SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Asphyxia

Arrow Films veröffentlicht Blood Hunger: The Films of José Ramón Larraz in HD

3 José Ramón Larraz Horror-Klassiker in Blu-ray Box - HD Weltpremiere

Das Kult-Label Arrow Films veröffentlicht zu Ehren des 2013 verstorbenen Filmregisseurs, Comiczeichners und Drehbuchautors José Ramón Larraz Gil eine schicke Blu-ray Box mit 3 Frühwerken seines Schaffens in HD. 

Der in Spanien geborene Regisseur José Ramón Larraz Gil, einer der am meisten unterschätzten Genre-Filmemacher seiner Generation, erhält mit dieser Sammlung, die einen faszinierenden Querschnitt durch Filme aus der ersten Hälfte seiner langen Filmkarriere zusammenführt, endlich seinen gebührenden Lohn.

Den Anfang macht der fast in Vergessenheit geratene Flash Light (OT: Whirlpool) von 1970. Der in Deutschland nur 1971 im Kino gezeigte Film, hatte es (genau wie u.a. in England zu jener Zeit) sehr schwer bei den Jugendschützern, denn gegenüber der Originalfassung musste er um knapp 12 Minuten gekürzt werden um aufgeführt werden zu dürfen. Unter anderem fielen mehrere Sexszenen, sowie eine Vergewaltigung  der Schere zum Opfer. Die auf der Disc enthaltene Dokumentation Deviations of Whirlpool  ist in sofern sehr interessant da sie die Unterschiede zwischen dem US Theatrical Cut und dem Alternate Cut aufzeigt.

Auch sein bekanntestes Werk Vampyres - Daughters of Darkness (OT: Vampyres) von 1974 (welches bis heute nie in Deutschland veröffentlicht wurde) kam nicht immer ungeschoren davon. Interessierten seien die nachfolgenden Schnittberichte ans Herz gelegt: US Zensur / UK Zensur.

Dem hierzulande gänzlich unbekannten Coming of Sin, The (OT: Visita del vicio, La) von 1977 ereielte ein ähnliches Schicksal wie die bereits zuvor angesprochenen Titel, Die ursprünglich veröffentlichten britischen Kino- und Videoversionen unter dem Namen Violation of the Bitch wurden von der BBFC um 28 Sekunden gekürzt. Der Pagan Video Release von 1999 (veröffentlicht als "The Coming Of Sin") enthielt eine längere, alternative Fasssung, wurde aber wegen einer Szene mit versuchter Vergewaltigung sowie einer Bondage-Szene um 1,15 Minuten gekürzt.

Auch hier befindet sich auf der Disc eine weitere Dokumentation mit Namen Variations of Vice die einen Vergleich der verschiedenen Schnittfassungen aufzeigt. Besonders interessant ist es, das die BBFC bislang noch keine neue Prüfung ohne Cuts gelistet hat. Allerdings stehen die Chancen wie immer recht gut, das Arrow Films die Box ungekürzt rausbringen wird. Es bleibt also abzuwarten wie das Endresultat aussieht.

Die drei Filmklassiker wurden alle neu in 2K abgetastet und restauriert, wobei Whirlpool und The Coming of Sin ihre Blu-ray-Weltpremieren feiern werden.

Die Blu-ray Box ist prall gefüllt mit folgenden Extras:

  • Three films newly-restored in 2K from original film elements
  • English subtitles for the deaf and hard-of-hearing for all features
  • Newly commissioned artwork by Gilles Vranckx
  • 80-page perfect bound book featuring new writing by Jo Botting, Tim Greaves and Vanity Celis

WHIRLPOOL

  • Original US Theatrical Cut
  • Brand new audio commentary by Tim Lucas
  • Obsessive Recurrence: The Early Films of José Larraz - author and critic Kim Newman reflects on the recurring themes and underlying obsessions linking together the early productions of José Larraz
  • A Curious Casting - actor Larry Dann on the strange story behind his casting in Whirlpool
  • Deviations of Whirlpool - featurette comparing the differences between the US Theatrical Cut and a previously circulated, alternate cut of the film
  • Archival interview with José Larraz
  • Image Gallery
  • Trailer

VAMPYRES

  • Brand new audio commentary by Kat Ellinger
  • Brand new interviews with producer Brian Smedley-Aston, actors Marianne Morris, Anulka Dziubinska, Brian Deacon, Sally Faulkner, makeup artist Colin Arthur and composer James Kenelm Clarke
  • Reimagining Vampyres - a brand new interview with Larraz s friend and collaborator Victor Matellano, director of the 2015 Vampyres remake
  • Archival interview with José Larraz
  • Jose Larraz and Marianne Morris Q&A at 1997 Eurofest
  • Image Gallery
  • Trailers

THE COMING OF SIN

  • Spanish and English language versions of the feature
  • Brand new audio commentary by Kat Ellinger
  • Variations of Vice: The Alternate Versions of The Coming of Sin exploitation expert Marc Morris on the strange and scandalous release history of José Larraz's most censored film
  • Remembering Larraz author and filmmaker Simon Birrell shares his memories José Larraz
  • His Last Request (2005, 27 mins) - short film by Simon Birrell
  • Archival interview with José Larraz
  • Image Gallery
  • Trailer

Eine sehr interessante Box mit vielen lohnenden Extras.

Der Release soll zeitgleich in UK und den USA am 25.03.2019 stattfinden.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.co.uk:
Mehr zu:

Vampyres - Daughters of Darkness

(OT: Vampyres, 1974)
Schnittberichte:

Aktuelle Meldungen

Suspiria (1977) erstmals als 4K-Blu-ray in Deutschland von Koch Films
Puppet Master - Das tödlichste Reich scheitert uncut bei der FSK
Mortal Kombat XI kommt ungeschnitten in Deutschland durch die USK-Prüfung
Der Goldene Handschuh kommt ungeschnitten ab 18 Jahren in die deutschen Kinos
Dust Devil kommt im Final Cut, Workprint & Kinofassung auf deutsche Blu-ray
Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.03.2019 00:56 Uhr - Dissection78
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.890
Larraz' "Vampyres" (nicht zu verwechseln mit Harry Kümels exzellentem "Blut an den Lippen" aka "Daughters of Darkness") und "Symptoms" sind großartig. "Whirlpool" und "La Visita del vicio" kenne ich noch nicht. Ich bin extraordinär angefixt :D

15.03.2019 15:26 Uhr - Postman1970
Da gab es doch ein Remake von Victor Matellano, oder?

17.03.2019 00:29 Uhr - praktikant
2x
Arrow rules - was für eine Veröffentlichung!
Was für eine Ausstattung!
Seufz, warum bekommt das keine Firma in Germany (so ähnlich) hin?
OK, 50,- Pfund sind jetzt nicht direkt ein Schnäppchen, aber dafür sind es 3 (!) Streifen in einer Box, die einfach rockt.
Danke, daß ich so etwas noch erleben darf.

17.03.2019 08:38 Uhr - akirakitamura
1x
Arrow eines der besten labels. Die geben sich noch richtig Mühe.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)