SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Evil Dead - Die Saat des Bösen von Scream Factory

Neue 2K-Abtastung für die US-Blu-ray

Evil Dead - Die Saat des Bösen (Original: The Resurrected, 1992) erschien 2015 von OFDb Filmworks in einer umfangreichen Edition auf Blu-ray und DVD, sowie jede Menge Bonusmaterial. Darunter auch seltene Deleted Scenes. Seit 2016 ist er frei ab 16 Jahren.

Scream Factory veröffentlicht den Horrorfilm am 12. September 2017 in den USA auf Blu-ray. Dafür ließen sie den Titel neu in 2K vom Interpositiv abtasten und bieten auch einiges an Extras an:

  • NEW Claire's Conundrum – an interview with actress Jane Sibbett
  • NEW The Strange Case of Charles Dexter Ward – an interview with S.T. Joshi, author of I Am Providence: The Life and Times of H.P. Lovecraft
  • Audio Commentary with producers Mark Borde and Kenneth Raich, screenwriter Brent V. Friedman, actor Richard Romanus and make-up effects artist Todd Masters
  • The Resurrected Man – an interview with Chris Sarandon
  • Abominations & Adaptations – an interview with screenwriter Brent Friedman
  • Grotesque Melodies - an interview with composer Richard Band
  • Lovecraftian Landscapes – an interview with production designer Brent Thomas
  • Human Experiments – an interview with special effects artist Todd Masters
  • Deleted and Extended Scenes from the workprint
  • Photo Gallery
  • Home Video Trailer & Japanese Trailer
Claire Ward beauftragt den Privatdetektiv John March mit einem recht mysteriösen Fall, der sich um ihren Ehemann dreht: Der Wissenschaftler führt abgeschottet vor der Außenwelt bizarre Experimente durch. Unklar ist auch, wieso dieser sich immer zur Nacht Tierkadaver und Tierblut liefern lässt. March geht der Sache nach und ... [mehr]

Kommentare

14.08.2017 00:09 Uhr - Messmann
Welcher megaschlaue Professor hat sich nur diesen irreführenden Titel ausgedacht?! "Evil Dead" muss doch wirklich für den Klassiker von 1984 reserviert sein!

14.08.2017 00:41 Uhr - Muetze
Evil Dead wurde höchstwahrscheinlich hier in Deutschland nur zur Vermarktung genommen um halt mit "den" Evil Dead zu locken. Dieser hier kam bestimmt auch etwa zu der selben Zeit, wie Armee der Finsternis & die dachte das lohnt sich bestimmt diesen Titel zu wählen.
Gerade zu einer Zeit, wo man sich mal eben über Smartphone über ein Film informieren konnte.

14.08.2017 00:42 Uhr - Melvin-Smiley
8x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
14.08.2017 00:09 Uhr schrieb Messmann
Welcher megaschlaue Professor hat sich nur diesen irreführenden Titel ausgedacht?! "Evil Dead" muss doch wirklich für den Klassiker von 1984 reserviert sein!


Der muss genauso megaschlau gewesen sein, wie jemand, der glaubt, dass Raimis Klassiker von 1984 stammt. ;)

Der dt. Titel in Verbindung mit dem Cover war nichts weiter als plumpes Marketing; hat ja auch geklappt.
Ärgerlich finde ich nur, dass die dt. Blu-ray von ofdb Filmworks bildtechnisch absolut grausig abschneidet und nun eine anscheinend bessere Alternative auf den Markt geworfen wird.

14.08.2017 01:04 Uhr - Messmann
14.08.2017 00:42 Uhr schrieb Melvin-Smiley
14.08.2017 00:09 Uhr schrieb Messmann
Welcher megaschlaue Professor hat sich nur diesen irreführenden Titel ausgedacht?! "Evil Dead" muss doch wirklich für den Klassiker von 1984 reserviert sein!


Der muss genauso megaschlau gewesen sein, wie jemand, der glaubt, dass Raimis Klassiker von 1984 stammt. ;)

Der dt. Titel in Verbindung mit dem Cover war nichts weiter als plumpes Marketing; hat ja auch geklappt.
Ärgerlich finde ich nur, dass die dt. Blu-ray von ofdb Filmworks bildtechnisch absolut grausig abschneidet und nun eine anscheinend bessere Alternative auf den Markt geworfen wird.


Die deutsche Erstaufführung war 1984.

14.08.2017 01:15 Uhr - Melvin-Smiley
5x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
14.08.2017 01:04 Uhr schrieb Messmann

Die deutsche Erstaufführung war 1984.


Achso, ich wusste gar nicht, dass man das Alter eines Filmes anhand der deutschen Erstaufführung bestimmt. Wieder was gelernt. ;)

14.08.2017 01:56 Uhr - Romero Morgue
2x
14.08.2017 00:41 Uhr schrieb Muetze
Gerade zu einer Zeit, wo man sich mal eben über Smartphone über ein Film informieren konnte.


