SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Killer's Bodyguard - Geschnittene FSK 12-Fassung geprüft

Actionkomödie mit Ryan Reynolds wohl demnächst zur Primetime

Die Actionkomödie Killer's Bodyguard mit Ryan Reynolds und Samuel L. Jackson lief in Deutschland ungeschnitten mit einer FSK 16-Freigabe in den Kinos. Auch auf DVD und Blu-ray wurde im letzten Januar die unzensierte Fassung veröffentlicht.

Jetzt ließ die Filmpool GmbH den Film ein weiteres Mal prüfen. Dieses Mal aber in einer gekürzten Version. Die wurde mit einer FSK 12-Freigabe versehen und dürfte wohl ca. 3 Minuten an Material vermissen lassen. Das lässt sich anhand der Laufzeiten der beiden Fassungen ablesen.

Damit dürfte die Wahrscheinlichkeit sehr hoch sein, dass Killer's Bodyguard bei seiner Free TV-Premiere bei RTL & Co. wohl nur geschnitten zur Primetime laufen dürfte.

Telepool ließ in der Vergangenheit bereits geschnittene Fassungen von Filmen wie The Mechanic 2, Sleepless, London has Fallen (Schnittbericht) und dessen Vorgänger Olympus has Fallen (Schnittbericht) prüfen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der weltbeste Bodyguard (Ryan Reynolds) wird engagiert, um ausgerechnet das Leben seines Erzfeindes zu schützen – eines weltweit berüchtigten Killers (Samuel L. Jackson). Der unaufhaltsame Bodyguard und der manipulative Auftragsmörder versuchen seit Jahren sich gegenseitig auszuschalten, und müssen nun die nächsten total abgefahrenen 24 Stunden gemeinsam durchstehen. Bei ... [mehr]
Mehr zu:

Killer's Bodyguard - Leben am Abzug!

(OT: Hitman's Bodyguard, The, 2017)
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Halloween (2018) - FSK gibt ungeschnittene Fassung ab 16 Jahren frei
Terrifier - Uncut-Fassung erhält keine FSK-Freigabe
Hitcher, der Highway Killer: Weltweite HD-Premiere von Nameless Media
Star Force Soldier mit Kurt Russell erstmals uncut in Deutschland mit FSK-Freigabe
Rambo-Trilogie ab November 2018 in Deutschland ungekürzt auf 4K-Blu-rays
John Woos Hard Boiled ist vom Index
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.08.2018 00:13 Uhr - Universal Terminator
1x
Man kanns ja nicht einfach 2 stunden später ausstrahlen...

Schaut denn noch jemand in die Volkverblödungskiste ?

Ps. Der Film war wirklich gut also uncut...

10.08.2018 00:15 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.267
Hab den Film vor ein paar Wochen den Film das letzte mal gesehen. Im Flugzeug (Swiss Air). Musste aber abbrechen....Keine Ahnung wieso aber anscheinend gibt es eine alternative deutsche Synchro (vermutlich für die Schweizer), die nicht zu ertragen ist..Besonders Jacksons Part.

10.08.2018 00:26 Uhr - Tarquinius Superbus
User-Level von Tarquinius Superbus 1
Erfahrungspunkte von Tarquinius Superbus 18
10.08.2018 00:13 Uhr schrieb Universal Terminator
Schaut denn noch jemand in die Volkverblödungskiste ?


Wird weniger, aber RTL2 schreitet voran und verfrachtet die "Eigenproduktionen" a la Berlin Tag und Nacht in Youtube.
Und das trendet auch noch auf Platz 1 in Deutschland.

Zum Film: Wird wahrscheinlich wieder viel rausgenommen werden. Jumpcuts und Logiklücken inklusive.

10.08.2018 07:29 Uhr - alraune666
2x
10.08.2018 00:13 Uhr schrieb Universal Terminator
Man kanns ja nicht einfach 2 stunden später ausstrahlen...

Schaut denn noch jemand in die Volkverblödungskiste ?

Ps. Der Film war wirklich gut also uncut...


