SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von BFG97

George A. Romeros Stark erhält weiteres Uncut-Mediabook

OFDb Filmworks veröffentlicht amazon-exklusive MB-Variante

George A. Romeros Horror-Thriller Stark kann auf eine bewegte deutsche Zensurgeschichte zurückblicken, die im Jahr 1994, also nur ein Jahr nach seinem Kinostart, mit einer Indizierung der Columbia VHS begann. Die knapp 10 Jahre später veröffentlichte DVD wurde ebenfalls prompt auf Liste A gesetzt. 2017 und somit 23 Jahre nach der ersten Indizierung erreichte man die vorzeitige Listenstreichung und eine Neuprüfung führte zu einer FSK-Freigabe ab 16 Jahren.

Es folgten die ersten Veröffentlichungen auf DVD und Blu-ray von OFDb Filmworks mit der neuen Freigabe. Am 8. November 2018 schließt sich diesen ein weiteres Mediabook an, das exklusiv bei Amazon mit einer Limitierung auf 1000 Exemplare zu haben sein wird.

Neben dem Film auf Blu-ray und DVD werden dem Mediabook noch zwei Audiokommentare und das Making Of beigelegt sein ebenso wie das obligatorische Booklet. Wer noch mehr zu Romeros sonstigen Filmen erfahren will, sei auf unser George A. Romero-Zensurspecial verwiesen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Thad Beaumont (Hutton) will nicht länger sein Geld mit blutrünstigen Mordgeschichten verdienen, sondern nur noch - seine jedoch bisher erfolglose - anspruchsvolle Literatur schreiben. Dazu muss er das Pseudonym seiner Machwerke, George Stark, loswerden. Beaumont inszeniert dafür einen "Starken" Abgang. Dann aber werden die Menschen in seiner Umgebung ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Quelle: Amazon

Mehr zu: Stark (OT: Dark Half, The, 1993)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Oktober 2022
Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino
Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.10.2018 05:05 Uhr - Ralle87
Also wenn ich mir ein MB hole, dann nur wenn ich auch wirklich großes Interesse am Film habe oder Fan von jenem bin. Aber Amazon ist für mich ein absolutes no go.
Dieser steuerhinterziehende ...schuppen kriegt nicht einen Cent von mir.

29.10.2018 07:17 Uhr - JasonXtreme
3x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
29.10.2018 05:05 Uhr schrieb Ralle87
Also wenn ich mir ein MB hole, dann nur wenn ich auch wirklich großes Interesse am Film habe oder Fan von jenem bin. Aber Amazon ist für mich ein absolutes no go.
Dieser steuerhinterziehende ...schuppen kriegt nicht einen Cent von mir.


Abgesehen davon, dass dieses MB mit dickem Spoiler auf dem Cover eh keiner braucht... würde mich mal interessieren, ob auch wirklich alle "steuerhinterziehenden" Unternehmen der Welt nix von Dir kriegen

29.10.2018 08:19 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
29.10.2018 05:05 Uhr schrieb Ralle87
Also wenn ich mir ein MB hole, dann nur wenn ich auch wirklich großes Interesse am Film habe oder Fan von jenem bin. Aber Amazon ist für mich ein absolutes no go.
Dieser steuerhinterziehende ...schuppen kriegt nicht einen Cent von mir.


Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig. Schnittberichte arbeitet streng mit Amazon zusammen. Außerdem ist im Internet nur was von chinesischen Händlern auf Amazon was zu finden.

29.10.2018 10:09 Uhr - janko
2x
29.10.2018 07:17 Uhr schrieb JasonXtreme
Abgesehen davon, dass dieses MB mit dickem Spoiler auf dem Cover eh keiner braucht...


Ist es ein "spoiler", den Grabstein zu zeigen, wenn 99% der Leute, die sich für dieses (oder überhaupt irgend ein) Mediabook interessieren, den Film sowieso schon kennen?

Ich finde es übrigens immer interessant, wenn einzelne Leute sagen, was ihrer Meinung nach niemand (also der gesamte Rest der Menscheit) angeblich nicht brauchen würde.

29.10.2018 10:17 Uhr - alex_wintermute
29.10.2018 08:19 Uhr schrieb Knochentrocken
29.10.2018 05:05 Uhr schrieb Ralle87
Also wenn ich mir ein MB hole, dann nur wenn ich auch wirklich großes Interesse am Film habe oder Fan von jenem bin. Aber Amazon ist für mich ein absolutes no go.
Dieser steuerhinterziehende ...schuppen kriegt nicht einen Cent von mir.


Mit solchen Aussagen wäre ich vorsichtig. Schnittberichte arbeitet streng mit Amazon zusammen. Außerdem ist im Internet nur was von chinesischen Händlern auf Amazon was zu finden.


