SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SilentKnight

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1959) erstmals in Deutschland auf Blu-ray

Jules Verne-Klassiker erscheint mit anderem 4K-Master als die UK-Blu-ray

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (OT: Journey To The Center Of The Earth, 1959) ist die Fantasy-Abenteuerverfilmung nach dem gleichnamigen, französischen Erfolgsroman von Jule Verne. Der Stoff wurde später noch mehrmals verfilmt u.a. auch 2008 mit Brendan Fraser in einer 3D-Version.

Die beliebte Originalfassung von Die Reise zum Mittelpunkt der Erde erschien in Deutschland ungekürzt auf DVD mit einer FSK 12-Freigabe. Im TV wurde eine gekürzte Fassung gezeigt, die aber auch ein paar Alternativszenen und einen anderen Vorspann zu bieten hat (siehe Schnittbericht).

Nun erscheint Die Reise zum Mittelpunkt der Erde in Deutschland vom US-Major 20th Century Fox Home Entertainment erstmals auf Blu-ray im klassichen Keep-Case inkl. Wendecover. Es ist davon auszugehen, dass es sich bei dieser Veröffentlichung um die ungekürzte Internationale Fassung handelt. Vom Label Eureka Entertainment wurde 2017 ein 4K-Master veröffentlicht. Dieses wird 20th Century Fox gemäß Nachfrage zwar nicht verwenden, die deutsche Blu-ray basiert allerdings ebenfalls auf einem 4K-Master aus den USA.

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde erscheint ab 31.05.2019.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Durch Zufall gelangt Professor Lindenbrook (James Mason) in den Besitz eines Schriftstückes, das über eine unglaubliche Expedition berichtet. Vor über 300 Jahren soll der Isländer Arne Saknussem zu einer Reise in das Innere der Erde aufgebrochen sein, von der er nie zurückkehrte. Völlig fasziniert organisiert Lindenbrook eine neue ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:
Mehr zu:

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde

(OT: Journey To The Center Of The Earth, 1959)
Schnittbericht:

Aktuelle Meldungen

John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Starship Troopers 2: Held der Föderation ist vom Index
Alle Neuheiten hier

Kommentare

16.03.2019 00:10 Uhr - Fulgento
3x
Mieses Cover. Klasse Film. Auf jeden Fall deutlich charmanter und luebevoller, als die Fraser Katastrophe.
Herrlich, die Warane. Als Dimetrodons umgestylt. ;-)

16.03.2019 00:33 Uhr - voorheeskrüger
4x
Einer der besten Abenteuerfilme.Auch nach 60 jahren braucht sich dieser Klassiker von den heutigen Produktionen nicht verstecken.Tolle Schauspieler , natürlich auch Getrud.

16.03.2019 01:24 Uhr - Timemachine
2x
Den Film habe ich schon viele Jahre nicht mehr angesehen, das werde ich aber mit der Blueray nachholen.Viel Charme und Athmosphäre.,James Mason und die Klasse Musik von Bernard Herrmann sind schon mal Pluspunkte dieses Fantasy-Klassikers.Ziehe ich dem Remake klar vor.

16.03.2019 02:22 Uhr - Tele5
1x
Wundert mich irgendwie, dass 20th Century Fox trotz eines sog. "Katalogtitels" ein Wendecover anbietet.
Da wäre es jedoch noch schöner, wenn dies nicht dieses unsägliche Motiv sondern das Kinomotiv wäre. Hat man bei Carrie z. B. ja auch geschafft. Das wäre dann ein Sofortkauf.

16.03.2019 03:36 Uhr - SilentKnight
1x
User-Level von SilentKnight 9
Erfahrungspunkte von SilentKnight 1.158
16.03.2019 02:22 Uhr schrieb Tele5
Wundert mich irgendwie, dass 20th Century Fox trotz eines sog. "Katalogtitels" ein Wendecover anbietet.
Da wäre es jedoch noch schöner, wenn dies nicht dieses unsägliche Motiv sondern das Kinomotiv wäre. Hat man bei Carrie z. B. ja auch geschafft. Das wäre dann ein Sofortkauf.


Finde ich auch! Wendecover ist nur ohne FSK-Logo und leider kein Alternativmotiv.

16.03.2019 06:52 Uhr - RedArrow
1x
User-Level von RedArrow 2
Erfahrungspunkte von RedArrow 63
Diese Disc wird gekauft, alte Filme reizen mich sehr. Und das Fox hier Wendecover anbietet freut mich, ist aber auch nur fair denn "Weisse Jungs bringen's nicht", "Der Rosenkrieg", "The Marine 2" und "Alien vs. Predator 2" hatten kürzlich ebenfalls solche dabei. Warner zum Beispiel scheint sich davon ja wieder verabschiedet zu haben: "Rampage" und "Meg" hatten frecherweise nur noch bei der UHD ein Wendecover.

16.03.2019 08:27 Uhr - Dissection78
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.898
Der ist richtig toll und charmant. Das war einer jener Streifen, mit denen ich zuerst beim ZDF-Wunschfilm-Abend in Berührung kam. Das muss 1987 gewesen sein. Mann, hat der mich damals gegruselt, was vermutlich vor allem an Bernard Herrmanns wunderbarer Musik gelegen hat. Habe "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" gerade erst vor ein paar Wochen erneut gesehen und wurde blendend unterhalten. Er mag zwar weniger bombastisch als die anderen Jules-Verne-Adaptionen der 50er ("20.000 Meilen unter dem Meer" und "In 80 Tagen um die Welt") ausgefallen sein, aber er ist fantasievoll ausgestattet, spannend, atmosphärisch und sympathisch (selbst wenn die Rolle der entzückenden Diane Baker mMn etwas größer hätte ausfallen dürfen und ich von Pat Boones Schauspielkünsten nicht hundertprozentig überzeugt bin, doch dafür gibt's ja James Mason). Also: Ein unbeschwerter Sonntagnachmittags-Klassiker, den ich - mit Ausnahme von "Herr der Ringe" vielleicht - moderneren Fantasyabenteuern definitiv vorziehe.

