SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Kingdom Come · Mittelalterspiel - PEGI 18 UNCUT · ab 57,99 € bei gameware Star Wars: Legion · 2-Spieler Miniaturenspiel - in Aktion · ab 75,90 € bei gameware
Veröffentlicht am von SilentKnight

The Human Centipede III ist in Deutschland erschienen

Laser Paradise veröffentlicht die Uncut-Version ohne viel Tamtam

Das Label Laser Paradise hat still und heimlich kurz vor Weihnachten 2017 The Human Centipede III (OT: The Human Centipede III - Final Sequence, 2015) auf DVD für den deutschsprachigen Raum veröffentlicht.

Der Film war bisher nur in Großbritannien und den USA für den Heimkinobereich erschienen. Die britische DVD ist seit 2016 indiziert und landete auf Liste B. Bereits nach der Produktion des Films gab es Probleme bei der deutschen Synchronisation, weshalb eine Veröffentlichung im deutschsprachigen Raum ungewiss war (wir berichteten).

Die DVD von Laser Paradise im roten Amaray ist bereits erschienen. Als Extras sind ein Making-Of und ein alternatives Ende mit an Bord. Ob es weitere Veröffentlichungen auf Blu-ray, z.B. im Mediabook, geben wird, ist derzeit nicht bekannt. Aufgrund der bereits ausgesprochenen Indizierung auf Liste B ist eine Listung bei Amazon für die Veröffentlichung ausgeschlossen. Da die FSK keine Prüfung einer gekürzten Fassung listet und selbstgeschossene Fotos der DVD bei einschlägigen Online-Auktionsportalen auch kein SPIO/JK-Siegel zeigen, darf man von einer ungeprüften Veröffentlichung ausgehen. Angepriesen wird The Human Centipede III (Final Sequence) als uncut.

Eine ähnlich unauffällige Veröffentlichungsstrategie wählte Laser Paradise bereits auch schon bei The Human Centipede II (Full Sequence), dessen stark gekürzte SPIO/JK-Fassung man fast unbemerkt im Juli 2013 auf den Markt brachte.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.co.uk
Blu-ray UK (Monster Pictures UK)
DVD UK (Monster Pictures UK)
In einem US Hochsicherheitsgefängnis herrscht schlechte Stimmung. Das Budget für die Unterbringung ist knapp und die Gefängnisdirektion steht vor dem aus. Der Boss soll sich von den bisherigen Foltermethoden lösen und die Effektivität steigern. Als dem Assistenten die beiden Filme "Human Centipede 1+2" in die Hände fallen, keimt ... [mehr]

Kommentare

28.12.2017 00:13 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 275
Oh wahnsinn...
Nachdem kein deutsches Synchronstudio den Film haben wollte und es auch kein deutsches Label gab welcher ihn veröffentlicht, ist es ausgerechnet LASER PARADISE, welche den Film veröffentlichen. LoL.
Von denen habe ich die Uncut DVD von True Romance, haha ^^

28.12.2017 00:14 Uhr - naSum
13x
User-Level von naSum 11
Erfahrungspunkte von naSum 1.620
Einfach mit seinem eigenen Label veröffentlicht...;)

Dieter Laser Paradise

28.12.2017 00:19 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 275
28.12.2017 00:14 Uhr schrieb naSum
Einfach mit seinem eigenen Label veröffentlicht...;)

Dieter Laser Paradise



🤣👍

28.12.2017 01:02 Uhr - Pantera
Bin mal auf die Synchro gespannt. Buresch der Bootleg Gott.

28.12.2017 01:22 Uhr - PaulPrypyat
2x
Hat Laser Paradise eigentlich jemals eine anständige Veröffentlichung zustande gebracht?Bis jetzt fand ich deren Erscheinungen eher von passabel bis grottig.Habe einzig und allein die HardBoiled doppel Dvd behalten ...und das auch nur wegen der alten deutschen Tonspur.

28.12.2017 02:17 Uhr - Dissection78
9x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.877
28.12.2017 00:13 Uhr schrieb Weltraumgott
Oh wahnsinn...
Nachdem kein deutsches Synchronstudio den Film haben wollte und es auch kein deutsches Label gab welcher ihn veröffentlicht, ist es ausgerechnet LASER PARADISE, welche den Film veröffentlichen. LoL. (...)

