SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Wolfenstein II: The New Colossus womöglich unzensiert in Deutschland

Bethesda prüft, ob die Originalfassung Chancen bei der USK hat

Vor wenigen Tagen berichteten wir, dass die BPjM den Indizierungsantrag für Wolfenstein II: The New Colossus (2017) abgelehnt hat. Das Game erschien in Deutschland genau wie die Vorgänger nur in einer zensierten Version, in der alle NS-Symbole entfernt wurden. Doch sowohl Wolfenstein: The New Order (2014), als auch Wolfenstein: The Old Blood (2015) wurden bisher in der Originalversion von der BPjM nicht indiziert.

Seit August 2018 prüft die USK nun auch Spiele mit NS-Symbolik, das heißt aber nicht automatisch, dass jedes Game auch eine Freigabe erhält (siehe unsere News zu Post Scriptum: The Bloody Seventh). Wie Gameswirtschaft.de berichtet, haben sie von Bethesda erfahren, dass sie aktuell mit der USK in Kontakt stehen, um die Originalfassung auch bei uns prüfen zu lassen. Außerdem sehen sie die Entscheidung der BPjM als überaus positives Signal der Gleichstellung von Games mit anderen Medien wie Filmen an. Sobald es dazu Neuigkeiten gibt, werden wir berichten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

B.J. Blazkowicz ist zurück! Diesmal führt die Geschichte unseren Helden in die ehemaligen, von Nazi-Deutschland okkupierten U.S.A., um eine Revolution gegen die Besatzer anzuzetteln. Dieses Ziel zu erreichen gestaltet sich alles andere als leicht, da die (weißen) Amerikaner sich ganz gut mit der neuen Regierung zu arrangieren scheinen, ... [mehr]
Mehr zu:

Wolfenstein II: The New Colossus

(OT: Wolfenstein II: The New Colossus, 2017)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Scarface mit Al Pacino: Ungeschnittene 4K-Blu-ray im Oktober 2019
The Punisher (2004) - Indizierung aufgehoben
Gesetz der Rache: Unrated Director
Once Upon a Time in Hollywood wohl verlängert als Mini-Serie
Starship Troopers 2: Held der Föderation ist vom Index
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.12.2018 00:21 Uhr - Oberstarzt
Ich verstehe nicht, warum NS-Symbole geschnitten werden, die sind doch mittlerweile in Computerspielen legalisiert worden. Hat sich das beim Publisher noch nicht herumgesprochen?

https://www.zeit.de/digital/games/2018-08/videospiele-nazisymbole-hakenkreuze-erlaubt-kunst-gaming

12.12.2018 00:26 Uhr - teento
Diese Entwicklung ist wirklich sehr zu begrüßen. Ich finde die geschichtliche und technische Umsetzung von Wolffenstein grandios und diese Meinung teilt wohl auch die BpjM. New Blood, New Order und New Colossus sind die perfekten Beispiele, um deutlich zu machen, wie sich Fiktion und das heisse Eisen WW2 zu Unterhaltungszwecken perfekt vermischen können. Weiter begrüsse ich, dass Bethesda Interesse daran zeigt, die Fans nachträglich mit der ungeschnittenen Version zu erfreuen. Man darf gespannt sein, wohin die Reise geht.

Ich würde sogar einen Film auf Basis der drei genannten Games begrüssen, sofern die Story genauso hochwertig ist, wie die Spiele selbst.

12.12.2018 00:32 Uhr - Robojaws
1x
Who fucking cares....?! Generell zwar nett zu hören, aber jeder Interessierte hat es schon lange uncut und uncensored zu Hause.
Bevor Deutschland nicht endlich final aufwacht und nicht im posttraumatischen Koma weiterdöst sind solche Unterfangen zwar löblich, aber dennoch Perlen vor die Säue. Entweder ich bekomm mein Game beim Erscheinen unzensiert oder ich greif direkr zum Import.

