SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Rage 2 · Bunter Shooter für PS4, Xbox und PC · ab 49,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 44,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Muck47

Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless

UPDATE: VÖ am 31.03., Vorverkauf auf nameless-media.at, Limitierungszahlen von drei Editionen

Wir berichteten bereits im Oktober 2018, dass Nameless Media an einer Veröffentlichung der für ihre Probleme mit der deutschen Zensur berühmt-berüchtigten Wrong Turn-Reihe arbeitet. Nun können wir exklusiv ein paar Details zu diesen für deutsche Fans bei den meisten Teilen ungekürzten Blu-ray-Premieren verkünden und werden diese Meldung nach und nach mit weiteren Infos updaten.

So wird es zu der damals schon angekündigten Büsten-Edition 6 Mediabooks mit exklusiv gezeichnetem Artwork von Adrian Keindorf geben, von welchem man sich unten schon einen kleinen Eindruck verschaffen kann. Dazu gibt es dann einen Schuber, in welchem sich aus den Spines der einzelnen Mediabooks ein Panoramabild ergibt. Diese Büstenversion mit Schuber für die Mediabooks wird auf 666 Exemplare limitiert sein.

Weitere Details zur Ausstattung der Discs sowie zu weiteren Versionen ohne die Büste und eben das VÖ-Datum wird Nameless Media in Kürze nachreichen bzw. wir dies dann ergänzen.

Update 17.02.2019:

Bei der Büsten-Edition wird noch ein T-Shirt dabei sein und eine auf 333 Exemplare limitierte Black Box Edition wird es auch geben.

Update 24.02.2019:

Zudem wird es noch eine auf 444 Exemplare limitierte White Box Edition geben, bei der Retro-Cover im Constantin Video-VHS-Design enthalten sind. Außerdem soll der Vorverkauf Anfang März 2019 starten.

Update 13.03.2019:

Als VÖ-Termin wurde uns nun der 31. März 2019 genannt und Vorbestellungen kann man ab sofort im neu für die Zweigniederlassung in Österreich eingerichteten Shop https://www.nameless-media.at/ getätigt werden. Wer bereits auf der deutschen Nameless-Website ein Konto hat, muss sich dafür nicht neu anmelden. Weitere Shops werden natürlich auch in Kürze eine jeweils begrenzte Menge im Angebot haben.

Wrong Turn Bust Edition

Wrong Turn Uncut - Nameless White Box Edition mit Retro-Covern

Quelle: Nameless Media
Mehr zu:

Wrong Turn

(OT: Wrong Turn, 2003)
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 2 - Dead End

(OT: Wrong Turn 2: Dead End, 2007)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 3 - Left for Dead

(OT: Wrong Turn 3, 2009)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 4 - Bloody Beginnings

(OT: Wrong Turn 4: Bloody Beginnings, 2011)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 5 - Bloodlines

(OT: Wrong Turn 5: Bloodlines, 2012)
Schnittberichte:
Meldungen:
Mehr zu:

Wrong Turn 6: Last Resort

(OT: Wrong Turn 6: Last Resort, 2014)
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

John Wick: Kapitel 3 - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
Aura - Trauma von Dario Argento wurde vom Index gestrichen
George A. Romeros Dawn of the Dead ist nicht mehr beschlagnahmt
Hobbs & Shaw: Extended Cut schon vor dem Kinostart angekündigt
Puppet Master - Das tödlichste Reich kommt uncut mit SPIO/JK-Freigabe
Absurd erscheint ungekürzt auf Blu-ray im Mediabook von XT Video
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.02.2019 00:14 Uhr - Universal Terminator
9x
Mit dem Kauf dieser miesen Reihe in unnötigen Mediabooks zu Mondpreisen hat man mindestens mal wieder das Budget dieser Billig Splatter eingebracht.

03.02.2019 00:25 Uhr - Scarecrow
8x
Ich habe den ersten Teil auf Blu-ray. Der funktioniert als Horror-Thriller ganz gut. Der Rest ist billiger Splatter-Schrott. Ich habe die Uncut-Versionen gesehen. Die eine Sichtung der jeweiligen Sequels reichte mir.

Fans hat die Reihe scheinbar eine Menge. Die dürften sich über die Uncut-Versionen freuen, über die Art und Weise der VÖ wahrscheinlich eher weniger. ^^

03.02.2019 00:30 Uhr - Fulgento
1 und 2 als uncut Double Pack wär ok.....

03.02.2019 00:52 Uhr - NoCutsPlease
16x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 23
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 11.990
Wer zur Hölle möchte diese inzestuösen Hässlons als Büste irgendwo stehen haben?

03.02.2019 01:04 Uhr - Stannek
2x
Die beste Horrorreihe ever.

03.02.2019 01:36 Uhr - Fulgento
7x
03.02.2019 01:04 Uhr schrieb Stannek
Die beste Horrorreihe ever.


Please, What??????

Dacht schon, ich sei besoffen.
😁😁😁

03.02.2019 01:54 Uhr - michael2
4x
Wäre für mich eher in 'ner günstigeren Keep Case Variante interessant.

03.02.2019 02:46 Uhr - MCR182
Yeah 😍

Freue mich drauf 🙂

03.02.2019 03:27 Uhr - Timemachine
3x
Leider wieder total überteuert.Der erste Und beste Teil gibt's ungut ab 16 in einer Amaray-Hülle.Das reicht mir völlig.