Ist keine Leistung. Und die Verzögerung der deutschen VÖ kam nicht deshalb zustande, weil Synchronstudios den Film nicht wollten (es wurden ja mehrere beauftragt), sondern weil Buresch/Laser Paradise anscheinend die Absicht hatten, den Preis für die Synchro immer weiter zu drücken. Wer will schon für lau arbeiten? Alleine dieses Geschäftsgebaren wäre ein Grund unter vielen, mir das Teil im Ausland zu besorgen.

28.12.2017 04:14 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
28.12.2017 01:22 Uhr schrieb PaulPrypyat
Hat Laser Paradise eigentlich jemals eine anständige Veröffentlichung zustande gebracht?Bis jetzt fand ich deren Erscheinungen eher von passabel bis grottig.Habe einzig und allein die HardBoiled doppel Dvd behalten ...und das auch nur wegen der alten deutschen Tonspur.


Natural Born Killers?

28.12.2017 06:37 Uhr - Mreinicke1988
Was vielleicht auch interessant zu wissen wäre, an wie viele Händler hat Laser Paradise diese DVD verkauft? Denn in diversen Facebook Gruppen wurde gesagt das nur 1 Händler die gekauft hat, was eigentlich vom Prinzip her unlogisch ist, weil schließlich wollen die ja kohle verdienen von Laser Paradise. Wird der Film inzwischen auf irgendwelchen, offiziellen Verkaufplattformen angeboten?

28.12.2017 07:27 Uhr - candyman
1x
Nachdem der zweite Teil ein absolut dreckiger Bastard war, fand ich Teil 3 einfach nur albern.

28.12.2017 07:50 Uhr - Blutwurst500
3x
Die Synchro soll schlecht sein (Porno mäßig) und ohne Dieter Laser. Der hatte ja schon angekündigt, dass wenn Laser Paradies weiter so ein Heckmeck macht, er nicht dabei sein wird.

Ich hatte die ganze Zeit gehofft das würde sich irgendwie noch alles zum Guten wenden, aber jetzt werde ich mir doch die Britische Bluray bestellen. So eine Firmenpolitik werde ich nicht unterstützen. Und im Originalen soll der Film ja leicht verständlich sein.

28.12.2017 08:16 Uhr - Odessa-James
Was auch noch, wegen Laser Paradise, eine Wichtige Frage sein dürfte, ist die Scheibe überhaupt gepresst oder wieder ne LP Special Edition frisch aus dem Brenner...

28.12.2017 11:07 Uhr - Kaisa81
Ist bei XT und NSM nicht auch LP dahinter?

28.12.2017 11:50 Uhr - the_movie_fan_
2x
User-Level von the_movie_fan_ 4
Erfahrungspunkte von the_movie_fan_ 201
Besitze schon seit längerem die UK Blu Ray, die hab ich mir sogar von DIeter Laser signieren lassen. Für mich der beste Teil der Trilogie!

Laser Paradise ist für mich das schlechteste Labe aller Zeiten! Es gibt zwar viele top Filme von ihnen aber Bild und Ton ist sowas von schlecht das selbst ne' VHS die schon gefühlt 100 mal abgespielt wurde, besseres Bild aufweist! Ich boykottiere Laser Paradise schon seit einer längeren Zeit.

28.12.2017 12:14 Uhr - Splatterking
Hatte mal die UK Blu-ray! Musste bis zum Ende kämpfen um nicht einzuschlafen. Einziges Highlight,das rumgebrülle von Dieter Laser!

28.12.2017 12:16 Uhr - PaulPrypyat
@the_movie_fan
Dem ist so nichts hinzuzufügen....;)bzgl.LP

28.12.2017 12:44 Uhr - Rottweiler
1x
28.12.2017 11:07 Uhr schrieb Kaisa81
Ist bei XT und NSM nicht auch LP dahinter?


Genauso bei Warner, Universal & Disney ;-)

28.12.2017 13:12 Uhr - Necron
User-Level von Necron 3
Erfahrungspunkte von Necron 179
Coole Neuigkeit. Nur ärgerlich das bei Amazon uk gleichmal steht das extra nicht nach Germany verschickt wird. :(

Wie kommt man denn jetzt am besten (und einfachsten) an den Film uncut dran...auf legalem Wege wohlgemerkt? Schon mal Danke für jeden Tipp.

P.S.
Es nervt mich ungemein wie schwierig und nervig es in Deutschland ist an Filme gerade aus diesem Genre dranzukommen. Schon bei diesem 18er Versand mit persönlicher Annahme könnte ich jedesmal kotzen da ich i.d.R. nie Zuhause bin um sowas anzunehmen...

