SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Indizierungen August 2017

Relativ ruhiger Monat, ein paar alte §131er neu indiziert

Erläuterungen zu den Listen
  • Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
  • Liste B: Medien, die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits  eschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen.
indizierungen
Filme
Night Life
DVD
Silwa Film B.V.
Liste B
Story of Ricky
DVD, Eastern Edition
Laser Paradise
Liste B
Teufel tanzt weiter, Der
DVD
Retrofilm
Liste B
The Boogey Man 2
DVD
Retrofilm
Liste B
Zombi (Zombie)
VHS (ital.)
Playtime Home Video, Panarecord
Liste B
umtragung von Liste A in Liste B
Filme
Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies
VHS
Marketing-Film c/o Laser Paradise
Woodoo
DVD
Dragon Film Entertainment
listenstreichungen
Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG
Filme
Blood Killer
VHS
Ascot Video GmbH
Dragon Hunt
VHS
Madison
Graveyard Shift II
VHS
Ascot Video GmbH
Red Force 4
VHS
New Vision Video
Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 Satz 1 i.V.m. §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG
Filme
BloodRayne
DVD
Warner Home Video Germany Auflage Firma Splendid Film
Böse, Das
VHS
Constantin Video
Phantasm
DVD, Collector's Edition
XT Video Entertainment
Phantasm Teil 1 & 2
DVD, Full Uncut Special Edition
LP-M Entertainment
Venerdi 13
VHS (ital.)
Distributione Combi-Video
Indizierungen und Beschlagnahmen von hetzerischen oder rassistischen Medien sowie Pornos, Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Kommentare

30.08.2017 19:29 Uhr - Rayd
2x
User-Level von Rayd 4
Erfahrungspunkte von Rayd 289
Kann ja nicht jeden Monat rund gehen. Sonst gäbe es ja bald nichts mehr;)

30.08.2017 19:48 Uhr - RetterDesUniversums
Story of Ricky ist so selten dämlich das der schon wieder sehr gut ist;-)
Aber auf Liste B der Film ? Wenn man bedenkt was heute Frei Verkäuflich ist.
Bei diesem Film ist jeder Splatter Effekt übertrieben und kann als Humor verstanden werden.
Die Prüfer haben sich bestimmt gekrümmt vor Lachen:-))))
Ne echt Liste B????2017

30.08.2017 19:55 Uhr - SebastianR
3x
30.08.2017 19:48 Uhr schrieb RetterDesUniversums
Story of Ricky ist so selten dämlich das der schon wieder sehr gut ist;-)
Aber auf Liste B der Film ? Wenn man bedenkt was heute Frei Verkäuflich ist.
Bei diesem Film ist jeder Splatter Effekt übertrieben und kann als Humor verstanden werden.
Die Prüfer haben sich bestimmt gekrümmt vor Lachen:-))))
Ne echt Liste B????2017


Die BPJM gibt zu Filmen die bereits indiziert oder beschlagnahmt sind keine Einschätzung ab. Story of Ricky ist beschlagnahmt und landet, sofern inhaltsgleich, automatisch auf Liste B. Selbst ein Rechtsgutachten kann zu dem Ergebnis kommen, der Film verstoße gegen keine §§ des StGBs, es nützt nur nichts, sollte die Beschlagnahme nicht von einem Richter aufgehoben werden!

30.08.2017 19:58 Uhr - DanTheKraut
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20
Sofern ich mich nicht irre müsste es bei "Der Teufel tanzt weiter" und "The Boogey Man 2" doch ähnlich sein wie bei Freitag der 13 Teil 3. Die Beschlagnahme war beides Mal vor der Änderung des 131 StGB.

30.08.2017 20:18 Uhr - Doktor Trask
3x
Etwas magerer Monat.

