SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Deadpool 2 - Neue Dreharbeiten für die harmlosere PG-13-Fassung

The Deadpool Before Christmas wird etwa 15 Minuten an brandneuen Szenen enthalten

Fans der Figur und des ersten Films hätten Gift und Galle gespuckt, wenn Deadpool 2 statt mit einem harten R-Rating nur mit einem harmlosen, weil massentauglichen PG-13-Rating in die Kinos gekommen wäre. So kam es bekanntlich nicht und der später auf Blu-ray erschienene Extended Cut setzt in manchen Actionszenen sogar noch einen drauf (siehe Schnittbericht).

Deswegen kann man wohl milde lächeln, dass das Team rund um Reynolds zur Weihnachtszeit in den USA nun doch noch eine PG-13-Fassung in die Kinos bringen wird. Doch wer dachte, dass man da wohl nur die üblichen Zensuren vorgesetzt bekommt und vielleicht ein paar Deleted Scenes in den Film gemixt werden, wird eines Besseren belehrt, denn wie Drehbuchautor Paul Wernick verraten hat, fanden eigens für diese Version neue Dreharbeiten statt.

We definitely shot new stuff [...] And recently too. After Deadpool 2 came out and we were all sitting around, we came to it less about the idea of let’s make a PG-13 movie and more, ‘Let’s talk a little bit about Deadpool.’ We were kicking around some ideas and then I think it was Ryan [Reynolds] who had the great framing device and we all  got excited and went to the studio. They said, ‘Yeah, let’s do it. Fire up the cameras.’ About two months ago we were out on soundstages shooting again. Ryan was in the suit and the gang was back together, Dave Leitch and Ryan and us having a great time and laughing. It comes together great so we’re super excited about it.

Das Team rund um Ryan Reynolds ist bei Deadpool besonders engagiert in Sachen Marketing und hatte schon im Vorfeld des zweiten Teils einen Teaserclip veröffentlicht, der keinerlei Verbindung zum Film selbst hatte. Für diese "Bonusfassung" jetzt also erneut neues Szenenmaterial zu produzieren, um ihr mehr Eigenständigkeit zu verleihen, ist da durchaus sinnvoll, wenn man möglicherweise auch Kenner der R-Rated-Variante nochmals in die Kinos locken will. Insgesamt soll diese mittlerweile auch als The Deadpool Before Christmas benannte Version ganze 15 Minuten völlig neuen Materials und einen neuen Charakter beinhalten. Ob sie auch in die deutschen Kinos kommen wird, ist aktuell noch nicht bekannt.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Nachdem er eine beinahe tödliche Rinderattacke überlebte, setzt ein entstellter Cafeteria- Koch (Wade Wilson) alles daran, seinen Traum zu verwirklichen, der heißeste Barkeeper Mayberrys zu werden, während er zudem noch mit dem Verlust seines Geschmacksinns zurechtkommen muss. Auf der Suche nach neuer Schärfe in seinem Leben – als ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:
Quelle: Slashfilm Movieweb
Mehr zu:

Deadpool 2

(OT: Deadpool 2, 2018)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

47 Meters Down: Uncaged - FSK 12-Fassung in den Kinos geschnitten
3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
Alle Neuheiten hier

Kommentare

31.10.2018 00:22 Uhr - Bearserk
3x
Ins Kino werde ich dafür wohl nicht, bin aber gespannt, was sie da an kreativer Zensur auffahren.

Das sowas auch sehr unterhaltsam sein kann, sieht man zB am JUNGE Video von den Ärzten.

31.10.2018 08:46 Uhr - Dissection78
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
"Deadpool 2" im Super Duper $@%!#& Cut fand ich echt amüsant. Hat mir besser gefallen als der erste Teil. Die Idee für eine solche PG-13-Fassung ist zumindest originell. Ob's dann auch gelungen umgesetzt wird, ist eine andere Frage. Aber die entschärfte R-Rated-Version von Tromas "Terror Firmer" war ja auch recht witzig :)

31.10.2018 09:11 Uhr - Fulgento
Muss sagen, dafür, dass ich Reynolds absolut nicht mag (der hat mir schon Blade 3 versaut) und mir die ganzen Marvels inzwischen tierisch auf den S... gehn, haben mir die Deadpools ausserordentlich gut gefallen. Waren angehm anders und schön respektlos. Trotz Reynolds.
Der Fallschirmabsprung war klasse. ;-)

Aber so ne verharmloste/veränderte Fassung dürfte dann am Ende für genau das stehen, was ich momentan an den ganzen Marvel Verfilmungen nicht mag.

Da schau ich lieber nochmal den Super Duper Cut von Deadpool 2.

31.10.2018 11:26 Uhr - alex_wintermute
"Deadpool" macht Kinder froh und Erwachsene ebenso...

31.10.2018 20:14 Uhr - Smiling Man
Ich werde den Schnittbericht von dem Weinachtsfilm Deadpool 2 anschauen
und dann werde Ich entscheiden, ob Ich den Film kaufen werde.
Den ersten und zweiten Teil fand Ich klasse.
Die beiden Filme können auf Ihrer art mit Sam Raimis Spiderman triologie
und den drei X-Men teilen mithalten.
Deadpool ist geschmackssache und bös' witzig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)