SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Neon Maniacs - Nach Listenstreichung uncut im Handel

Ungeschnittene Auflage der trashigen Horrorkomödie

Die Horrorkomödie Maniacs - Die Horrorbande (Original: Neon Maniacs, 1986) von Joseph Mangine kam ungekürzt auf VHS heraus und war so von 1988 bis 2013 indiziert. In wenigen Wochen bekommt er seine deutsche Blu-ray-Premiere.

Seit 2014 gibt es Neon Maniacs schon in den USA von Code Red auf Blu-ray, CMV Laservision wird ihn nun neben der Blu-ray auch auf DVD herausbringen und zwar in der ungeschnittenen Fassung. Außerdem kommen zwei 2-Disc Mediabooks mit beiden Medien (limitiert auf 666 und 333 Stück). Release ist am 27. Oktober 2017.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
Blu-ray (CMV)
DVD (CMV)
Mediabook A (CMV)
Kaufen Sie diesen Titel bei BeyondMedia
Blu-ray (CMV)
DVD (CMV)
Mediabook A (CMV)
Mediabook B (CMV)
Die Neon Maniacs sind Dämonen in denen verfluchte Seelen keine Ruhe finden. Durch ein magisches Kartenspiel kommen diese Dämonen aus der Hölle auf die Erde. Als die Schülerin Natalie nachts ihren Geburtstag in einem Park feiert, tauchen die Dämonen auf und metzeln die Partygäste nieder. Nur Natalie kann entkommen. Die jüngere Schülerin Paula interessiert sich für den Fall. Sie ist die einzige die Natalie glaubt. Die Dämonen verfolgen Natalie immer wieder. Kann Paula Natalie helfen ? (cecil b)

Kommentare

07.09.2017 00:08 Uhr - Bearserk
Wirklich gut oder blutig ist er ja nicht.....hat aber schöne Masken und irgendwie mag ich den trotz der unglaublich fehl besetzten da viel zu alt wirkenden Hauptdarstellerin!

BR hätte was....Media-Book aber weniger für mich!

07.09.2017 07:01 Uhr - Oberstarzt
1x
Warum musste in den 80ern alles "neon" sein?

07.09.2017 08:00 Uhr - Weltraumgott
1x
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 242
@Oberstarzt

Kauf dir das Mediabook, da ist nichts Neon. ^^

07.09.2017 10:14 Uhr - Ricky-Oh
Ganz blöder Trash Film. Lasst euch nicht von dem Cover blenden. Für sowas ein Mediabook rauszubringen ist ein Witz.

07.09.2017 10:41 Uhr - navynightmonster
Warum ? Die Dämonen auf dem Cover kommen ja im Film vor.

07.09.2017 10:45 Uhr - Dr. Jones
1x
07.09.2017 07:01 Uhr schrieb Oberstarzt
Warum musste in den 80ern alles "neon" sein?


War halt nen Modebegriff für viele schrille Sachen den 80ern so wie " Gender " heute einer ist .
Aber genaues weiß man nicht .

07.09.2017 16:25 Uhr - Wormface
Es wird zwei Mediabooks geben.
Das oben abgebildete und eins mit dem VHS-Motiv.

07.09.2017 21:22 Uhr - Oberstarzt
2x
07.09.2017 10:45 Uhr schrieb Dr. Jones
07.09.2017 07:01 Uhr schrieb Oberstarzt
Warum musste in den 80ern alles "neon" sein?

War halt nen Modebegriff für viele schrille Sachen den 80ern so wie " Gender " heute einer ist .


Ja, ich erinnere mich noch. Und Neon-Jacken von Elho waren das In-Accessoire. Aber wie kam das?

Btw. "neon" ist mir da tausendmal lieber als "gender"!

07.09.2017 22:57 Uhr - Romero Morgue
2x
Ich freue mich drauf und kann dann endlich meine VHS in Rente schicken. Ist ein nettes B-Movie mit mMn toller Atmosphäre und (damals) durchaus gruseligen Effekten.
Aber Warnung: Es ist halt einer dieser Filme die man nur mögen kann wenn man zu dieser Zeit mit diesen "aufgewachsen" ist. Alle anderen sollten eventuell lieber verzichten.

08.09.2017 08:49 Uhr - Fahrradfreund
1x
07.09.2017 10:45 Uhr schrieb Dr. Jones
07.09.2017 07:01 Uhr schrieb Oberstarzt
Warum musste in den 80ern alles "neon" sein?


War halt nen Modebegriff für viele schrille Sachen den 80ern so wie " Gender " heute einer ist .
Aber genaues weiß man nicht .


Als Scherz und seitenhieb auf die verblödete heutige Gesellschaft ist dein Witz richtig gut. Ich hoffe du meinst es nicht ernst. Ich stell mir vor damals son Film "Neon Samurai Warriors" als "Transgender Samurai Warriors"

08.09.2017 17:15 Uhr - Dr. Jones
1x
08.09.2017 08:49 Uhr schrieb Fahrradfreund
07.09.2017 10:45 Uhr schrieb Dr. Jones
07.09.2017 07:01 Uhr schrieb Oberstarzt
Warum musste in den 80ern alles "neon" sein?


War halt nen Modebegriff für viele schrille Sachen den 80ern so wie " Gender " heute einer ist .
Aber genaues weiß man nicht .


Als Scherz und seitenhieb auf die verblödete heutige Gesellschaft ist dein Witz richtig gut. Ich hoffe du meinst es nicht ernst. Ich stell mir vor damals son Film "Neon Samurai Warriors" als "Transgender Samurai Warriors"


Satire darf niemals sterben , und das meine ich im ernst .

08.09.2017 17:55 Uhr - der neue1067
07.09.2017 07:01 Uhr schrieb Oberstarzt
Warum musste in den 80ern alles "neon" sein?


Weil in den achtzigern irgendwie alles NEON UND SCHULTERPOLSTERMÄßIG war!

01.11.2017 22:47 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
Cover B kommt ran. Ich Liebe den Film.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com