SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Star Wars: Legion · 2-Spieler Miniaturenspiel - in Aktion · ab 75,90 € bei gameware Kingdom Come · Mittelalterspiel - PEGI 18 UNCUT · ab 57,00 € bei gameware
Veröffentlicht am von theNEWguy

Pate 2 in Deutschland nur zensiert

USK-Fassung wird um einige Inhalte ärmer sein

Vor kurzem gab es erste Informationen, wonach in Deutschland wohl nur eine entschärfte Version von Der Pate 2 erscheinen könnte. Nun bewahrheiten sich diese offensichtlich.

Electronic Arts gab jetzt bekannt, dass die USK-Version einige Zensuren aufweist. Demnach soll es in dieser Version nicht mehr möglich sein, Fußgänger grundlos zu töten. Versucht man es trotzdem, ergreifen sie umgehend die Flucht. Des Weiteren wird es in der hiesigen Version keine entblößten Brüste bei Prostituierten mehr geben.

Als interessant sei noch anzumerken, dass auch die japanische Version identische Zensuren aufweist.

Wer das Spiel in unzensierter Form erleben will, kann jedoch auf die Version aus der Schweiz zurückgreifen, wo das Spiel laut EA unzensiert erscheinen wird. ( Wir berichteten.)

Unzensierte Versionen (alle Systeme) bei Gameware.at bestellen.
Als Dominik unterstützt der Spieler die mächtige und gefürchtete Corleone Familie. Auf Schauplätzen wie Kuba, New York und Florida breitet man den Einfluss der Corleones aus und spielt eine teilweise vom Film losgelöste Story durch. Wie im Vorgänger geht es dabei vor allem um das erpressen von Schutzgeld. (Inferis)
Quelle: www.gbase.ch

Kommentare

24.02.2009 00:05 Uhr - Zombie
Ist nichts neues: Deutschland einig Zensurland! Und das schon seit Jahrzehnten. Aber in Deutschland gibst ja bekanntlich keine Zensur gelle Frau von der Leyen??? Einfach nur armselig!

24.02.2009 00:06 Uhr - Alan Wake
DB-Helfer
User-Level von Alan Wake 5
Erfahrungspunkte von Alan Wake 386
"Entblößte Brüste entfernt"?
Was solln der Quatsch?! Als wenn sowas bei uns in DL ein Problem wäre...

24.02.2009 00:06 Uhr -
was ist an entblößten brüsten so schlimm?

24.02.2009 00:07 Uhr - Flachzange
Bei dem Spiel dürfen die Amis Brüste sehen und wir nicht?
Verrückte Welt

24.02.2009 00:14 Uhr -
ICH WETTE 1000 EURO DAS WENN DER SCHNITTBERICHT VON DER PATE2 KOMMT ,DAS DIE DEUTSCHE USK VERSION NOCH EINIGES MEHR GESCHNITTEN SEIN WIRD.

24.02.2009 00:20 Uhr - rammmses
Entblößte Brüste sollten hier aber kein Problem sein...
Keinohrhasen war ab 6^^

24.02.2009 00:24 Uhr -
Mensch TITTN seh ich in jedem TV programm zu jeder zeit...
Wieder n' griff zur schweizer!

24.02.2009 02:14 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Hat man sich evtl. nur um eine einzige geschnittene Version bemüht, die dann sowohl in Japan als auch in Deutschland (und evtl. Australien?) vertrieben wird? Wobei ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann, dass diese in einem der Länder überhaupt ein Problem darstellen. Aber, was in den USA nicht erlaubt ist, kann in diesen Ländern ja erst recht nicht erlaubt sein...

24.02.2009 02:39 Uhr - Evil Wraith
Das wird garantiert längst nicht alles sein. Wenn ich mir die möglichen Fatalities so anschaue, sehe ich noch viel mehr Schnitte auf uns zukommen.

24.02.2009 08:13 Uhr - Doktor Trask
Nur nackte Brüste sollen fehlen? Wer es glaubt, Leichen die herrumliegen, Blut, Ragdoll und einige Missionen etc. werden unter Garantie auch entfernt immerhin leben wir ja hier in Bad old Zensorland.