30.08.2017 20:39 Uhr - Rated XXL
4x
Relativ ruhiger Monat, ein paar alte §131er neu indiziert

Ja, wenn Urlaubszeit ist, da muß der Jugendschutz hinten anstehen, da ist es wichtiger sich am Ballerman die letzten Gehirnzellen wegzusaufen ;-)

30.08.2017 22:06 Uhr - dicker Hund
2x
User-Level von dicker Hund 11
Erfahrungspunkte von dicker Hund 1.654
Ist vor allem deshalb unspektakulär, weil man hier so zeitig auf Highlights wie die Streichungen von "BloodRayne" und "Das Böse" hingewiesen wird, dass die offizielle Bestätigung dann nur noch mal einen Haken setzt...

30.08.2017 23:51 Uhr - diamond
Die Eastern Klopper 'Bloodbrother' und 'Red Force 4' könnten dann mal normal veröffentlicht werden.Beides keine Highlights,wie ich finde,aber eine normale günstige DVD würde ich kaufen

31.08.2017 01:07 Uhr - fidezi
30.08.2017 23:51 Uhr schrieb diamond
Die Eastern Klopper 'Bloodbrother' und 'Red Force 4' könnten dann mal normal veröffentlicht werden.Beides keine Highlights,wie ich finde,aber eine normale günstige DVD würde ich kaufen


Zumindest Red Force 4 gibt es zusammen mit Angel Force auf einer DVD von HDMV.

31.08.2017 02:34 Uhr - spobob13
1x
Vielleicht liegt es einfach daran, dass neuere kommerzielle Produktionen eine zu explizite Gewaltdarstellung vermeiden.

Das Evil Dead Remake war wohl der letzte Big Budget Film, der ziemlich extrem daherkam. Und wird es auf längere Sicht wohl auch bleiben.

31.08.2017 07:34 Uhr - Lazlo Panaflex
1x
Von "Freitag der 13." wurde wohl noch ne Version in der hintersten Ecke gefunden, siehe Venerdi 13.

31.08.2017 10:19 Uhr - Cryptkeeper78
1x
30.08.2017 19:58 Uhr schrieb DanTheKraut
Sofern ich mich nicht irre müsste es bei "Der Teufel tanzt weiter" und "The Boogey Man 2" doch ähnlich sein wie bei Freitag der 13 Teil 3. Die Beschlagnahme war beides Mal vor der Änderung des 131 StGB.


Das mag sein. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass sich die Rechteinhaber um eine Aufhebung der Beschlagnahme kümmern müssen. Da dies - auch in diesem Fall - mit hohen Kosten verbunden ist, sind viele Label nicht bereit dafür.

31.08.2017 10:36 Uhr - Bearserk
Also Zombie und Night Life dürften neben Story of Ricky echt nichts mehr dort zu suchen haben...traurig sowas!!!

Kommt schon Labels, diese Filme haben genug Fans, das lohnt schon!


Und dann auch noch mit Der Teufel tanzt weiter einen der anerkannt besten Bigfoot-Filme aller Zeiten, der neben seiner genialen Musik und der unfassbar guten deutschen Synchro der Profis von West Side Video auf höchstem Niveau auch noch einen Großteil der Handlung des Klassikers Blair Witch Project nur mit deutlisch mehr Schauwerten vorwegnimmt, weiter auf dieser Liste zu lassen grenzt schon fast an ein Verbrechen! ^^

Befeit den Flokati!!!

31.08.2017 11:28 Uhr - Cryptkeeper78
1x
31.08.2017 10:36 Uhr schrieb Bearserk
Also Zombie und Night Life dürften neben Story of Ricky echt nichts mehr dort zu suchen haben...traurig sowas!!!

Kommt schon Labels, diese Filme haben genug Fans, das lohnt schon!


Und dann auch noch mit Der Teufel tanzt weiter einen der anerkannt besten Bigfoot-Filme aller Zeiten, der neben seiner genialen Musik und der unfassbar guten deutschen Synchro der Profis von West Side Video auf höchstem Niveau auch noch einen Großteil der Handlung des Klassikers Blair Witch Project nur mit deutlisch mehr Schauwerten vorwegnimmt, weiter auf dieser Liste zu lassen grenzt schon fast an ein Verbrechen! ^^

Befeit den Flokati!!!