Entweder fehlt hier ein Smilie oder das Wort NICHT! 😗 Ansonsten ergibt das keinen Sinn! 😎

14.08.2017 02:25 Uhr - Messmann
14.08.2017 01:56 Uhr schrieb Romero Morgue
14.08.2017 00:41 Uhr schrieb Muetze
Gerade zu einer Zeit, wo man sich mal eben über Smartphone über ein Film informieren konnte.


Entweder fehlt hier ein Smilie oder das Wort NICHT! 😗 Ansonsten ergibt das keinen Sinn! 😎


Das muss man doch jetzt nicht extra beanstanden. Man kann es sich ja denken, dass Muetze das "nicht" vergessen hat. Aber dennoch, deine Anmerkung war ja nicht bösartig, von demher geht sie schon in Ordnung.

14.08.2017 07:42 Uhr - candyman
2x
14.08.2017 00:42 Uhr schrieb Melvin-Smiley
14.08.2017 00:09 Uhr schrieb Messmann
Welcher megaschlaue Professor hat sich nur diesen irreführenden Titel ausgedacht?! "Evil Dead" muss doch wirklich für den Klassiker von 1984 reserviert sein!


Der muss genauso megaschlau gewesen sein, wie jemand, der glaubt, dass Raimis Klassiker von 1984 stammt. ;)

Der dt. Titel in Verbindung mit dem Cover war nichts weiter als plumpes Marketing; hat ja auch geklappt.
Ärgerlich finde ich nur, dass die dt. Blu-ray von ofdb Filmworks bildtechnisch absolut grausig abschneidet und nun eine anscheinend bessere Alternative auf den Markt geworfen wird.


Ja und wie das Marketing geklappt hat.
Hab den damals direkt ausgeliehen ohne überhaupt die Rückseite durchzulesen.
Hab zwar Ash erwartet, fand den aber trotzdem gut.

14.08.2017 08:54 Uhr - ???
....alter Schwede! Da hat Scream Factory aber ein hammermäßiges Artworkcover hingelegt & dabei fand ich das Digipak von OFDB schon richtig Klasse. :)

14.08.2017 10:04 Uhr - RobH69
Als Lovecraft-Fan fand ich die Verfilmung damals sehr gut. Leider ist die deutsche Synchro voll für nen Arsch.
Deswegen habe ich ihn mir seit damals nicht mehr angeschaut. Vielleicht sollte ich noch mal nen Blick riskieren:)

14.08.2017 10:32 Uhr - FdM
14.08.2017 00:41 Uhr schrieb Muetze
Evil Dead wurde höchstwahrscheinlich hier in Deutschland nur zur Vermarktung genommen um halt mit "den" Evil Dead zu locken. Dieser hier kam bestimmt auch etwa zu der selben Zeit, wie Armee der Finsternis & die dachte das lohnt sich bestimmt diesen Titel zu wählen.
Gerade zu einer Zeit, wo man sich mal eben über Smartphone über ein Film informieren konnte.


Nicht nur höchst wahrscheinlich,sondern ganz sicher (beide Titel sind vom selben Label erschienen)...deshalb zierte auch der Totenkopf des Raimi Titels das VHS Cover.Die Leute damals wussten schon,dass es sich nicht um Tanz der Teufel handelte,dachten allerdings dass jener hier mit zur Serie gehört,den 2.Teil gab es ja schon in der Videothek... machte sich natürlich gut,wenn die auch so in dem Regal gestanden haben...
Mir ging es damals ähnlich,ich hatte mir anschnacken lassen,dass Raimi von Lovecraft abgekupfert hat und The Resurrection die bessere Verfilmung der original Geschichte sei... ohne I-Net,musste man vieles erstmal so hinnehmen, bis man den Film selbst gesichtet hatte...

Als Lovecraft-Fan fand ich die Verfilmung damals sehr gut. Leider ist die deutsche Synchro voll für nen Arsch.
Deswegen habe ich ihn mir seit damals nicht mehr angeschaut. Vielleicht sollte ich noch mal nen Blick riskieren:)


Sehe ich ähnlich,bunt und ein wenig wirr bis abgefahren, finde ich die Geschichte interessant,die Synchro ist eher mäßig, deshalb wird dieser Titel bei mir nicht geupgradet, da reicht mir die Presse-Cassette,ein Film, den ich alle 15 Jahre mal gucken kann...

15.08.2017 00:03 Uhr - Tollwütiger
1x
Der deutsche Titel könnte auch glatt von Great Movies stammen. Wobei... dann wäre noch "Zombie Massacre" und "Fight Club 3" drin.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com