24.02.2009 09:01 Uhr - Braunschweiger
Warum ermöglicht man in einem Spiel Passanten zu töten?
Die Entwickler sollten mal zum Psychiater.

24.02.2009 09:11 Uhr - Schneidfix
Grundlos Passanten töten ? , Nackte Brüste ?
Mal erlich , die Entwickler fordern es ja selber raus
Man muss denen schon die Grenzen aufzeigen , denn irgendwann kann man mit Baseballschläger auf Babys schlagen
Man sollte nie vergessen wer da in Wirklichkeit vor dem TV sitzt
Genau, Kinder und Jugendliche
Der Trend ist klar erkennbar : Es wird immer brutaler

24.02.2009 09:33 Uhr - Doktor Trask
"Man sollte nie vergessen wer da in Wirklichkeit vor dem TV sitzt
Genau, Kinder und Jugendliche"
Und für genau die ist es nicht gedacht, nicht umsonst gibt es Altersvorgaben bei Spielen ob nun bindlich wie bei uns oder als Empfehlung wie in den USA und von einen Trend zu mehr Gewalt kann man nicht wirklich sprechen Gewaltspiele gab es schon immer recht zahlreich und so manche waren deutlich härter als das was man zur Zeit sieht auch wenn die Grafik ältere Titel natürlich nicht so doll ist ich meine guck dir mal ältere Spiele wie Postal 2, Blood 2, Rednack Rampage, Manhunt, Blood Omen 1 oder Steel Harbinger (Hier mußte man Leichen essen um sich zu heilen, Hallo ist das nicht krank!) an um nur mal einige wenige Beispiele zu schreiben.

Was den Paten angeht, die Mafia hatte sich auch in der Wirklichkeit bei Schußwechsel nicht um Passanten geschert und auch schon mal welche überfallen und getötet auch trieben sie sich gerne mal in Stripbars, Kneipen und Bordelle rum und da gab es eben nackte Tatschen zu sehen, sicher all das muß nicht in einen Spiel vorkommen genauso wenig muß es in der Literatur oder im Film vorkommen tut es aber eben doch und dient der reinen Unterhaltung Volljähriger abseits der Jugend für die es ja nie gedacht war und ist.
Die Welt ist eben nicht nur schön eitel Sonnenschein warum sollte oder muß es in Spielen dann anders sein?

24.02.2009 10:36 Uhr - chris1983
Oh, mann. In einem Spiel, dass ja eigentlich eh nur für Erwachsene gedacht ist nackte Brüste zu zensieren ist echt schon ein starkes Stück. Hauptsache jeder Streifen á la "American Pie" ist ab 12 und klatschen einem alle fünf Minuten Titten ins Gesicht.

24.02.2009 10:43 Uhr - bayern_fighter
da muss ich chris 1983 zustimmen :D

24.02.2009 10:54 Uhr - dominic242
wir sind doch net im Amiland!scheisse man als ob wir n problem mit titten hätten

24.02.2009 11:04 Uhr - crytek
@schneidfix
"Der Trend ist klar erkennbar : Es wird immer brutaler "

Aber in Mafia 1, GTA 3, Vice City konnte man doch auch Passanten töten.

Es ist lächerlich die "nackte Brüste" zu zensieren, man sieht fast täglich um 13:00 bei Sam wie Teenager ihre Brüste vergrößern wollen!

24.02.2009 12:32 Uhr - Braunschweiger
Die USK zensiert nicht, sie prüft. Die Versionen kommen vom Hersteller.

24.02.2009 12:43 Uhr - Stefan84
@"Die USK zensiert nicht, sie prüft. Die Versionen kommen vom Hersteller."

In dem man die Wahrheit ständig verdreht wird sie auch nicht richtiger. Oberflächlich betrachtet stimmt das zwar, aber das Problem liegt darin dass die USK Freigaben komplett verweigern kann (und davon - anders als die BBFC - in letzter Zeit sehr stark Gebrauch macht). Man sagt also dem Hersteller "Schneide das und das oder du darfst das Spiel gar nicht veröffentlichen".
Ob man jetzt die USK direkt zensiert oder den Hersteller zur Selbstzensur zwingt macht keinerlei Unterschied.

