SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware Resident Evil 2 Remake PS4 uncut · Neuauflage des Horror-Klassikers! · ab 58,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Muck47

Geschichten aus der Gruft: 3 neue Mediabooks der Serie im September 2018

Neues SD-Master auf Blu-ray von '84 Entertainment & Ledick Filmhandel

Bereits vor einigen Jahren wurde die 1989 entstandene Horror-Serie Geschichten aus der Gruft von '84 Entertainment ungekürzt auf DVD veröffentlicht. Das Ganze lief in ungeprüfter Form ab, denn schon zu VHS-Zeiten und auch später auf DVD waren diverse Folgen mit FSK 18 in Deutschland nur gekürzt. Jede Menge Schnittberichte dazu findet man in unserem Archiv.

Für den 20. September 2018 wird der Cryptkeeper nun nochmal ungekürzt im gewohnten Gewand von je auf 666 Exemplare limitierten Mediabook-Covervarianten auf die willige Käuferschaft losgelassen. Bei der Auswertungs-Form von 7 Blu-rays muss man gleich betonen, dass die komplette Serie auch hier leider nur in SD-Qualität vorliegt, wobei je eine Staffel pro Blu-ray anzutreffen ist. Immerhin wird jedoch ein "neues" und somit mutmaßlich qualitativ verbessertes Master angekündigt. Dazu gibt es noch ein 84-seitiges Booklet. Die Veröffentlichung stellt eine Kooperation von '84 Entertainment und Ledick Filmhandel dar.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der Gruftwächter erzählt jede Woche eine neue Geschichte des Makaberen in denen jeder das bekommt was er verdient. Egal ob Zombies, Werwölfe oder Vampire, das ganze Horrorspektrum der EC-Comics-Reihe von William M. Gaines wird auch in der Serienumsetzung auf die bekannt morbide Weise erzählt. Unterstützt wird der Knochenkopf dabei von Hollywoodgrößen wie Arnold Schwareznegger, Tom Hanks, Michael J. Fox oder Whoppie Goldberg über 7 Staffeln hinweg. (Matt)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

BeyondMedia:
Mehr zu:

Geschichten aus der Gruft

(OT: Tales from the Crypt, 1989)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Venom kommt vermutlich nur mit PG-13-Rating in die Kinos
USK hebt Verbot für Hakenkreuze in Videospielen auf
The Meg - Hai-Horrorfilm wurde für das PG-13-Rating zensiert
Mission: Impossible - Fallout ohne düsteren Subplot
The Equalizer 2 - Uncut-Fassung bekommt FSK 16-Freigabe
Death Race: Beyond Anarchy erscheint uncut mit SPIO/JK-Gutachten
Alle Neuheiten hier

Kommentare

11.08.2018 00:13 Uhr - Chímaira
2x
User-Level von Chímaira 9
Erfahrungspunkte von Chímaira 1.291
Die komplette Serie (Repack von 2016) kostete ursprünglich 70 Euro und ist jetzt auf Amazon für 30 Euro zu haben...

Auch bei besserer Qualität... es handelt sich immer noch um SD-Qualität. Was rechtfertigen in diesem Fall 110 Euro? Bei der Hellraiser-Black-Box von Turbine war das mit dem hohen Preis ja noch mal ein ganz anderes Thema, aber hier?

Die Cashcow wurde um ihre letzte Milch doch schon gebracht

11.08.2018 00:26 Uhr - Fulgento
3x
Naja....
Bei der hellraiser box taten mir bei teil 1 wegen dem filmkorn die augen weh.
Das auge.
Habe nur eins!

Natürliches filmkorn hin oder her, da war zumindest bei teil 1 die alte kinowelt blu besser....

Aber ich schweif wieder ab.
Sorry.

Zu tftg...

84 würd ich lieber den mittelfinger vom crypt keeper in den rachen schleudern, als meine kohle.
Obwohl ich die serie liebe...

11.08.2018 00:46 Uhr - Dragon50
5x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.017
Wenn es Euch nicht passt, dann kauft es nicht. Das ist für Sammler und Fans.

Und was hat Euch 84 getan? Mein Gott immer dieses rumgehate gegen Labels.

11.08.2018 01:08 Uhr - wirsindviele
1x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
11.08.2018 00:13 Uhr schrieb Chímaira
Die komplette Serie (Repack von 2016) kostete ursprünglich 70 Euro und ist jetzt auf Amazon für 30 Euro zu haben...


Für unter 30€. Unter 30€! ;)

11.08.2018 01:12 Uhr - Fulgento
2x

11.08.2018 01:12 Uhr - Fulgento
2x

11.08.2018 01:12 Uhr - Chímaira
2x
User-Level von Chímaira 9
Erfahrungspunkte von Chímaira 1.291
11.08.2018 00:46 Uhr schrieb Dragon50
Wenn es Euch nicht passt, dann kauft es nicht. Das ist für Sammler und Fans.

Und was hat Euch 84 getan? Mein Gott immer dieses rumgehate gegen Labels.


Erst mal bin ich Sammler und auch großer Fan der Serie. Darüber hinaus habe ich nichts geäußert, was als "rumgehate" aufgefasst werden könnte. Ich habe neben der Serie einige Veröffentlichungen von '84 zu Hause im Regal stehen und bin mit diesen sehr zufrieden. Daher ist Dein Kommentar, da auch an mich gerichtet, nicht angebracht.

