre das unpassend gewesen, aber soll ja auch nur ein Beispiel für die Möglichkeiten sein.

14.02.2009 21:09 Uhr - Schenkel
@ Flachzange
Da Jason wohl keinen Schockfroster im Keller hat, wäre das wirklich alles ahahahaaandere als aahaangebracht. Aber warten wir´s ab. Heut abend geh ich jedenfalls nochmal ins Kino, solang bis ich ihn komplett verinnerlicht hab. Und die Idee mit der Bikergang is garnicht mal so schlecht, am besten diese verdammte Brut aus DEAD VALLEY (gar kein so schlechter Film übrigens)...

15.02.2009 03:27 Uhr - Flachzange
@Schenkel
Ganz schön viele ahahas. Was ist Dead Valley denn fürn Film? Finde nur nen Eintrag von nem Film von 1939.

15.02.2009 03:39 Uhr - Flachzange
@Schenkel
Musste übrigens bei dem Typen im Truck auch an TCM denken. Genauso wie bei der Alten an der Tür, aber da wars wohl nur die Brille.

15.02.2009 04:10 Uhr - Schenkel
@ Flachzange
Death Valley ( nicht Dead...) heißt im Original MOHAVE und handelt (was auch sonst) von ein paar Teens, die in der Wüste von einer marodierenden Bikergang aufs Korn genommen wird. Kam vor kurzem in die Videothek und hab ihn mir mal angeschaut. Nicht schlecht eigentlich. Ich glaub, der ist von 2007 oder so. Ein oder zwei semi-bekannte Gesichter sind auch dabei.
Und die vielen ahahahahas sollten dir als Flachzange eigentlich bekahahannt sein...

15.02.2009 13:25 Uhr - Flachzange
@Schenkel
Danke für die Infos.
Jetzt wo du es erwähnst, kommen mir die ahas auch bekannt vor. Es ist in schriftlicher Form halt nicht so einfach eine vertraute Betonung zu übermitteln.

15.02.2009 18:37 Uhr - Agregator
Der Film ist in Amerika gleich auf 1 eingestiegen.Er spielte 42,2 Mio $ Dollar ein was auch ein Rekord für das Horror Genre war!

15.02.2009 19:32 Uhr -
Also.....wenn ich mir hier die ganzen Kommentare zum Film ansehe, muss ich auch mal etwas dazu sagen ;)
Ich war am Donnerstag um 23:00 bei der Preview im Berliner Cubix und hab ihn mir angesehen....die Karte hatte ich schon eine Woche im Voraus bestellt, als ich gehört hatte, das die R-Rated Uncut durch die Prüfung gekommen ist...

Ein hoher Gewalt-"Level", viel Blut, Nackte Frauen, Sex, gute Witze, Spannung, Alkohol und Drogen......Daraus setzt sich dieser Film zusammen!
Auf die Story kam es bei den Friday-Filmen nie wirklich an und das ist auch gut so! Jason kommt stark, brutal und angsteinflößend in jeder einzelnen sekunde rüber! Für mich der Beste Schauspieler der gesammten Reihe! Die Kills hat man zwar in ähnlicher Form alle schon einmal gesehen, allerdings schienen sie mir für diesen Film noch einmal "general-überholt" worden zu sein, was ich als Gore-Fanatiker sehr schätze!

Klar gab es hier und da kleine Schönheitsfehler (Jason scheint wohl immer mehrere "Ersatz"-Macheten mit sich rumzuschleppen ;) ) aber das ist bei den Jason Filmen noch nie wirklich schlimm gewesen....
einzig und allein gibt es für mich nur zwei Dinge an dem Film zu bemängeln:

(Spoiler!!!!)
1. Jason Tötet! Er macht keine Gefangenen, schon garnicht für mehrere Tage! Es wär ihm egal gewesen, ob die Schwester vom Supernatural-Boy so aussieht wie seine Mutter in jungen Jahren...