03.02.2019 04:08 Uhr - Nachteule
7x
Ich mag diese Trash-Horror-Reihe!
Allerdings finde ich es nervig, dass man jeden Teil im Mediabook veröffentlicht. Besser hätte ich es gefunden, wenn man alle 6 Teile in einem einzigen Mediabook oder einer Komplettbox veröffentlicht hätte.
Wenn alle 6 Mediabooks für rund 100 Euro zu haben wären, würde ich ja gar nicht mal was sagen, aber das wird wohl eher Wunschtraum bleiben.

03.02.2019 04:54 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.397
Nette Büste, aber wer diesen ideenlosen Splattertrash, der ab Teil 3 wohl wirklich in Qualitätstiefen zu wandern scheint, als teure Mediabookversion haben muss, erschließt sich mir nicht so ganz - nicht, wenn es in England auch die ganze Reihe uncut gibt, deutlich billiger.

03.02.2019 05:50 Uhr - Tom Cody
7x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 20
Erfahrungspunkte von Tom Cody 8.079
"Wrong Turn" war überraschend gut und auch das Sequel konnte überzeugen, auch wenn die Idee mit dieser Reality-Show heute schon etwas überholt bzw. wenig attraktiv klingt ("Besitzen Sie, was nötig ist um...die Apokalypse zu überleben?!?!"). Der Film hat aber genug Tempo, Action und Horroreinlagen um gut zu unterhalten und in der Uncut-Fassung auch einige recht derbe Splatter-Einlagen zu bieten. Und Henry Rollins als ziemlich durchgeknallter Ex-Marine ist auch 'ne Nummer für sich.

Der dritte Film war schon Billig-Müll (auch die Qualität der Makeup-FX ging hier schon den Bach runter), bei Nr. 4 muss ich passen, Nr. 5 war billigster, im osteuropäischen Mittelwald heruntergekurbelter Dreck, der aus sooo vielen Gründen nicht funktionierte und Nr. 6 war auch nicht (viel) besser.

Wozu dann also eine Komplett-Box, noch dazu mit einer so potthässlichen Büste???

03.02.2019 06:01 Uhr - Kane McCool
5x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Wieder so 'ne häßliche Büste. Wenn's 'ne Eliza Dushku-Büste gewesen wäre, die auch noch gut gemacht ist, wäre das wieder 'ne andere Sache. Aber die Reihe kann man bis auf die ersten beiden Teile eh in die Tonne kloppen.

03.02.2019 09:50 Uhr - Kaiser Soze
4x
DB-Helfer
User-Level von Kaiser Soze 14
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 3.313
Ich mag die Filmreihe, kenne auch alle Teile uncut und muss schon zugeben, dass diese vor Jahren, als ich auch die Saw Reihe erstmal schaute und die Franzosen ihre berühmten Horrorfilme auf die Welt losreißen, durchaus mit den brutalen Schauwerten unterhalten hat / konnte. Aber irgendwie "werde ich alt" oder keine Ahnung was sonst, aber viele dieser Filme unterhalten zumindest weit weniger als früher. Wrong Turn 1 schaue ich immer noch ganz gerne einmal im Jahr, aber den Rest der WT Reihe?

Ich schließe mich dann mal dem Tenor, was das für eine hässliche Büste ist, an.

Und ich hasse Nameless Media mit ihrer Preispolitik. ich bin so froh, dass die damit teils vor die Wand gefahren sind, wenn man sich das anschaut, dass die Tanz der Teufel Mediabooks oder etwa Unknown für 10 bis 15 Euro angeboten werden statt für unverschämte 30 bis 35 Euro pro Stück! Aber schön! Hätte man z.B. von der Evil Dead Büste (Remake) nicht nur 2000 für 140 Euro rausgebracht, sondern 100.000 für 50 Euro, wären eine Menge (mehr) Sammler zufrieden gewesen, aber das ist für Nameless Media ja irrelevant. Von denen kaufe ich gar nichts!

03.02.2019 11:09 Uhr - Eh Malla
3x
Teil 1 war noch recht gut gemacht, aber selbst schon mit dem Zweiten konnte ich nix mehr anfangen. Teil 4 bietet wohl an Gewalt den Höhepunkt der Reihe, befindet sich aber ansonsten auf dem selben unterirdischen Level wie die anderen Fortsetzungen. Für Fans sicherlich eine schöne Box... ;)

03.02.2019 11:35 Uhr - Casablanca
1x
Die gekürzten Teile hätte ich auch gerne mal ungeschnitten gesehen, aber die Mediabook-Reihe sprengt preislich für diese Billigfilmchen jeden Rahmen.

03.02.2019 11:55 Uhr - Tommy83
Ich wäre natürlich schon gern ein Besitzer der Uncut Komplettreihe....bis auf Teil 5 hab ich alle angeschnitten gesehen. Natürlich ist der erste Teil auch der beste...Teil 2-6 sind wirklich keine guten Filme aber irgendwie sind sie trotzdem unterhaltsam sogar der billigste fünfte Teil. Trotzdem warte ich auf eine vernünftig bezahlbare Veröffentlichung( bin jetzt 35 also zum 50ten vermutlich) Sicherlich könnte man sogar die Index Teile runter bekommen.