Im Prinzip frage ich mich auch, warum das manchmal so lange dauert. Wobei wir ja nicht wissen, ob an sowas schon gearbeitet wird. Dass an der Aufhebung der Beschlagnahme von "Tanz der Teufel" gearbeitet wurde, war ja auch geheim. Ich denke es sind wie gesagt die Kostengründe und dass die Labels vielleicht auch einfach kein Interesse haben. Oliver Krekel sagte selbst, dass er "Boogey Man 2" für zu unbekannt hält, als dass er sich da bemühen würde.

31.08.2017 14:00 Uhr - Dandom
3x
Diese ganzen mühseligen Aufhebung der Beschlagnahmen können es ja auch nicht sein. In Frankreich hatte sich die Kultusministerin für das 16er statt 18er Rating von Matyrs eingesetzt und der Film bekam diese dann auch (in DE indiziert). Natürlich undenkbar für unsere Verhältnisse, aber es müssten eigentlich auch hier entsprechende Stellen eiinschreiten, die Druck machen. Es sind mit Sicherheit immer noch Filme im Giftschrank, die locker FSK-Freigaben (teils für Jugendliche) erhalten können und die auch kulturellen Mehrwehrt bieten. Die jetzige Situation ist eine unerträgliche Kulturzensur, welche auf den Rücken der Labels ausgetragen wird. Erbärmlich für Deutschland, im Rest der EU lacht man hoffentlich darüber.

31.08.2017 14:26 Uhr - Peiki
30.08.2017 20:18 Uhr schrieb Doktor Trask
Etwas magerer Monat.
Ist ja auch Urlaubszeit :)

31.08.2017 14:51 Uhr - Leon1809
Ich dachte "Starship Troopers" ist auch gestrichen?

31.08.2017 14:54 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 35.468
31.08.2017 14:51 Uhr schrieb Leon1809
Ich dachte "Starship Troopers" ist auch gestrichen?

Schon im letzten Monat.

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=12328

31.08.2017 18:08 Uhr - Dandom
Kann man eigentlich sagen, dass Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies schon vorher hätte auf B stehen müssen? Der Film war doch schon länger beschlagnahmt.

31.08.2017 18:34 Uhr - FranzBauer
31.08.2017 14:00 Uhr schrieb Dandom
Diese ganzen mühseligen Aufhebung der Beschlagnahmen können es ja auch nicht sein. In Frankreich hatte sich die Kultusministerin für das 16er statt 18er Rating von Matyrs eingesetzt und der Film bekam diese dann auch (in DE indiziert).

Immerhin nur indiziert, die spirituellen Vorgänger sind allesamt beschlagnahmt.

31.08.2017 18:08 Uhr schrieb Dandom
Kann man eigentlich sagen, dass Woodoo - Die Schreckensinsel der Zombies schon vorher hätten auf B stehen müssen? Der Film war doch schon länger beschlagnahmt.


Gute Frage, vielleicht war Woodoo noch auf keiner Liste (also einfach nur indiziert, bevor es A und B gab) und wurde jetzt aus Langeweile mal umgetragen.

31.08.2017 18:43 Uhr - alraune666
31.08.2017 14:00 Uhr schrieb Dandom
Diese ganzen mühseligen Aufhebung der Beschlagnahmen können es ja auch nicht sein. In Frankreich hatte sich die Kultusministerin für das 16er statt 18er Rating von Matyrs eingesetzt und der Film bekam diese dann auch (in DE indiziert). Natürlich undenkbar für unsere Verhältnisse, aber es müssten eigentlich auch hier entsprechende Stellen eiinschreiten, die Druck machen. Es sind mit Sicherheit immer noch Filme im Giftschrank, die locker FSK-Freigaben (teils für Jugendliche) erhalten können und die auch kulturellen Mehrwehrt bieten. Die jetzige Situation ist eine unerträgliche Kulturzensur, welche auf den Rücken der Labels ausgetragen wird. Erbärmlich für Deutschland, im Rest der EU lacht man hoffentlich darüber.