11.08.2018 01:14 Uhr - Chímaira
User-Level von Chímaira 9
Erfahrungspunkte von Chímaira 1.291
11.08.2018 01:08 Uhr schrieb wirsindviele
11.08.2018 00:13 Uhr schrieb Chímaira
Die komplette Serie (Repack von 2016) kostete ursprünglich 70 Euro und ist jetzt auf Amazon für 30 Euro zu haben...


Für unter 30€. Unter 30€! ;)


Leider wahr. Ich hatte sie damals für rund 70 Euro vorbestellt ;)

11.08.2018 01:17 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.017
11.08.2018 01:12 Uhr schrieb Chímaira
11.08.2018 00:46 Uhr schrieb Dragon50
Wenn es Euch nicht passt, dann kauft es nicht. Das ist für Sammler und Fans.

Und was hat Euch 84 getan? Mein Gott immer dieses rumgehate gegen Labels.


Erst mal bin ich Sammler und auch großer Fan der Serie. Darüber hinaus habe ich nichts geäußert, was als "rumgehate" aufgefasst werden könnte. Ich habe neben der Serie einige Veröffentlichungen von '84 zu Hause im Regal stehen und bin mit diesen sehr zufrieden. Daher ist Dein Kommentar, da auch an mich gerichtet, nicht angebracht.


Sorry, wollte Dir nicht Euch schreiben bezogen auf @Fulgento Hab nicht aufgepasst.

11.08.2018 01:20 Uhr - Chímaira
1x
User-Level von Chímaira 9
Erfahrungspunkte von Chímaira 1.291
11.08.2018 01:17 Uhr schrieb Dragon50
11.08.2018 01:12 Uhr schrieb Chímaira
11.08.2018 00:46 Uhr schrieb Dragon50
Wenn es Euch nicht passt, dann kauft es nicht. Das ist für Sammler und Fans.

Und was hat Euch 84 getan? Mein Gott immer dieses rumgehate gegen Labels.


Erst mal bin ich Sammler und auch großer Fan der Serie. Darüber hinaus habe ich nichts geäußert, was als "rumgehate" aufgefasst werden könnte. Ich habe neben der Serie einige Veröffentlichungen von '84 zu Hause im Regal stehen und bin mit diesen sehr zufrieden. Daher ist Dein Kommentar, da auch an mich gerichtet, nicht angebracht.


Nicht auf dich bezogen, sondern auf @Fulgento


Dann kam das "Euch" aber falsch rüber ;)

11.08.2018 01:22 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.017
Hab da nicht aufgepasst beim Schreiben.

Wollte Dir nicht Euch schreiben, bezogen auf @Fulgento. Hab da nicht aufgepasst.
Denn der hat einfach Dünnschiss geschrieben.

11.08.2018 01:24 Uhr - Chímaira
2x
User-Level von Chímaira 9
Erfahrungspunkte von Chímaira 1.291
Passiert den Besten :)

11.08.2018 01:25 Uhr - Fulgento
2x
Sorry.
Netz hakt.
Mich regt nur die Preistreiberei von 84 auf.

Auch Fsk 16 Titel, wie Suspieria, Opera2k, Event Horizon, Fime, dnach den sich jeder Fan lechz, zu solch höchstpreisen zu verhökern....
Sorry...... und eben auch TftC

11.08.2018 01:43 Uhr - Tele5
Zitat vom Einleitungstext:
"Das Ganze lief ungeprüft über Österreich, denn schon zu VHS-Zeiten und auch später auf DVD waren diverse Folgen mit FSK 18 in Deutschland nur gekürzt."

Letzteres stimmt, ersteres ist - sorry - aber Quark. ALLE bisherigen Veröffentlichungen waren deutsche Produkte mit ebensolcher deutscher EAN (beginnt mit 4... statt mit 9... wie Österreich). Sind auch so in der OFDb eingetragen. Wiederum sind unter Österreich KEINE Fassungen gelistet. Selbst in der Übersicht bei Schnittberichte ist alles korrekt unter Deutschland eingetragen.

Vielleicht kann Muck47 den Text daher korrigieren? ;o)

11.08.2018 01:47 Uhr - Melvin-Smiley
2x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.08.2018 00:46 Uhr schrieb Dragon50
Wenn es Euch nicht passt, dann kauft es nicht. Das ist für Sammler und Fans.

Und was hat Euch 84 getan? Mein Gott immer dieses rumgehate gegen Labels.


Die sollen gefälligst an diesem pseudo-limitierten SD-on-Blu-ray-Rotz ersticken.
Übrigens war auch nie von “besserer“, sondern von “neuer“ Qualität die Rede; reine Augenwischerei.
Diese VÖ wird mit Sicherheit keine nennenswerten Verbesserungen gegenüber der bisher veröffentlichten DvDs aufweisen und bringt deren Inhalt einfach nur platzsparend auf Blu-ray.
Wer für diesen Käse allen Ernstes über 100€ bezahlt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Selbst einige Hardcore-MB-Sammler fangen langsam an, diesen dummdreisten Mist zu hinterfragen.

Aber man kann sich das natürlich auch schönreden und 84 in den Himmel loben. Ich wüsste nur nicht wofür; qualitativ ist der Laden, wenn es nicht gerade einen fertigen Transfer, oder sogar eine fertige Disc gestellt gibt, eher unterste Schublade.

11.08.2018 01:50 Uhr - Melvin-Smiley
2x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.08.2018 01:25 Uhr schrieb Fulgento
Sorry.
Netz hakt.
Mich regt nur die Preistreiberei von 84 auf.

