SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein 2: New Colossus Switch · 100% uncut Symbolik Edition ohne Zollprobleme! · ab 69,99 € bei gameware Resident Evil 2 Remake PS4 uncut · Neuauflage des Horror-Klassikers! · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Breaking In - Home Invasion-Thriller erhält Unrated-Fassung

Thriller mit Gabrielle Union wird für Auswertung im Heimkino verlängert

Vor knapp einem Monat lief der Thriller Breaking In mit Gabrielle Union in den amerikanischen Kinos und wurde von der MPAA mit einem PG-13-Rating freigegeben. Etwas mehr als 42 Mio. Dollar konnte der Film einspielen und im Heimkino dürfte wohl noch etwas Geld dazukommen. Dafür wird auch die Unrated-Fassung sorgen, welche auf DVD und Blu-ray erscheinen wird.

Für den 7. August 2018 hat Universal Pictures die Veröffentlichung angekündigt, welche auch die Kinofassung mit an Bord haben wird. Der Unterschied zwischen beiden Fassungen dürfte - abgeleitet von der Laufzeit - bei ungefähr einer Minute liegen.

In Deutschland kommt Breaking In übrigens erst am 16. August 2018 in die Kinos.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nach dem Tod ihres Vaters macht sich Shaun daran, sein mit zahlreichen Sicherheitssystemen zu einer Festung hochgerüstetes Haus zu verkaufen. Dort allerdings ist bereits eine Gruppe von Einbrechern auf der Suche nach dem Safe. Die Männer nehmen Shauns Kinder Jasmine und Glover im Haus als Geiseln und sperren Shaun aus. Doch keine Falle, kein Trick und vor allem kein Mann können es mit einer Mutter aufnehmen, die fest entschlossen ist, ihre Kinder zu retten... (Universal Pictures)
Mehr zu:

Breaking In

(OT: Breaking In, 2018)

Aktuelle Meldungen

Predator: Upgrade kommt uncut mit FSK 16-Freigabe in die Kinos
The Human Centipede - Zusammenschnitt aus allen drei Filmen
Halloween (1978): Erste 4K-Blu-ray erscheint in Amerika
Mile 22 - FSK erteilt Altersfreigabe ab 16 Jahren für ungeschnittene Fassung
Venom kommt vermutlich nur mit PG-13-Rating in die Kinos
USK hebt Verbot für Hakenkreuze in Videospielen auf
Alle Neuheiten hier

Kommentare

11.06.2018 01:26 Uhr - Gordon-Rogers
1x
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
und die Unrated heisst dann: Payback is a Motherfucker

09.09.2018 22:24 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
Und war gar nicht mal so schlecht. Paar schönheitsflecken aber durch die Bank weg spannend inszeniert und der Score war Klasse mit ner sehr guten synchro. Der Kameramann stand wohl sehr auf Gabrielle Union´s Hintern.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)