SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

The Throne of Fire - Ungeschnittene DVD-Premiere

80er-Jahre-Fantasy-Action nach Index-Dasein bald wieder im Handel

Der Fantasyfilm Thron des Feuers aka The Throne of Fire (Original: Il Trono di fuoco, 1983) von Franco Prosperi wird bereits in wenigen Tagen bei uns veröffentlicht.

Der Film erschien bisher nur auf VHS, Schröder Media wird ihn aber schon bald als deutsche DVD-Premiere (limitiert auf 1000 Stück) herausbringen. Die Veröffentlichung soll ungekürzt sein. Release ist am 3. August 2017.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
Ungeschnittene DVD
Kaufen Sie diesen Titel bei BeyondMedia
Ungeschnittene DVD
Kaufen Sie diesen Titel bei OFDB
Ungeschnittene DVD
Die dunkle Zeit der Barbarenkämpfe. Furcht und die Macht des Bösen beherrschen das Land. Nur durch Erfüllung einer alten Prophezeihung kann großes Unheil vom Volk abgewandt werden. Vala, die Tochter des Königs, muß von dem sagenumwobenen THRONE OF FIRE an einem Tag der totalen Sonnenfinsternis Besitz ergreifen. Doch die Macht des Bösen will die Erfüllung dieser Prophezeihung verhindern. (All Video VHS-Cover)

Kommentare

02.08.2017 04:03 Uhr - Messmann
1x
Ach du meine Güte, mal wieder was für Fans von feministischen Kampflesben...
Danke, kein Bedarf. Da schau ich mir lieber einen 80-er Jahre Testosteron-Actioner mitm Arnie an!

02.08.2017 04:54 Uhr - KKinski
11x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
02.08.2017 04:03 Uhr schrieb Messmann
Ach du meine Güte, mal wieder was für Fans von feministischen Kampflesben...
Danke, kein Bedarf. Da schau ich mir lieber einen 80-er Jahre Testosteron-Actioner mitm Arnie an!

Manche Kommentare liegen soweit daneben, dass sie aufgrund der Raumkrümmung schon fast wieder am Ursprung angekommen sind. Eine halbnackte Schwertkämpferin auf dem Titelbild eines italienischen Conan-Rip-Offs ist das diametrale Gegenteil der von dir vermuteten feministischen Kampflesben.

02.08.2017 08:12 Uhr - diamond
1x
Ich kann nicht glauben,was manchmal veröffentlicht wird.Da müssen wohl alte Fans am Werk sein.Ich hatte bisher nur eine VHS Kopie des Films.Nachdem kürzlich schon ein anderer Film mit Sabrina Siani veröffentlich wurde ('Die Trauminsel' aka 'Blue Island') nun dieser hier.Vielen Dank!
Jetzt bitte noch 'Ator,Herr des Feuers' in einer besseren Veröffentlichung,den gibt's nur in einer 'Barbaren Box'

02.08.2017 08:40 Uhr - Dissection78
9x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.876
KKinski:

Schau Dir Sabrina Sianis Filmographie doch mal genauer an. Die besteht fast nur aus fantastisch-feministischen Kampflesbenkrachern wie "Gunan - König der Barbaren", "Ator - Herr des Feuers", "Conquest", "Das Schwert des Barbaren", "2020 Texas Gladiators" oder eben "Thron des Feuers". Da spielt sie oft an der Seite von Oberkampflesben wie Pietro Torrisi alias Peter McCoy. Und von den kannibalistischen Kampflesbenkarbunkeln "Mondo Cannibale 3" und "Cannibal Terror" fangen wir lieber gar nicht erst an. Alles Kampflesbenklassiker. Ich bin Fan(in)!

02.08.2017 09:59 Uhr - freund
2x
Ach ja, die guten alten Barbarenkämpfe mit Haudrauflesben, aber warum sind die Nippel der Schwertschwingerin auf dem Cover bedeckt?