Wasn Kommentar! Selbst hier schauen scheinbar noch viele TV. Ansonsten zig Millionen Normalkonsumenten! Einige bedienen sich alternativer Wege wie youtube, Netflix und co, aber es bleiben noch sehr viele uebrig. Volksverbloedingskiste ... unsinniger Kommentar wie in den letzten 40 Jahren auch! 80er, 90er waren ziemlich uebel, kann heute unmoeglich schlimmer sein! Allerdings verlagert sich viel geballter Schwachsinn nach youtube und co ... den Scheiss den wir als Kids damals fuer den Eigengebrauch mit dem Camcorder produzierten packen heute andere auf youtube und ham ein Millionenpublikum ... das ist erst mal krank ... Was die cuts hier abgeht ... auch zu spaeter Stunde bevorzugen die cut Material ... denn waehrend die cut Gegner vor sich hinmaulen werden tausende an selbsternannten Sittenwaechtern in der Bevoelkerung nicht muede und schreiben weiterhin Beschwerdebriefe an die Sender! Es ist nicht wir gegen die idiotischen Sender, ne wir gegen ein gro der Bevoelkerung! Das vergessen viele ... es sind immer noch weitaus mehr gegen Gewalt im TV als es ansatzweise Freunde des ungeschnittenen Fernsehvergnuegens gibt!

10.08.2018 08:45 Uhr - Universal Terminator
10.08.2018 07:29 Uhr schrieb alraune666
10.08.2018 00:13 Uhr schrieb Universal Terminator
Man kanns ja nicht einfach 2 stunden später ausstrahlen...

Schaut denn noch jemand in die Volkverblödungskiste ?

Ps. Der Film war wirklich gut also uncut...


Wasn Kommentar! Selbst hier schauen scheinbar noch viele TV. Ansonsten zig Millionen Normalkonsumenten! Einige bedienen sich alternativer Wege wie youtube, Netflix und co, aber es bleiben noch sehr viele uebrig. Volksverbloedingskiste ... unsinniger Kommentar wie in den letzten 40 Jahren auch! 80er, 90er waren ziemlich uebel, kann heute unmoeglich schlimmer sein! Allerdings verlagert sich viel geballter Schwachsinn nach youtube und co ... den Scheiss den wir als Kids damals fuer den Eigengebrauch mit dem Camcorder produzierten packen heute andere auf youtube und ham ein Millionenpublikum ... das ist erst mal krank ... Was die cuts hier abgeht ... auch zu spaeter Stunde bevorzugen die cut Material ... denn waehrend die cut Gegner vor sich hinmaulen werden tausende an selbsternannten Sittenwaechtern in der Bevoelkerung nicht muede und schreiben weiterhin Beschwerdebriefe an die Sender! Es ist nicht wir gegen die idiotischen Sender, ne wir gegen ein gro der Bevoelkerung! Das vergessen viele ... es sind immer noch weitaus mehr gegen Gewalt im TV als es ansatzweise Freunde des ungeschnittenen Fernsehvergnuegens gibt!


Äh jaa...
Fernsehn war schon immer dumm, hab ich da was von 'letzter Zeit' erwähnt oder warum dichtet man bei meinen Kommentaren immer was dazu ?
Ja, Youtube ist die Plattform für dumme, die Sache ist da gibt es Lichtblicke, da gibt es gute Kanälle und nicht in dem Sinne von
"Im TV gibt es einige Sender die gute Dokus zeigen blablabla..."
(Wobei 60% der Leute die solche Aussagen tätigen dies nur tun um selbst etwas herauszustechen und so tun können als würden sie sich für sowas interessieren)
Der Unterschied ist, die guten Youtube Kanäle schaut man nunmal wirklich, nervt damit aber niemanden.

Dass viele Leute noch in die Glotze schauen weiß ich, dass der Großteil wohl auf RTL Sendern rumzappt, ist mir bewusst.
Ja solche Leute gab und wird es immer geben,
Wer sich gerne 5+minuten lange Werbungen für qualitativen Nonsense (zwischendurch, nicht andersrum) gibt. Dem will ich nicht im weg sein.

10.08.2018 10:06 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
10.08.2018 08:45 Uhr schrieb Universal Terminator
10.08.2018 07:29 Uhr schrieb alraune666
10.08.2018 00:13 Uhr schrieb Universal Terminator
Man kanns ja nicht einfach 2 stunden später ausstrahlen...

Schaut denn noch jemand in die Volkverblödungskiste ?

Ps. Der Film war wirklich gut also uncut...