28.12.2017 14:25 Uhr - sareph
28.12.2017 13:12 Uhr schrieb Necron
Coole Neuigkeit. Nur ärgerlich das bei Amazon uk gleichmal steht das extra nicht nach Germany verschickt wird. :(

Wie kommt man denn jetzt am besten (und einfachsten) an den Film uncut dran...auf legalem Wege wohlgemerkt? Schon mal Danke für jeden Tipp.

P.S.
Es nervt mich ungemein wie schwierig und nervig es in Deutschland ist an Filme gerade aus diesem Genre dranzukommen. Schon bei diesem 18er Versand mit persönlicher Annahme könnte ich jedesmal kotzen da ich i.d.R. nie Zuhause bin um sowas anzunehmen...


Filmundo.de ist doch mal einen Blick wert aber erst nach dem Altersnachweis.für 24,99€ kannst den dort kaufen

28.12.2017 15:06 Uhr - Oberstarzt
(Dieter) Laser Paradise, ich dachte das Label gäb's nicht mehr?

Falls doch, haben die DVDs noch die labeltypische Billigaufmachung?

28.12.2017 15:39 Uhr - Melvin-Smiley
2x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
28.12.2017 13:12 Uhr schrieb Necron
P.S.
Es nervt mich ungemein wie schwierig und nervig es in Deutschland ist an Filme gerade aus diesem Genre dranzukommen. Schon bei diesem 18er Versand mit persönlicher Annahme könnte ich jedesmal kotzen da ich i.d.R. nie Zuhause bin um sowas anzunehmen...


Es ist nur dann schwierig, wenn man keine Ahnung hat, was man wo zu ordern hat. Es gibt auch eine Welt abseits von Amazon. ;)
Wenn Du das schon schwierig findest, dann wärst Du wohl zur VHS-Ära komplett leer ausgegangen. ;) :D

BTW : https://www.ebay.co.uk/itm/The-Human-Centipede-3-Final-Sequence-Blu-ray/292007646125?hash=item43fd0313ad:g:HSkAAOSwjDZYhXb~

28.12.2017 15:48 Uhr - Terminator20
28.12.2017 11:50 Uhr schrieb the_movie_fan_
Besitze schon seit längerem die UK Blu Ray, die hab ich mir sogar von DIeter Laser signieren lassen. Für mich der beste Teil der Trilogie!

Laser Paradise ist für mich das schlechteste Labe aller Zeiten! Es gibt zwar viele top Filme von ihnen aber Bild und Ton ist sowas von schlecht das selbst ne' VHS die schon gefühlt 100 mal abgespielt wurde, besseres Bild aufweist! Ich boykottiere Laser Paradise schon seit einer längeren Zeit.


Nein den Platz teilen sich schon Great Movies und Sony dicht gefolgt von Warner die es bis heute nicht auf die Reihe bekommen Tonspurenhöhen richtig anzupassen.

Warum wird das tote Format DVD eigentlich immernoch benutzt? Wie wenig Geld muss ein Label haben...

28.12.2017 15:54 Uhr - muffin
2x
Von mir aus kann diesen Schund auch Disney veröffentlichen...

28.12.2017 16:41 Uhr - Samyx
1x
Der harmloseste Teil der Reihe, würde mich nicht wundern wenn er uncut eine KJ Freigabe bekommen könnte.
Teil 3 ist halt, warum auch immer, ein Comedy-Film geworden & kein Horror oä mehr.
Außerdem ist der Titelgebende Centipede im Film nur ganz am Ende für max 1 Minute zu sehen.

28.12.2017 18:39 Uhr - Martyrs666
5x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 5
Erfahrungspunkte von Martyrs666 313
28.12.2017 15:48 Uhr schrieb Terminator20
28.12.2017 11:50 Uhr schrieb the_movie_fan_
Besitze schon seit längerem die UK Blu Ray, die hab ich mir sogar von DIeter Laser signieren lassen. Für mich der beste Teil der Trilogie!

Laser Paradise ist für mich das schlechteste Labe aller Zeiten! Es gibt zwar viele top Filme von ihnen aber Bild und Ton ist sowas von schlecht das selbst ne' VHS die schon gefühlt 100 mal abgespielt wurde, besseres Bild aufweist! Ich boykottiere Laser Paradise schon seit einer längeren Zeit.