03.02.2019 12:06 Uhr - Melvin-Smiley
4x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
Die Mediabook-Lemminge springen natürlich vor Freude im Dreieck und investieren in diesen größtenteils minderwertigen Splatter-Rotz gern 300-400€.
Wem es rein um die Filme geht und wer die Schule nicht nach der vierten Klasse abgebrochen hat, der kann sich alternativ auch die US-Blu-rays, oder die UK-DvD-Box um 20-30€ besorgen.

Jeden Teil einzeln zu veröffentlichen halte ich für gewagt, aber das Geld lockt und Constantin wird für die Lizenz sicher auch kräftig Kohle gefordert haben.

Vielleicht kommt ja irgendwann noch eine preislich einigermaßen gesetzte Komplettbox; dann nur bitte ohne diese peinliche Büste.

03.02.2019 12:07 Uhr - alraune666
Nunja, wems gefaellt, schon haesslichere Buesten gesehen. Ausser Teil 1 und bedingt noch Teil 2 kann ich der Serie nicht viel abgewinnen, die Nachfolger kamen da oft doch etwas zu billig daher. Fuer mich nix fuers REgal.

03.02.2019 12:09 Uhr - alraune666
03.02.2019 09:50 Uhr schrieb Kaiser Soze
Ich mag die Filmreihe, kenne auch alle Teile uncut und muss schon zugeben, dass diese vor Jahren, als ich auch die Saw Reihe erstmal schaute und die Franzosen ihre berühmten Horrorfilme auf die Welt losreißen, durchaus mit den brutalen Schauwerten unterhalten hat / konnte. Aber irgendwie "werde ich alt" oder keine Ahnung was sonst, aber viele dieser Filme unterhalten zumindest weit weniger als früher. Wrong Turn 1 schaue ich immer noch ganz gerne einmal im Jahr, aber den Rest der WT Reihe?

Ich schließe mich dann mal dem Tenor, was das für eine hässliche Büste ist, an.

Und ich hasse Nameless Media mit ihrer Preispolitik. ich bin so froh, dass die damit teils vor die Wand gefahren sind, wenn man sich das anschaut, dass die Tanz der Teufel Mediabooks oder etwa Unknown für 10 bis 15 Euro angeboten werden statt für unverschämte 30 bis 35 Euro pro Stück! Aber schön! Hätte man z.B. von der Evil Dead Büste (Remake) nicht nur 2000 für 140 Euro rausgebracht, sondern 100.000 für 50 Euro, wären eine Menge (mehr) Sammler zufrieden gewesen, aber das ist für Nameless Media ja irrelevant. Von denen kaufe ich gar nichts!


Die Evil Dead Bueste ist aber auch extrem misslungen. Haette nen Knaller werden koennen, aber nicht so. Derzeit liegt sie bei 99 Euro und scheint sich nicht doll zu verkaufen.

03.02.2019 13:07 Uhr - meteor83
2x
Wenn die indizierten Teile vom Index gestrichen wären mit einer Neuveröffentlichung in DE wäre klasse, aber nein...

03.02.2019 22:47 Uhr - Thrax
Teil 1 und 2 finde ganz cool und der kostengünstige Rest hat von einem McDonald's Menü. Nichts qualitativ hochwertiges und der schnelle ( Splatter )hunger treibt's rein, aber es sättigt nicht nachhaltig.

Als MB jetzt weniger, aber als günstige Amaray als Fastfood durchaus zu gebrauchen. Aber ist nur meine Meinung.

03.02.2019 23:10 Uhr - Ned Flanders
7x
03.02.2019 12:06 Uhr schrieb Melvin-Smiley
Die Mediabook-Lemminge springen natürlich vor Freude im Dreieck und investieren in diesen größtenteils minderwertigen Splatter-Rotz gern 300-400€.
Wem es rein um die Filme geht und wer die Schule nicht nach der vierten Klasse abgebrochen hat, der kann sich alternativ auch die US-Blu-rays, oder die UK-DvD-Box um 20-30€ besorgen.

Jeden Teil einzeln zu veröffentlichen halte ich für gewagt, aber das Geld lockt und Constantin wird für die Lizenz sicher auch kräftig Kohle gefordert haben.

Vielleicht kommt ja irgendwann noch eine preislich einigermaßen gesetzte Komplettbox; dann nur bitte ohne diese peinliche Büste.



Das von jemanden der MB's sammelt.
Natürlich muss man auch wieder die Leute beleidigen,die scheinbar nicht so gut englisch können.

Du bist einfach nur....

03.02.2019 23:47 Uhr - Disastro
7x
@ Melvin-Smiley
Es soll ja auch Menschen geben,die ein älteres Semester sind,und mit dem miserablen Schulenglisch von "damals" versteht man Null und Nix. Also sei doch so nett und beleidige nicht sinnlos fremde Leute,nur weil sie nicht auf deiner Augenhöhe sind,was Fremdsprachen betrifft. Im Endeffekt kann sich auch jeder das kaufen,was ihm gefällt.


03.02.2019 23:50 Uhr - HATEMONGER
Ich habe irgendwie Angst, dass alles was nach Teil zwei kam, belanglos ist.
Teil eins fand ich damals überraschend gut und auch sehr gorig (sagt man das so? :D)
Eine Box mit allen Teilen zum angemessen Preis wäre cool.
Und bitte ohne Büste, die aussieht, als wäre sie dem Töpferkurs im örtlichen Behindertenheim entsprungen.

