SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von SilentKnight

Der Gigant - deutsche, ungekürzte HD-Premiere in der Unrated Fassung

Actionklopper mit Chuck Norris in limitierten Mediabooks von Nameless Media

Der Gigant (OT: An Eye for an Eye​, 1981) ist ein Actionfilm mit Chuck Norris, der mit Regisseur Steve Carver kurz danach noch McQuade - Der Wolf (1983) drehte. Über Chuck Norris muss man sicherlich keine Worte mehr verlieren, da die bekannten Chuck Norris Facts für sich sprechen sollten. Außerdem wird Chuck Norris im Dezember 2018 höchstpersönlich die German Comic Con in Dortmund besuchen.

Die deutsche VHS des Actionklopper Der Gigant wurde in Deutschland 1984 indiziert und erst im November 2001 von der BPjM wieder gestrichen. Danach erfolgte eine Neuprüfung mit einer FSK 16-Freigabe und diverse DVD-Veröffentlichungen vom Label Kinowelt, die aber alle nur wie die deutsche VHS die R-Rated Version beinhalteten (siehe Schnittbericht).

Nun erfolgt in Deutschland eine erstmalige HD-Veröffentlichung der Unrated Fassung vom Label Nameless Media in vier limitierten Mediabooks. Dabei wird das Cover A auf 222 Stück, das Cover B auf 333 Stück, das Cover C auf 555 Stück und das Cover D auf 444 Stück limitiert sein. Für die Retro Fans wird es zusätzlich eine VHS Vintage Edition und eine große Hartbox geben.

Der Gigant erscheint ab 07.12.2018.

Update:
Wie uns Nameless Media bestätigte, wurde die Veröffentlichung gestrichen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Sean und Dave sind Polizeibeamte im Rauschgiftdezernat von San Francisco. Seit Jahren kämpfen sie erfolglos gegen den Drogensumpf und die Ignoranz ihrer Vorgesetzten. Als Dave bei einem Einsatz getötet wird, quittiert Sean verbittert den Dienst, bleibt der internationalen Dealerbande jedoch auf den Fersen. Auf eigene Faust nimmt er den gnadenlosen Kampf auf...
(Studiocanal Homepage)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Quelle: Nameless Media

Mehr zu: Der Gigant (OT: An Eye for an Eye, 1981)

Schnittberichte:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Jörg Buttgereit - Exklusives Interview durch SB.com-User cecil b
Jurassic World: Ein neues Zeitalter bekommt wohl einen Extended Cut
Cover Hard 2 uncut in Mediabooks (Blu-ray & DVD) im Oktober 2022
Spider-Man: No Way Home – The More Fun Stuff Version kommt im September 2022 in die Kinos
Henry - Portrait of a Serial Killer uncut in UHD in Deutschland im Juni 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Mai 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

25.11.2018 00:16 Uhr - Onkel Lung
1x
User-Level von Onkel Lung 1
Erfahrungspunkte von Onkel Lung 7
Wieder einmal ein Mediabook, daß die Welt nicht braucht. Der Film selber ist eher mittelmäßig, aber besser als "Der Bulldozer", da hier Mako den Sidekick von Chuck geben darf.

25.11.2018 00:46 Uhr - FdM
3x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
25.11.2018 00:16 Uhr schrieb Onkel Lung
Wieder einmal ein Mediabook, daß die Welt nicht braucht. Der Film selber ist eher mittelmäßig, aber besser als "Der Bulldozer", da hier Mako den Sidekick von Chuck geben darf.


Na,ein Glück,dass Du nicht für die Welt sprichst...

Schön,dass sich ein Label um eine ungekürzte bzw. Unrated Version dieses Titels gekümmert hat.
Auch wenn die Chuck Norris Filme ein wenig veraltet wirken,können sie mich zumindest noch ganz gut unterhalten.
Danke für die News,danke für die VÖ 😉

25.11.2018 00:56 Uhr - Onkel Lung
2x
User-Level von Onkel Lung 1
Erfahrungspunkte von Onkel Lung 7
25.11.2018 00:46 Uhr schrieb FdM
25.11.2018 00:16 Uhr schrieb Onkel Lung
Wieder einmal ein Mediabook, daß die Welt nicht braucht. Der Film selber ist eher mittelmäßig, aber besser als "Der Bulldozer", da hier Mako den Sidekick von Chuck geben darf.


Na,ein Glück,dass Du nicht für die Welt sprichst...

Schön,dass sich ein Label um eine ungekürzte bzw. Unrated Version dieses Titels gekümmert hat.
Auch wenn die Chuck Norris Filme ein wenig veraltet wirken,können siw mich zumindest noch ganz gut unterhalten.
Danke für die News,danke für die VÖ 😉



Ich habe gegen Chuck-Norris-Filme nichts auszusetzen. Bei mir geht es um die überteuerten Mediabooks, die alle paar Monate neu verramscht werden. Ausserdem lief der doch ziemlich oft ungekürzt bei den Privaten.