Auch Fsk 16 Titel, wie Suspieria, Opera2k, Event Horizon, Fime, dnach den sich jeder Fan lechz, zu solch höchstpreisen zu verhökern....
Sorry...... und eben auch TftC


Keine Angst, die Preise werden früh genug fallen. ;)
Hat schon seinen Grund, warum '84-Produkte oftmals verramscht werden.

11.08.2018 01:53 Uhr - Kaminski 12
warum bringt man SD qualität auf bluray raus und nicht als DVD? versteh ich nich,kann mich mal einer aufklären??

11.08.2018 02:05 Uhr - COOGAN
Na ganz einfach: Ist platzsparend und kann man noch in einem Mediabook rausbringen.

11.08.2018 02:12 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.08.2018 01:53 Uhr schrieb Kaminski 12
warum bringt man SD qualität auf bluray raus und nicht als DVD? versteh ich nich,kann mich mal keiner aufklären??


Spart Platz und möchte einen hochwertigeren Eindruck erwecken. ;)

11.08.2018 03:51 Uhr - Dragon50
2x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.017
Hier mal ein Beitrag (Lesen und verstehen) warum es kein, HD bei vielen Serien gibt.

https://www.neon-zombie.net/warum-viele-serien-im-schwammigen-sd-ihr-dasein-fristen/

11.08.2018 05:38 Uhr - babyface
1x
--Dragon50--
Danke für den Link !

Habe mich vor Jahren mal mit einem Filmschaffenden darüber unterhalten, das war im Filmmuseum Düsseldorf ,war glaube ich die Wiederaufführung von Abbot und Costello ( Kult.kann ich jedem empfehlen ) Das umwandeln ist selbst mit der heutigen Technik schlicht umständlich,Frame für Frame muss einzeln eingelesen werden und bestehende Effekte gehen schlicht verloren.Ist wirtschaftlich eigentlich nicht tragbar , dazu kommen die Kosten für das Tonstudio und Neuaufnahmen,Wer schon mal Hobbbymusiker war oder welche kennt weiss was die pro Stunde nehmen.Dann kommt noch der Vertrieb(Presswerk etc..) auch nicht billig.Das alles für eine Auflage von Plus/Minus einigen Tausend oder sogar nur Hunderten.Das kann dich wirtschaftlich ganz schnell ruinieren.

11.08.2018 09:17 Uhr - Muck47
1x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 42.954
11.08.2018 01:43 Uhr schrieb Tele5
Vielleicht kann Muck47 den Text daher korrigieren? ;o)

Stimmt natürlich, danke. Quark ist verspeist jetzt.

11.08.2018 10:23 Uhr - Victor
User-Level von Victor 11
Erfahrungspunkte von Victor 1.947
Also wirklich hauptsächlich zum Platzsparen. Dann kann ich auch für drei rosa Scheine die DVD-Box ordern. Weiß grad einer, welche Ausmaße die ungefähr hat?

11.08.2018 10:53 Uhr - WeltraumkarateKaktus
User-Level von WeltraumkarateKaktus 5
Erfahrungspunkte von WeltraumkarateKaktus 325
Also mal ehrlich, die sehen auch in SD gut aus und das reicht auch!
Und lieber habe ich nur 7 Discs als 20 DVDs. Ist schon praktisch und da ich die Serie noch nicht full uncut habe und auf prime auch nicht alle Staffeln verfügbar sind, passt das.

11.08.2018 11:15 Uhr - alraune666
11.08.2018 01:12 Uhr schrieb Chímaira
11.08.2018 00:46 Uhr schrieb Dragon50
Wenn es Euch nicht passt, dann kauft es nicht. Das ist für Sammler und Fans.

Und was hat Euch 84 getan? Mein Gott immer dieses rumgehate gegen Labels.


Erst mal bin ich Sammler und auch großer Fan der Serie. Darüber hinaus habe ich nichts geäußert, was als "rumgehate" aufgefasst werden könnte. Ich habe neben der Serie einige Veröffentlichungen von '84 zu Hause im Regal stehen und bin mit diesen sehr zufrieden. Daher ist Dein Kommentar, da auch an mich gerichtet, nicht angebracht.


Doch, ist es schon ... diese cashcow Aussagen sind voelliger Quatsch ... is ganz normales Business das die betreiben ... werden produziert um Kohle zu verdienen, ebenso verhaelt es sich mit Sonderauflagen in Mediabooks und BluRay releases ... die komplette Serie in nen Mediabook fuer knapp 110 Euro hoert sich mehr als fair an. Diese Editionen werden auch fuer den Export gemacht, da sie international recht beliebt sind und nicht ueberall gibt es solch niedrigen Dumpingpreise fuer DVDs/BluRays wie in Deutschland. Wer sich etwas nicht leisten kann oder will, fair enough, aber es gibt genug Fans die ihren Spass dran haben und sich die schlappen 100 Euro leisten koennen.

11.08.2018 11:21 Uhr - alraune666
11.08.2018 01:25 Uhr schrieb Fulgento
Sorry.
Netz hakt.
Mich regt nur die Preistreiberei von 84 auf.