12.12.2018 00:35 Uhr - contaminator
3x
12.12.2018 00:21 Uhr schrieb Oberstarzt
Ich verstehe nicht, warum NS-Symbole geschnitten werden, die sind doch mittlerweile in Computerspielen legalisiert worden. Hat sich das beim Publisher noch nicht herumgesprochen?

https://www.zeit.de/digital/games/2018-08/videospiele-nazisymbole-hakenkreuze-erlaubt-kunst-gaming


Zu dem Zeitpunkt war das letzte Wolfensteinchen aber schon ne ganze Weile draußen mein Guter.

12.12.2018 00:36 Uhr - teento
8x
Oberstarzt: News gelesen ?
Robojaws: Dein Kommentar in allen Ehren, aber bist du es nicht selbst leid ständig hier lesen zu müssen "...hat jeder doch längst uncut zuhause"?. Mal abgesehen davon, dass auch dein Kommentar vollkommen an dieser News vorbeigeht. Lol...Perlen vor die Säue...manchmal frage ich mich wirklich, was manche Leute dazu bewegt, tagtäglich unsinnige Kommentare zu hinterlassen, die nix aussagen.

12.12.2018 00:44 Uhr - Robojaws
12.12.2018 00:36 Uhr schrieb teento
Oberstarzt: News gelesen ?
Robojaws: Dein Kommentar in allen Ehren, aber bist du es nicht selbst leid ständig lesen zu müssen "...hat jeder doch längst uncut zuhause"?. Mal abgesehen davon, dass auch dein Kommentar vollkommen an dieser News vorbeigeht. Lol...Perlen vor die Säue...dass man sich aktuell in Gesprächen befindet...ach vergiss es.


In gewisser Weise schon, aber nur weil man es ständig liest und es irgenwie "nervt" muss es nicht falsch sein. Und Ich bin der Meinung, dass sich hier grundlegend etwas ändern muss.

12.12.2018 00:57 Uhr - teento
2x
12.12.2018 00:44 Uhr schrieb Robojaws
12.12.2018 00:36 Uhr schrieb teento
Oberstarzt: News gelesen ?
Robojaws: Dein Kommentar in allen Ehren, aber bist du es nicht selbst leid ständig lesen zu müssen "...hat jeder doch längst uncut zuhause"?. Mal abgesehen davon, dass auch dein Kommentar vollkommen an dieser News vorbeigeht. Lol...Perlen vor die Säue...dass man sich aktuell in Gesprächen befindet...ach vergiss es.


In gewisser Weise schon, aber nur weil man es ständig liest und es irgenwie "nervt" muss es nicht falsch sein. Und Ich bin der Meinung, dass sich hier grundlegend etwas ändern muss.


Jetzt macht dein erster Post noch weniger Sinn. Die News sagt doch eindeutig, dass alle Beteiligten aktuell bemüht sind, die notwendigen Schritte für "grundlegende Änderungen" vorzunehmen.

12.12.2018 01:01 Uhr - Oberstarzt
2x
12.12.2018 00:35 Uhr schrieb contaminator
12.12.2018 00:21 Uhr schrieb Oberstarzt
Ich verstehe nicht, warum NS-Symbole geschnitten werden, die sind doch mittlerweile in Computerspielen legalisiert worden. ...

Zu dem Zeitpunkt war das letzte Wolfensteinchen aber schon ne ganze Weile draußen mein Guter.

12.12.2018 00:36 Uhr schrieb teento
Oberstarzt: News gelesen ?
...

Jow, stimmt, sorry, ich hab 'n paar Bier intus und ist schon spät ...

12.12.2018 05:48 Uhr - Pasadena
"Am grundsätzlichen Verbot von Kennzeichen gemäß Paragraf 86 a im Strafgesetzbuch hat sich nichts geändert", erklärte die USK. Es könne aber wie bei Kinofilmen oder TV-Sendungen Ausnahmen von dieser Regel geben. "

Das ist kein Persilschein!
Nur weil die die Secke(r) ihre Auffassung bei einem kritischen Spiel geändert haben, muss das bei Wolfenstein noch lange nicht so sein.

