SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Mario Bava Horror Collection von Koch Media auf Blu-ray & DVD

Fünf bisherigen Filme und ein Bonus-Film in einer Box

Im August 2016 startete Koch Media die Mario Bava Collection, in der bisher fünf Titel auf Blu-ray und DVD veröffentlicht wurden. Nach Die Stunde, wenn Dracula kommt wurden noch Lisa und der Teufel, Baron Blood, Die drei Gesichter der Furcht und Die toten Augen des Dr. Dracula herausgebracht.

Am 12. April 2018 wird Koch Media diese fünf Filme zusammen auf Blu-ray in eine Box releasen. Als Bonusfilm wird noch Ein Engel für den Teufel (Original: Un Angelo per Satana, 1966) mit Barbara Steele und Anthony Steffen auf DVD enthalten sein. Der seltene italienische Film wurde bisher in Deutschland nur einige Male im TV gezeigt, aber noch nie im Heimkino veröffentlicht. Die Box wird es auch auf DVD geben.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

Baron Blood

(OT: Gli orrori del castello di Norimberga, 1972)
Meldung:
Mehr zu:

Die drei Gesichter der Furcht

(OT: I tre volti della paura, 1963)
Meldung:
Mehr zu:

Die toten Augen des Dr. Dracula

(OT: Operazione paura, 1966)
Mehr zu:

Ein Engel für den Teufel

(OT: Un Angelo per Satana, 1966)

Kommentare

16.02.2018 00:09 Uhr - Chímaira
1x
User-Level von Chímaira 11
Erfahrungspunkte von Chímaira 1.969
Auf Amazon tobt sich jetzt schon einer aus und verteilt einen Stern...

16.02.2018 00:11 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Das ist ne gute Alternative für alle, die nicht die MBs kaufen wollten.

16.02.2018 04:10 Uhr - schn[ee]
4x
16.02.2018 00:11 Uhr schrieb Dragon50
Das ist ne gute Alternative für alle, die nicht die MBs kaufen wollten.


..und wieder einer der keine Ahnung hat und behauptet es würden Mediabooks sein..
Es sind DIGIPAKS! ..und die haben keinerlei große Ähnlichkeit mit einem Mediabook!

16.02.2018 04:33 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Richtig lesen dann Du verstehen.

16.02.2018 05:58 Uhr - schn[ee]
4x
16.02.2018 04:33 Uhr schrieb Dragon50
Richtig lesen dann Du verstehen.


..du verstehst es nicht, es gibt von Koch keine Mario Bava Mediabooks! Wie auch immer diese neue Edition aussehen mag, die vorherigen Veröffentlichungen sind DIGIPAKS.

16.02.2018 08:06 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
16.02.2018 05:58 Uhr schrieb schn[ee]
16.02.2018 04:33 Uhr schrieb Dragon50
Richtig lesen dann Du verstehen.


..du verstehst es nicht, es gibt von Koch keine Mario Bava Mediabooks! Wie auch immer diese neue Edition aussehen mag, die vorherigen Veröffentlichungen sind DIGIPAKS.

Hast recht keine MBs sondern Digis. Ich stand da gerade auf dem schlau. Oops! Sorry! Mein Fehler.

16.02.2018 09:40 Uhr - Lenzelord
3x
Ganz ehrlich, ich kann die zwei Klopse auf Amazon verstehen. Die Vergabe des einen Sterns für das Produkt ist natürlich unverständlich, weil der Kunde hier ein, wie ich finde, außergewöhnlich gutes Preis-Leistungsverhältnis bekommt, und auch den Bereich der Rezensionen zu wählen, für die Kritik an der Veröffentlichungspolitik des Labels, ist natürlich die völlig falsche Plattform

Die Kritik als solches ist für mich aber absolut nachvollziehbar und völlig verständlich. Als Käufer der Digipaks kommt man sich natürlich verarscht vor, wenn man die teuren Scheiben kauft und letztlich nicht in den Genuss des Extrafilms gelangt. Das hätte das Label intelligenter lösen können und müssen.