Auch Fsk 16 Titel, wie Suspieria, Opera2k, Event Horizon, Fime, dnach den sich jeder Fan lechz, zu solch höchstpreisen zu verhökern....
Sorry...... und eben auch TftC


Das hat nix mit Preistreiberei zu tun ... sondern den irrational niedrigen Preisen fuer Medien in Deutschland ... MBs sind international sehr beliebt und da kann man den Preis schon auf ein Niveau heben das international nicht ungewoehnlich ist!

11.08.2018 14:56 Uhr - Rayd
User-Level von Rayd 4
Erfahrungspunkte von Rayd 289
11.08.2018 00:13 Uhr schrieb Chímaira
Die komplette Serie (Repack von 2016) kostete ursprünglich 70 Euro und ist jetzt auf Amazon für 30 Euro zu haben...

Auch bei besserer Qualität... es handelt sich immer noch um SD-Qualität. Was rechtfertigen in diesem Fall 110 Euro? Bei der Hellraiser-Black-Box von Turbine war das mit dem hohen Preis ja noch mal ein ganz anderes Thema, aber hier?

Die Cashcow wurde um ihre letzte Milch doch schon gebracht


Danke für den Tipp, gleich erstmal zugeschlagen, allerdings auf ebay für 26€ um den 5€Versand zu umgehen.

Außerdem ist das aufregen hier ja wirklich etwas sinnlos, da es ja eine günstige Alternative gibt.

11.08.2018 16:10 Uhr - Melvin-Smiley
3x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.08.2018 10:53 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Also mal ehrlich, die sehen auch in SD gut aus und das reicht auch!
Und lieber habe ich nur 7 Discs als 20 DVDs. Ist schon praktisch und da ich die Serie noch nicht full uncut habe und auf prime auch nicht alle Staffeln verfügbar sind, passt das.


Du siehst also in der Platzersparnis Raum für einen Aufpreis von 70-80€? Glückwunsch, für so viel Naivität gibt's ein Autogramm von René gratis dazu. ;)

Mir persönlich wäre eine Auflage in sauberem HD sicher das Geld wert, aber hier jetzt für unbedeutende Veränderungen massive Aufpreise zu verlangen, ist lächerlich.
Da sind mir die ehrlichen “SD on Blu-ray“-Releases von Turbine deutlich lieber und die schaffen es, die limitierten Versionen davon tatsächlich ohne allzu heftigen Aufpreis zu verkaufen. Unglaublich, oder? :P

Ernsthaft, wer diesen Bullshit seitens '84 unterstützt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
Aber da die Dinger nicht nummeriert sind, kann man sich ja bereits denke, dass sie in Kürze über Buresch zu Dumping-Preisen angeboten werden. ;)

11.08.2018 16:16 Uhr - Melvin-Smiley
3x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.08.2018 11:15 Uhr schrieb alraune666
11.08.2018 01:12 Uhr schrieb Chímaira
11.08.2018 00:46 Uhr schrieb Dragon50
Wenn es Euch nicht passt, dann kauft es nicht. Das ist für Sammler und Fans.

Und was hat Euch 84 getan? Mein Gott immer dieses rumgehate gegen Labels.


Erst mal bin ich Sammler und auch großer Fan der Serie. Darüber hinaus habe ich nichts geäußert, was als "rumgehate" aufgefasst werden könnte. Ich habe neben der Serie einige Veröffentlichungen von '84 zu Hause im Regal stehen und bin mit diesen sehr zufrieden. Daher ist Dein Kommentar, da auch an mich gerichtet, nicht angebracht.


Doch, ist es schon ... diese cashcow Aussagen sind voelliger Quatsch ... is ganz normales Business das die betreiben ... werden produziert um Kohle zu verdienen, ebenso verhaelt es sich mit Sonderauflagen in Mediabooks und BluRay releases ... die komplette Serie in nen Mediabook fuer knapp 110 Euro hoert sich mehr als fair an. Diese Editionen werden auch fuer den Export gemacht, da sie international recht beliebt sind und nicht ueberall gibt es solch niedrigen Dumpingpreise fuer DVDs/BluRays wie in Deutschland. Wer sich etwas nicht leisten kann oder will, fair enough, aber es gibt genug Fans die ihren Spass dran haben und sich die schlappen 100 Euro leisten koennen.


War klar, dass dieser Unsinn wieder von Insel-Mann kommt.
Inwiefern ist der Preis denn fair, wenn alternativ eine gleichwertige Version für unter einem Drittel des Preises geordert werden kann?
Das ist genau die naive Fetischisten-Sicht, die nichts mit der Realität zu tun hat. Wer da zuschlägt, der verbrennt sein Geld, da die Teile nach kurzer Zeit preislich in den Keller wandern werden.
Und das hat auch rein gar nichts mit “leisten können“ zu tun. Eher mit gesundem Menschenverstand. Aber wem erzähle ich das ?! Du glaubst ja auch, dass Mediabooks Anlageobjekte sind. ;)

11.08.2018 16:19 Uhr - fraiser
1x
User-Level von fraiser 3
Erfahrungspunkte von fraiser 194
11.08.2018 16:16 Uhr schrieb Melvin-Smiley
11.08.2018 11:15 Uhr schrieb alraune666
11.08.2018 01:12 Uhr schrieb Chímaira
11.08.2018 00:46 Uhr schrieb Dragon50
Wenn es Euch nicht passt, dann kauft es nicht. Das ist für Sammler und Fans.

Und was hat Euch 84 getan? Mein Gott immer dieses rumgehate gegen Labels.