25.11.2018 01:36 Uhr - Melvin-Smiley
2x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
25.11.2018 00:46 Uhr schrieb FdM
25.11.2018 00:16 Uhr schrieb Onkel Lung
Wieder einmal ein Mediabook, daß die Welt nicht braucht. Der Film selber ist eher mittelmäßig, aber besser als "Der Bulldozer", da hier Mako den Sidekick von Chuck geben darf.


Na,ein Glück,dass Du nicht für die Welt sprichst...

Schön,dass sich ein Label um eine ungekürzte bzw. Unrated Version dieses Titels gekümmert hat.
Auch wenn die Chuck Norris Filme ein wenig veraltet wirken,können sie mich zumindest noch ganz gut unterhalten.
Danke für die News,danke für die VÖ 😉


Oh ja, vielen Dank für eine der belanglosesten Unrated-Versionen überhaupt und für einen Haufen sehnsüchtig erwarteter Mediabooks eines im Bestfall mittelmäßigen Norris-Thrillers; der Freude dürften keine Grenzen gesetzt sein. ;)
Zumindest wird der Krempel wahrscheinlich kurz nach Veröffentlichung im Preis fallen.

Mir langt in dem Fall die Kinowelt-DvD und ich bin froh, dass Nameless uns hier zumindest eine (erneut) verpfuschte Büste erspart.

25.11.2018 02:50 Uhr - Braddock<<***
4x
der film zählt mit zu einer meinen lieblingsfilmen mit chuck, ich freu mich drauf und kann meine dvd dann endlich upgraden :D hab cover D genommen, irgendwie hat das was, Cuck Norris ist Kane,Kanes Waffe ist er selbst :D geilo

25.11.2018 02:50 Uhr - LemmyKravitz
1x
Wann hören endlich die Kommentare der armen Leute hier auf ?
Wir wissen jetzt das ihr kein Geld habt
Das Angebot richtet sich auch nur an Menschen die nicht jeden Penny dreimal umdrehen müssen
Mediabooks sind halt die Mercedes Klasse ;-)

25.11.2018 03:13 Uhr - Onkel Lung
1x
User-Level von Onkel Lung 1
Erfahrungspunkte von Onkel Lung 7
DIESER FILM BRAUCHT KEIN MEDIABOOK. DIESER FILM IST EIN MEDIABOOK!

25.11.2018 03:40 Uhr - Melvin-Smiley
9x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
25.11.2018 02:50 Uhr schrieb LemmyKravitz
Wann hören endlich die Kommentare der armen Leute hier auf ?
Wir wissen jetzt das ihr kein Geld habt
Das Angebot richtet sich auch nur an Menschen die nicht jeden Penny dreimal umdrehen müssen
Mediabooks sind halt die Mercedes Klasse ;-)


162 Beiträge und jeder einzige ist katastrophal geschrieben sowie himmelschreiend blödsinnig.
Das schaffen nicht viele. ;)

25.11.2018 06:22 Uhr - Drunken_Warthi
User-Level von Drunken_Warthi 1
Erfahrungspunkte von Drunken_Warthi 20
Naja, irgendwie hat er aber recht...

25.11.2018 07:19 Uhr - Bill Williamson
4x
25.11.2018 03:40 Uhr schrieb Melvin-Smiley
25.11.2018 02:50 Uhr schrieb LemmyKravitz
Wann hören endlich die Kommentare der armen Leute hier auf ?
Wir wissen jetzt das ihr kein Geld habt
Das Angebot richtet sich auch nur an Menschen die nicht jeden Penny dreimal umdrehen müssen
Mediabooks sind halt die Mercedes Klasse ;-)


162 Beiträge und jeder einzige ist katastrophal geschrieben sowie himmelschreiend blödsinnig.
Das schaffen nicht viele. ;)


Hast du mal deine Scheisse gelesen die du hier verbreiten tust. Das hat auch noch keiner geschafft.

Ich finde er hat recht, hört auf zu Jammern keiner zwingt euch MB's zu kaufen.

Ich kann sie mir leisten, aber der arme Melvin heult wieder herum, weil er keine Aufmerksamkeit bekommt.