16.02.2018 10:23 Uhr - MarS
1x
Inzwischen sind es schon 4 "Klopse". Wenn es innerhalb so kurzer Zeit zu einer Veröffentlichung so stark Kritik zur Veröffentlichungspolitik hagelt, dann ist da auch berechtigt was dran. Hier handelt es sich um einen Randbereich, wo primär entsprechende Filmfans zugreifen. Die muss man mit solch sinnlosen Aktionen nicht vergraulen. Das kann Koch Media eigentlich besser.

16.02.2018 10:45 Uhr - DriesVanHegen
1x
User-Level von DriesVanHegen 5
Erfahrungspunkte von DriesVanHegen 369
Mir gefällt solch eine Box außerordentlich gut, da bisher keiner davon bekannt ist oder überhaupt im Schrank steht.
Vielleicht legt Koch Media den Bonusfilm noch einzeln nach.

16.02.2018 10:51 Uhr - OllO
Baron Blood, Lisa und der Teufel (ich glaube, da fehlte minimal etwas) und die toten Augen des Dr. Dracula gab es übrigends alle bei Arte in der Mediathek.

16.02.2018 11:01 Uhr - Vivalaa
1x
Ich hab "Die Stunde wenn Dracula kommt" als Mediabook zu Hause, aber auch nur weil es die mal für 15€ bei Alphamovies gab, da ich sowieso kein Mediabook Sammler bin werde ich die jetzt mal schön verkaufen und mir davon die Gesamtedition holen ... :)

16.02.2018 13:09 Uhr - Lazlo Panaflex
1x
Der Bonusfilm hat mit Bava doch eh nichts zu tun...

16.02.2018 13:10 Uhr - Martyr
Ich hab alle verfügbaren Bava Filme von Arrow. Tolle Editionen mit meistens mehreren Filmversionen.
Das einzige was bei den den deutschen Pendants ein Kaufgrund darstellt sind die echt toll gestalteten Digipacks. Eine Gesamtbox finde ich da relativ überflüssig, wenn da eh nur Plastik drinsteckt.

16.02.2018 13:32 Uhr - 703145
1x
...wie se sich aufregen bei amazon^^ Ja klar irgendwie ärgerlich für die Käufer der Digibooks aber andererseits ist das doch nix neues und im prinzip ja meistens so, wer warten kann der spart. Erst mal müssen die Kosten für das Produkt wieder rein geholt werden und danach kann man es günstig für die breite Masse bereitstellen. Ähnlich läuft das doch auch bei Videospielen erst ma mit dlc‘s season pass was weiß ich für um die 100€ insg. und nach ein paar Monaten dann in ner Aktion oder so für 30€ mit allem^^

16.02.2018 13:34 Uhr - 703145
...ach so und die Box an sich is doch ein super Angebot^^ ...deswegen find ich die 1Stern Rezessionen unpassend.

16.02.2018 14:01 Uhr - dok
1x
16.02.2018 09:40 Uhr schrieb Lenzelord
Ganz ehrlich, ich kann die zwei Klopse auf Amazon verstehen. Die Vergabe des einen Sterns für das Produkt ist natürlich unverständlich, weil der Kunde hier ein, wie ich finde, außergewöhnlich gutes Preis-Leistungsverhältnis bekommt, und auch den Bereich der Rezensionen zu wählen, für die Kritik an der Veröffentlichungspolitik des Labels, ist natürlich die völlig falsche Plattform

man muss die kritik dort anbringen , wo sie gesehen wird und weh tut . sooo falsch finde ich das nicht .