Erst mal bin ich Sammler und auch großer Fan der Serie. Darüber hinaus habe ich nichts geäußert, was als "rumgehate" aufgefasst werden könnte. Ich habe neben der Serie einige Veröffentlichungen von '84 zu Hause im Regal stehen und bin mit diesen sehr zufrieden. Daher ist Dein Kommentar, da auch an mich gerichtet, nicht angebracht.


Doch, ist es schon ... diese cashcow Aussagen sind voelliger Quatsch ... is ganz normales Business das die betreiben ... werden produziert um Kohle zu verdienen, ebenso verhaelt es sich mit Sonderauflagen in Mediabooks und BluRay releases ... die komplette Serie in nen Mediabook fuer knapp 110 Euro hoert sich mehr als fair an. Diese Editionen werden auch fuer den Export gemacht, da sie international recht beliebt sind und nicht ueberall gibt es solch niedrigen Dumpingpreise fuer DVDs/BluRays wie in Deutschland. Wer sich etwas nicht leisten kann oder will, fair enough, aber es gibt genug Fans die ihren Spass dran haben und sich die schlappen 100 Euro leisten koennen.


War klar, dass dieser Unsinn wieder von Insel-Mann kommt.
Inwiefern ist der Preis denn fair, wenn alternativ eine gleichwertige Version für unter einem Drittel des Preises geordert werden kann?
Das ist genau die naive Fetischisten-Sicht, die nichts mit der Realität zu tun hat. Wer da zuschlägt, der verbrennt sein Geld, da die Teile nach kurzer Zeit preislich in den Keller wandern werden.
Und das hat auch rein gar nichts mit “leisten können“ zu tun. Eher mit gesundem Menschenverstand. Aber wem erzähle ich das ?! Du glaubst ja auch, dass Mediabooks Anlageobjekte sind. ;)


Dem ist halt nicht zu helfen, lass ihn in seinem Glauben ;)

11.08.2018 16:27 Uhr - Chímaira
User-Level von Chímaira 9
Erfahrungspunkte von Chímaira 1.291
11.08.2018 10:23 Uhr schrieb Victor
Also wirklich hauptsächlich zum Platzsparen. Dann kann ich auch für drei rosa Scheine die DVD-Box ordern. Weiß grad einer, welche Ausmaße die ungefähr hat?


Die Maße sind ungefähr: 19x14x5cm

11.08.2018 17:14 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.08.2018 16:19 Uhr schrieb fraiser
11.08.2018 16:16 Uhr schrieb Melvin-Smiley
11.08.2018 11:15 Uhr schrieb alraune666
11.08.2018 01:12 Uhr schrieb Chímaira
11.08.2018 00:46 Uhr schrieb Dragon50
Wenn es Euch nicht passt, dann kauft es nicht. Das ist für Sammler und Fans.

Und was hat Euch 84 getan? Mein Gott immer dieses rumgehate gegen Labels.


Erst mal bin ich Sammler und auch großer Fan der Serie. Darüber hinaus habe ich nichts geäußert, was als "rumgehate" aufgefasst werden könnte. Ich habe neben der Serie einige Veröffentlichungen von '84 zu Hause im Regal stehen und bin mit diesen sehr zufrieden. Daher ist Dein Kommentar, da auch an mich gerichtet, nicht angebracht.


Doch, ist es schon ... diese cashcow Aussagen sind voelliger Quatsch ... is ganz normales Business das die betreiben ... werden produziert um Kohle zu verdienen, ebenso verhaelt es sich mit Sonderauflagen in Mediabooks und BluRay releases ... die komplette Serie in nen Mediabook fuer knapp 110 Euro hoert sich mehr als fair an. Diese Editionen werden auch fuer den Export gemacht, da sie international recht beliebt sind und nicht ueberall gibt es solch niedrigen Dumpingpreise fuer DVDs/BluRays wie in Deutschland. Wer sich etwas nicht leisten kann oder will, fair enough, aber es gibt genug Fans die ihren Spass dran haben und sich die schlappen 100 Euro leisten koennen.


War klar, dass dieser Unsinn wieder von Insel-Mann kommt.
Inwiefern ist der Preis denn fair, wenn alternativ eine gleichwertige Version für unter einem Drittel des Preises geordert werden kann?
Das ist genau die naive Fetischisten-Sicht, die nichts mit der Realität zu tun hat. Wer da zuschlägt, der verbrennt sein Geld, da die Teile nach kurzer Zeit preislich in den Keller wandern werden.
Und das hat auch rein gar nichts mit “leisten können“ zu tun. Eher mit gesundem Menschenverstand. Aber wem erzähle ich das ?! Du glaubst ja auch, dass Mediabooks Anlageobjekte sind. ;)


Dem ist halt nicht zu helfen, lass ihn in seinem Glauben ;)


Aber ich frage mich ernsthaft, woher der kommt; also der Glaube. ;) Der Markt zeigt doch deutlich, dass die Preise in die Knie gehen und selbst Premium-Titel es schwer haben.

11.08.2018 18:51 Uhr - WeltraumkarateKaktus
User-Level von WeltraumkarateKaktus 5
Erfahrungspunkte von WeltraumkarateKaktus 325
11.08.2018 16:10 Uhr schrieb Melvin-Smiley
11.08.2018 10:53 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Also mal ehrlich, die sehen auch in SD gut aus und das reicht auch!
Und lieber habe ich nur 7 Discs als 20 DVDs. Ist schon praktisch und da ich die Serie noch nicht full uncut habe und auf prime auch nicht alle Staffeln verfügbar sind, passt das.


