SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Wish Upon - In Deutschland erscheint nur die Kinofassung

Längere Unrated-Fassung gibt es nur in den USA

Im Oktober wurde der Horrorfilm Wish Upon in den USA auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Für die Käufer der Blu-ray gibt es hier noch einen besonderen Kaufanreiz: eine Unrated-Fassung, welche zusätzlich nur Kinofassung (PG-13) mit an Bord ist. Beide Fassungen unterscheiden sich hierbei um ca. 1 Minute, deren Inhalt wir demnächst in einem Schnittbericht näher beleuchten werden.

Am 27. November 2017 wird Splendid Film den Streifen auch in die deutschen Heimkinos bringen. Allerdings wird das Label nur die kürzere Kinofassung bringen, welche von der FSK eine Freigabe "ab 16 Jahren" erhalten hat. Wer also an der Unrated interessiert ist, muss wohl oder übel den Weg des Imports gehen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
Blu-ray Kinofassung (Splendid)
DVD Kinofassung (Splendid)
Im neuen Thriller des Regisseurs von „Annabelle“ haben es die 17-jährige Clare Shannon (Joey King) und ihre Freundinnen Meredith (Sydney Park) und June (Shannon Purser) nicht leicht an der Highschool. Clares Vater (Ryan Phillippe) schenkt ihr eines Tages eine alte Spieluhr mit einer Inschrift, die besagt, dass dem ... [mehr]

Kommentare

14.11.2017 16:14 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
Die Unrated wird bestimmt nachgeschoben. Anstatt sie gleich zu releasen.

14.11.2017 17:10 Uhr - Dirty-Harry2014
Die Unrated wird bestimmt nachgeschoben. Anstatt sie gleich zu releasen.

genau so isses...erstmal Kohle mit der 16er machen...

14.11.2017 21:11 Uhr - Rayd
1x
User-Level von Rayd 4
Erfahrungspunkte von Rayd 279
Die wird nicht nachgeschoben. Das haben ja genügend Filme vorgemacht in letzter Zeit

14.11.2017 22:37 Uhr - Romero Morgue
Macht eine UNRATED Fassung den Film unbedingt besser oder anders gesagt, sehenswerter? Macht es Sinn dadurch „den“ Film bei Interesse NICHT anzuschauen?

Meine Aussage kann nicht pauschal mit Ja oder Nein beantwortet werden und kommt am Ende immer auf das eigentliche Endprodukt an.
Eine hier zum Teil vorhandene „Abneigung“ bei bekannt werden solcher Infos kann ich nicht ganz nachvollziehen...und das ist nicht auf die obigen Kommentare bezogen sondern auf viele Einträge auf dieser Seite.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com