03.02.2019 23:59 Uhr - Melvin-Smiley
3x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
03.02.2019 23:47 Uhr schrieb Disastro
@ Melvin-Smiley
Es soll ja auch Menschen geben,die ein älteres Semester sind,und mit dem miserablen Schulenglisch von "damals" versteht man Null und Nix. Also sei doch so nett und beleidige nicht sinnlos fremde Leute,nur weil sie nicht auf deiner Augenhöhe sind,was Fremdsprachen betrifft. Im Endeffekt kann sich auch jeder das kaufen,was ihm gefällt.



Meine Güte, jetzt lass mal die Kirche im Dorf und mach nicht auch noch solch ein unnötiges Fass auf. Ich bin weiß Gott kein Fremdsprachen-Korrespondent, aber diese Hirni-Dialoge könnte selbst der letzten RTL2-Abhängige mit Mühe und Not verstehen, wenn er wollte. Wer heutzutage (vor allem als junger Mensch) kein Englisch spricht bzw. einigermaßen beherrscht, der hat eben in vielerlei Hinsicht verloren.
Aber klar, viele sind eben bequem und bevorzugen eine Synchro, was ja auch legitim ist, wenn er eine gibt. Wenn diesen Personen das einen horrenden Aufpreis wert ist, dann bitte; nur zu.
In meinen Augen hirnverbrannt, höchstens zum Spekulieren für Re-Seller und echte Hardcore-Fans der Reihe interessant.
Kann aber natürlich jeder halten, wie er will.

04.02.2019 08:23 Uhr - Bill Williamson
3x
Wozu unmengen an die MB investieren.
In UK gibt es die schon lange in einer Box, zwar komplett auf englisch, aber seien wir mal ehrlich, so viel labern die da nicht und wenn, dann die meiste zeit eh uninteressanter quatsch.
Teil 1 finde ich spitze gemacht.
Teil 2 war noch OK.
Teil 3 zum Schlafen
Teil 4 ein kleiner Lichtblick.
Teil 5-6 total unnötig.

04.02.2019 10:59 Uhr - commandertaylor
1x
Habe Teil 3 irgendwann mal angefangen und nie zuende geglotzt. 4, 5 und 6 habe ich nie gesehen.
Weshalb habe ich nur das Gefühl, dass ich da irgendwie auch überhaupt nichts verpasst habe? ;)

04.02.2019 11:34 Uhr - Kaiser Soze
5x
DB-Helfer
User-Level von Kaiser Soze 14
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 3.313
Ich schaue Filme praktisch immer auf deutsch und möchte das auch so beibehalten - Punkt. Wer das anders sieht, darf Filme gerne in anderen Sprachen anhören bzw in OmU schauen, aber das ist alles nichts für mich und auch für viele andere nichts! Die Aussage, den Film gibt es ohne Synchro, darf man so langsam auch mal als nicht allgemeingültig verstehen. Das ist dann wie, ich persönlich kaufe das nicht, also muss es das nicht geben - ja, muss nicht, aber man selber ist halt nicht die Mitte des Universums.

Aber eine kleine Anekdote meinerseits hierzu: Als ich vor über 10 Jahren in Griechenland im Urlaub war, gab es dort einen griechischen TV Sender, der Filme in Originalsprache mit griechischen Untertiteln zeigte. Dort habe ich z.B: Van Helsing geschaut, auch wenn mich die UT etwas störten. Eines Tages lief da ein chinesischer (oder japanischer o.ä.) Film, logischerweise dann auf chinesisch mit gr. UT... das habe ich mir ein-zwei Minuten angeschaut, kein Wort verstanden und seitdem bin ich OmU geschädigt ;-D

04.02.2019 12:00 Uhr - Ned Flanders
6x
04.02.2019 11:34 Uhr schrieb Kaiser Soze
Ich schaue Filme praktisch immer auf deutsch und möchte das auch so beibehalten - Punkt. Wer das anders sieht, darf Filme gerne in anderen Sprachen anhören bzw in OmU schauen, aber das ist alles nichts für mich und auch für viele andere nichts! Die Aussage, den Film gibt es ohne Synchro, darf man so langsam auch mal als nicht allgemeingültig verstehen. Das ist dann wie, ich persönlich kaufe das nicht, also muss es das nicht geben - ja, muss nicht, aber man selber ist halt nicht die Mitte des Universums.

Aber eine kleine Anekdote meinerseits hierzu: Als ich vor über 10 Jahren in Griechenland im Urlaub war, gab es dort einen griechischen TV Sender, der Filme in Originalsprache mit griechischen Untertiteln zeigte. Dort habe ich z.B: Van Helsing geschaut, auch wenn mich die UT etwas störten. Eines Tages lief da ein chinesischer (oder japanischer o.ä.) Film, logischerweise dann auf chinesisch mit gr. UT... das habe ich mir ein-zwei Minuten angeschaut, kein Wort verstanden und seitdem bin ich OmU geschädigt ;-D


Außerdem hat Deutschland wirklich sehr gute Synchronsprecher

04.02.2019 18:41 Uhr - kroenen77
1x
Ich hab jetzt jahrelang auf so eine Box gewartet...dann kann ich auch nochmal nen paar Jahre warten.So unverschämte Preise werde ich für so eine höchstens mittelmässige Reihe auf keinen Fall investieren.