Mich stört, dass es gerade in der Zeit passiert, in der die NSDAP Nachfolgepartei AFD angeblich salonfähig wurde.


https://img.zeit.de/digital/games/2018-08/through-the-darkest-of-times/wide__650x366__mobile

Das sieht auch zensiert aus bei ZON.

12.12.2018 07:15 Uhr - Berny
1x
Tolle News, bin gespannt wie das weitergeht! Allerdings macht gerade die Wolfenstein-Reihe sowieso nur in der Englischen Original- und somit unzensierten Fassung Sinn, aufgrund der Sprachunterschiede. Das gebrochene Deutsch, das manchmal gesprochen werden muss um nicht aufzufallen, oder der deutsche Akzent bei englisch sprechenden Nazis. Selbst wenn also eine unzensierte Deutsche Version erscheinen sollte - wer sich in die Protagonisten also hineinversetzen und das Game bestmöglich genießen möchte, der bleibt bei Englisch :)

Darf man sich eigentlich noch irgendwann über einen Schnittbericht zu New Colossus freuen? Da waren die Anpassungen ja schon sehr interessant (Hitlerbart etc.)

12.12.2018 08:48 Uhr - Postman1970
2x
12.12.2018 00:32 Uhr schrieb Robojaws
Entweder ich bekomm mein Game beim Erscheinen unzensiert oder ich greif direkr zum Import.


Was für ein Import für den PC?
Das Spiel ist Steam gebunden und da gibt es eine Startsperre und einen Uncutpatch gibt es nicht.

Alternativ mit einem VPN herumzumachen haben die wenigsten Bock.
Und eine einfach gestrickte Konsole mit einer ungenauen oder Auto AIM gestützten Gamepad Steuerung kommt mir nicht mehr ins Haus.

12.12.2018 12:08 Uhr - MDGeist
12.12.2018 08:48 Uhr schrieb Postman1970


Was für ein Import für den PC?
Das Spiel ist Steam gebunden und da gibt es eine Startsperre und einen Uncutpatch gibt es nicht.


Das ist falsch. Im Compiware Forum gibt es dafür einen Uncutpatch, den ich auch selbst nutze.

12.12.2018 12:24 Uhr - Ragory
11x
12.12.2018 05:48 Uhr schrieb Pasadena
NSDAP Nachfolgepartei AFD


Diesen Blödsinn glaubst Du doch selbst nicht, oder?

12.12.2018 16:37 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
12.12.2018 08:48 Uhr schrieb Postman1970
12.12.2018 00:32 Uhr schrieb Robojaws
Entweder ich bekomm mein Game beim Erscheinen unzensiert oder ich greif direkr zum Import.


Was für ein Import für den PC?
Das Spiel ist Steam gebunden und da gibt es eine Startsperre und einen Uncutpatch gibt es nicht.

Alternativ mit einem VPN herumzumachen haben die wenigsten Bock.
Und eine einfach gestrickte Konsole mit einer ungenauen oder Auto AIM gestützten Gamepad Steuerung kommt mir nicht mehr ins Haus.

Ja genau, Import für den PC. Habe so getan und als einer dieser vermeintlichen wenigsten, die da Bock drauf haben (woher du das bloß weißt... Quelle?), einfach mal mit VPN rumgemacht, ging alles ohne Probleme. Zur Sicherheit könnte man auch einen Fake-Account für so was erstellen, wenn man nicht will, dass Steam einem die Games sperrt. Und nach 90 Tagen wird der Region Lock aufgehoben, dann braucht man nicht mal mehr VPN. Alternativ kann man sich das Game auch giften lassen... es gibt diverse Möglichkeiten. Verstehe daher deine Empörung nicht so ganz...

12.12.2018 17:18 Uhr - elvis the king
3x
12.12.2018 16:37 Uhr schrieb Fratze
Alternativ kann man sich das Game auch giften lassen...