25.11.2018 08:06 Uhr - antoniomontana
3x
Recht hat der, der seine eigene Meinung hier vertritt.. Es gibt ein Unterschied zwischen Tolerieren und Akzeptieren! Denkt Mal drüber nach.. 😎

25.11.2018 08:10 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
25.11.2018 00:56 Uhr schrieb Onkel Lung
25.11.2018 00:46 Uhr schrieb FdM
25.11.2018 00:16 Uhr schrieb Onkel Lung
Wieder einmal ein Mediabook, daß die Welt nicht braucht. Der Film selber ist eher mittelmäßig, aber besser als "Der Bulldozer", da hier Mako den Sidekick von Chuck geben darf.


Na,ein Glück,dass Du nicht für die Welt sprichst...

Schön,dass sich ein Label um eine ungekürzte bzw. Unrated Version dieses Titels gekümmert hat.
Auch wenn die Chuck Norris Filme ein wenig veraltet wirken,können siw mich zumindest noch ganz gut unterhalten.
Danke für die News,danke für die VÖ 😉



Ich habe gegen Chuck-Norris-Filme nichts auszusetzen. Bei mir geht es um die überteuerten Mediabooks, die alle paar Monate neu verramscht werden. Ausserdem lief der doch ziemlich oft ungekürzt bei den Privaten.


Diese Duschszene sollte auch bei den Privaten nicht drin gewesen sein...
Zu deinem Problem mit den MB VÖs... :

Google dich mal ein wenigs durchs Gewirr und schreibe die ganzen Preise auf (und den zeitlichen Rahmen,indem ein Titel lizensiert wird),
dann liegt die MB Variante auf der Hand.

Natürlich kann ein Majorlabel wie Warner,CBS,Universal z.B. eine Amaray Variante für 7.99 Euro anbieten (da es oftmals Multilanguage Scheiben sind,mit dementsprechend hoher Stückzahl für Europa bzw. USA), ein Label dass (nicht alles im eigenen Betrieb machen kann) sich mit einem Special Interrest Titel um die kleinen Stückzahlen, bzw. einen kleinen Käuferkreis kümmert,kann diesen Preis natürlich nicht ansetzten...
Die Kosten für Herstellung, Lizensierung,Werbung,Verpackung,Synchronisation,Bonusmaterial, Anpassen von Tonspuren...

Kostet halt alles Geld (beinhaltet nicht die Variable für die Lizenzrechte),das natürlich auch mit Gewinn erwirtschaftet werden möchte.

25.11.2018 11:16 Uhr - HeinzKlett
Beim schnellen Überfliegen der Covers dachte ich doch glatt Dr.Giggles zu sichten... Hatte ich mich doch getäuscht...

25.11.2018 11:25 Uhr - HeinzKlett
3x
25.11.2018 02:50 Uhr schrieb LemmyKravitz
Wann hören endlich die Kommentare der armen Leute hier auf ?
Wir wissen jetzt das ihr kein Geld habt
Das Angebot richtet sich auch nur an Menschen die nicht jeden Penny dreimal umdrehen müssen
Mediabooks sind halt die Mercedes Klasse ;-)


Da widerspreche ich Dir .... Das Angebot richtet sich an die Sammelwütigen. Allein schon die Vielzahl der Covers. Fehlt nur noch, dass sich alle um sie schlagen wie vorgestern beim Black Friday ... Außerdem werden die so teuer gemacht, haben aber so gut wie keinen Wert. Wertsteigerung ist minimal....ALso du bist hier der arme Schlucker, der auf den Konsumwahn reinfällt ...
Du sammelst NICHT aus Leidenschaft, eher weil du dich damit brüsten willst, einen Kopie teuer ersteigert zu haben und zählst irgendwann zu den Leuten, die für ein und den selben Film doppelt und dreifach zahlten... Kommt das nächste Mediabook, oder Superbook, dann wirst Du wieder zu schlagen und denken was einzigartiges gekauft zu haben. DU bist einer von 10.000 ... Herzlichen Glückwunsch .... Lass Dir Deine Mediabooks mit ins Grab legen;)

P.S. Ich konnte früher verstehen (zu VHS) Zeiten einen auf dicken Schwanz machen, weil da wirklich nicht alles sofort zu kriegen war und sich anstrengen musste Uncut Fassung in die Hände zu bekommen....Aber heutztage, wo eh alles Online verfügbar, und vor allem kaufbar ist, ist diese Wichtigtuerei einfach überholt und nur noch lächerlich...