Du siehst also in der Platzersparnis Raum für einen Aufpreis von 70-80€? Glückwunsch, für so viel Naivität gibt's ein Autogramm von René gratis dazu. ;)

Mir persönlich wäre eine Auflage in sauberem HD sicher das Geld wert, aber hier jetzt für unbedeutende Veränderungen massive Aufpreise zu verlangen, ist lächerlich.
Da sind mir die ehrlichen “SD on Blu-ray“-Releases von Turbine deutlich lieber und die schaffen es, die limitierten Versionen davon tatsächlich ohne allzu heftigen Aufpreis zu verkaufen. Unglaublich, oder? :P

Ernsthaft, wer diesen Bullshit seitens '84 unterstützt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
Aber da die Dinger nicht nummeriert sind, kann man sich ja bereits denke, dass sie in Kürze über Buresch zu Dumping-Preisen angeboten werden. ;)



Hm, vielleicht hol ich mir das Teil ja auch nicht sofort. Sondern warte bis es billiger geworden ist. Aber anscheinend bistdu davon ausgegangen dass ich jetzt! sofort! zuschlage! Negativ Smiley.

Aber hey Melvin, du hatest ja gerne gegen andere. Aber warte, warst du nicht der, der so viele Schrottfilme sammelt? Naja dazu sage ich: nicht mehr zu helfen.
Mir aber auch egal was du machst.

Witzig finde ich auch dein hate bei Meg wegen dem pg-13, denn bei Venom scheinst du auf einmal keine Probleme damit zu haben dass er womöglich mit einem pg-13 kommt obwohl man von einem R ausgegangen ist.


Und nochmal wegen der Box oben:
Kannst lange auf HD warten. ;)

11.08.2018 20:52 Uhr - Melvin-Smiley
4x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.08.2018 18:51 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
11.08.2018 16:10 Uhr schrieb Melvin-Smiley
11.08.2018 10:53 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Also mal ehrlich, die sehen auch in SD gut aus und das reicht auch!
Und lieber habe ich nur 7 Discs als 20 DVDs. Ist schon praktisch und da ich die Serie noch nicht full uncut habe und auf prime auch nicht alle Staffeln verfügbar sind, passt das.


Du siehst also in der Platzersparnis Raum für einen Aufpreis von 70-80€? Glückwunsch, für so viel Naivität gibt's ein Autogramm von René gratis dazu. ;)

Mir persönlich wäre eine Auflage in sauberem HD sicher das Geld wert, aber hier jetzt für unbedeutende Veränderungen massive Aufpreise zu verlangen, ist lächerlich.
Da sind mir die ehrlichen “SD on Blu-ray“-Releases von Turbine deutlich lieber und die schaffen es, die limitierten Versionen davon tatsächlich ohne allzu heftigen Aufpreis zu verkaufen. Unglaublich, oder? :P

Ernsthaft, wer diesen Bullshit seitens '84 unterstützt, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen.
Aber da die Dinger nicht nummeriert sind, kann man sich ja bereits denke, dass sie in Kürze über Buresch zu Dumping-Preisen angeboten werden. ;)



Hm, vielleicht hol ich mir das Teil ja auch nicht sofort. Sondern warte bis es billiger geworden ist. Aber anscheinend bistdu davon ausgegangen dass ich jetzt! sofort! zuschlage! Negativ Smiley.

Aber hey Melvin, du hatest ja gerne gegen andere. Aber warte, warst du nicht der, der so viele Schrottfilme sammelt? Naja dazu sage ich: nicht mehr zu helfen.
Mir aber auch egal was du machst.

Witzig finde ich auch dein hate bei Meg wegen dem pg-13, denn bei Venom scheinst du auf einmal keine Probleme damit zu haben dass er womöglich mit einem pg-13 kommt obwohl man von einem R ausgegangen ist.


Und nochmal wegen der Box oben:
Kannst lange auf HD warten. ;)


Und wieder ein unqualifizierter Beitrag des Board-Kaspers.
Dass Du von der Materie keine Ahnung hast, hast Du ja nun mehr als deutlich bewiesen.

Und dass es diese Serie nie in HD geben wird, ist auch nur wieder eine halbgare Behauptung Deinerseits, die sich, mal wieder, auf Deine absolute Planlosigkeit beruft. Dass das Ausgangsmaterial eine anständige Abtastung per se möglich machen würde und dass sich nur ein halbwegs engagiertes Label (damit wäre '84 per se raus ...) die Mühe machen müsste, lässt Du natürlich vollkommen außer acht. Aber was will man von Dir schon großartig erwarten?
Mir ist es übrigens egal, ob da jemals etwas erscheinen sollte, oder nicht, da mir die SD-Optik hier auch genügt, aber nein sagen würde ich dazu dennoch nicht.
Dir viel Spaß mit Deiner tollen SD-Neuauflage, die Du Dir vielleicht irgendwann zulegst, oder auch nicht.

Was sind denn eigentlich Schrottfilme? Und was willst Du damit andeuten? Weißt Du wahrscheinlich selbst nicht.
Ich sammle u.a. auch Trash-, Splatter-, Independent-, DTV- und Exploitation-Streifen aus so ziemlich jeder Dekade. Und jetzt? Ich stehe hin und wieder auf naiven und kurzweiligen Schund; das trifft aber leider nicht auf Deine dümmlichen Beiträge zu, falls Du das gehofft hast.

