SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Days Gone · Open-World-Zombie Survival für PS4 · ab 61,99 € bei gameware Sniper Elite V2 · Uncut Shooter für PS4, Xbox und Switch · ab 39,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Cradle of Fear kommt ungekürzt auf Blu-ray und DVD

Horrorsplatter erhielt uncut eine FSK-Freigabe

Der Horrorsplatter Cradle of Fear (2001) erschien damals nur um neun Minuten gekürzt in Deutschland, die FSK vergab für diese Fassung 2004 "Keine Jugendfreigabe". Die ungeschnittene Version erschien dann ein Jahr später.

Da diese nie indiziert wurde, wurde sie im März 2018 erneut der FSK vorgelegt und bekam nun auch in der ungekürzten Fassung "Keine Jugendfreigabe". Splendid Film wird ihn am 31. August 2018 so auf DVD und Blu-ray herausbringen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die beiden hübschen Girls Mel und Nikki sind heiß auf die Party ihres Lebens. Hier trifft Mel dann auf ihren Traumtypen. Aber dieser kommt direkt aus der Hölle und hinterlässt ihr in dieser Nacht ein dämonisches Geschenk...

Sophie und Emma brauchen dringend Geld. Dass ein Einbruch bei einem alten ... [mehr]
Mehr zu:

Cradle of Fear

(OT: Cradle of Fear, 2001)
Schnittbericht:

Kommentare

09.05.2018 00:32 Uhr - Alex88
Da wird es zeit. Einfach nur geil💪💪💪 somit kann ich die dragon dvd als
Nostalgie Faktor aufbewahren

09.05.2018 00:53 Uhr - Fratze
1x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
Ja, vielleicht erfährt der dann auch bei mir mal ein Upgrade. Schön wäre allerdings eine vernünftige dt. Neusynchronisation.
Und auf das finale Cover bin ich noch mal gespannt, weil dieses Vorab-Cover meiner Erinnerung nach so ziemlich gar nichts mit dem Film zu tun hat... o.O

09.05.2018 00:32 Uhr schrieb Alex88
somit kann ich die dragon dvd als Nostalgie Faktor aufbewahren


Gleiches gilt für meine UK-DVD ^^

09.05.2018 06:05 Uhr - Bloodyhorseface
1x
Als ich den damals geschaut hab, hab ich gekreischt wie Danny auf seinen Platten. Weiss nur nicht mehr ob vor Freude oder Grauen. War wohl ein Mix

09.05.2018 12:17 Uhr - Rottweiler
09.05.2018 00:53 Uhr schrieb Fratze
Ja, vielleicht erfährt der dann auch bei mir mal ein Upgrade. Schön wäre allerdings eine vernünftige dt. Neusynchronisation.


Die hätte es fast gegeben, aber ...
Bitte nicht vergessen das es bloß ein Upscale wird. Der Film wurde auf SD/DV Cam gefilmt, so ist HD nicht wirklich möglich.

09.05.2018 15:11 Uhr - meteor83
User-Level von meteor83 1
Erfahrungspunkte von meteor83 13
Wird gekauft!

09.05.2018 18:19 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 18
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 6.171
Wenn das mit der Katze ned wär...da reagier ich allergisch...

09.05.2018 22:15 Uhr - Leviathanatos
User-Level von Leviathanatos 2
Erfahrungspunkte von Leviathanatos 73
Achja ich weiß noch, wie ich damals extra eine Ausweiskopie per Post an grau-mailorder geschickt hab, um mir die UK-DVD bestellen zu können - ich mein stolze 25€ dafür bezahlt zu haben. Was definitiv zu viel für den Film war. Aber als Cradle of Filth-Fan im Teenager-Alter ist man für so was bereit so viel auf den Kopf zu hauen.

Aber Spaß hat er auch unabhängig davon gemacht. Im Freundeskreis haben wir viel gelacht. Vor allem die Auto-Szene war grandios^^. Und mit der Katzenszene hatten die Mädchen bei uns in der Gruppe auch massive Probleme.

Die Snuff-Episode fand ich aber auch unabhängig der unterhaltsamen Trash-Elemente sehenswert.

Eingebettet in den Videoclip "Scorched Earth Erotica" haben für mich diverse Film-Szenen aber deutlich besser funktioniert. Mir gefallen Alex Chandons Musikvideos, die er für Cradle of Filth gedreht hat, aber allgemein sehr gut und bedeutend besser als Cradle of Fear. Vor allem die zu "From the Cradle to Enslave", "Born in a Burial Gown" und obiges "Scorched Earth Erotica". Damals bildete er als visueller Teil mit der Band wirklich eine Einheit und machten Cradle of Filth damals erst zu dem, was sie damals für mich waren.

Schade, dass die Zeiten vorbei sind.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2019)