In Deutschland gesperrte Spiele giften lassen geht schon lange nicht mehr, vor gut 5 Jahren oder so wurde das geändert! Ich weiß das, weil ich zwei Leute hatte, einer aus der Schweiz und der andere aus Österreich, von denen ich mir damals Spiele giften lassen habe, die es hier nicht gab und dann ging es nicht mehr.
Man kann eben nur noch per VPN aktivieren und dann eben 90 Tage warten!

Das schöne ist aber , das man bei schote.biz sich deutsche Untertitel holen kann und dann alle englischen Stellen Deutsch untertitelt sind.
Man hätte es sich natürlich auch "einfacher" machen können und einen mehrere GB-Große Datei runterladen können um die deutsche Fassung in die Unzensierte zu patchen.

12.12.2018 19:26 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
12.12.2018 17:18 Uhr schrieb elvis the king
12.12.2018 16:37 Uhr schrieb Fratze
Alternativ kann man sich das Game auch giften lassen...


In Deutschland gesperrte Spiele giften lassen geht schon lange nicht mehr, vor gut 5 Jahren oder so wurde das geändert! Ich weiß das, weil ich zwei Leute hatte, einer aus der Schweiz und der andere aus Österreich, von denen ich mir damals Spiele giften lassen habe, die es hier nicht gab und dann ging es nicht mehr.
Man kann eben nur noch per VPN aktivieren und dann eben 90 Tage warten!


Mea culpa. Lang nix mehr gegiftet bekommen 8P

12.12.2018 20:07 Uhr - deNiro
10x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 333
Mich stört, dass es gerade in der Zeit passiert, in der die NSDAP Nachfolgepartei AFD angeblich salonfähig wurde.


Selbstverständlich könnte man nun fragen, was die Nazi- Symbolik in einem Computerspiel, mit der AfD zu tun hat. Und noch interessanter - wie diese wohl der Programmatik der AfD in die Hände spielt!?

Aber ach, je öfter ich den Satz lese, desto sinnbefreit scheint mir der komplette Kommentar...

12.12.2018 20:45 Uhr - elvis the king
1x
12.12.2018 20:07 Uhr schrieb deNiro
Mich stört, dass es gerade in der Zeit passiert, in der die NSDAP Nachfolgepartei AFD angeblich salonfähig wurde.


Selbstverständlich könnte man nun fragen, was die Nazi- Symbolik in einem Computerspiel, mit der AfD zu tun hat. Und noch interessanter - wie diese wohl der Programmatik der AfD in die Hände spielt!?

Aber ach, je öfter ich den Satz lese, desto sinnbefreit scheint mir der komplette Kommentar...


Könnte natürlich mit den Illuminati oder den Reptiloiden zu tun haben, die immerhin die Weltherrschaft anstreben! Wer weiß das schon?
Wenn man mehr wissen möchte, sollte man sich nächstes Jahr die Dokumentation
Iron Sky 2 anschauen, welche recht realistisch unsere Zukunft hervorsagt!
Und immer daran denken, wenn man Chemtrails am Himmel sieht sich sofort einen Aluhut aufzusetzen!

12.12.2018 21:56 Uhr - Jeffy
Mal ne blöde Frage nehmen wir an aufgrund der neuen Regelung zu NS Symbolen in Games geben sie Wolfenstein II: The New Colossus jetzt doch noch Uncut frei in DE. Das Game ist ja als Disk Version und in Digitaler Download Form längst geschnitten auf dem Markt, bekommen die dann ein Patch/Update das die Hackkreuze wieder sichtbar macht oder nur die Disk Version neu Pressungen werden so ausgeliefert ?

12.12.2018 22:05 Uhr - contaminator
2x
12.12.2018 21:56 Uhr schrieb Jeffy
Mal ne blöde Frage nehmen wir an aufgrund der neuen Regelung zu NS Symbolen in Games geben sie Wolfenstein II: The New Colossus jetzt doch noch Uncut frei in DE. Das Game ist ja als Disk Version und in Digitaler Download Form längst geschnitten auf dem Markt, bekommen die dann ein Patch/Update das die Hackkreuze wieder sichtbar macht oder nur die Disk Version neu Pressungen werden so ausgeliefert ?


