SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
God of War 5: Ragnarök · Ragnarök is coming · ab 74,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Knucklebones - Auch mit FSK-Freigabe ungeschnitten

Zunächst in Österreich ausgewerteter Slasher auch in Deutschland uncut ab 18

Der 2016 entstandene Slasherfilm Knucklebones wurde bereits im Mai 2017 in Österreich auf den Markt gebracht, wo das Label Shock Entertainment zwei Mediabook-Varianten springen ließ. Die reflexhafte Annahme, dass ein Film, der zunächst eine limitierte und aufwendige Uncut-Veröffentlichung erhält, im Umkehrschluss auch Zensurprobleme in Deutschland haben muss, hat sich schon des Öfteren als falsch erwiesen.

Und so ist es auch bei Knucklebones, der am 27. Juli 2018 von I-ON New Media auf den deutschen Markt gebracht wird. Das Label ließ den Film auch bereits von der FSK prüfen und erhielt die 18er-Einstufung der Prüfer. Wie wir auf Nachfrage erfahren haben, handelt es sich dabei auch um die Uncut-Fassung.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die hübsche Neesa macht gemeinsam mit ihren Freunden einen Ausflug auf ein verlassenes Fabrikgelände. Dort entdecken sie eine geheimnisvolle Box mit menschlichen Fingerknochen und einer Anleitung zur Beschwörung eines Dämons. Aus dem anfänglichen Spaß wird jedoch schnell blutiger Ernst, denn der Dämon erscheint tatsächlich und veranstaltet eine brutale ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:
Quelle: I-ON New Media

Mehr zu: Knucklebones (OT: Knucklebones, 2016)

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Oktober 2022
Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino
Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

06.06.2018 00:46 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
Kein Wunder; der Film ist nicht nur unfassbar dämlich, mies gespielt und zäh wie Kaugummi, sondern auch im Blutzoll ziemlich zurückhaltend und eher mäßig umgesetzt.
Lasst diesen Rotz bloß in den Regalen verschimmeln!

06.06.2018 21:53 Uhr - Splatterfreak!
Oh wow, hätte ich nicht gedacht, dass das passieren wird. Aber auch nicht schlecht, dann kann man sich für ein paar Euro diesen Film ja uncut besorgen :)
Noch vor 10 Jahren haben es Filme dieser Art nur mit starken Schnittauflagen auf ne FSK 18 gebracht.
Hab den Film im Mediabook und fand ihn ganz cool, genau das was ich erwartet hab. Es hätte nur noch etwas mehr Splatter geben können, damit wurde dann doch etwas gegeizt ;D Aber nichtsdestotrotz ein schöner roher Horrorfilm mit ein paar heftigen Gewalteinlagen und einer guten Hauptdarstellerin. Darf von mir aus gern ein zweiter Teil kommen :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)