SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein 2: New Colossus Switch · 100% uncut Symbolik Edition ohne Zollprobleme! · ab 69,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Paranoia erscheint als deutsche Erstveröffentlichung von X-Rated

Umberto Lenzis Film kommt mit deutscher Synchro auf Blu-ray und DVD

Umberto Lenzis Paranoia (1970) mit Carroll Baker und Jean Sorel lief in Deutschland weder im Kino, noch wurde er bei uns auf VHS oder DVD veröffentlicht. Im Ausland gab es ihn dagegen schon fürs Heimkino.

X-Rated hat sich dem Film aber angenommen und spendiert ihm bald seine deutsche Erstveröffentlichung. Dafür ließen sie auch wieder eine deutsche Synchonisation anfertigen. Am 2. Mai 2018 veröffentlicht das Label Paranoia als weltweite HD-Premiere auf Blu-ray und DVD als Nummer 44 der Eurocult Collection in fünf Mediabooks (limitiert auf 444, 333, 222, 222 und 111 Stück).

  • Audiokommentar von Troy Howarth
  • Featurette mit Umberto Lenzi
  • entfernte Alternativ-Szene aus dem Archiv
  • alternative Clothed-Szene aus der spanischen Fassung
  • tenebrarum-HD-Film „Artwork-Analyse“
  • alternativer Vorspann
  • 20-seitiges „tenebrarum“-Booklet von Martin Beine

Inhaltsangabe / Synopsis:

Rennfahrerin Helen erhält eine Einladung von ihrem Ex-Mann Maurice. Als sie dort ankommt muss sie feststellen, dass ihr Ex wieder geheiratet hat und die Einladung nicht seine Idee, sondern die seiner Frau Constance war. Letztere zögert nicht lange und offenbart sogleich den wahren Einladungsgrund. Sie möchte Maurice beseitigen ... [mehr]
Mehr zu:

Paranoia

(OT: Paranoia, 1970)

Aktuelle Meldungen

Predator: Upgrade kommt uncut mit FSK 16-Freigabe in die Kinos
The Human Centipede - Zusammenschnitt aus allen drei Filmen
Halloween (1978): Erste 4K-Blu-ray erscheint in Amerika
Mile 22 - FSK erteilt Altersfreigabe ab 16 Jahren für ungeschnittene Fassung
Venom kommt vermutlich nur mit PG-13-Rating in die Kinos
USK hebt Verbot für Hakenkreuze in Videospielen auf
Alle Neuheiten hier

Kommentare

06.03.2018 12:48 Uhr - Saimaen
1x
User-Level von Saimaen 2
Erfahrungspunkte von Saimaen 60
Umberto Lenzi hört sich schon mal interessant an. Die Artworks der MBs eher weniger.
Ist der Film eine Anschaffung über 30€ wert? Freue mich über Aufklärung :D

06.03.2018 19:41 Uhr - der neue1067
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
Finde die Cover auch sehr belanglos und eher passend für eine Pilcher Verfilmung die in die 50er Jahre passen würde. Außerdem hören sich die selbst erstellten Synchros von X-Rated sehr "Pornomäßig" an!
Ist trotzdem natürlich immer wieder lobenswert wenn eine Synchro erstmals für den deutschen Raum erstellt wird auch wenn der Film imA nicht wirklich gut ist!



10.03.2018 09:16 Uhr - alraune666
1x
06.03.2018 19:41 Uhr schrieb der neue1067
Finde die Cover auch sehr belanglos und eher passend für eine Pilcher Verfilmung die in die 50er Jahre passen würde. Außerdem hören sich die selbst erstellten Synchros von X-Rated sehr "Pornomäßig" an!
Ist trotzdem natürlich immer wieder lobenswert wenn eine Synchro erstmals für den deutschen Raum erstellt wird auch wenn der Film imA nicht wirklich gut ist!




Was bitte haben die Cover mit Pilcher Verfilmungen zu tun? So ziemlich gar nichts ... Erinnert eher ein bisschen an mache Edgar Wallace, 80er Groschenromane oder 60er Jahre Schinken ... ausser das pop Art Ding ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)