Ne, bei uns lacht man nicht darueber da die BBFC selber zickig genug ist. Ne Indizierung hat letztendlich nix mit Zensur zu tun. Insbesondere da doe Streifen problemlos in D zu haben waren und sind. Was sollte die BPS fuern Interesse haben 131 zu reaktivieren? Kann man doch den Labels ueberlassen, doch oft ham auch die kein Interesse ... zumal man sie trotzdem ruckzuck uncut auf D bekommen kann. Da es dem Grossteil der Bevoelkerung hier und dort am Arsch vorbei geht absolut nichts erbaermlich dran, ne es finden sogar mehr Leute erbaermlich das manche retards die Aufhebung fordern!

31.08.2017 19:16 Uhr - Leon1809
1x
Schon im letzten Monat

Achso... danke für die Info!
Die Zeit vergeht wir im Flug

31.08.2017 19:47 Uhr - Oberstarzt
30.08.2017 20:39 Uhr schrieb Rated XXL
Relativ ruhiger Monat, ein paar alte §131er neu indiziert

Ja, wenn Urlaubszeit ist, da muß der Jugendschutz hinten anstehen, da ist es wichtiger sich am Ballerman die letzten Gehirnzellen wegzusaufen ;-)

Ich glaube nicht, dass die von der BPjM oder div. Prüfgremien Urlaub am Ballermann machen.

01.09.2017 01:10 Uhr - slaytanic member
1x
Ich finde das ganze schon ziemlich lächerlich zumal die Erwachsenen vorschreiben wollen, was wir sehen dürfen und was nicht. Wir sind doch in einem freien Land, oder vielleicht doch nicht????

01.09.2017 10:00 Uhr - Roughale
1x
Ich sage ja, die beiden Filme, die ich mit 14 im Kino gesehen hatte (Dawn und Woodoo), werden die letzten beschlagnahmten bei uns sein, mir soll es egal sein, denn ich denke, dass die Kiddies heutzutage eh nichts mit den Filmen anfangen können und lieber beschlagnahmt, als irgend was mit Bezug auf Herrn K...

01.09.2017 11:40 Uhr - Ragory
31.08.2017 18:34 Uhr schrieb FranzBauer
Gute Frage, vielleicht war Woodoo noch auf keiner Liste (also einfach nur indiziert, bevor es A und B gab) und wurde jetzt aus Langeweile mal umgetragen.


Aus Langeweile passiert nichts. Das AG Fulda hat in der Sommerpause wieder zugeschlagen und am 17.7. eine Fassung dieses Filmes beschlagnahmt (Die erste und hoffentlich letzte in diesem Jahr). - Der Film wurde 1996 erstmals als japanische Laserdisc unter dem Titel "Sanguelia" beschlagnahmt. Insgesamt gab es drei Beschlagnahmungen (zuletzt 2013). Die BPjM hatte offenbar bis jetzt keine Verbindung zu Woodoo gesehen und den Film auf Liste A belassen.

01.09.2017 15:57 Uhr - der neue1067
Wobei sich die Aufhebung der beschlagnahme von "Story of Ricky" für ein engagiertes Label durchaus lohnen könnte. Die Laser Paradise DVD ist im Vollbild und das Original Format ist 2,35:1 und all zu teuer dürfte die Lizenz auch nicht sein!
Als Media Book veröffentlicht und erstmal auf 500 Stück limitiert, da sollte doch nen bisschen was übrig bleiben. Später noch ne Amaray nach schieben und es kommt nochmals nen bisschen Kohle rein!
Warum gründet denn eigentlich SB.com kein Label, ich hätte da noch ein paar brauchbare Ideen? :-)

01.09.2017 22:09 Uhr - Loredanda Ferreol
01.09.2017 15:57 Uhr schrieb der neue1067
Wobei sich die Aufhebung der beschlagnahme von "Story of Ricky" für ein engagiertes Label durchaus lohnen könnte. Die Laser Paradise DVD ist im Vollbild und das Original Format ist 2,35:1 und all zu teuer dürfte die Lizenz auch nicht sein!
Als Media Book veröffentlicht und erstmal auf 500 Stück limitiert, da sollte doch nen bisschen was übrig bleiben. Später noch ne Amaray nach schieben und es kommt nochmals nen bisschen Kohle rein!
Warum gründet denn eigentlich SB.com kein Label, ich hätte da noch ein paar brauchbare Ideen? :-)


