SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Resident Evil 2 Remake PS4 uncut · Neuauflage des Horror-Klassikers! · ab 58,99 € bei gameware Wolfenstein 2: New Colossus Switch · 100% uncut Symbolik Edition ohne Zollprobleme! · ab 69,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Cruel_Hides

The Barn - FSK gibt Uncut-Fassung ab 16 Jahren frei

Augenzwinkernde Slasher-Hommage ungeschnitten schon für Jugendliche

Die Horror/Splatterkomödie The Barn wurde mit einer Altersfreigabe FSK 16 bedacht und erscheint laut I-On New Media ungekürzt am 27.07.2018 fürs Heimkino als Blu-ray und DVD.

Unter der Regie von Justin M. Seaman dürfen sich einige jugendliche Nachwuchsschauspieler im Retro-Look der 80er Jahre von Hallowed Jack, Candycorn Scarecrow und The Boogeyman jagen und dahinmetzeln lassen. Einen kleinen Auftritt haben auch die Genrelegenden der damaligen Zeit, Linnea Quigley (The Return of the Living Dead, Night of the Demons uvm.) und Ari Lehman (der erste Jason Vorhees in Freitag der 13.).

Inhaltsangabe / Synopsis:

Halloween 1989: Sam und Josh wollen es so richtig krachen lassen und planen mit ihren Freunden ein Rockkonzert zu besuchen. Auf dem Weg machen sie einen Zwischenstopp bei einer alten Scheune, um die sich gruselige Legenden ranken. Da sie natürlich nicht an die Geschichten glauben, entfesseln Sam und seine Freunde in ihrem jugendlichen Leichtsinn drei grausame Dämonen, die ein Blutbad anrichten... (Splendid)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Amazon.de:
BeyondMedia:
OFDB:
Quelle: I-ON New Media
Mehr zu:

The Barn

(OT: Barn, The, 2016)

Kommentare

10.07.2018 05:13 Uhr - Universal Terminator
Ach man Splendid, immer auf den roten Flatschen pushen...
Dennoch haben sie wohl da auch wieder ne schicke schwarze Hülle dabei.

Die machens einem immer schwer sie zu mögen oder zu hassen...

10.07.2018 10:15 Uhr - joecool69
Ach das ist tatsächlich ein neuer Film?! Ja die Optik ist wirklich Retro (mies), ich glaube ich würde mich zu Hause ärgern wenn ich den mir aus dem Kaufhaus hole und in den Player schiebe und meine Augen schmerzen beim gucken. Naja, soll wohl für "Fans" solcher 80er Slasher sein aber ich hoffe das die Optik im Film doch etwas besser ist.

10.07.2018 11:20 Uhr - leichenwurm
1x
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 420
Ja cool... den hab ich schon länger im Auge. Freut mich das der hierzulande erscheint, bin nämlich ein Fan "solcher 80er Slasher"... ;-) !

10.07.2018 18:20 Uhr - TheRealAsh
1x
User-Level von TheRealAsh 8
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 977
Ich auch Leichi, keine Angst ;-)

10.07.2018 23:14 Uhr - Jimmy Conway
1x
10.07.2018 10:15 Uhr schrieb joecool69
Ach das ist tatsächlich ein neuer Film?! Ja die Optik ist wirklich Retro (mies), ich glaube ich würde mich zu Hause ärgern wenn ich den mir aus dem Kaufhaus hole und in den Player schiebe und meine Augen schmerzen beim gucken. Naja, soll wohl für "Fans" solcher 80er Slasher sein aber ich hoffe das die Optik im Film doch etwas besser ist.

Dann bist du hier definitiv falsch. Die Optik wurde bewusst so gewählt. Und die Kritiken sind eher positiv gestimmt.

Ansonsten: wieder mal die Trailer für den FSK 18 Flatschen Schuld oder was? Ist irgendwie auch lächerlich.

12.07.2018 01:30 Uhr - spobob13
Ein Film aus dem Hause I-On New Media muss einfach gut sein. Ist halt ein Qualitätslabel. So, nun wieder Zynik-Modus OFF.

23.07.2018 15:31 Uhr - Splatterfreak!
80er Jahre Retro ist immer gut. Freue mich schon auf den hier :D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
© Schnittberichte.com (2018)