SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil 2 Remake PS4 uncut · Neuauflage des Horror-Klassikers! · ab 58,99 € bei gameware Wolfenstein 2: New Colossus Switch · 100% uncut Symbolik Edition ohne Zollprobleme! · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Barbarian Queen - DVD-Premiere für Ex-Indexfilm

Endless Classics veröffentlicht Barbarenfilm im Juli 2018

Das Fantasyabenteuer Barbarian Queen (1985) erschien in den USA auf VHS in einer Unrated Version und auch die deutsche Videokassette enthielt diese Fassung. Auf DVD gab es bisher nur die R-Rated-Fassung, in Deutschland kam der Barbarenfilm bei uns noch nicht.

Das ändert sich aber am 27. Juli 2018. Dann bringt Endless Classics den Film erstmals auf den deutschen Markt. Welche Version darauf enthalten sein wird ist uns aber nicht bekannt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein Barbarendorf wird von Römischen Soldaten überfallen und zerstört. Fast alle Einwohner werden getötet und einzelne werden versklavt. Drei schöne Barbarinnen können den Angriff überleben und sinnen auf Rache! (Jansen82)
Mehr zu:

Barbarian Queen

(OT: Barbarian Queen, 1985)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

Predator: Upgrade kommt uncut mit FSK 16-Freigabe in die Kinos
The Human Centipede - Zusammenschnitt aus allen drei Filmen
Halloween (1978): Erste 4K-Blu-ray erscheint in Amerika
Mile 22 - FSK erteilt Altersfreigabe ab 16 Jahren für ungeschnittene Fassung
Venom kommt vermutlich nur mit PG-13-Rating in die Kinos
USK hebt Verbot für Hakenkreuze in Videospielen auf
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.05.2018 13:40 Uhr - Ewald Rosen
Großartiger Trash mit Lana Clarkson als Amazonenkönigin - sollte sich der geneigte Filmfan auf keinen Fall entgehen lassen!

15.05.2018 14:17 Uhr - diamond
Das sehe ich genauso.Dieser Film war übrigens meine allererste VHS,die ich gekauft habe,paar Tage nach der Währungsunion

15.05.2018 19:35 Uhr - Casablanca
2x
Lana Clarkson war die Schauspielerin, die 2003 von Arschloch Phil Spector erschossen wurde. Siehe Wikipedia. Zu seiner eigenen Stimulation hat er die Frauen in Angst versetzt, in dem er ihnen eine geladene Pistole in den Mund steckte. Bei Clarkson hat er abgedrückt. Das Gericht glaubte seine Ausrede, es war ein Versehen, nicht und hat ihn lebenslänglich eingebuchtet!

15.05.2018 20:26 Uhr - Ewald Rosen
1x
Kranker Wichser! Gut, dass er sein Leben im Knast fristet.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)