Was sind Hackkreuze?

12.12.2018 23:05 Uhr - Jeffy
2x
Entschuldigung vertippt ich denke du weist was ich meine, hast du zur eigentlichen Frage was zu sagen ?

12.12.2018 23:20 Uhr - contaminator
1x
12.12.2018 23:05 Uhr schrieb Jeffy
Entschuldigung vertippt ich denke du weist was ich meine, hast du zur eigentlichen Frage was zu sagen ?


Wenn ich ne Antwort drauf wüsste hät ich schon was gesagt/geschrieben :)

12.12.2018 23:37 Uhr - Jeffy
Okay danke, dann warten wir mal ab wie sie das lösen sollte es dazu kommen. Im großen und ganzen begrüsse ich diese neue Entwicklung, beim ersten South Park Game hat mich das in der DE Version schon ziemlich gestört...

13.12.2018 00:32 Uhr - Pasadena
12.12.2018 20:07 Uhr schrieb deNiro
Selbstverständlich könnte man nun fragen, was die Nazi- Symbolik in einem Computerspiel, mit der AfD zu tun hat. Und noch interessanter - wie diese wohl der Programmatik der AfD in die Hände spielt!?


Vielleicht brauchst du und andere es deutlicher.
Aktuell erleben wir in Deutschland einen politischen Rechtsruck u.a. durch diese A-Partei.
Wenn in dieserZeit dann die Symbole als adäquat gesehen werden, kann man das in einem Kontext sehen, vorausgesetzt man hat keinen Vogelschiss auf den Augen...

Wolfenstein dient zur Unterhaltung wohingegen Through the Darkest of Times programatisch anders zu verorten ist.

Ich wünsche mir, dass diese Symbole gezeigt werden können, wenn man versteht in welchem Zusammenhang sie zur Geschichte und zur Gegenwart stehen.
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/afd-funktionaer-posierte-mit-nazi-symbolen-100.html


13.12.2018 07:16 Uhr - Fratze
4x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
13.12.2018 00:32 Uhr schrieb Pasadena
12.12.2018 20:07 Uhr schrieb deNiro
Selbstverständlich könnte man nun fragen, was die Nazi- Symbolik in einem Computerspiel, mit der AfD zu tun hat. Und noch interessanter - wie diese wohl der Programmatik der AfD in die Hände spielt!?


Vielleicht brauchst du und andere es deutlicher.
Aktuell erleben wir in Deutschland einen politischen Rechtsruck u.a. durch diese A-Partei.
Wenn in dieserZeit dann die Symbole als adäquat gesehen werden, kann man das in einem Kontext sehen, vorausgesetzt man hat keinen Vogelschiss auf den Augen...

Wolfenstein dient zur Unterhaltung wohingegen Through the Darkest of Times programatisch anders zu verorten ist.

Ich wünsche mir, dass diese Symbole gezeigt werden können, wenn man versteht in welchem Zusammenhang sie zur Geschichte und zur Gegenwart stehen.
https://www.zdf.de/nachrichten/heute/afd-funktionaer-posierte-mit-nazi-symbolen-100.html


Du hast doch weiter oben selber geschrieben, dass sich am grundsätzlichen Verbot der Symbole nix ändert... wieso schreibst du hier dann pauschal, die Symbole würden jetzt "als adäquat gesehen werden"?

Der Kontext, den du da sehen willst, ist m.E. ziemlich konstruiert, weil der Wunsch der dt. Gamer-Community, unzensierte Games mit Symbolik zu spielen, m.M.n. absolut nichts mit diesem Rechtsruck (den ich übrigens auch scheiße finde) zu tun hat.

Und dass Wolfenstein rein der Unterhaltung dient, ist wohl diskutabel - zumindest was die neuen Teile betrifft, um die es hier ja geht. Diese hatten nämlich vor "Through the Darkest of Times" die bislang kritischste und reflektierteste Auseinandersetzung mit der Nazi-Thematik überhaupt.

