SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Terrifier - Uncut-Fassung erhält keine FSK-Freigabe

Horror-Slasher kommt in Deutschland geschnitten ab 16 und 18, Uncut-Fassung geplant

Mit Terrifier feiert Art The Clown, der schon der Bösewicht in All Hallows' Eve - Komm raus und spiel! war, sein Comeback und bekommt einen Auftritt in Spielfilmlänge, nachdem sein 20 Minuten dauernder Kurzfilm nur eine von drei Episoden in All Hallow's Eve war. Und offensichtlich weiß der Killerclown diese Zeit gut für sich zu nutzen, denn er schlägt in Sachen selbstzweckhafter Gewalt dermaßen über die Stränge, dass der deutsche Rechteinhaber Tiberius Film massive Probleme bei der FSK bekam.

Die ungeschnittene Fassung von Terrifier erhielt von der FSK keine Freigabe. Tiberius Film legte zwar Berufung gegen das Urteil ein, doch erfolgreicher waren sie damit auch nicht. Ein zweites Mal hieß es von der FSK: keine Kennzeichnung. Um aber trotzdem irgendwie Geld mit der Filmlizenz verdienen zu können, fertigte Tiberius Film eine geschnittene Fassung an, die bei der FSK eine Einstufung ab 16 Jahren erhielt. So eignet sie sich für das Label gut als VOD-Version und wird so auch voraussichtlich ausgewertet, doch man reichte noch eine zweite Schnittfassung mit weniger Zensuren ein, die dann von der FSK die Freigabe ab 18 Jahren bekam und ihren Weg auf DVD und Blu-ray in den regulären Handel finden wird.

Puh. War es das? Nein. Die Uncut-Fassung von Terrifier, einem Retro-Slasher im 80er-Jahre-Stil, wird in absehbarer Zeit in ungeprüfter Form ebenfalls für deutsche Fans veröffentlicht. Sobald wir hierzu mehr Details haben, werden wir sie verkünden. Zunächst steht aber schon mal der Veröffentlichungstermin für die geschnittene 18er-Fassung von Terrifier fest: 6. Dezember 2018.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das langerwartete Horror-Highlight von den Festivals! In der Halloween-Nacht treffen die Freundinnen Dawn und Tara in einem Diner auf einen mysteriösen Clown. Was sie noch nicht wissen - es ist Art, der Killerclown, und ein gnadenloser Meister seines Fachs. Die beiden Frauen und alle, die sich ihm in den Weg stellen, durchleben eine Nacht des Horrors, in der Art eine blutrote Spur von Angst und Tod hinterlässt. Kann man diese Nacht überleben? (Tiberius Film)
Quelle: Tiberius Film

Aktuelle Meldungen

Alfred Hitchcocks Psycho weltweit erstmals uncut auf Blu-ray von Turbine Medien
Suspiria (2018) - FSK-Freigabe ab 16 Jahren steht fest
Last Boy Scout wurde vom Index gestrichen
Wrong Turn-Reihe kommt ungekürzt von Nameless Media
Braindead - Peter Jackson arbeitet an 4K-Restauration
Freitag der 13. (2009) -
Alle Neuheiten hier

Kommentare

08.10.2018 00:20 Uhr - voorheeskrüger
Meine Fresse wie lächerlich ist das.Aber nehmen wir es mit Humor für jeden was dabei wie bei die Kinder Überaschungseier.

08.10.2018 02:11 Uhr - splatboy
3x
Da muss man Tiberius Film aber mal loben. Anstatt sich mit der gekürzten FSK16 zufrieden zugeben, reicht man nochmal eine weniger gekürzte Fassung nach. Sie hätten theoretisch einfach nen 18er Trailer draufpacken können

08.10.2018 03:39 Uhr - Der Todesking
User-Level von Der Todesking 1
Erfahrungspunkte von Der Todesking 28
Vor allem wegen einer Szene war klar dass eine FSK Freigabe sehr sehr unwahrscheinlich ist. Die die den Film gesehen haben wissen welche Szene ich meine... Film hat mir ganz gut gefallen, auf jeden Fall VIEEEL besser als All Hallows‘ Eve!

08.10.2018 05:06 Uhr - Nachteule
Hätte man eigentlich mit FSK 18 durchgehen lassen können.
Aber sei es drum, geschnittene Ware kommt bei mir nicht ins Haus.
Außer frisch geschnittenes Brot vom Bäcker morgens...

08.10.2018 08:25 Uhr - Brti
2x
Geschnittene Wurst ? Geschnittener Käse ? Geschnittener Kuchen?

08.10.2018 08:26 Uhr - Brti
1x
Geschnittenes backpapier ?

08.10.2018 10:36 Uhr - ???
1x
User-Level von ??? 2
Erfahrungspunkte von ??? 33
...geschnittener Finger?