07.02.2019 23:05 Uhr - Ash aus WOB
04.02.2019 10:59 Uhr schrieb commandertaylor
Habe Teil 3 irgendwann mal angefangen und nie zuende geglotzt. 4, 5 und 6 habe ich nie gesehen.
Weshalb habe ich nur das Gefühl, dass ich da irgendwie auch überhaupt nichts verpasst habe? ;)


Gib Teil 4 und 5 zumindest eine Chance!
Teil 4 ist quasi das Prequel und eine richtig saubere Schlachtplatte, die verdammt viel Spaß macht. Mit Abstand der beste Film nach dem Original. Teil 5 ist ebenfalls noch sehr ansehlich.
Alle anderen Sequels kannst du hingegen in der Tat ignorieren.

07.02.2019 23:25 Uhr - aeonenwinter
1x
Sorry bei den Preisen behalte ich wohl lieber meine uncut Versionen in deutsch für insgesamt ca. 65 Euro auf Bluy Ray von Teil 1-6. Die neuen Cover finde ich ebenfalls nicht gelungen und der Gesamtpreis mit bis zu 200 € schreckt mich vollkommmen ab. So gut ist die Reihe auch nicht dass ich 3x mehr bezahlen würde. Und die Bildqualität und Synchro der Börsenware auf Blu Ray ist durchaus gut - sehr gut sogar. Also sehe ich nicht ein, dafür so viel Geld auszugeben, um mir dann ein Mediabook ins Regal zu stellen. Andere mögen dies anders sehen, denen sei es gegönnt. LG

10.02.2019 20:21 Uhr - undergod
03.02.2019 09:50 Uhr schrieb Kaiser Soze
Ich mag die Filmreihe, kenne auch alle Teile uncut und muss schon zugeben, dass diese vor Jahren, als ich auch die Saw Reihe erstmal schaute und die Franzosen ihre berühmten Horrorfilme auf die Welt losreißen, durchaus mit den brutalen Schauwerten unterhalten hat / konnte. Aber irgendwie "werde ich alt" oder keine Ahnung was sonst, aber viele dieser Filme unterhalten zumindest weit weniger als früher. Wrong Turn 1 schaue ich immer noch ganz gerne einmal im Jahr, aber den Rest der WT Reihe?

Ich schließe mich dann mal dem Tenor, was das für eine hässliche Büste ist, an.

Und ich hasse Nameless Media mit ihrer Preispolitik. ich bin so froh, dass die damit teils vor die Wand gefahren sind, wenn man sich das anschaut, dass die Tanz der Teufel Mediabooks oder etwa Unknown für 10 bis 15 Euro angeboten werden statt für unverschämte 30 bis 35 Euro pro Stück! Aber schön! Hätte man z.B. von der Evil Dead Büste (Remake) nicht nur 2000 für 140 Euro rausgebracht, sondern 100.000 für 50 Euro, wären eine Menge (mehr) Sammler zufrieden gewesen, aber das ist für Nameless Media ja irrelevant. Von denen kaufe ich gar nichts!


Ich seh das genauso, ich hab aber ein paar Mediabooks von denen gekauft, wie "Joshua Tree" (war für mich Pflicht), "Waxwork" (Mediabook) und "Waxwork II" (Amaray) "The Hitcher", "Der Liquidator", "Tanz der Teufel" und "Flucht aus Absolom" (MBs). Ja, "The Punisher" Extended hab ich mir auch zugelegt.

17.02.2019 01:32 Uhr - RetterDesUniversums
Wrong Turn 4 hat einfach ein geiles Setting mit der Schneelandschaft und unterhält Recht gut.
Beim 5 Teil ist das Setting nicht so gut, dafür sprüht er einige Gemeinheiten aus:-)
Man denke nur an den Typen in der Tonne:-))) Muahhh die Arme Sau
Den 6 Teil kannste in die Tonne kloppen!Billiges Sex Filmchen mit ein wenig schlecht gemachten Splatter so kam der rüber.

17.02.2019 08:02 Uhr - radioactiveman
Keine Ahnung wie viel das kosten soll. Wahrscheinlich Mondpreise, die ich ganz sicher nicht zahlen werde. Und ja, die Filme haben alle die nahezu gleiche "Handlung". Die Inzuchtdeppen schlachten alles ab und der Film ist zu Ende.

17.02.2019 14:58 Uhr - TONKA
TEIL 3 IST DER HAMMER DER REIHE-MIT ABSTAND!!!

17.02.2019 15:00 Uhr - TONKA
Das T-Shirt ist schon geil

17.02.2019 15:36 Uhr - dok
03.02.2019 00:52 Uhr schrieb NoCutsPlease
Wer zur Hölle möchte diese inzestuösen Hässlons als Büste irgendwo stehen haben?


oder mit dem hässlichen t-shirt in der gegend rumlaufen ...

17.02.2019 19:14 Uhr - Film Boy
17.02.2019 08:02 Uhr schrieb radioactiveman
Keine Ahnung wie viel das kosten soll. Wahrscheinlich Mondpreise, die ich ganz sicher nicht zahlen werde. Und ja, die Filme haben alle die nahezu gleiche "Handlung". Die Inzuchtdeppen schlachten alles ab und der Film ist zu Ende.