24.02.2009 12:48 Uhr - Braunschweiger
Ich verdrehe nicht die Wahrheit. Die USK zensiert nicht. Die Hersteller wollen nur möglichst viele Kunden erreichen. Aus diesem Grund verkaufen Sie in Deutschland gekürzte Versionen, die neben den Barbie- und Partyspielen stehen dürfen. Jederzeit wäre es möglich, dass Karstadt uncut-Versionen verkauft, nur ist der Teil der Käufer, der sich danach erkundigen würde so gering, dass es sich wirtschaftlich nicht lohnt. Ob der Jugenschutz in diesem Ausmaß richtig ist, dass ist ein anderes Thema.

24.02.2009 13:22 Uhr - lordastrubal
@Braunschweiger
Zensur bleibt Zensur, ob nun direkt oder indirekt. Wenn du sagst es findet keine indirekte Zensur durch Fsk und Usk statt, dann verdrehst du die Wahrheit.

24.02.2009 13:32 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Die Publisher müssen ja kürzen um ihre Spiele überhaupt in Deutschland verkaufen zu dürfen, wenn die USK ein Spiel uncut ablehnt. Das ist Zensur. Aufgezwungene sogar.

In der Pate 1 konnte man übrigens auch Passanten töten. Als obs darum geht in diesem Spiel.... -_-

24.02.2009 13:45 Uhr - Sodom
@Braunschweiger: Natürlich ist die Aussage "Die USK zensiert Spiele" faktisch falsch.
Aber wenn ich sage "Ich habe mir ein Auto gekauft" und klaue mir dann eins, ist meine Aussage zwar falsch gewesen, trotzdem habe ich ein Auto. :D

@Der Pate: War das schon im Vorgänger so? Dass man Passanten nicht erschießen kann?
Ich hab das Spiel für Wii, allerdings die NL-Version.

24.02.2009 14:13 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
Die dt. Version des ersten teils war komplett ungelürzt und auch verdammt brutal.

Kann mir aber nicht vortstellen, das diese beiden dinge die einzigen Zensuren sind. Bei den ganzen blutigen Exekutionen erwarte ich, das deutlich mehr fehlt. Und das ich keine Brüste sehen darf, einfach lächerlich!

24.02.2009 14:36 Uhr - HP_Wiener
Die Schweiz ist nicht das einzige Land wo man das Spiel unzensiert kaufen kann. Auch in Österreich wird eine unzensierte A-Version erhältlich sein. Fehlinformation wahrscheinlich von EA.

24.02.2009 15:00 Uhr - Braunschweiger
Ich kann Spiele und Filme in Deutschland uncut-verkaufen - nur nicht in den öffentlichen Verkaufsregalen -> Jugendschutz. Wäre es nicht der Fall gäbe es wohl nicht den Uncut-Laden bei mir um die Ecke. Es ist halt nur nicht so rentabel die Filme hinter der Theke stehen zu haben und man hat dann auch so wenig Platz :)

24.02.2009 16:50 Uhr - Dr. Butcher
Das mit den Brüsten ist hat nichts mit der USK zu tun sondern damit das einfach die Japanische Fassung für Deutschland genommen wird. Jetzt kriegen wir nicht einmal
mehr eigene Cut-Fassungen.

24.02.2009 17:04 Uhr - scarface.exe
Das mit den Fussgaengern is ja noch nachvollziehbar, aber das mit den Bruesten geht eindeutig zu weit. Sin wer in USA oder was? Ein witz.

24.02.2009 19:54 Uhr -
Ich mag gewalt in games, wenn es passt.
Zu wissen, ich kann auch zivilisten toeten wenn ich will, passt zu dem game .
Games werden nicht fuer deutschland gemacht.
Es sollte nur noch kids games fuer deutschland geben.
Passt zu dem angstland.