16.03.2019 09:18 Uhr - Lazer_Pistolero_198X
3x
Wenn man sich so überlegt, dass Heute so Filme nur noch mit Dwayne Johnson und over the top CGI funktionieren ist das schon recht traurig. Diese richtigen alten Abenteuerfilme vermisse ich sehr. Einfach ohne bescheuerter Sprüche und irgendwelchen Komikern, das wäre mal was!

16.03.2019 15:25 Uhr - Sawyer_81
2x
Du sprichtst mir aus der Seele "Lazer_Pistolero_198X"! :-)
Ich vermisse heutzutage auch den guten "alten" Abenteuerfilm.
Im Prinzip habe ich ja nix gegen CGI, wenn es sinnwoll eingesetzt wird.
Wenn ich aber permanent das Gefühl habe, ich befinde mich eher in einem
Videospiel anstatt in einem Kinofilm, dann nervt mich das schon.

Gerade diese Jules Verne-Adaption weiß auch heute noch unheimlich gut zu unterhalten und zu gefallen. Den habe ich schon so oft geschaut, das erste Mal, glaub ich, mit ca. 8 Jahren und seitdem liebe ich ihn! :-)

Ich muss aber auch gestehen, dass ich die Fraser-Adaption sehr kurzweilig und bei Weitem nich sooo schlecht finde. Aber den Vergleich zum 59er hier, kann er natürlich nur verlieren... ;-)
Auf jeden Fall freut mich diese Veröffentlichung. Vielleicht ist ja das Original-Kinomotiv als Wendecover dabei! ;-)

16.03.2019 18:17 Uhr - alien-2001
3x
Definitiv. Es ist der bestimmte Charme, den das Original hat und den die Neuverfilmung einfach nicht erreicht. Bei der Zeitmaschine ist es genau die gleiche Situation.

16.03.2019 19:40 Uhr - rene
Toller Film! Wird aber auch so was von Zeit mit dem Release! Mein absoluter Lieblingsklassiker! Das Cover finde ich klasse und auch das Wendecover ohne FSK Flatschen ist hervorragend!

16.03.2019 20:46 Uhr - Fulgento
16.03.2019 19:40 Uhr schrieb rene
Toller Film! Wird aber auch so was von Zeit mit dem Release! Mein absoluter Lieblingsklassiker! Das Cover finde ich klasse und auch das Wendecover ohne FSK Flatschen ist hervorragend!


Bitte was?
Diese Photoshopverunglimpfung? Und dann dasselbe auf der Rückseite?
Nur ohne FSK Klatsche?
Da war das auf der DVD besser!

17.03.2019 00:25 Uhr - praktikant
1x
Ich habe Rene so verstanden, daß er sich einfach nur freut, daß dieser Klassiker in diesem Gewand (BD) neu veröffentlicht wird (auch wenn das Cover vielleicht nichgt der ganz große Wurf ist).
Auch ich hab ihn damals im TV gesehen und war schwer angetan.
Alles noch in Handarbeit, das hat Charme und nötigt Respekt ab.
Das Teil kann man selbst heute noch anschauen (weil es halt stimmig ist, es passt alles zusammen).

20.03.2019 07:34 Uhr - f0rCe
16.03.2019 03:36 Uhr schrieb SilentKnight
16.03.2019 02:22 Uhr schrieb Tele5
Wundert mich irgendwie, dass 20th Century Fox trotz eines sog. "Katalogtitels" ein Wendecover anbietet.
Da wäre es jedoch noch schöner, wenn dies nicht dieses unsägliche Motiv sondern das Kinomotiv wäre. Hat man bei Carrie z. B. ja auch geschafft. Das wäre dann ein Sofortkauf.


Finde ich auch! Wendecover ist nur ohne FSK-Logo und leider kein Alternativmotiv.


Wie genau hat sich Fox denn zum verwendeten Master geäußert?

Das alte, welches vor dem Eureka 4k Master verwendet wurde ist um Welten schlechter. Könnte es sich um ein Missverständnis handeln und Fox bringt zwar das 4k Master aber in einer eigenen Version?

Hier mal ein Vergleich zwischen dem alten und dem 4k Master:

https://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a=0&d1=10970&d2=10971&s1=107283&s2=107300&i=0&l=0

21.03.2019 13:27 Uhr - Muck47
1x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 48.424
20.03.2019 07:34 Uhr schrieb f0rCe
Wie genau hat sich Fox denn zum verwendeten Master geäußert?

Das alte, welches vor dem Eureka 4k Master verwendet wurde ist um Welten schlechter. Könnte es sich um ein Missverständnis handeln und Fox bringt zwar das 4k Master aber in einer eigenen Version?

Jap, war wohl ein Missverständnis. Unsere Nachfrage war konkreter auf das Eureka-Master bezogen und Fox antwortete "basiert auf einem anderen Master". Die Kollegen aus dem Movieside-Forum haben da nochmal nachgehakt und bekamen die Info, dass es ein "4K-Master aus den USA" ist. Man kann also wohl beruhigt zuschlagen. :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)