25.11.2018 12:57 Uhr - ???
3x
User-Level von ??? 2
Erfahrungspunkte von ??? 46
25.11.2018 08:06 Uhr schrieb antoniomontana
Recht hat der, der seine eigene Meinung hier vertritt.. Es gibt ein Unterschied zwischen Tolerieren und Akzeptieren! Denkt Mal drüber nach.. 😎


...schön gesagt & volle Zustimmung. Aber leider gibt es hier immer noch Personen (wie Bill Williamson), die mit der schwarz humorigen Ader anderer (wie Melvin-Smiley) nicht zurecht kommen - sich sofort angegriffen fühlen (obwohl sie nicht mal angesprochen wurden). *FACEPALM* Und dass die (scheinbar) dicke Brieftasche des Herrn LemmyKravitz längst schon überquillt, wissen hier mittlerweile auch schon alle....dann tu uns "arme Leute" doch bitte einen Gefallen (eine Freude) & schenke uns zu Weihnachten ein Mediabook - dann müssen wir nicht mehr jammern. ;) ;) ACHTUNG: HUMOR & IRONIE :D :D

25.11.2018 16:37 Uhr - JasonXtreme
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
25.11.2018 02:50 Uhr schrieb LemmyKravitz
Wann hören endlich die Kommentare der armen Leute hier auf ?
Wir wissen jetzt das ihr kein Geld habt
Das Angebot richtet sich auch nur an Menschen die nicht jeden Penny dreimal umdrehen müssen
Mediabooks sind halt die Mercedes Klasse ;-)


Mercedes? Nope, denn der hat selbst nach 50 Jahren noch einen Wert, Dein MB kannst dann zum Anheizen nehmen oder als Tassenuntersetzer, weil dann längst weder 2k noch 4k kein Aas mehr will, Scheiben eh nicht, und billig gepresste Pappe obendrein nicht.

25.11.2018 20:38 Uhr - kondomi
3x
Mediabooks ?
Ich kann nicht mehr.....

Ich finde das Argument: "Euch zwingt keiner dazu, das zu kaufen" einerseits richtig, anderseits sind solche Aussagen aber überflüssig und bringen andere nur auf die Palme.
Ich finde es eine Rohstoffverschwendung, wenn für jeden x beliebigen Film( Norris Filme will ich nicht abwerten !) ein Mediabook entsteht, während viele Filme noch darauf warten, veröffentlicht zu werden ! Dazu kommt noch, dass oft erst die teueren Mediabooks abverkauf werden müssen, bis preiswertere Versionen entstehen !

Es IST reine Geldmache und Abzocke, da ist es egal, ob man dieses nicht kaufen muss!!
So ändert sich nie etwas, wenn man nicht mal mehr diese Mediabookwelle kritisieren darf oder gleich als Troll bezeichnet wird !

So ich hoffe ich habe niemanden angegriffen, aber wollte das mal loswerden ! :)

25.11.2018 20:48 Uhr - JasonXtreme
3x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
...und falls hier wirklich einer meint er hat GELD nur weil er sich ein paar schimmlige Mediabooks "leisten" kann... dann herzlichen Glückwunsch. Wenn die Ausbildung mal rum ist nicht gleich durchdrehen, dann kriegt man noch paar Euro mehr

26.11.2018 15:43 Uhr - the proff
Erdöl das blutig erkämpft verdient blutigste MBs..
und Leute,die von MBs Nasennbluten bekommen!

Los, ihr MBs-hater(bitte 12x fehlerfei hintereinander ausprechen) bringt mal Umwelt- und Menschenschutz ins Spiel!

26.11.2018 23:30 Uhr - contaminator
25.11.2018 20:38 Uhr schrieb kondomi
Mediabooks ?
Ich kann nicht mehr.....

Ich finde das Argument: "Euch zwingt keiner dazu, das zu kaufen" einerseits richtig, anderseits sind solche Aussagen aber überflüssig und bringen andere nur auf die Palme.
Ich finde es eine Rohstoffverschwendung, wenn für jeden x beliebigen Film( Norris Filme will ich nicht abwerten !) ein Mediabook entsteht, während viele Filme noch darauf warten, veröffentlicht zu werden ! Dazu kommt noch, dass oft erst die teueren Mediabooks abverkauf werden müssen, bis preiswertere Versionen entstehen !

Es IST reine Geldmache und Abzocke, da ist es egal, ob man dieses nicht kaufen muss!!
So ändert sich nie etwas, wenn man nicht mal mehr diese Mediabookwelle kritisieren darf oder gleich als Troll bezeichnet wird !

So ich hoffe ich habe niemanden angegriffen, aber wollte das mal loswerden ! :)


Volle Zustimmung!

26.11.2018 23:36 Uhr - contaminator
Den Film kenne ich noch nicht.. aber ich denke falls der in meine Sammlung wandern sollte, tuts auch eine der Kinowelt DVD Auflagen, die man sicherlich fürn Appel undn Ei bekommt.
Um die überteuerte Pappe können sich andere kloppen wenn se wollen..

27.11.2018 18:08 Uhr - Cineforce
Der Film ist leicht über Durchschnitt und allein schon wegen dem Cast Pflicht: Christopher Lee, Richard Roundtree, Mako und Prof Toru Tanaka...fantastisch.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)