16.02.2018 16:07 Uhr - Intofilms
4x
Ich finde, das kann man den Köchen ruhig mal verzeihen...
Von den Digipaks habe ich mir zwei geholt. Ärgern tu' ich mich jetzt keineswegs. Erstens sind diese stabilen, wunderschön gestalteten Digis rein verpackungstechnisch eine Offenbarung. Und zweitens sind dort, neben der Hauptfilm-Blu-ray, ja immer zwei DVDs enthalten, eine DVD ist eine reine Bonusmaterial-DVD. Ich glaube kaum, dass dieses umfangreiche Bonusmaterial ebenfalls in die neue Gesamtbox reingepackt wird. Dann müssten die Köche ja komplett neue Blu-rays (bzw. DVDs) produzieren. Ich tippe da vielmehr auf einen reinen Repack. Insofern würden die alten Einzel-VÖs ihren Mehrwert ja behalten.
@Lazlo
Der Bonusfilm ist hier durchaus sehr gut aufgehoben. Italo-Horror mit Barbara Steele: Da MUSS man einfach an Mario Bava und "Black Sunday" aka "Die Stunde, wenn Dracula kommt" denken, oder...?! :)

Allen Zögerlichen, die Bava noch nicht kennen (aber unbedingt kennenlernen möchten) oder jedenfalls noch keinen der enthaltenen Filme besitzen, kann ich nur raten: Holt euch diese schöne Box! Ich hoffe indes auf eine spätere Einzel-VÖ des "Engels".

16.02.2018 17:53 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Hat Koch eigentlich je gesagt, dass sie nur Digis von den Filmen bringen? Ich glaube nicht. Allein wen man mal die preise zu "Die Stunde, wenn Dracula kommt" ansieht 69 Euro.
Da ist die Box eine gute Alternative zum Digi.

PS: Das Rumgejammere auf Amazon, ist doch sowas von lächerlich.

16.02.2018 20:24 Uhr - gok
User-Level von gok 3
Erfahrungspunkte von gok 171
Ist nicht koch media an schweden verauft worden und der standort soll ausgebaut werden?

16.02.2018 23:18 Uhr - Terminator20
Koch Media da macht man allgemein einen Bogen drum.

17.02.2018 02:13 Uhr - schn[ee]
16.02.2018 11:01 Uhr schrieb Vivalaa
Ich hab "Die Stunde wenn Dracula kommt" als Mediabook zu Hause, aber auch nur weil es die mal für 15€ bei Alphamovies gab, da ich sowieso kein Mediabook Sammler bin werde ich die jetzt mal schön verkaufen und mir davon die Gesamtedition holen ... :)


..es gibt kein Mediabook von diesem Film! Das sind (gewöhnliche) DIGIPAKS von Koch, das sieht man sogar wenn es noch original verpackt ist..

17.02.2018 12:24 Uhr - mikafu
16.02.2018 13:32 Uhr schrieb 703145
...wie se sich aufregen bei amazon^^ Ja klar irgendwie ärgerlich für die Käufer der Digibooks aber andererseits ist das doch nix neues und im prinzip ja meistens so, wer warten kann der spart. Erst mal müssen die Kosten für das Produkt wieder rein geholt werden und danach kann man es günstig für die breite Masse bereitstellen. Ähnlich läuft das doch auch bei Videospielen erst ma mit dlc‘s season pass was weiß ich für um die 100€ insg. und nach ein paar Monaten dann in ner Aktion oder so für 30€ mit allem^^


Mag schon sein, aber dann braucht ein Label sich auch nicht zu wundern, wenn beim nächsten Mal keiner die Einzel-VÖ kauft, sondern wartet und auf eine Box hofft.

17.02.2018 12:26 Uhr - mikafu
Koch könnte ja auch nur den Schuber + Bonus-DVD anbieten, für die, die die Digipacks schon haben.

17.02.2018 14:10 Uhr - Gwangi
User-Level von Gwangi 2
Erfahrungspunkte von Gwangi 72
16.02.2018 20:24 Uhr schrieb gok
Ist nicht koch media an schweden verauft worden und der standort soll ausgebaut werden?


Ja, an THQ Nordic glaub ich...

17.02.2018 14:12 Uhr - Gwangi
6x
User-Level von Gwangi 2
Erfahrungspunkte von Gwangi 72
16.02.2018 23:18 Uhr schrieb Terminator20
Koch Media da macht man allgemein einen Bogen drum.


