SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Videodrome - BPjM streicht den Titel nach über 32 Jahren

David Cronenbergs Horrorfilm ist nicht mehr jugendgefährdend

David Cronenbergs Videodrome (1983) mit James Woods erschien in Deutschland in der R-Rated Fassung auf VHS und DVD. 1985 indizierte die BPjS ihn, 2010 sprachen sie die Folgeindizierung auf Liste A aus, was wir kürzlich auch nochmal in unserem Cronenberg-Zensur-Special dokumentiert haben.

Ende 2012 veröffentlichte Koch Media Videodrome bei uns erstmals in der Unrated Version, drei Jahre später gab es drei weitere Mediabooks von NSM Records. Über 32 Jahre blieb der Film auf dem Index, bevor er jetzt vorzeitig von diesem gestrichen wurde.

Mehr zu:

Videodrome

(OT: Videodrome, 1983)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Predator: Upgrade kommt uncut mit FSK 16-Freigabe in die Kinos
The Human Centipede - Zusammenschnitt aus allen drei Filmen
Halloween (1978): Erste 4K-Blu-ray erscheint in Amerika
Mile 22 - FSK erteilt Altersfreigabe ab 16 Jahren für ungeschnittene Fassung
Venom kommt vermutlich nur mit PG-13-Rating in die Kinos
USK hebt Verbot für Hakenkreuze in Videospielen auf
Alle Neuheiten hier

Kommentare

28.03.2018 20:16 Uhr - Intofilms
7x
Cronenberg at his best!
So sehr mich diese Nachricht jetzt natürlich freut, muss ich leider auch feststellen, dass ich in diesem Moment vor allem ganz viel Wut darüber empfinde, dass so ein Meisterwerk wie "Videodrome" überhaupt so viele Jahre in Acht und Bann stand. Ein mehr als fader Beigeschmack, wenn man sich das mal genau überlegt...

28.03.2018 21:00 Uhr - Darth Avasarala
3x
Leider nur allzu wahr! Ein absolut harmloser Genre-Beitrag, der es nicht verdient hat, von diesen Zensurbesessenen so gedemütigt zu werden. Wie so viele hundert Titel ein weiteres Beispiel dafür, dass der Index selbst auf den Index gehört!

Nein, auch ich freue mich schon lange nicht mehr über diese "Befreiungen". Im Gegenteil. Hunderte Filme sind schon runter: das muss doch Beweis genug sein, dass es sich um eine unerträgliche Willkürregel handelt.

Die Filme gehören nicht nur allesamt runter vom Index... die Rechteinhaber sollten diesen Staat auf Schadensersatz wegen jahrzehntelangem Gewinnausfall verklagen! Ein Präzendenzurteil dazu und denen schwimmen die Felle davon! DANN würde ich mich freuen...

28.03.2018 21:01 Uhr - MrCreazil
4x
User-Level von MrCreazil 4
Erfahrungspunkte von MrCreazil 205
Einen faden Beigeschmack hinterlässt fast jede, wenn nicht gar alle Beschlagnahmungen und Indizierungen. Aber bei "Videodrome" stimme ich Dir besonders zu!

28.03.2018 21:37 Uhr - dogsoldier
1x
User-Level von dogsoldier 3
Erfahrungspunkte von dogsoldier 129
Freut mich natürlich für den Film das er von dieser überflüssigen Liste gestrichen wurde!
Aber im Grunde kann es mir persönlich auch egal sein, da ich den als Cronenberg Fan schon lange besitze. Und jeder andere der Interesse hat dürfte keine großen Probleme haben sich den zu beschaffen.

28.03.2018 22:46 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Videodrome habe ich vor langer Zeit mal auf VHS gesehen, ob ich den immer noch so intensiv empfinden würde wie damals, keine Ahnung. Aber ausprobieren werde ich es sicher bei einer guten Veröffentlichung.