Die Aussagen über Amazon sind doch Fakt und nicht an der Nase herbeigezogen. Olaf Scholz will diesem Steuerbetrug nun einen Riegel vorschieben laut Handelsblatt.

https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/gesetzentwurf-so-will-scholz-steuerbetrug-bei-amazon-und-ebay-eindaemmen/22864780.html?ticket=ST-7232388-ySPbVfqnH7GFBlo19rSv-ap2

29.10.2018 12:17 Uhr - JasonXtreme
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
29.10.2018 10:09 Uhr schrieb janko
29.10.2018 07:17 Uhr schrieb JasonXtreme
Abgesehen davon, dass dieses MB mit dickem Spoiler auf dem Cover eh keiner braucht...


Ist es ein "spoiler", den Grabstein zu zeigen, wenn 99% der Leute, die sich für dieses (oder überhaupt irgend ein) Mediabook interessieren, den Film sowieso schon kennen?

Ich finde es übrigens immer interessant, wenn einzelne Leute sagen, was ihrer Meinung nach niemand (also der gesamte Rest der Menscheit) angeblich nicht brauchen würde.


Interessant wie gut Du die Leute kennst die das MB kaufen, desgleichen ob Du entscheidest, dass wir ein MB brauchen. Denn wenn ich das nicht entscheide, dann Du ebenso nicht. Ich finde es unnütz nachdem der Film normal im Keep zu haben ist diesen Pseudosammlermüll aufzulegen, denn außer Geldschneiderei ist das Stück Plastik nix

29.10.2018 12:22 Uhr - Ralle87
3x
Bevor noch Missverständnisse aufkommen:
1. Sicher kann man nicht alles boykottieren was diese Sache angeht, dann würde man wieder in der Steinzeit leben und ich selbst bin auch nicht blütenweiss.
Aber es ist für mich absolute Doppelmoral, bei Herrn Hoeneß ein riesen Fass aufzumachen, dessen Betrag übrigens lächerlich ist im Vergleich zu dem was Amazon jedes Jahr am Fiskus vorbeischleust, oder Hetze gegen Asylanten zu betreiben, weil für die Geld da ist aber nicht für unsere Rentner, aber gleichzeitig im Extremfall die Augen zu mach.
2. Ich verurteile weder Menschen die dort bestellen noch welche die dort arbeiten.
Einige können eben aus z.b. finanziellen Gründen nicht sagen:"OK ich leg einfach nen Fünfer drauf und hol mir das gleiche Produkt bei meinem lokalen Händler".
3. Ein Konzern, dessen Umsatz mittlerweile die Milliarde knackt, sollte sich fragen, ob es wirklich nötig ist, sich wo es nur geht vor Steuerabgaben zu drücken.
Grad in der heutigen Zeit, wo fast alle Länder der Welt unterfinanziert sind.
Da geht es um Moral bzw Anstand.
Aber das muss jeder selbst entscheiden.
Und damit lass ich es auch. Es kann mir gern jemand ne private Nachricht schicken, wenn er noch etwas dazu zu sagen hat.

29.10.2018 12:23 Uhr - janko
3x
29.10.2018 12:17 Uhr schrieb JasonXtreme
29.10.2018 10:09 Uhr schrieb janko
29.10.2018 07:17 Uhr schrieb JasonXtreme
Abgesehen davon, dass dieses MB mit dickem Spoiler auf dem Cover eh keiner braucht...


Ich finde es übrigens immer interessant, wenn einzelne Leute sagen, was ihrer Meinung nach niemand (also der gesamte Rest der Menscheit) angeblich nicht brauchen würde.


Interessant wie gut Du die Leute kennst die das MB kaufen, desgleichen ob Du entscheidest, dass wir ein MB brauchen. Denn wenn ich das nicht entscheide, dann Du ebenso nicht. Ich finde es unnütz nachdem der Film normal im Keep zu haben ist diesen Pseudosammlermüll aufzulegen, denn außer Geldschneiderei ist das Stück Plastik nix


Ja, eben, Jason: DU findest es unnütz.Deine eigene, private Meinung.
ICH maße mir nicht an, entscheiden zu wollen, was "man" braucht oder nicht. Wer es kaufen will, soll's kaufen, wer es nicht kaufen will, eben nicht. So what.

29.10.2018 13:16 Uhr - LemmyKravitz
Eben,wer hat der kann
Sind immer die selben armen Schlucker die sich gegen die sündhaft teueren unnötigen Mediabooks aufregen ,haha

29.10.2018 15:05 Uhr - JasonXtreme
2x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
29.10.2018 13:16 Uhr schrieb LemmyKravitz
Eben,wer hat der kann
Sind immer die selben armen Schlucker die sich gegen die sündhaft teueren unnötigen Mediabooks aufregen ,haha


muahuahua wenn's drum geht sich so ein billiges Book zu kaufen, fragt man sich hier schon wer was hat... geh doch mal Papa fragen ob er was zuschießt

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)