02.08.2017 12:08 Uhr - Odessa-James
1x
Das Cover ist das von den dreien wo ich kenne, welches am Stärksten Zensierte ist!


02.08.2017 12:10 Uhr - christos73
1x
Wird wohl das prüde Amicover-Artwork Verwendung gefunden haben...


02.08.2017 18:44 Uhr - Messmann
Wer sich so ein Feministen-Spektakel anschaut, kann nur der Sklave einer Domina sein!

02.08.2017 19:43 Uhr - KKinski
3x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
02.08.2017 08:40 Uhr schrieb Dissection78
KKinski:

Schau Dir Sabrina Sianis Filmographie doch mal genauer an. Die besteht fast nur aus fantastisch-feministischen Kampflesbenkrachern wie "Gunan - König der Barbaren", "Ator - Herr des Feuers", "Conquest", "Das Schwert des Barbaren", "2020 Texas Gladiators" oder eben "Thron des Feuers". Da spielt sie oft an der Seite von Oberkampflesben wie Pietro Torrisi alias Peter McCoy. Und von den kannibalistischen Kampflesbenkarbunkeln "Mondo Cannibale 3" und "Cannibal Terror" fangen wir lieber gar nicht erst an. Alles Kampflesbenklassiker. Ich bin Fan(in)!

Ich habe sie fast alle. Auf VHS und z.T. auf DVD. Sehr coole Filme. Das ist so eine Kampflesebe, die hat wegen ihrer Heirat ihre Karriere beendet. Das nenne ich mal feministische Grundeinstellung.

02.08.2017 21:13 Uhr - Loredanda Ferreol
3x
"Kampflesben" . . . "Haudrauflesben"?!

Die beiden Schnullies haben wohl Angst vor Frauen, die sich wehren können. :-)

Das Motiv, mit der sanft verhüllten Sabrina, ist übrigens das italienische.

02.08.2017 21:24 Uhr - freund
2x
02.08.2017 21:13 Uhr schrieb Loredanda Ferreol
"Kampflesben" . . . "Haudrauflesben"?!

Die beiden Schnullies haben wohl Angst vor Frauen, die sich wehren können. :-)

Das Motiv, mit der sanft verhüllten Sabrina, ist übrigens das italienische.


Wer hat hier Angst, ich meine, das sind doch nur Filme, die tun doch niemanden was oder...?

02.08.2017 21:24 Uhr - Dissection78
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.876
Exakt, Herr Kinski! Da sind wir einer Meinung. Frau Siani ist eine ganz superbe, ultrafeministische Extremkampflesbe!
So, ich muss jetzt ins Liebescamp zu meiner Todesgöttin. Die Domse darf mich dort gleich mal ordentlich durchflagellieren.

02.08.2017 21:42 Uhr - Loredanda Ferreol
02.08.2017 21:24 Uhr schrieb freund
02.08.2017 21:13 Uhr schrieb Loredanda Ferreol
"Kampflesben" . . . "Haudrauflesben"?!

Die beiden Schnullies haben wohl Angst vor Frauen, die sich wehren können. :-)

Das Motiv, mit der sanft verhüllten Sabrina, ist übrigens das italienische.


Wer hat hier Angst, ich meine, das sind doch nur Filme, die tun doch niemanden was oder...?


Nun ja, die Ausdrucksweise sagt 'ne Menge über die Denke des Jeweiligen aus.

Remember, it's only a Movie . . . it's only a Movie . . . it's only a Movie! ;-)

02.08.2017 22:36 Uhr - Messmann
02.08.2017 21:24 Uhr schrieb Dissection78
Exakt, Herr Kinski! Da sind wir einer Meinung. Frau Siani ist eine ganz superbe, ultrafeministische Extremkampflesbe!
So, ich muss jetzt ins Liebescamp zu meiner Todesgöttin. Die Domse darf mich dort gleich mal ordentlich durchflagellieren.


Viel Spaß bei deiner Domina!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com