Bei 6 Teilen a 30€ sind das 180€. Plus die Büste, denke ich wird der Preis zwischen 250 und 300€ liegen. Das ist ein guter Preis für die Reihe.

17.02.2019 19:52 Uhr - aeonenwinter
die Cover der Filme (nicht die der Büstenversion) sind ja 1:1 zu den Originalen aus dem Fachhandel , weiß nicht was ich dazu denken soll. Vielleicht sollte man sie kaufen und auf eine Preisesxplosion als Terrfier hoffen. genau das wird nämlich wahrscheinlich passieren.

17.02.2019 20:18 Uhr - jrtripper
1x
03.02.2019 23:59 Uhr schrieb Melvin-Smiley
03.02.2019 23:47 Uhr schrieb Disastro
@ Melvin-Smiley
Es soll ja auch Menschen geben,die ein älteres Semester sind,und mit dem miserablen Schulenglisch von "damals" versteht man Null und Nix. Also sei doch so nett und beleidige nicht sinnlos fremde Leute,nur weil sie nicht auf deiner Augenhöhe sind,was Fremdsprachen betrifft. Im Endeffekt kann sich auch jeder das kaufen,was ihm gefällt.



Wer heutzutage (vor allem als junger Mensch) kein Englisch spricht bzw. einigermaßen beherrscht, der hat eben in vielerlei Hinsicht verloren.


das erkläre doch mal.

17.02.2019 21:37 Uhr - Oifox
3x
17.02.2019 20:18 Uhr schrieb jrtripper
03.02.2019 23:59 Uhr schrieb Melvin-Smiley
03.02.2019 23:47 Uhr schrieb Disastro
@ Melvin-Smiley
Es soll ja auch Menschen geben,die ein älteres Semester sind,und mit dem miserablen Schulenglisch von "damals" versteht man Null und Nix. Also sei doch so nett und beleidige nicht sinnlos fremde Leute,nur weil sie nicht auf deiner Augenhöhe sind,was Fremdsprachen betrifft. Im Endeffekt kann sich auch jeder das kaufen,was ihm gefällt.



Wer heutzutage (vor allem als junger Mensch) kein Englisch spricht bzw. einigermaßen beherrscht, der hat eben in vielerlei Hinsicht verloren.


das erkläre doch mal.


Ich finde, sie haben beide auf ihre Art recht. Ich befürworte die Qualität einer deutschen Synchronisation (denn da haben wir in deutschsprachigen Ländern qualitativ wirklich die Nase vorn), finde aber auch, dass die Kenntnis der englischen Sprache zumindest in den Grundlagen einem in der heutigen Zeit zunehmend viele Türen öffnet.
Aber die ältere Generation ist eben auch mit Videos und TV großgeworden (wo man eben nur die deutsche Fassung schauen konnte), hatte Englisch (besonders in den neuen Bundesländern) eben NICHT als Pflichtfach in der Schule und tut sich demzufolge eben auch schwer, nun plötzlich in O-Ton schauen zu sollen. Versteht doch einfach beide Seiten etwas besser und bleibt fair zueinander.

17.02.2019 21:40 Uhr - Oifox
By the way: das Shirt ist wirklich sleezy-cheesy-ugly. Nur was für echte Hardcore-Fans. Und die Cover, die ein Bild ergeben...nun ja. Da ist dann 2x der gleiche Kerl drauf. Brauchts eigentlich nicht.

Zum Thema NAMELESS-Büsten: habe davon 4 Stück, aber inzwischen steigen die Preise ja zunehmend dort. Die Ash vs Evil Dead Büste 200 Ocken, das große Alien-Ei 700!! Das ist echt heftig.

Masters of Horror Grabstein
Tanz der Teufel
Evil Dead
Dead Snow

Die zieren die Vitrinen. Das muss vorerst reichen. Vllt. gibt es ja zur Ash-Büste mal B-Ware zum reduzierten Preis.

17.02.2019 21:45 Uhr - Film Boy
Vielleicht bekommst Du noch die Wrong Turn Büste. Die schmückt bestimmt Deine Vitrine.

18.02.2019 00:00 Uhr - freakyruff
Also ich freu mich schon auf den "Billig Splatter Schrott".

Ich stehe auf so eine art von Movies, aber ich guck mir auch den aller letzten Underground Amateur Splatter Trash shit an.

Jedem das seine, aber sollte man zu haten nicht mal zelebrieren das ne weitere Filmreihe endlich mal UNCUT, nach all diesen jahren, als Deutsche VÖ rauskommt? Ah hab vergessen...... manche leute können sich dann nicht mehr über die Bootlegs aufregen, dann müssen sie es halt jetzt mit dieser Edition. Wem es zu teuer ist oder es nicht interesiert ->"Shut up". Die Reihe hat genug fans die sich drüber freuen.

PS: die Cover sehen sachon geil genug aus um in die sammlung zu wandern (die der Büsten Edition), obwohl ich die Büste echt als "bescheiden" erachte

PS2: Auserdem darf man nicht vergessen, dass Namless eigentlich ein Label für die Sammler ist und diese sind durchaus bereit diesen Preis zu zahlen. Meiner Einschätzung nach werden die Editions schnell nach VÖ ausverkauft sein. Alle denen es zu viel Para ist -> wartet auf die amarays, die werden zu 99,9% kommen um auch den letzten Cent aus der Filmlizenz zu holen

18.02.2019 00:12 Uhr - Kein Piranha
@universal Terminator: Mondpreise sind vorgegaukelte Rabatte: dabei wird durch einen erfundenen, durchgestrichenen Preis suggeriert, dass es sich um reduzierte Ware handelt.
Was du meinst, sind Wucherpreise, also einfach völlig überteuerte Ware.