08.10.2018 11:11 Uhr - Eh Malla
2x
geschnittene "UNCUUUT!!" von Great Movies?

08.10.2018 12:14 Uhr - Thomi
Immerhin haben sie sich Mühe gegeben, mehr kann man ja nicht verlangen.

08.10.2018 13:37 Uhr - Midnight Meat Man
3x
Leute ihr habt die geschnittenen Haare und Fußnägel vergessen XD

08.10.2018 14:49 Uhr - Orthopädix
Genau wie in der Schule " Er hat sich stets bemüht" - aber geschnitten bleibt geschnitten.

Wieder ein Film, der einem interessieren würde, aber man nicht kaufen kann.

08.10.2018 16:50 Uhr - DerHorrorTyp
Der Streifen interessiert mich sehr, da ich sehr viel positives gehört habe. Dass der jetzt durch die FSK Prüfung gefallen ist, macht mich noch neugieriger und ich werde mir den auf jeden Fall gönnen.

08.10.2018 17:26 Uhr - Melvin-Smiley
4x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
08.10.2018 14:49 Uhr schrieb Orthopädix
Genau wie in der Schule " Er hat sich stets bemüht" - aber geschnitten bleibt geschnitten.

Wieder ein Film, der einem interessieren würde, aber man nicht kaufen kann.


Erstens kann man seit einer halben Ewigkeit problemlos und günstig die Uncut-Scheibe aus England importieren und zweitens wird es es eine ungeprüfte Uncut-Auflage geben.

Manchmal hilft es tatsächlich, mehr als nur die Überschrift zu lesen.

08.10.2018 18:05 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 346
Aha, keine FSK-Freigabe für einen Retro-Slasher im Stil der 80er...
Alles klar FSK! Willkommen im Jahr 2018.

08.10.2018 18:20 Uhr - Thomi
08.10.2018 14:49 Uhr schrieb Orthopädix
Genau wie in der Schule " Er hat sich stets bemüht" - aber geschnitten bleibt geschnitten.

Wieder ein Film, der einem interessieren würde, aber man nicht kaufen kann.


Ich habs lieber so, als bei Great Movies. Filme vorab auf FSK 16 runterzensieren aus Sicherheit und weil's sich besser verkauft wieder auf FSK 18 hochpushen.

10.10.2018 00:28 Uhr - Kein Piranha
Der Film hat mich irgendwie an 100 Tears erinnert, allerdings fand ich diesen hier etwas besser. Der Amateur-Charakter ist aber permanent deutlich zu erkennen, insbesondere an der Beleuchtung und der Szenerie. Die Effekte sind hingegen eigentlich ganz ordentlich. Die Beleuchtung ist überwiegend in rot-blau gehalten und bei mir entstand der Einruck, man versuchte sich beim alten Suspiria zu orientieren. Das hat aber nicht funktioniert.

Der Schauspieler, der den Clown Art spielt, macht seinen Job extrem gut. Der liefert ein Mienenspiel, das einfach großartig ist. Der Charakter hat in meinen Augen absolutes Kultpotential und ist auch vieeel besser als in All Hallows' Eve.

Der Film selber ist jetzt nicht so der Brüller, weil er größte Zeit einfach furchtbar sinnlos ist. Leute stolpern ziellos durch die Szenerie, mal werden welche gekillt, mal kommen wieder welche dazu. Es gibt keinen roten Faden und auf mich wirkte das ganze einfach alles sehr willkürlich und leider auch oft spannungsarm.
Allerdings gab es ein Paar Szenen, die dennoch in gewisser Weise spannend waren. Z.B. die Restaurant-Szene relativ zu Beginn.

Die Gewaltorgiern eskalieren teilweise schon relativ heftig. Einige werden doch sehr in die Länge gezogen und kommen dadurch arg selbstzweckhaft und menschenverachtend rüber.

Wer mal einen Blick riskieren möchte, kann ja mal auf youtube nachschauen. Dort gibt es den Film in englischer Sprache kostenlos und uncut zu sehen.

18.10.2018 02:09 Uhr - Nip-Tuck
War klar, hatte ich auch schon hier prophezeit. Was an Tiberius hier so löblich sein soll, weiss ich nicht: kein Versuch bei der Spio, keine zeitgleiche Uncut in Österreich... Der Clown ist WIRKLICH gut gespielt, der Retrocharme auch interessant, alles andere ist Geschmackssache an dem Teil. Die UK-DVD ist unzensiert und fuer kleines Geld zu haben... Blu-ray braucht kein Mensch (siehe: Retrocharme)

14.11.2018 23:50 Uhr - Bückstabü
18.10.2018 02:09 Uhr schrieb Nip-Tuck
Die UK-DVD ist unzensiert und fuer kleines Geld zu haben...

Jetzt fehlt nur noch eine Kreditkarte.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)