SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Elite V2 · Uncut Shooter für PS4, Xbox und Switch · ab 39,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SilentKnight

David Cronenbergs Rabid nun auch erstmalig in Deutschland uncut auf Blu-ray

Indeed Film veröffentlicht vier limitierte Mediabooks mit den teuflischen Bestien

David Cronenbergs Rabid aka Der Überfall der teuflischen Bestien (1977) wurde mit einer FSK 18-Freigabe auf VHS veröffentlicht und landete 1982 auf dem Index. 2005 konnte er vorzeitig von dort gestrichen werden und erhielt eine zeitgemäßere Freigabe ab 16 Jahren und erschien in Deutschland von Splendid auf DVD. In Großbritannien war die DVD-Veröffentlichung gekürzt (siehe Schnittbericht).

Die späteren HD-Auswertungen in Großbritannien und den USA waren ungekürzt (wir berichteten). In unserem David Cronenberg Special findet ihr mehr Informationen zur Zensurgeschichte seiner Filme.

Nun veröffentlicht das Label ILLUSIONS UNLTD. films in Zusammenarbeit mit Indeed Film Rabid in einer Remastered Edition mit neuem Bild, neuem Originalton, neuen Extras und Untertiteln in vier limitierten 2-Disc Mediabooks. Dabei beläuft sich die Limitierung bei Cover A auf 555 Stück, bei Cover B auf 444 Stück und bei Cover C und D auf 333 Stück.

Das Bonusmaterial umfasst:

  • 24-seitiges Booklet
  • Audiokommenar mit David Cronenberg
  • Interview mit David Cronenberg
  • Young and Rabid – Interview mit Schauspielerin Susan Roman
  • Audio-Interview mit Autorin Jill C. Nelson & Chambers Manager Ken Leicht
  • TV Spots
  • Radiospots
  • Original Trailer
  • Diverse deutsche Trailer
  • Aushangsatzgalerie
  • Fotogalerie

Rabid erscheint ab 25.01.2019.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Ein Motorradunfall. Die verletzte Rose ist dabei nur durch eine neuartige, bisher noch nicht angewandte Operationstechnik zu retten. Hautgewebe von ihrem Unterschenkel wird neutralisiert, bevor es auf die Verletzung verpflanzt wird. Während der Neutralisationsphase entstehen allerdings aggressive Mutationsformen der Zelle. Resultat: die Patientin entwickelt einen Durst nach menschlichem ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:
Quelle: Indeed Film
Mehr zu:

Rabid - Der brüllende Tod

(OT: Rabid, 1977)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr ist vom Index
Wolfenstein: Youngblood erhält unzensiert eine USK-Freigabe
Zombie - Dawn of the Dead hat seine FSK-Freigabe
Men in Black: International - Kinofassung ist nicht der Director
Call of Duty: Modern Warfare (2019) - Fans fürchten Zensur, Studio spricht von Vision
Avengement - Blutiger Freigang wird dreimal von der FSK abgelehnt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

04.12.2018 00:19 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Ich mag den Film,der Trailer ist auch sehr schön.Da ich den seit dem Kauf der DVD-Box (die immer noch zu ist) nicht wieder geguckt habe,wird es zumindest mal wieder Zeit,über ein eventuelles Upgrade denke ich danach.

04.12.2018 07:01 Uhr - ???
User-Level von ??? 2
Erfahrungspunkte von ??? 34
...WOW - hier sind ausnahmsweise mal alle Cover eine Augenweide & die Entscheidung, welches man kauft, fällt hier sehr schwer - denn 4 mal kaufen werde ich mir den Film bestimmt nicht. :D

04.12.2018 07:19 Uhr - Postman1970
Hatte mich für A wegen des knalligeren Kinotitels entschieden.
Fehlt nur noch der Parasitenmörder alias Shivers...

04.12.2018 11:24 Uhr - Filme-Narr
Alle bekannten VHS-VÖs dieses Films waren ungeprüft, nicht FSK 18. Die Kinofassung von 1977 wurde von der FSK ungekürzt ab 18 freigegeben.

04.12.2018 11:32 Uhr - OllO
04.12.2018 07:19 Uhr schrieb Postman1970
Fehlt nur noch der Parasitenmörder alias Shivers...


Ja, der war mal bei Arte in der Mediathek, den fand ich richtig gut.

04.12.2018 11:41 Uhr - Dr.Ro Stoned
Sehr schöne cover...
Mir persönlich gefällt einfach cover b am besten...
Remastered hlrt sich auch seeeeehr gut an!

04.12.2018 14:40 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
04.12.2018 11:32 Uhr schrieb OllO
04.12.2018 07:19 Uhr schrieb Postman1970
Fehlt nur noch der Parasitenmörder alias Shivers...


Ja, der war mal bei Arte in der Mediathek, den fand ich richtig gut.


Dann aber bitte mit Kinosynchro und nicht der versauten DVD-Neusynchro...

04.12.2018 16:15 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.182
Interessanter Zufall...wo doch gerade die Soska-Schwestern mit Laura Vandervoort an einem Remake arbeiten!?
Zumindest in England erscheint der Film Ende März als DVD-/ Blu-ray-Premiere. Mal schauen, wie es hierzulande damit aussieht...

04.12.2018 17:58 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
04.12.2018 07:19 Uhr schrieb Postman1970
Hatte mich für A wegen des knalligeren Kinotitels entschieden.
Fehlt nur noch der Parasitenmörder alias Shivers...

Kommt von nsm mit Kinosynchro im ersten Quartal '19

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)