Wasn Kommentar! Selbst hier schauen scheinbar noch viele TV. Ansonsten zig Millionen Normalkonsumenten! Einige bedienen sich alternativer Wege wie youtube, Netflix und co, aber es bleiben noch sehr viele uebrig. Volksverbloedingskiste ... unsinniger Kommentar wie in den letzten 40 Jahren auch! 80er, 90er waren ziemlich uebel, kann heute unmoeglich schlimmer sein! Allerdings verlagert sich viel geballter Schwachsinn nach youtube und co ... den Scheiss den wir als Kids damals fuer den Eigengebrauch mit dem Camcorder produzierten packen heute andere auf youtube und ham ein Millionenpublikum ... das ist erst mal krank ... Was die cuts hier abgeht ... auch zu spaeter Stunde bevorzugen die cut Material ... denn waehrend die cut Gegner vor sich hinmaulen werden tausende an selbsternannten Sittenwaechtern in der Bevoelkerung nicht muede und schreiben weiterhin Beschwerdebriefe an die Sender! Es ist nicht wir gegen die idiotischen Sender, ne wir gegen ein gro der Bevoelkerung! Das vergessen viele ... es sind immer noch weitaus mehr gegen Gewalt im TV als es ansatzweise Freunde des ungeschnittenen Fernsehvergnuegens gibt!


Äh jaa...
Fernsehn war schon immer dumm, hab ich da was von 'letzter Zeit' erwähnt oder warum dichtet man bei meinen Kommentaren immer was dazu ?
Ja, Youtube ist die Plattform für dumme, die Sache ist da gibt es Lichtblicke, da gibt es gute Kanälle und nicht in dem Sinne von
"Im TV gibt es einige Sender die gute Dokus zeigen blablabla..."
(Wobei 60% der Leute die solche Aussagen tätigen dies nur tun um selbst etwas herauszustechen und so tun können als würden sie sich für sowas interessieren)
Der Unterschied ist, die guten Youtube Kanäle schaut man nunmal wirklich, nervt damit aber niemanden.

Dass viele Leute noch in die Glotze schauen weiß ich, dass der Großteil wohl auf RTL Sendern rumzappt, ist mir bewusst.
Ja solche Leute gab und wird es immer geben,
Wer sich gerne 5+minuten lange Werbungen für qualitativen Nonsense (zwischendurch, nicht andersrum) gibt. Dem will ich nicht im weg sein.


Da würde ich Dir, was mich überrascht, durchaus zustimmen! ;)

10.08.2018 17:26 Uhr - Punisher1970
10.08.2018 00:15 Uhr schrieb IamAlex
Hab den Film vor ein paar Wochen den Film das letzte mal gesehen. Im Flugzeug (Swiss Air). Musste aber abbrechen....Keine Ahnung wieso aber anscheinend gibt es eine alternative deutsche Synchro (vermutlich für die Schweizer), die nicht zu ertragen ist..Besonders Jacksons Part.

Da hat man scheinbar eine Zweitsynchro angefertigt, um die derben Sprüche abzumildern.
Ist ja gängige Praxis das bei flügen oftmals nur zensierte filme gezeigt werden.

10.08.2018 20:44 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.489
Dass Jugendliche heute eher YouTube schauen statt TV ist nicht wirklich besser ;) auch wenn die Schauenden sich das wohl gerne andichten. Allein so Selbstvermarktungs und -darstellungsscheiße wie Insta und Co. Sorgen für mehr Verblödung und Konsumwahn als es die RTL Werbung oder Big Brother und Mitten im Leben je getan haben. Dass jemand ein Millionenpublikum hat weil er sich mit Hakle den Arsch wischt und mit Clerasil die Pickel züchtet... das ist doch einfach behindert!

Und ja... es schauen Abermillionen dennoch TV, und denen isses völlig Latte ob ein Film gut is, die wissens nichtmal

10.08.2018 21:06 Uhr - sonyericssohn
3x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 17
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 5.155
Ich find nur diesen ständig wiederkehrenden Klamauk von wegen "Nur die Dummen schauen TV" langsam äußerst nervig !
Und die Aussage dass manche nur vorgeben auch was anderes als RTL oder ähnliche Sender zu schauen grob gesagt für Lügner gehalten werden eine absolute Frechheit !
Wenn ich jetzt sage dass ich Radio höre, lüge ich dann auch oder gehöre ich da zu einer Minderheit ?

Dieses Thema macht leider keine Ausnahme...



10.08.2018 21:15 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.489
Ich hör auch gern Radio, dank Internet gibt's ja mässig geile Sender...

...Ach ja ganz vergessen... Influencer wenn ich schon höre. Das sind Kasper die ohne Internet Hartzer wären, sonst nix. Gibt nur genug Dumme die denen hinterherrennen, da für, dass die den ganzen Scheiß von den Herstellern auch noch in den dämlichen Arsch geschoben kriegen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)