Dein Vergleich zwischen “Meg“ und “Venom“ ist übrigens, was niemanden wirklich wundern dürfte, ziemlich dumm. ;)
Den ersten habe ich aufgrund der Vorab-Zensuren pauschal kritisiert und dem anderen lediglich neutral vorgehalten als PG-13-Version ebenfalls noch düster zu wirken. Dass ich auch hier ein PG-13 für absolut unangebracht halte, da das Konzept klar auf ein R-Rating ausgerichtet war, muss ich doch nicht extra erwähnen, nur damit irgendein Holzkopf es begreift.
Die beiden Filme interessieren mich übrigens nicht wirklich und wären höchstens als längere/rabiatere Heimkino-Variante für mich interessant; wenn überhaupt.

Wenn Du hier schon zum bashing ausholen willst, dann informiere Dich lieber richtig. Aber das hast Du ja noch nie gekonnt. ;)

11.08.2018 21:30 Uhr - WeltraumkarateKaktus
1x
User-Level von WeltraumkarateKaktus 5
Erfahrungspunkte von WeltraumkarateKaktus 325
Jaja ein richtig dummer Vergleich. ;) oder du hast einfach nur keine Ahnung was genau du eigentlich willst.

Und doch angesichts dessen, dass es keine HD-Auswertung gibt, ist diese Veröffentlichung doch vollkommen ok. Hauptsache full uncut!

Mir ist übrigens aufgefallen, dass du immer gegen andere kommentierst. Und das ziemlich krass. Ich schreibe vielleicht viel Stuss, aber ich kommentiere meist nur die News, während du viel mehr auf Kommentare anderer reagierst, aber das eher unhöflich.


Und zu einem Diskurs bist du auch nicht fähig da du keine Meinungen duldest.
Z. B. hab ich geschrieben, dass mir diese Veröffentlichung ausreicht, SD-Qualität auch. Was schreibst du darauf? - wer den Bullshit von '84 unterstützt, dem ist nicht mehr zu helfen.

Das ist kein Diskurs, da kann man nicht ordentlich miteinander schreiben, wenn man als praktisch „dumm“ dargestellt wird, nur weil man mit einem Produkt zufrieden ist.

Ich hate zwar auch den Film Venom (kenne ihn noch nicht, habe aber sehr große Skepsis), aber wenn jemand schreibt: „doch ich habe Bock drauf, weil...“, ist das völlig ok.

11.08.2018 21:35 Uhr - WeltraumkarateKaktus
User-Level von WeltraumkarateKaktus 5
Erfahrungspunkte von WeltraumkarateKaktus 325
Naja und was das vielleicht pg-13 von Venom angeht: Sony hat halt keine Eier, falls das so kommt, scheint aber auch ziemlich sicher zu sein.

Hätte der Erschaffer von Venom, Todd Mcfarlane, ein Wort mitzureden gehabt, Drehbuch oder Regie z. B. würde das alles wohl anders aussehen.
Mcfarlane zeigt wenigstens Cojones! Er macht einen harten und düsteren Spawn, steckt (abseits von Blumhouse) viel Geld aus eigener Tasche hinein und scheint viel Leidenschaft für das Projekt zu haben.
Geil dass Jeremy Renner und Jamie Foxx dabei sind und da finde ich, hat der Herr Mcfarlane eine riesige Schippe Respekt für verdient.

Und Sony? Pah, die wollen einfach ein Stück vom MCU-Kuchen.

11.08.2018 21:59 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
11.08.2018 21:30 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Jaja ein richtig dummer Vergleich. ;) oder du hast einfach nur keine Ahnung was genau du eigentlich willst.


Doch und das habe ich auch versucht Dir deutlich zu machen; in einer Breite, die ich zwar noch ausführen kann, die allerdings auch so schon ein halbwegs intelligenter Mensch begreifen könnte.
Wenn Du jetzt natürlich etwas gänzlich anderes verstehen willst, dann steht Dir das frei, aber damit machst Du Dich nur (mal wieder) zum Horst.


11.08.2018 21:30 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Und doch angesichts dessen, dass es keine HD-Auswertung gibt, ist diese Veröffentlichung doch vollkommen ok. Hauptsache full uncut!


Du kapierst nicht, warum es geht, oder?
Wenn es einfach nur um einer Uncut-Auflage geht, dann kann ich Dir aus dem Stegreif 5-6 alternative Versionen zeigen, mit denen man z.T. wesentlich günstiger unterwegs ist. Allein das macht diese Veröffentlichungen mehr als kritikwürdig und das kannst Du nicht totreden.
Wäre das die erste Veröffentlichung der Serie überhaupt, die alle Folgen gesammelt liefert, dann wäre das ja vollkommen i.O.; in Anbetracht der Fassungs-Situation, ist das allerdings ein wiesengroßer Witz.


11.08.2018 21:30 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Mir ist übrigens aufgefallen, dass du immer gegen andere kommentierst. Und das ziemlich krass. Ich schreibe vielleicht viel Stuss, aber ich kommentiere meist nur die News, während du viel mehr auf Kommentare anderer reagierst, aber das eher unhöflich.


Einsicht ist der erste Weg zur Besserung, Welti. ;)
Und hey, ich schreibe auch genügend Stuss.
Aber ist ein Kommentar, der sich auf einen anderen Kommentar zu einer News-Meldung bezieht, nicht automatisch auch ein Kommentar zu dieser Meldung? ;)
Außerdem halte ich das für arg pauschal, aber lassen wir das.