2. Die Anfangsszene mit der Enthauptung der Mutter war (meiner Meinung nach) einfach nur unglaubwürdig und dämlich umgesetzt.... Da hätten sie lieber die End-Sequenz aus dem Original nehmen sollen!

Ansonsten wurde der Film einfach nur GRANDIOS umgesetzt!!!
Allein der gut 15 minütige Prolog war der Hammer....die meisten Leute im Kino haben sich schon beschwert, das die Protagonisten so schnell den Löffel abgeben, aber als dann die Titeleinblendung kam, freuten sich alle auf das, was noch über eine Stunde lang folgen sollte....."Das große Sterben" ;)

16.02.2009 17:37 Uhr -
Unfassbar, wie hier ein so schlechter Film abgefeiert wird. Hat hier irgendwer noch einen Hauch eines Anspruchs? Oder reicht es, dass ein Film einfach brutal ist. Nunja, ich fand ihn nichtmal das. Er war einfach nur dämlich und völlig lieblos umgesetzt. Man merkte ihm einfach an, dass der Film nicht gedreht wurde, um einen guten Film zu produzieren, sondern nur um Geld zu machen. Dementsprechend uninspiriert und unlogisch wirkte er die ganze Zeit. Wie kann man den Prolog bitte gut finden? Ständig humorloses, dümmliches Gelaber und ziemlich langweilige Kills. Da hat man schon weitaus kreativeres gesehen. Es tut mir leid, aber das musste mal gesagt werden. Der Film ist einfach nicht gut und ich hoffe, hier wird niemand durch solche vorangegangenen Kommentare dazu ermutigt, sich diesen Film anzusehen.
(und ja, ich habe die 11 vorherigen Teile gesehen, wobei die eigentlich auch nicht gut waren, zumindest aber einen gewissen Charm besaßen).

16.02.2009 19:32 Uhr -
Auch wenn ich sie nicht teile, respektiere ich deine Meinung.
Allerdings sollte man es sich verkneifen einen Film schlecht zu reden, wenn man die Vorgänger ebenfalls nicht mochte.....
Du bist keine Friday Fan..... das ist okay!
Die Filme haben ihre Fans und so geht das auch mit den neuen Verfilmungen weiter....keiner der Filme wurde wirklich "lieblos" umgesetzt....manche Teile wurden nur (wie ich z.B. finde bei Teil 7 mit dem Psycho-Mädchen) sinnentfremdet oder maßlos übertrieben....aber wie gesagt, sie haben genügend Fans ;)

Wer die Filme nicht mag, wird sie auch in Zukunft nicht mögen, da Jason nunmal nicht so "graziös" wie Michael M. , "charmant" wie Freddy oder so "grob" wie Leatherface ist, sondern seine eigene Gattung von Horrorikonen vertritt.....die des bösen, lauten, Macheten schwingenden, Eishockeymasken Mannes! (ja, ich mag ihn sehr ^^)