24.02.2009 20:41 Uhr -
29. 24.02.2009 - 19:54 Uhr schrieb cYHL

wenn du bock drauf hast auf jeden fall. bringst ja nicht wirklich jemanden um. lol
finde es eigentlich ja recht AMÜSSANT wenn die fsk sich gegen sowas anpisst,oder dieses " SPIELER NIMMT UNSCHULDIGE GEISEL ALS SCHUTZSCHILD; UM KRIMINELLE ENERGIEN AUSZULEBEN ETC: MIT ANSCHLIESENDER EXEKUTION"
ha,das ist ja symbolisch, wie auf der stufe eines zehnjährigen.!
oder? ????
als würde mann nach dem spielen losziehen um mal ne geisselnahme zu erleben mit anschliessender exekution .EINFACH DUMMES GESCHWAFEL
MANCHMAL FÜHLT MAN SICH,ich im besonderen ,ECHT VON DER FSK verarscht.
JUGENDSCHUTZ JA - BEHANDELT WERDEN WIE´N 10 JÄHRIGER ;NEIN DANKE

24.02.2009 20:46 Uhr - DreadLord
User-Level von DreadLord 3
Erfahrungspunkte von DreadLord 152
Tja schade, sehr schade, bleibt der Laden beim lokalen Händler wieder einmal leer

24.02.2009 21:04 Uhr - Dr. Butcher
@GOAMASTER

-Die USK macht die Freigaben für Spiele nicht die FSK.
Und nein das ist nicht egal.
-Die USK(oder auch die FSK bei Filmen) dürfen manche Spiele nicht freigeben weil sie nur bis Jugendbeeinträchtigung zuständig sind. Ab Jugendgefährdung ist die Bpjm zuständig. Da kann man dagegen sein und es (so wie ich ) albern finden aber dieses ewige Gemecker über USK/FSK ohne jegliches Hintergrundwissen nervt.
-Du kannst die ungeprüfte Fassung ohne Probleme in Deutschland erwerben also ist es nicht wirklich ein Problem.
-EA hat das Spiel vor der prüfung geschnitten. Ob die Uncut ne KJ gekriegt hätte werden wir nie erfahren.

24.02.2009 23:42 Uhr - Sodom
Tja, für EA ist es der ganze Aufwand nicht wert. Gekauft wirds eh. Und ehrlich gesagt kann ich sie verstehen.

25.02.2009 00:57 Uhr -
32. 24.02.2009 - 21:04 Uhr schrieb Dr. Butcher

denkst bin auf der brotsuppe dahergeschwommen oder was.
das weiss ich selber.
habe mehr hintergrundwissen als du denkst-
nur leider, wollte ich hier nicht so die instanzen aufzählen. sondern das die argumentation generell lächerlich ist.
ausserdem bin ich kein jugendlicher mehr sondern erwachsener-
und du ,...... glaub weiter an die biene und den honig und laber kein müll von halbwissen etc.

25.02.2009 07:09 Uhr - TeamRed DADDY
@Dr.Butcher

sie haben zuerst die ungekürzte version zur prüfung vorgelegt,dieser version wurde aber die freigabe verweigert!
EA ging sogar zuerst von einen ungekürzten release aus,haben sogar in mehreren inter. gemeint das sie es ungekürzt durch die usk boxen wie Dead Space!

25.02.2009 07:55 Uhr - Doktor Trask
Was mich manchmal zornig macht sind Aussagen wie du kannst ja die betreffenden Bücher, CDs, Filme, Spiele etc. im Ausland kaufen. Allein das man dazu gezwungen ist die sachen im Ausland kaufen zu müssen finde ich schon mehr oder weniger skandalös. Wenn man bedenkt das es irgendwann mit Importen schluß sein wird (Das kommt unter Garantie GG hin GG her/es wird jetzt schon in genug Fällen ganz klar gegen das GG verstoßen)und das Importe wenn sie den im normalen Laden angeboten werden meist schweineteuer sind (Nur bei reinen Internetshops sind die mal günstig zu erstehen)und das Zensur in Deutschland verleugned wird kann man nur noch verwundert mit den Kopf schütteln. Wenn ich auf Seiten aus England, Australien, Italien, Amerika, Japan und Frankreich gehe und sehen muß was es dort für Hasstriaden gegen Deutsche und Deutschland allgemein gibt wegen der Zensur die nach Deutschen Vorbild (Deutschlands umgang mit sämtlichen Medien und Studienergebnisse wird von den Politikern dieser Länder immer wieder gerne genannt) auch dort immer weiter um sich geift schäme ich mich nur noch dafür ein Deutscher zu sein.