18.02.2019 10:46 Uhr - MCR182
1x
Finde die VÖ wirklich mega, aber langsam aber sicher könnten wir mal harte Fakten bekommen:
Preis
Pre Order
Release Datum.

Man hat es doch jetzt schon lange genug rausgezogen..

18.02.2019 15:01 Uhr - Melvin-Smiley
2x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63

17.02.2019 19:14 Uhr schrieb Film Boy
17.02.2019 08:02 Uhr schrieb radioactiveman
Keine Ahnung wie viel das kosten soll. Wahrscheinlich Mondpreise, die ich ganz sicher nicht zahlen werde. Und ja, die Filme haben alle die nahezu gleiche "Handlung". Die Inzuchtdeppen schlachten alles ab und der Film ist zu Ende.

Bei 6 Teilen a 30€ sind das 180€. Plus die Büste, denke ich wird der Preis zwischen 250 und 300€ liegen. Das ist ein guter Preis für die Reihe.


Jo, ein meeeeega toller Preis, wenn man bedenkt, dass man die US-Blu-rays der "schwierigen" Teil für gesammelt unter 20€ nachgeworfen bekommt und Teil 1&6 auf Blu-ray ebenfalls Wühltisch-Artikel sind. Da ist ein Aufpreis von ein paar 100% für ein paar schluderige Bücher (Nameless hat ja in den letzten Monaten qualitativ nicht mehr viel auf die Kette bekommen ...) und eine gewohnt hässliche Büste natürlich mehr als gut. Käufer, die so naiv denken wünscht sich jedes Unternehmen. :)


17.02.2019 20:18 Uhr schrieb jrtripper
03.02.2019 23:59 Uhr schrieb Melvin-Smiley
03.02.2019 23:47 Uhr schrieb Disastro
@ Melvin-Smiley
Es soll ja auch Menschen geben,die ein älteres Semester sind,und mit dem miserablen Schulenglisch von "damals" versteht man Null und Nix. Also sei doch so nett und beleidige nicht sinnlos fremde Leute,nur weil sie nicht auf deiner Augenhöhe sind,was Fremdsprachen betrifft. Im Endeffekt kann sich auch jeder das kaufen,was ihm gefällt.



Wer heutzutage (vor allem als junger Mensch) kein Englisch spricht bzw. einigermaßen beherrscht, der hat eben in vielerlei Hinsicht verloren.


das erkläre doch mal.


Uff, muss ich Dir das tatsächlich erklären?
Also es gibt auch eine Welt außerhalb der Filme; da ist man, wenn man nur auf deutsche Sprache eingestellt ist (und selbst die u.U. nicht richtig beherrscht) ziemlich verloren, wenn man ein wenig was erreichen will, beruflich vorankommen will, etc. In vielen Jobs sind Kenntnisse in Englisch nicht nur gern gesehen, sondern klare Voraussetzung. Und das wird nicht weniger, sondern in Zeiten zunehmender Globalisierung eher noch mehr, was auch nur logisch und gut ist. Wer etwas von der Welt mitbekommen und über den Tellerrand hinausschauen will, der braucht zwingend Englisch.
Aber was der Einzelne will und ihm reicht, muss jeder selbst für sich entscheiden.
Allein auf das banale Thema Film gemünzt, verpasst man, wenn man stoisch auf deutsche Synchro pocht, tausende tolle Filme und/oder Veröffentlichungen und schränkt sich selbst unnötig ein. Was meinst Du wohl, wie viele Gorebauern, die sich nicht unbedingt mit Börsen-Boots eindecken möchten, hier notgedrungen zum MB greifen, weil sie die tollen Hirni-Dialoge in deutscher Sprache brauchen, aber eigentlich auf den Mediabook-Kram keinen Wert legen und auch mit einer Amaray zufrieden wären?! ;)

Bei "Texas Chainsaw Massacre : The Beginning" kann ich ja das Gejammer um eine Uncut-VÖ im Mediabook noch verstehen, aber bei den immer mieser werdenden "Wrong Turn"-Teilen finde ich es, vor allem in Anbetracht der Alternativen, für komplett hirnrissig.
Die Re-Seller freuen sich aber jetzt schon. Da wird kräftig der Rubel rollen.

18.02.2019 15:28 Uhr - jrtripper
2x
18.02.2019 15:01 Uhr schrieb Melvin-Smiley

17.02.2019 19:14 Uhr schrieb Film Boy
17.02.2019 08:02 Uhr schrieb radioactiveman
Keine Ahnung wie viel das kosten soll. Wahrscheinlich Mondpreise, die ich ganz sicher nicht zahlen werde. Und ja, die Filme haben alle die nahezu gleiche "Handlung". Die Inzuchtdeppen schlachten alles ab und der Film ist zu Ende.

Bei 6 Teilen a 30€ sind das 180€. Plus die Büste, denke ich wird der Preis zwischen 250 und 300€ liegen. Das ist ein guter Preis für die Reihe.