Nein den Platz teilen sich schon Great Movies und Sony dicht gefolgt von Warner die es bis heute nicht auf die Reihe bekommen Tonspurenhöhen richtig anzupassen.

Warum wird das tote Format DVD eigentlich immernoch benutzt? Wie wenig Geld muss ein Label haben...

Weil nach wie vor noch weitaus mehr DVDs als BluRays verkauft werden!

28.12.2017 19:37 Uhr - Youma
28.12.2017 13:12 Uhr schrieb Necron
Coole Neuigkeit. Nur ärgerlich das bei Amazon uk gleichmal steht das extra nicht nach Germany verschickt wird. :(


Das hat aber nichts mit dem Film Ansicht zu tun.
Die DVD kann man dort nämlich bestellen.

Bei der Blu Ray ist der Film nur über Marketplace bestellbar und daher geht es nicht.
Finde ich immer merkwürdig wenn es trotzdem über Amazon verschickt wird, aber noch ne Person über Marketplace im Hintergrund ist. Die wollen scheinbar oft keinen internationalen Verkauf.

29.12.2017 03:21 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
28.12.2017 08:16 Uhr schrieb Odessa-James
Was auch noch, wegen Laser Paradise, eine Wichtige Frage sein dürfte, ist die Scheibe überhaupt gepresst oder wieder ne LP Special Edition frisch aus dem Brenner...

Sollte gepresst sein, da ihm offiziell die Franchiserechte gehören.

29.12.2017 09:10 Uhr - Ragory
28.12.2017 16:41 Uhr schrieb Samyx
Der harmloseste Teil der Reihe, würde mich nicht wundern wenn er uncut eine KJ Freigabe bekommen könnte.
Teil 3 ist halt, warum auch immer, ein Comedy-Film geworden & kein Horror oä mehr.
Außerdem ist der Titelgebende Centipede im Film nur ganz am Ende für max 1 Minute zu sehen.


Auch wenns der harmlosteste Teil ist. Eine uncut KJ-Freigabe scheidet leider aus, da der Film trotz allem schon vor knapp 2 Jahren indiziert wurde, noch dazu auf Liste B.

29.12.2017 10:08 Uhr - Roughale
Solange es dumme Leute gibt, die diese Kacklabels unterstützen, wird es diese auch weiterhin geben - isso^^

29.12.2017 10:10 Uhr - DriesVanHegen
1x
User-Level von DriesVanHegen 5
Erfahrungspunkte von DriesVanHegen 343
Jeder sollte sich hüten, diese Scheiben zu kaufen...
Laser hatte in einem Interview im Juni diesen Jahres erneut keine netten Worte für das Geschäftsgebahren des Labels gefunden.

So harmlos wie er oft verschrien wird, finde ich den übrigens nicht. Der hat schon einige kranke Ideen auf Lager.

29.12.2017 11:06 Uhr - Nekromantiker
Najaaa. Teil 2 war echt gut und krank. Der erste war nur langweilig. Den 3. werde ich mir aber sparen.

29.12.2017 11:07 Uhr - Nekromantiker
Trotzdem mutig den Film UNGEPRÜFT zu bringen in Deutschland obwohl der auf Liste B indiziert ist und der 2. beschlagnahmt wurde.

29.12.2017 12:51 Uhr - Man-Eater 1980
Hab den seit Monaten aus UK. Ist nur in Behelfs Englisch. "Castration" sollte jedem klar sein :) :)
Der beste Teil war der erste. Im 3. Teil war Robert LaSardo das Highlight :)
Indizierung auf Liste B ist schon hart. Man sieht den Centipede gerade mal 5-Minuten. Overacting von Laser (Der mir im ersten Teil sehr gut gefiel). Würde dem Film 2/10 geben. Teil 1 5/10, Teil 2 3/10

29.12.2017 14:05 Uhr - Mr. Hankey
3x
28.12.2017 15:48 Uhr schrieb Terminator20

Nein den Platz teilen sich schon Great Movies und Sony dicht gefolgt von Warner die es bis heute nicht auf die Reihe bekommen Tonspurenhöhen richtig anzupassen.


Aua! Das tut ja schon beim lesen weh. Also auch wenn Sony und Warner sicher einige ärgerliche Defizite haben (wobei ich das, mich eher weniger störende, Tonhöhenproblem hauptsächlich bei 20th Century Fox wahrnehme), sie auf eine Stufe mit Great Movies und noch unter Laser Paradiese zu setzen ist echt Blödsinn. Grad in Sachen Bildqualität holt z. Bsp. Warner aus ihren alten Filmen mitunter nen Augenschmaus heraus, den ein Buresch nie auch nur im Ansatz hinkriegen würde.