11.08.2018 21:30 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Und zu einem Diskurs bist du auch nicht fähig da du keine Meinungen duldest.
Z. B. hab ich geschrieben, dass mir diese Veröffentlichung ausreicht, SD-Qualität auch. Was schreibst du darauf? - wer den Bullshit von '84 unterstützt, dem ist nicht mehr zu helfen.


Natürlich dulde ich Deine Meinung; die kann ich ja ohnehin nicht ändern.
Aber wenn ich sie mit sinnvollen Argumenten aushebeln kann, welche man nicht totlabern oder relativieren kann, dann hat das nichts damit zu tun, dass ich Deine Meinung nicht dulde.
Und ich stehe dazu, wer diese neue VÖ unterstützt und das in Anbetracht der derzeitigen Fassungs-Situation der Serie, dem ist nicht mehr zu helfen und der verbrennt Kohle ohne Ende.
Was glaubst Du wohl was mit diesem "limitierten" und fuchsigerweise nicht nummerierten MB passieren wird? In ein paar Wochen wird man es auf Bureschs Resterampe finden; wie schon viele andere '84 Artikel inkl. der ersten Books zur Serie.


11.08.2018 21:30 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Das ist kein Diskurs, da kann man nicht ordentlich miteinander schreiben, wenn man als praktisch „dumm“ dargestellt wird, nur weil man mit einem Produkt zufrieden ist.


Nicht dumm, aber reichlich naiv. Genug Raum, um über diese Zufriedenheit mit einem noch nicht erschienenen und schon jetzt arg kritikwürdigen Artikel nachzudenken, ist ja gegeben.
Du redest Dir den Käse schön, ich rede ich kaputt und wir haben beide mehr oder weniger gewichtige Argmente dafür. Wenn Du jetzt einen auf empfindlich machst, nachdem Du selbst ausgeteilt hast, dann kann ich das ohnehin nicht ernstnehmen, mein Lieber. ;)


11.08.2018 21:30 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Ich hate zwar auch den Film Venom (kenne ihn noch nicht, habe aber sehr große Skepsis), aber wenn jemand schreibt: „doch ich habe Bock drauf, weil...“, ist das völlig ok.


Mir ist egal, was Du mit Dreck bewirfst und was Du in den Himmel lobst; das ist Dein Bier. Aber wenn Deine Aussagen Kritik zulassen, was sie oft genug tun, dann wundere Dich nicht darüber.
Und hier geht es nicht um Geschmack oder darum, ob Du Dich auf Film xy freust, sondern um Grundsätzlichkeiten.
Es ist vollkommen okay, wenn jemand Bock auf gestutzten PG-13-Murks hat; es gibt eben keine Alternative bis zum Heimkino und oft nicht einmal da. Fans nehmen dann hin und wieder solche Kröten in Kauf und nicht jeder Fan ist ein Hardliner.
Für mich ist solche Vorab-Kastration zumindest ein Unding. Und da ist es egal ob düster oder nicht.
Aber das gehört hier gar nicht her.

Hier geht es um die unnötige TftC-VÖ von '84 und hier gibt es sehr wohl mehr als genug Alterntiven. ;)

11.08.2018 22:08 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
Und um das hier mal abzukürzen :
Alter, Welti, es ist Samstag-Abend und wir hauen und hier die Köpfe ein.
Lass uns eine Pause mit dem Stress einlegen und weitermachen, wenn einer von uns (bzw. Du) anderweitig 'nen Bock schießt, der uns Grund zum Streiten gibt. ;-P
Nix für ungut, irgendwie bist Du mir auch auf eine verdrehte Art und Weise sympathisch.

Einen schönen Abend noch; der Absinth ruft ... ;)

12.08.2018 01:20 Uhr - Redheat21
War die DVD Auflage von Laserparadise damals eigentlich uncut? Die habe ich hier noch stehen.

12.08.2018 02:45 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
12.08.2018 01:20 Uhr schrieb Redheat21
War die DVD Auflage von Laserparadise damals eigentlich uncut? Die habe ich hier noch stehen.


Die ungeprüften Scheiben ja, während die FSK18-DvDs so gekürzt waren wie die FSK18-VHS-Vorlagen von VPS.

12.08.2018 07:06 Uhr - Kaminski 12
@Dragon50

interessanter beitrag,aber trifft ja glücklicherweise nicht auf alle serien zu.
gibt in amerika schon viele 80'er serien (die noch älter als geschichten aus der gruft sind) auf bluray! knight rider,a-team,miami vice,hart aber herzlich etc.
die laufen ja auch schon bei uns im hdtv...
letztere sogar in 16:9 auf one HD! und diese serien hatten auch oft 4,oder 5 staffeln...
geschichten aus der gruft waren doch auch nicht weniger beliebter und erfolgreicher als a-team,oder knight rider? hmm...


12.08.2018 13:16 Uhr - redvega389
Da Frage ich mich wieso man es immer noch nicht hin bekommt die komplette Serie in HD zu raus zubringen zumindest die Amis müssten es doch hinbekommen.

12.08.2018 19:51 Uhr - Kein Piranha
Ursprünglich 70 € kletterte der Preis sogar nach und nach auf über 120 €. Nachdem Amazon dann nach und nach die Staffeln für Prime Mitglieder kostenlos zur Verfügung stellte, knallte der Preis plötzlich in der Keller.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)