16.02.2009 20:00 Uhr -
Nein, ich bin Jason-Fan. Nur muss man objektiv natürlich sagen, dass die Filme nicht wirklich gut sind. Aber die Figur Jason mag ich sehr. Und deshalb stört es mich ja auch so, wenn ich sehen muss, was die aus Jason gemacht haben. SPOILER OK, er kann rennen, damit komme ich noch klar, aber er baut sich Flutlichtanlagen, nimmt auf einmal Geiseln, lässt plötzlich Leute einfach am Leben wie vorm Schlußkampf. Tut mir leid, aber die Macher haben sich einfach die Rechte gekauft, um damit viel Geld zu machen und haben sich dann die Figur Jason genommen und ihn "lieblos" einfach verändert, ohne auf die elementarsten Sachen zu achten. Funktionierte für mich einfach nicht. Und ich denke, jeder, der die ursprüngliche Figur, die in ihrer Dumpfheit und Skrupellosikeit so bedrohlich war, mochte, wird diese Macher entlarven. Dieser Michael Bay nimmt sich einfach einen Klassiker nach dem anderen vor, trimmt ihn auf Hochglanz, packt ein paar Silikonpüppchen rein, versteht allerdings überhaupt nicht, warum diese Filme in der Vergangenheit funktioniert haben. Bei dem scheinbar ahnungslosen oder anspruchslosen (ich kanns mir nicht anders erklären, sorry) Publikum scheint es trotzdem zu funktionieren. Hinter mir hat auch jemand über unglaublich schlechte Witze gelacht. Er hatte seinen Spaß, ich nicht. Darum möchte ich halt alle Leute warnen, nicht mit den falschen Erwartungen in diesen Film zu gehen. Nach diesen Kommentaren hätte ich gedacht, es ist ein Meisterwerk. Das ist es meiner Meinung nach überhaupt nicht.
Ich hatte zum Beispiel damals auf dem Fantasy Filmfest unheimlichen Spaß bei Jason X. Viele verdammen ihn, weil er billig aussieht. Aber er ist gut, weil er die Elemente der Filme verstanden hat und sie auf eine humorvolle Weise weiterentwickelt. Der neue Film ist plump und es ärgert mich halt, dafür Geld ausgegeben zu haben.

16.02.2009 21:14 Uhr -
Die Dinge, die du bemängelst, kann ich nachvollziehen....
Das hat mich im Kino auch etwas gestört.
Der beste Friday ist er aufjedenfall nicht (zumindest nicht für mich ;) ).... aber der schlechteste ist er auch nicht....
Ich wurde vor und nach dem Film im Kino interviewt und bei meiner Aussage ("Der neue hat mir gefallen, aber dennoch seh ich mir lieber die ersten 4 Teile zusammen an.") bleibe ich...

Es gibt Remakes, die ich einfach nur grottig finde, wie z.B. The Fog oder Night of the Living Dead (1990er Remake), es gibt Remakes die ich aus heutiger Sicht gesehen genauso gut oder teilweise in mancher Hinsicht besser finde, wie z.B. The Hills have Eyes, Dawn of the Dead, Hitcher, Texas Chainsaw Massacre und Halloween und es gibt Remakes, welche ich als "angenehm" empfinde, wie eben Freitag der 13.

Dennoch haben für mich grade die 70er und 80er Jahre Horrorfilme eine spezielle Anziehungskraft und ein gewisses Flér, weshalb ich sie immer wieder gern sehe!

16.02.2009 22:51 Uhr -
Oh ja, Dawn of the Dead Remake war ein absolutes Highlight. Man hat den Machern einfach die Leidenschaft angemerkt. Und vor allem hat mich begeistert, wie sie es schafften, dass man Sympathien für die Charaktere entwickelt. OK, es ist die Frage, inwiefern das für Freitag den 13. sinnvoll wäre, da die Teenies ja reine Opfer darstellen sollen und man eher Sympathien für Jason entwickeln soll. Aber müssen die so dämlich dargestellt werden wie im neuen Freitag? Mein Gott, fand ich den Asiaten doof. Muss das sein?
Auf jeden Fall hat es nicht funktioniert, dass Sympathien für Jason entwickelt wurden. Ging es nur mir so? Was gab es auf dem Filmfest damals sowohl bei Jason X als auch bei Jason vs. Freddy für Jubelstürme als Jason mal wieder erwacht ist und sich die nächsten Opfer gegriffen hat. Beim Remake habe ich das ganze einfach nur emotionslos betrachtet und dachte, wann ist es endlich vorbei.
Da finde ich ja Jason in New York besser. Der ist jedenfalls irgendwie unfreiwillig komisch und halt halt seinen Charme. Nee, nee, das war nix. Kann natürlich sein, dass es eine neue Generation gibt, die auf all das abfährt, auf Saw V etc.. Mein Fall ist es nicht. Ich hoffe, ich bin nicht allein.
Mein Tip für alle, die einen guten Horrorfilm sehen wollen: Midnight Meat Train. Der letzte, der mich begeistert hat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2019)