25.02.2009 16:02 Uhr -
36. 25.02.2009 - 07:55 Uhr schrieb Doktor Trask

auf jeden fall,denn wenn ein importverbot mal steht,dann MACHT MAN SICH JA AUCH STRAFBAR-schon bei der einfuhr. hoffe mal das passiert nicht.denn dann ist es ja fast ungefährlicher,sich die spiele illegal zu saugen anstatt vom ausland zu kaufen.zumal dann entsprechende spiele immer weniger auf deutsch übersetzt werden (ZB FALLOUT 3 )
schon jetzt verkauft mein spieledealer nicht mehr alles uncut zb. cod5:waw uncut -condemned etc. zwar aus unterschiedlichen gründen, denoch uncool

25.02.2009 16:10 Uhr - Evil Wraith
Sollte es erst mal zu einem generellen Importverbot kommen, dann können sich einige Damen und Herren auf einen gewaltigen Spießrutenlauf gefasst machen. Denn irgendwann und irgendwo ist Schluss mit lustig.

25.02.2009 20:36 Uhr - Dr. Butcher
@ TeamRed DADDY

Sorry wusst ich nicht.

Ich bleib aber dabei. Solange eine USKFSK Prüfung keine Pflicht ist kann man nicht von Zensur reden da man sich ja alles (ausser beschlagnahmten Artikeln) in Deutschland kaufen kann. Das es in Deutschland wie auch in jedem anderen Land Zensur gibt ist klar den jeder Staat möchte seine Bevölkerung möglichst dumm halten was traurigerweise sogar logisch ist.

25.02.2009 20:59 Uhr - Stefan84
Durch die extreme Medienzensur hier hat sich leider wirklich zum Teil die Meinung durchgesetzt, dass man unter Zensur entweder nur Vorzensur oder ein Totalverbot versteht. Das ist die juristische Position ("eine Zensur findet nicht statt") und es ist die Meinung der Politik. Von einem Großteil der Bevölkerung wird das stillschweigend übernommen.

Das deckt sich aber überhaupt nicht mit dem Zensur-Verständnis anderer westlicher Länder. Dazu muss man sich nur mal im mit Ausländern unterhalten oder etwas im Internet recherchieren.

25.02.2009 21:15 Uhr - vulkan21
entblösen der brüste entfernt, das ist doch einfach lächerlich.
selbst bei punkt 12 bekommt man nackte brüste in den berichten zu sehen, da stört sich keiner dran...

25.02.2009 21:28 Uhr - Doktor Trask
Sind ja auch *Hust* Nachrichten. Heißt die Punkt 12 Nachrichten...

@Dr.Butcher
In meiner Heimatstadt (Mönchengladbach) gibt es keinen einzigen Laden mehr der dir wirklich alle Filme oder Spiele besorgen kann oder will, ja selbst normale KJ-Fassungen werden hier von einigen Läden bereits abgelehnt, einzig bei Bari bekomme ich noch eine halbwegs große Auswahl aber wie gesagt alles geben die einem nicht und das nicht etwa weil die Beschlagnahmt sind sondern eher weil sie beschlagnahmt werden könnten (Gibt ja genug Filme die es in DE "noch" nicht gibt) sie werden aus Vorsorge und Angst nicht geordert, wenn sie Filme aus Österreich ordern und die dann beschlagnahmt werden gibt es Ärger wenn sie die noch anbieten, habe bereits mehrmals in den letzten 5 Jahren miterlebt wie Beamte Beschlagnahmte Filme (zbsp. Mexican Werwolf und Hostal 2) und Spiele (zbsp.wurde Manhunt, Manhunt 2, Dead Rising und die beiden Condemnedteile) aus den Läden entfernt hatten. Leider ist Bari auch relativ teuer bei Games, gebrauchte UKs kosten fast soviel als wäre es Neuware.

26.02.2009 16:42 Uhr - Blutgericht
Grundlos Passanten zu töten wäre der einzige Grund, weshalb ich so ein Spiel spielen würde.
Diese blöden Missionen und der Unsinn, das macht mir keinen Spaß.

25.07.2009 14:22 Uhr - men of valor
26.02.2009 - 16:42 Uhr schrieb Blutgericht
Grundlos Passanten zu töten wäre der einzige Grund, weshalb ich so ein Spiel spielen würde.
Diese blöden Missionen und der Unsinn, das macht mir keinen Spaß.




Ich bin auf deiner seite

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com