SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Muck47

Asia Line Vol. 13 - Das weiße Drachenschwert erstmals uncut

Seltener Eastern mit ungekürzter DVD-Premiere im Juni 2018

Ein paar Monate war es stiller um die Asia Line-Reihe, deren 12. Beitrag Die Todesfaust der Killerkralle am 08. März 2018 veröffentlicht wurde. Am 07. Juni 2018 geht es jedoch mit Das weiße Drachenschwert als Vol. 13 weiter. Dabei handelt es sich um einen besonders raren Eastern, der 1987 in China produziert wurde und mit ein paar durchaus aufwändigeren Massenszenen aufwarten kann. Der Film lief offenbar nur in einigen DDR-Kinos und eine solche 35mm-Abtastung in sehr gutem Zustand und dem Original-Bildformat 2,35:1 konnte Schröder Media nun retten.

Wie bei anderen solcher quasi exklusiv für Ostdeutschland aufbereiteten Filme aus China (siehe z. B. Der Schatz vom Shaolin-Tempel) nahm man dafür jedoch ein paar Gewaltzensuren vor. Beim vorliegenden Film fehlten so rund 2 Minuten, die nur von qualitativ unterlegenen, ausländischen Vorlagen eingefügt werden konnten. Auch die für Interessenten noch am ehesten bekannte US-VHS stellte sich hier übrigens als nicht vollständig heraus. Wie bei der Reihe üblich, wird man neben der rekonstruierten Langfassung noch die deutsche Kinofassung ohne Inserts auf der DVD vorfinden.

Im Trailer kann man sich schon einen Eindruck vom Film und der Bildqualität machen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

China um 1800. Um die Gegner eines tyrannischen Kaisers zu einen, begibt sich eine junge Frau auf die Suche nach dem symbolträchtigen Drachenschwert. Auf dem gefahrvollen Weg ist es oft sehr schwer, Freund und Feind auseinanderzuhalten, aber die harten und opfervollen Kämpfe sind nicht umsonst. (Schröder Media)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

Das weiße Drachenschwert

(OT: Bai Long Jian, 1987)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

24.04.2018 00:19 Uhr - Ghostfacelooker
User-Level von Ghostfacelooker 17
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 5.991
Wohl verkaufsfördernd David Chiang aus Das Schwert des gelben Tigers aufs Cover zu setzen?!

24.04.2018 07:09 Uhr - ???
5x
User-Level von ??? 2
Erfahrungspunkte von ??? 34
24.04.2018 00:19 Uhr schrieb Ghostfacelooker
Wohl verkaufsfördernd David Chiang aus Das Schwert des gelben Tigers aufs Cover zu setzen?!


...es ist das Motiv des DDR-Kinoplakats. Man kann stark davon ausgehen, dass in der damaligen DDR keiner bzw. nur ganz ganz wenige wussten, wer da auf dem Plakat zu sehen ist (er dürfte dort nicht gerade ein Superstar gewesen sein :D). Zumal David Chiang mit keiner Silbe erwähnt wird. Man hat eben versucht, mit wenigen Mitteln das Beste draus zu machen. Also ich finde das Motiv sehr schön...erinnert mich an ein altes Lehrbuch über Kampfsport. ^^

24.04.2018 08:32 Uhr - Eisenherz
1x
Im DDR-TV und im Kino liefen interessanterweise gar nicht mal wenige Eastern, da das gut ins Bild des Arbeiter- und Bauernstaates passte, in dem sich der kleine Mann gegen die bösen kapitalistischen Eliten erhebt. Sogar "Die Rebellen vom Liang Shan Po" war zu sehen.

24.04.2018 09:25 Uhr - alex_wintermute
Hoffe ja mal auf die Trashgranate "Die Acht Drachenschwerter des gelben Teufels", könnte ich mir in der Asia Line gut vorstellen. Leider bis dato nur als VHS erschienen. "Das weiße Drachenschwert" ist jedenfalls so gut wie gekauft, falls der deutsche Ton ok ist!

24.04.2018 14:06 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 17
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 5.991
24.04.2018 07:09 Uhr schrieb ???
24.04.2018 00:19 Uhr schrieb Ghostfacelooker
Wohl verkaufsfördernd David Chiang aus Das Schwert des gelben Tigers aufs Cover zu setzen?!


...es ist das Motiv des DDR-Kinoplakats. Man kann stark davon ausgehen, dass in der damaligen DDR keiner bzw. nur ganz ganz wenige wussten, wer da auf dem Plakat zu sehen ist (er dürfte dort nicht gerade ein Superstar gewesen sein :D). Zumal David Chiang mit keiner Silbe erwähnt wird. Man hat eben versucht, mit wenigen Mitteln das Beste draus zu machen. Also ich finde das Motiv sehr schön...erinnert mich an ein altes Lehrbuch über Kampfsport. ^^


Aha, danke man lernt somit nie aus.

24.04.2018 15:36 Uhr - Dogger
2x
Die Schwertkaempfe in dem Trailer sind an Geschwindigkeit und Anmut kaum zu ueberbieten.

24.04.2018 17:31 Uhr - ingostein
Ist verfilmte Pekingoper. Seit gnädig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)