SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

BSG Prequel Caprica erscheint Uncut und Unrated

Vor TV Ausstrahlung unzensierte Fassung bereits auf DVD

Während Battlestar Galactica, die wohl beste Sci-Fi Serie der letzten Jahre, gerade alle Handlungsstränge für das große Serienfinale in wenigen Wochen zusammenführt, steht schon ein Spin Off in den Startlöchern. Beides zumindest in den USA und Kanada. Caprica, welche eben auf diesem Planeten 50 Jahre vor BSG ansetzt und sich den zwei Familien Adama und Graystone widmet, während es zu den ersten Durchbrüchen bei der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz kommt - mit unvorhersehbaren Konsequenzen für die Menscheit. Universal wird den Piloten am 21.4.2009 in den USA auf DVD und zum Download anbieten, bevor er auf dem SCI-FI Channel zu sehen sein wird. Die komplette Serie soll dort Anfang 2010 ausgestrahlt werden. Die DVD wird eine limitierte Uncut and Unrated Edition sein, ähnlich schon wie z.B. der BSG Film Razor. Informationen zu einer Veröffentlichung in Deutschland oder Österreich gibt es noch nicht.
"If Battlestar Galactica offered us a way to shatter the conventions of space opera, Caprica will be a show which will challenge the conventions of science fiction storytelling as a whole," said Ronald D. Moore, Executive Producer/Writer.
"Part sweeping soap, part meditation on the dangerous moral ramifications of artificial intelligence, this is a truly unique opportunity to continue telling stories which will be as daring and shocking as the best of Galactica — and yet will be altogether different from Galactica," said David Eick, Executive Producer.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein faszinierender Blick auf die Ursprünge des Konflikts zwischen Menschen und Zylonen in einer Welt, die uns sehr vertraut vorkommt: Caprica. 58 Jahre vor dem Start der Battlestar sind nach einer verheerenden Explosion die Schicksale zweier mächtiger Familien, den Graystones und den Adamas, untrennbar miteinander verstrickt. Beide Dynastien ... [mehr]
Mehr zu:

Caprica

(OT: Caprica, 2009)
Schnittbericht:

Kommentare

02.03.2009 07:46 Uhr - gen78
DB-Co-Admin
User-Level von gen78 8
Erfahrungspunkte von gen78 843
tolle news. ich liebe bg.

02.03.2009 10:35 Uhr - 10Vorne
"Uncut und Unrated" - klingt toll, aber Caprica soll ja wohl eher eine Soap im SciFi-Kostüm sein, was wollen die denn da "Cutten" und "Raten" ? Oder werden da die Kleidchen, die Nr.6 in BSG getragen hat, noch mal etwas kürzer ?

02.03.2009 12:06 Uhr - Totally Blind Mule
Die Leute sind halt wild auf das "Uncut" und "Unrated" auf dem DVD-Cover. Gibt immer schön viel Publicity und bringt einiges mehr in die Kasse.

02.03.2009 13:35 Uhr - Xaitax
Das ist aber definitiv NICHT die beste Serie der letzten Jahre.

Die beste Serie der letzten Jahre IST und BLEIBT eindeutig * Dexxter *.


02.03.2009 13:39 Uhr - Venga
Dexxter ist also Science Fiction?

02.03.2009 13:49 Uhr - Kalga
Deinitiv die beste Sci-Fi Serie...

Aber meine lieblingsserie ist und bleibt "Six Feet Under"^^

@Topic:vllt. gibt es ja auch (Hoffentlich wirklich nen noch kürzeren Rock) einfach noch ein paar mehr infos drumherum.

Uncut heisst ja nicht unbedingt mehr gewalt...

02.03.2009 14:11 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Uncut bedeutet aber meisstens entweder mehr Sex oder mehr Gewalt.
Extendet oder Unrated dagegen bedeutet auch mehr Handlung.

02.03.2009 15:02 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
02.03.2009 - 13:35 Uhr schrieb Xaitax
Das ist aber definitiv NICHT die beste Serie der letzten Jahre. Die beste Serie der letzten Jahre IST und BLEIBT eindeutig * Dexxter *.

Oben steht Sci-Fi! Ansonsten komische Sache das mit den unterschiedlichen Meinungen.

02.03.2009 - 10:35 Uhr schrieb 10Vorne
Uncut und Unrated - klingt toll, aber Caprica soll ja wohl eher eine Soap im SciFi-Kostüm sein, was wollen die denn da Cutten und Raten ?

Caprica wird mit Sicherheit keine Soap, wie sie gegenwärtig überall am Vorabend zu sehen ist. Die Konflikte dürften weitreichender sein, als das übliche Soap-Geplänkel. Sich jetzt darüber Gedanken zu machen, was geschnitten sein könnte, bringt also nichts.

The Twelve Colonies are at peace, 51 years before the reimagined series, when an act of religious terrorism sets the worlds of the Adamas and the Graystones onto a collision course. Brought together by the grief over their lost daughters, prominent civil liberties lawyer Joseph Adama, father of future Battlestar commander William Adama, and Daniel Graystone, a wealthy technologist, find they are both struggling to keep going. Obsessed, Daniel sets his considerable wealth and sprawling industrial corporation to the singular task of bringing the girls back to life. After experiments with startling breakthroughs in robotics and AI take a questionable turn, Joseph becomes a vehement opponent of the path Daniel starts down. (wikipedia)


02.03.2009 15:49 Uhr - DerLanghaarige
Ist BSG nicht schon eine peinliche Seifenoper mit Holzhammer-9/11-Anspielungen? Hoffentlich investieren die diesmal wenigstens in einen kompetenten Kameramann, der schonmal so Ausdrücke wie "Stativ", "Steadycam" oder "Schärfe" gehört hat.

02.03.2009 23:59 Uhr - Venga
02.03.2009 - 15:49 Uhr schrieb DerLanghaarige
Hoffentlich investieren die diesmal wenigstens in einen kompetenten Kameramann, der schonmal so Ausdrücke wie "Stativ", "Steadycam" oder "Schärfe" gehört hat.


Die Optik ist bewusst so gewählt, um den Stil der Aufnahmen von "Embedded Reportern" u.ä. aus dem "War against Terror" nachzuahmen. Eben typische moderne Nachrichtenoptik.

03.03.2009 11:03 Uhr - hobling
Tach,

die beste SciFi Serie der letzten Jahre bleibt für "mich" immer noch:

-Firefly - Der Aufbruch der Serenity !


Dexter bzw. Six Feet Under sind unangefochtene Top Serien,
aber SciFi.........doch eher nicht.......da ist ja Lost eher eine SciFi Serie ;-).


Grüsse


03.03.2009 14:54 Uhr - lordastrubal
@hobling

Das ist sicherlich Gemackssache aber ich liebe Firefly auch.^^
Allein die Episde, wo sie den Heimatplanet von Jayne Cobb besuchen, ist die Top 3 meiner Top 10 der besten Serienepisoden, die jemals gemacht wurden.

04.03.2009 21:23 Uhr -

04.03.2009 21:25 Uhr -
also die beste sf serie war für mich babylon 5 , wobei dexter als eine (nach meinem geschmack) besten serien sehrwohl durchgehen würde - wäre da nicht "carnivale". bin gespannt,ob diese serie ungeschnitten im deutschen sprachrau gezeigt wird.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)