STORY OF RICKY ist kein Zweifünunddreiziger. Er gibt die Open Matte, und die für 16:9 optimierte 1:1,78 Version. ;-)

Auch denke ich nicht, dass es sich für ein dtsch. Label lohnen würde den Film freizuboxen. Dafür gibt es für diesen kleinen Film schon zu viele sehr gute Alternativen im Ausland.

01.09.2017 22:44 Uhr - der neue1067
1x
01.09.2017 22:09 Uhr schrieb Loredanda Ferreol
01.09.2017 15:57 Uhr schrieb der neue1067
Wobei sich die Aufhebung der beschlagnahme von "Story of Ricky" für ein engagiertes Label durchaus lohnen könnte. Die Laser Paradise DVD ist im Vollbild und das Original Format ist 2,35:1 und all zu teuer dürfte die Lizenz auch nicht sein!
Als Media Book veröffentlicht und erstmal auf 500 Stück limitiert, da sollte doch nen bisschen was übrig bleiben. Später noch ne Amaray nach schieben und es kommt nochmals nen bisschen Kohle rein!
Warum gründet denn eigentlich SB.com kein Label, ich hätte da noch ein paar brauchbare Ideen? :-)


STORY OF RICKY ist kein Zweifünunddreiziger. Er gibt die Open Matte, und die für 16:9 optimierte 1:1,78 Version. ;-)

Auch denke ich nicht, dass es sich für ein dtsch. Label lohnen würde den Film freizuboxen. Dafür gibt es für diesen kleinen Film schon zu viele sehr gute Alternativen im Ausland.


Oi, da habe ich mich tatsächlich total geirrt! Ich hab das mit Widescreen noch im Hinterkopf gehabt und bin von Cinemascope ausgegangen. Hatte die Info vom Buch "Bloody Asia" aber da steht nur Widescreen und ich habe falsch in Erinnerung gehabt, Asche über mein Haupt:'(
Es gibt aber trotzdem ein paar scheinbar total unbekannte Titel um die sich leider nie ein Label jemals drum kümmern wird. Der Film "Rabbids" wäre ein absoluter Wunsch Titel von mir!

01.09.2017 23:41 Uhr - diamond
30.08.2017 23:51 Uhr schrieb diamond
Die Eastern Klopper 'Bloodbrother' und 'Red Force 4' könnten dann mal normal veröffentlicht werden.Beides keine Highlights,wie ich finde,aber eine normale günstige DVD würde ich kaufen

Zumindest Red Force 4 gibt es zusammen mit Angel Force auf einer DVD von HDMV.


Da hast du natürlich recht,hab die DVD auch.Bei großer Filmsammlung kann man schon mal
kurz den Überblick verlieren

01.09.2017 23:58 Uhr - der neue1067
01.09.2017 23:41 Uhr schrieb diamond
30.08.2017 23:51 Uhr schrieb diamond
Die Eastern Klopper 'Bloodbrother' und 'Red Force 4' könnten dann mal normal veröffentlicht werden.Beides keine Highlights,wie ich finde,aber eine normale günstige DVD würde ich kaufen

Zumindest Red Force 4 gibt es zusammen mit Angel Force auf einer DVD von H
Da hast du natürlich recht,hab die DVD auch.Bei großer Filmsammlung kann man schon mal
kurz den Überblick verlieren


Zitierst du dich da gerade selbst oder hast du da einen falschen Kommentar angeklickt?!?

12.11.2017 07:47 Uhr - jabbasmith
Warte immer noch auf night life!so unbegründet diesen film wegzusperren!damals schon!story of Ricky Liste a oder b ist doch so was von wurscht!kennen,mögen,haben ist die hauptsache

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com