Also mal schön die Kirche im Dorf lassen!

29.12.2017 18:42 Uhr - Ghostfacelooker
5x
User-Level von Ghostfacelooker 15
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 3.694
29.12.2017 14:05 Uhr schrieb Mr. Hankey
28.12.2017 15:48 Uhr schrieb Terminator20

Nein den Platz teilen sich schon Great Movies und Sony dicht gefolgt von Warner die es bis heute nicht auf die Reihe bekommen Tonspurenhöhen richtig anzupassen.


Aua! Das tut ja schon beim lesen weh. Also auch wenn Sony und Warner sicher einige ärgerliche Defizite haben (wobei ich das, mich eher weniger störende, Tonhöhenproblem hauptsächlich bei 20th Century Fox wahrnehme), sie auf eine Stufe mit Great Movies und noch unter Laser Paradiese zu setzen ist echt Blödsinn. Grad in Sachen Bildqualität holt z. Bsp. Warner aus ihren alten Filmen mitunter nen Augenschmaus heraus, den ein Buresch nie auch nur im Ansatz hinkriegen würde.

Also mal schön die Kirche im Dorf lassen!


Du scheinst "unseren Terminator20" nicht zu kennen oder? Dessen Aussagen kommen gleich nach einem
Universal Genie und vor Son(n)y^^^^^^^^^^^^

30.12.2017 02:24 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
28.12.2017 01:22 Uhr schrieb PaulPrypyat
Hat Laser Paradise eigentlich jemals eine anständige Veröffentlichung zustande gebracht?Bis jetzt fand ich deren Erscheinungen eher von passabel bis grottig.Habe einzig und allein die HardBoiled doppel Dvd behalten ...und das auch nur wegen der alten deutschen Tonspur.



Die haben sogar einige anständige Veröffentlichungen zustande gebracht aber das ist schon soooo lange her. Bevor es in Deutschland richtig los ging mit der DVD hat Laser Paradise mit der Red Edition und der Blood Edition viele von den besseren 131ern in, für den damaligen Anspruch, wirklich guter Qualität heraus gebracht. Und meistens auch im Original Format und manchmal auch mit O-Ton!!!
Also damals waren die wirklich nicht so schlecht auch wenn damals schon Extreme Unfälle wie der Großangriffder Zombies der eine richtig schlimme Qualität hatte

30.12.2017 13:55 Uhr - Onkelpsycho
Laser Paradise machte damals oft das möglich, an was andere Labels nicht zu denken wagten... Ich habe immer noch einige LP DVDs hier stehen, u.a. von Running Man, Langoliers, die große Extendet Box von Natural Born Killers, usw. usw. Nicht zu vergessen die ganzen Horror Schwarten. Daher war LP für mich eines der ganz großen Labels neben Astro in den späten 90ern bzw. Anfang der 2000er.

Und davor auf dem Medium Laserdisc war das natürlich der "Hot Shit" ;-)

Die VÖ Politik, dass man keine BR rausbringt versteh ich aber trotzdem nicht. Aber da sind sie trotz allem nicht alleine. Disney schafft es z.b. einige Klassiker nach wie vor, auch bei Neu Release, nicht auf BR zu bringen. Der Serie Greys Anatomy spendierte man erst garkeine Blu Rays. Und EuroVideo, die damals die Kino Kontrovers Reihe übernommen haben, haben komplett davon abgesehen, für die neuste VÖ Blu Ray oder MEdiabooks zu nutzen und brechen damit mit der kompletten Reihe, fast ein Schlag ins Gesicht für Sammler der Reihe war/ist...

30.12.2017 18:29 Uhr - RetterDesUniversums
1x
ja Disney! Ich warte noch immer auf Elliot das Schmunzelmonster als ganzes auf BR:-(
Na ja, lieber erst mal Star Wars runter kurbeln kurbel kurbe kurb kur ku k PENG.
Star Wars wird nie ein Ende haben und ich schweife schon wieder ab.....
Worum ging es hier? Oh ja dieser komische Tausendfüßler, kann ich nix mit anfangen, beide mal angeworfen den 2ten in der Color Fassung. Na ja(^^) wem es gefällt ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com