SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Muck47

Project A-Boxset: Der Superfighter & Projekt B in neuen 2K-Restaurationen

Weitere Jackie Chan-Klassiker auf britischen Blu-rays von Eureka! Entertainment

Am 20. August 2018 veröffentlicht Eureka! Entertainment in Großbritannien neue 4K-Restaurationen von Police Story und Police Story 2 (wir berichteten) und am 17. September 2018 folgt City Hunter als neue 2K-Restauration. Für den 22. Oktober 2018 hat das Label nun die nächste Veröffentlichung im Rahmen dieser neuen Jackie Chan-Blu-ray-Reihe angekündigt: Erneut bekommt man ein Box-Set und diesmal werden die beiden Project A-Filme als neue 2K-Restaurationen enthalten sein. Beide Filme sind auf den bislang in Deutschland und z. B. Hongkong erhältlichen Blu-rays nur SD-Upscales, sodass sich das Upgrade lohnen dürfte.

Project A aus dem Jahre 1983 ist hierzulande als Der Superfighter bekannt. Der alten deutschen Fassung fehlten über 12 Minuten und auf der deutschen Blu-ray gab es diese noch als Bonus, um eine Filmversion ohne Fremdsprachenwechsel anzubieten. Aber da der Film schon zu VHS-Zeiten uncut in Großbritannien und den meisten anderen Export-Ländern war, ist mit dieser Fassung als Bonus nicht zu rechnen - und mit deutschem Ton natürlich auch nicht. Interessant ist allerdings, dass als Bonus noch die längere Outtake-Montage aus der japanischen Fassung angekündigt wurde. Diese fehlt nämlich bei der deutschen Blu-ray, trotz ansonstem üppigen Bonusmaterial.

Project A, Part 2 aus dem Jahre 1987 nannte man in Deutschland Projekt B. Interessanterweise war hier auch in Großbritannien auf VHS die um 9 Minuten gekürzte Exportfassung geläufig, die man damals auch in Deutschland bekam. Zumindest bislang wird diese Fassung aber noch nicht als Bonus versprochen, während man sie in Deutschland bei der alten Blu-ray zusätzlich bekam. Außerdem waren auf der Splendid-Scheibe hiervon wiederum die längeren Outtakes aus der japanischen Fassung enthalten, während sie in der bisherigen Ankündigung für die UK-Blu-ray nicht auftauchen. Schon ein komisches Mischmasch.

Alleine wegen der gegenüber den deutschen Blu-rays mit durch echtes HD bei den neuen 2K-Restaurationen vermutlich klar besserem Bild und der schicken Aufmachung sicher eine Überlegung wert. Spannend wird wiederum, ob noch ein deutsches Label früher oder später nachzieht. Bei Police Story 1+2 versprach immerhin Nameless Entertainment kurz darauf, dass sie an einer deutschen Umsetzung arbeiten.

Hier die bisherige Auflösung der Extras. Im Blu-ray.com-Thread schreibt ein bei der Produktion der Discs involvierter User übrigens "There are alot of extras currently being worked on that are not on the press release. This release should be jam packed by the time we are done.", man darf also noch ein bisschen gespannt sein...

  • 1080p presentations of both films, sourced from brand new 2K restorations and making their UK debuts on Blu-ray
  • Original Cantonese audio tracks for both films (mono for Project A and stereo for Project A Part II)
  • Restored 5.1 Cantonese and English audio options
  • Optional English SDH subtitles
  • A new video interview with Tony Rayns
  • Archival interview with Jackie Chan [30 mins]
  • Interview with actor Lee Hoi San [22 mins]
  • Interview with actor Yuen Biao [18 mins]
  • Interview with actor Dick Wei [14 mins]
  • Interview with actor Michael Chan Wai-Man [20 mins]
  • Interview with composer Michael Lai [17 mins]
  • Interview with writer and producer Edward Tang [30 mins]
  • Interview with stuntman Anthony Carpio [29 mins]
  • Interview with stuntman Mars [15 mins]
  • Someone Will Know Me [13 mins] - an archival featurette which includes interviews with stuntmen Mars, Chris Lee Kin-Sang and Rocky Lai
  • Alternate outtakes for Project A from the Japanese version of the film.
  • Archival behind-the-scenes footage [24 mins]
  • Deleted Scenes
  • Box set exclusive – Collectors booklets for each film, featuring new essays and archival content

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.co.uk:

Kommentare

04.08.2018 14:12 Uhr - GabeCash
User-Level von GabeCash 1
Erfahrungspunkte von GabeCash 7
Ich bin gelinde gesagt: Fucking excited!^^

Mein erster Jackie Chan Filme war "Project A". Den Film mit top Bild und Teil 2 an Bord, das ist, wenn der Preis stimmt, ein Nobrainer für mich! Freue mich tierisch drauf.

05.08.2018 12:44 Uhr - alraune666
04.08.2018 14:12 Uhr schrieb GabeCash
Ich bin gelinde gesagt: Fucking excited!^^

Mein erster Jackie Chan Filme war "Project A". Den Film mit top Bild und Teil 2 an Bord, das ist, wenn der Preis stimmt, ein Nobrainer für mich! Freue mich tierisch drauf.


Der link oben enthaelt ja den Preis. Mit 30£ verhaeltnismaessig fair. BluRays sind noch nicht so weit verbreitet bei uns in UK und recht teuer. Die meisten nutzen weiterhin DVD. Schoenes Set, aber fuer mich keine option, da ich die Deutsche Synchro bevorzuge. Untertitel sind nervig und die Englische Synchro ist Kacke!

05.08.2018 16:08 Uhr - Der Streber
20 Minuten Interview mit Chan Wai-Man ist ja mal fett! Jemand sollte endlich mal The Club rausbringen! Gerade ein Label wie Eureka sollte sich dieses verschollenen Hongkong-Meilensteins mal annehmen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)