29.03.2018 00:47 Uhr - DerHausmeister
1x
Tolle News! Hoffentlich wird der jetzt schnell neu geprüft und kommt dann mit FSK 18/16 auf Blu ray. In meiner Cronenberg Sammlung fehlt Videodrome nämlich tatsächlich noch, weil die DVD hierzulande ja ziemlich oop ist. Alternativ hätte ich natürlich die Arrow-DVD von Zavvi bestellen können, aber was soll's. Jetzt hat sich das Warten ja vielleicht bald gelohnt.
Was die Indizierung angeht, stimme ich meinen Vorrednern selbstverständlich zu. Videodrome unter anderem wegen Gewaltverherrlichung zu indizieren war ein Witz. Hier findet eher das Gegenteil von Gewaltverherrlichung statt. Ich würde dem Film dennoch eine Freigabe ab 18 geben, denke ich. Auch wenn Videodrome oberflächlich betrachtet nicht so super brutal ist, ist er durch und durch grotesk und verstörend.

29.03.2018 01:45 Uhr - Grosser_Wolf
Großartig! Einer der besten Cronenberg-Filme! Ich denke anbetrachts anderer Herunterstufungen, daß eine FSK 16 heute drin sein könnte. Schauen wir mal!

29.03.2018 14:54 Uhr - Abel Ferrara 1977
der organische Videorekorder ... geht nichts über die Criterion Fassung ....

29.03.2018 23:41 Uhr - Cryptkeeper78
1x
Neben den ganzen Filmen, die mittlerweile "frei" gekommen sind, war mir gar nicht bewusst, dass "Videodrome" noch indiziert war. Abgesehen davon, dass ich mir das gar nicht vorstellen konnte, da ich den Film sowieso nicht besonders hart finde, wundert mich am Meisten die Folgeindizierung von 2010. Manchmal frage ich mich echt, was mit den Prüfern los ist. So einen Film im Jahr 2010 erneut zu indizieren, grenzt schon an absoluter Medieninkompetenz. War möglicherwiese dasselbe Team, das im Jahr 2013 "Fremder ohne Namen" folgeindizierte. Gott sei dank sind diese Filme jetzt frei!

30.03.2018 09:09 Uhr - Arya Stark
1x
Mal ne prinzipielle Frage: Wie lange könnte es denn eigentlich jetzt dauern, bis sich die FSK den vorknöpft? Gibt es da irgendwelche zeitlichen Richtlinien? Oder passiert da erst was, wenn irgendein interessierter potentieller Veröffentlicher den vorlegt?

Egal, mit welcher Freigabe der durchgewunken wird, ich freu mich schon jetzt auf die VÖ; am liebsten bitte ne stinknormale Amaray, die ich dann beim nächsten Einkaufsbummel für 14,99€ mitnehmen kann!


30.03.2018 10:34 Uhr - The Undertaker
2x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 38.979
Es kann Jahre dauern, je nachdem wann der Lizenzinhaber einen Film zur Prüfung bei der FSK einreicht. Manche geben sich damit zufrieden, dass der Film vom Index ist und bringen ihn weiterhin ohne neue Freigabe auf den Markt, andere sind da sehr schnell und bringen ihn direkt zur FSK und haben nach 2-3 Wochen schon eine neue Freigabe.

30.03.2018 11:07 Uhr - Oberstarzt
1x
Vielleicht haben die sich auch in den Prüfgremien gedacht: "Long live the new flesh!"

30.03.2018 17:59 Uhr - Arya Stark
1x
@The Undertaker

Vielen Dank für die Info und frohe Ostern!

31.03.2018 23:23 Uhr - Obi Wan
@ Darth Avasarala

'Videodrome' ein "absolut harmloser Genre-Beitrag"?
Es gibt nicht viele Filme, die bei mir so eine Nachwirkung nach dem ersten Ansehen hatte wie Cronenbergs Meisterwerk. Harmlos ist der mit Sicherheit nicht!! Noch immer einer meiner Top 5 Filme aller Zeiten.

31.03.2018 23:42 Uhr - Scooby
Ich bin verwirrt, ich dachte er wäre längst vom Index. Den gab es ja zb als Stream mit FSK 18 bei Amazon, war das dann eine cut Fassung? 🤔

01.04.2018 10:53 Uhr - Arya Stark
Vermutlich die R-Rated-Fassung, die es schon auf der alten DVD gab.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)