Dein Wunsch in allen Ehren, aber ich denke, der allergrößte Teil der Gamer kann das bestimmt schon historisch wie auch mit aktuellem Bezug verorten... während wirkliche Nazis solche Games trotz Symbolik vermutlich gar nicht spielen würden (warum sollten sie wohl virtuelle Kameraden erschießen wollen?).

13.12.2018 07:53 Uhr - MDGeist
8x
Typischer Aluhutträger-Kommentar von Pasadena.
Hinter jeder Aktion stecken die Rechten und das dritte Reich steht kurz vor der Wiederauferstehung. Einfach nur lächerlich.

Und Deutschland ist von einem Rechtsruck meilenweit entfernt. Wenn man dagegen ist, dass jeder Hinz und Kunz ungehindert und unkontrolliert ins Land kommt, dann hat das rein gar nichts mit Rechts zu tun.

13.12.2018 08:03 Uhr - deNiro
6x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 333
Dein Wunsch in allen Ehren, aber ich denke, der allergrößte Teil der Gamer kann das bestimmt schon historisch wie auch mit aktuellem Bezug verorten... während wirkliche Nazis solche Games trotz Symbolik vermutlich gar nicht spielen würden (warum sollten sie wohl virtuelle Kameraden erschießen wollen?).


Danke! Mehr muss dazu nicht gesagt werden.
Vielleicht sollte man, wenn man eine Diskussion über "rechts" führt, noch eine notwendige Differenzierung zw. "rechts", "rechtsradikal" und "rechtsextrem", vornehmen. Würde aber den Rahmen sprengen und diesen Strang am Ende schließen.

Ich wünsche mir, dass diese Symbole gezeigt werden können, wenn man versteht in welchem Zusammenhang sie zur Geschichte und zur Gegenwart stehen.


Deine (Auf)klärung bringt nicht wirklich Hell ins Dunkel! Du meinst also wir bräuchten noch mehr Aufklärung über diese 12 Jahre?

Seien wir doch ehrlich, die breite Masse weiß mittlerweile ganz genau, diese Zeit richtig einzuordnen. Und den kleinen Rest an Extremen, den es übrigens schon immer gab, egal welcher Richtung und Couleur, den wirst du auch mit einem weiteren "ins Gewissen reden" nicht erreichen!

Insofern hatten und haben diese Zensurmaßnahmen nie einen wirklichen pädagogischen Wert, weil sie die "Zielgruppe" nie erreichten (wie Fratze bereits richtig bemerkte), und sich die, die es wollten, die Games eh unzensiert besorgten. Reine Willkür und blinder Aktionismus, ohne jedweden Verstand, wie ein Großteil der vergangenen Zensurmaßnahmen!

13.12.2018 17:00 Uhr - redvega389
Denke das das Spiel gute Chancen auf eine Uncut Veröffentlichung hat,was ich mich allerdings frage ist ob dann eine neue Diskversion für Xbox One und Ps 4 auf den Markt hinterher geworfen kommt oder ob ein Uncut Patch von Bethesda kommt.

13.12.2018 17:25 Uhr - redvega389
Besitze leider nur die deutsche Cut Version für die X Box One und würde mich über die Uncut Veröffentlichung egal in welcher Form freuen.

13.12.2018 21:23 Uhr - Amok-666
2x
12.12.2018 05:48 Uhr schrieb Pasadena
NSDAP Nachfolgepartei AFD

1A NSDAP Verharmlosung die du hier abgeliefert hast...

13.12.2018 23:14 Uhr - Critic
So sehr ich auch auf die Symbole verzichten kann, muss ich schon sagen, dass die beängstigende Atmosphäre im Vorgänger ohne sie ziemlich abgeschwächt wurde, weil man sich eben nix bei dem Ersatzlogo denkt.

Und in New Colossus einen bestimmten Charakter einfach auszutauschen ging einfach gar nicht.

15.01.2019 21:40 Uhr - Bremswind
Bethesda wartet deswegen mit einem neuen Patch für das Spiel? Zur Zeit (ca. seit November 2018) läuft es bei vielen PC-Spielern nicht mehr!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)