Gibt es eigentlich irgendetwas das du gut findest. Wenn ich du wäre, würd ich mir ein anderes Hobby suchen. Du machst grundsätzlich alles schlecht. Entschuldigung wenn ich dir das so sage! Ach ja, und sorry für den Konjunktiv.

17.02.2018 19:07 Uhr - Loredanda Ferreol
2x
17.02.2018 14:12 Uhr schrieb Gwangi
16.02.2018 23:18 Uhr schrieb Terminator20
Koch Media da macht man allgemein einen Bogen drum.


Gibt es eigentlich irgendetwas das du gut findest. Wenn ich du wäre, würd ich mir ein anderes Hobby suchen. Du machst grundsätzlich alles schlecht. Entschuldigung wenn ich dir das so sage! Ach ja, und sorry für den Konjunktiv.


Eine Entschuldigung ist wirklich nicht nötig, Gwangi. ;-)

Es gibt ein Sprichwort, das besagt: "Dümmer gehts nimmer." Terminator20 straft dieses mit fast jedem seiner Beiträge Lügen - auch 'ne 'Leistung' . . .

17.02.2018 14:10 Uhr schrieb Gwangi
16.02.2018 20:24 Uhr schrieb gok
Ist nicht koch media an schweden verauft worden und der standort soll ausgebaut werden?


Ja, an THQ Nordic glaub ich...


Abwarten und und ein Warmgetränk genießen. Die Übernahme muss ja nicht bedeuten, dass nun alles runtergekocht wird.

17.02.2018 19:14 Uhr - Loredanda Ferreol
1x
16.02.2018 16:07 Uhr schrieb Intofilms
Ich finde, das kann man den Köchen ruhig mal verzeihen...
Von den Digipaks habe ich mir zwei geholt. Ärgern tu' ich mich jetzt keineswegs. Erstens sind diese stabilen, wunderschön gestalteten Digis rein verpackungstechnisch eine Offenbarung. Und zweitens sind dort, neben der Hauptfilm-Blu-ray, ja immer zwei DVDs enthalten, eine DVD ist eine reine Bonusmaterial-DVD. Ich glaube kaum, dass dieses umfangreiche Bonusmaterial ebenfalls in die neue Gesamtbox reingepackt wird. Dann müssten die Köche ja komplett neue Blu-rays (bzw. DVDs) produzieren. Ich tippe da vielmehr auf einen reinen Repack. Insofern würden die alten Einzel-VÖs ihren Mehrwert ja behalten.
@Lazlo
Der Bonusfilm ist hier durchaus sehr gut aufgehoben. Italo-Horror mit Barbara Steele: Da MUSS man einfach an Mario Bava und "Black Sunday" aka "Die Stunde, wenn Dracula kommt" denken, oder...?! :)

Allen Zögerlichen, die Bava noch nicht kennen (aber unbedingt kennenlernen möchten) oder jedenfalls noch keinen der enthaltenen Filme besitzen, kann ich nur raten: Holt euch diese schöne Box! Ich hoffe indes auf eine spätere Einzel-VÖ des "Engels".


In der Box sind nur die (Haupt-) Film-Discs enthalten; die Bonus DVDs sind Digipak exklusiv. Koch Media gibt an, dass die EIN ENGEL FÜR DEN TEUFEL DVD aktuell ausschließlich in der Box angeboten wird.

Ich tippe mal, dass aktuell keine BD Auswertung möglich ist und diese evntl. später nachfolgt.

04.01.2019 15:30 Uhr - - Themroc -
Soeben entdecke ich, dass Kochmedia die Collection am 31.12.2019 veröffentlicht. So steht es auf deren Homepage, bei Amazon aber auch bei Thalia usw. Handelt es sich hier um eine 2. Auflage? Oder einen Fehler. Ich habe egtl kein Interesse ein ganzes Jahr zu warten und würde dann die UK Blurays importieren.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)