Jo, ein meeeeega toller Preis, wenn man bedenkt, dass man die US-Blu-rays der "schwierigen" Teil für gesammelt unter 20€ nachgeworfen bekommt und Teil 1&6 auf Blu-ray ebenfalls Wühltisch-Artikel sind. Da ist ein Aufpreis von ein paar 100% für ein paar schluderige Bücher (Nameless hat ja in den letzten Monaten qualitativ nicht mehr viel auf die Kette bekommen ...) und eine gewohnt hässliche Büste natürlich mehr als gut. Käufer, die so naiv denken wünscht sich jedes Unternehmen. :)


17.02.2019 20:18 Uhr schrieb jrtripper
03.02.2019 23:59 Uhr schrieb Melvin-Smiley
03.02.2019 23:47 Uhr schrieb Disastro
@ Melvin-Smiley
Es soll ja auch Menschen geben,die ein älteres Semester sind,und mit dem miserablen Schulenglisch von "damals" versteht man Null und Nix. Also sei doch so nett und beleidige nicht sinnlos fremde Leute,nur weil sie nicht auf deiner Augenhöhe sind,was Fremdsprachen betrifft. Im Endeffekt kann sich auch jeder das kaufen,was ihm gefällt.



Wer heutzutage (vor allem als junger Mensch) kein Englisch spricht bzw. einigermaßen beherrscht, der hat eben in vielerlei Hinsicht verloren.


das erkläre doch mal.


Uff, muss ich Dir das tatsächlich erklären?
Also es gibt auch eine Welt außerhalb der Filme; da ist man, wenn man nur auf deutsche Sprache eingestellt ist (und selbst die u.U. nicht richtig beherrscht) ziemlich verloren, wenn man ein wenig was erreichen will, beruflich vorankommen will, etc. In vielen Jobs sind Kenntnisse in Englisch nicht nur gern gesehen, sondern klare Voraussetzung. Und das wird nicht weniger, sondern in Zeiten zunehmender Globalisierung eher noch mehr, was auch nur logisch und gut ist. Wer etwas von der Welt mitbekommen und über den Tellerrand hinausschauen will, der braucht zwingend Englisch.
Aber was der Einzelne will und ihm reicht, muss jeder selbst für sich entscheiden.
Allein auf das banale Thema Film gemünzt, verpasst man, wenn man stoisch auf deutsche Synchro pocht, tausende tolle Filme und/oder Veröffentlichungen und schränkt sich selbst unnötig ein. Was meinst Du wohl, wie viele Gorebauern, die sich nicht unbedingt mit Börsen-Boots eindecken möchten, hier notgedrungen zum MB greifen, weil sie die tollen Hirni-Dialoge in deutscher Sprache brauchen, aber eigentlich auf den Mediabook-Kram keinen Wert legen und auch mit einer Amaray zufrieden wären?! ;)

Bei "Texas Chainsaw Massacre : The Beginning" kann ich ja das Gejammer um eine Uncut-VÖ im Mediabook noch verstehen, aber bei den immer mieser werdenden "Wrong Turn"-Teilen finde ich es, vor allem in Anbetracht der Alternativen, für komplett hirnrissig.
Die Re-Seller freuen sich aber jetzt schon. Da wird kräftig der Rubel rollen.


ist euer horizont, was berufe angeht denn so eingeschränkt?
wirkliche arbeit findet nicht nur in IT berufen statt, in irgendwelchen bürogebäuden.
ich lehne mich mal weit aus dem fenster und behaupte, dass du in den wenigsten berufen fremdsprachen brauchst, selbst als firmeninhaber.
und den meisten denen du das nahelegst, sollten erstmal richtig deutsch sprechen lernen, das ist schon schwer genug.

18.02.2019 17:22 Uhr - slaytanic member
1x
03.02.2019 04:54 Uhr schrieb kokoloko
Nette Büste, aber wer diesen ideenlosen Splattertrash, der ab Teil 3 wohl wirklich in Qualitätstiefen zu wandern scheint, als teure Mediabookversion haben muss, erschließt sich mir nicht so ganz - nicht, wenn es in England auch die ganze Reihe uncut gibt, deutlich billiger.


Ja ok aber sind die Filme auch auf Deutsch ? Ich glaube nicht.........
Ich will se aber auf Deutsch haben......

18.02.2019 17:30 Uhr - Kaisa81
1x
Ich kann nur ein paar einzelne mir holen,die Reichen holen alle wieder die ganze Box.Geld spielt keine rolle,daher fange ich an den Deutschen zu hassen

19.02.2019 20:14 Uhr - Crossbuster
3x
Kaisa81 ;ich könnte mir die holen,tun(grins). Aber tut nur der erste gefallen tun und ich TU auch alles Menschen mit Geld für ihre Hobbys hassen tun(grins).

24.02.2019 01:46 Uhr - Rated XXL
Die Büste ist geil!

24.02.2019 01:50 Uhr - spobob13
Also mir TUT selbst der Erste nicht so recht gefallen, auch wenn er handwerklich noch ordentlich gemacht wurde.

Der Trupp mit den lächerlichen Masken sieht einfach nur jämmerlich doff aus. Die sogenannte Spanung besteht darin, welches Opfer wann und wie ekelig umgebracht wird. Aber je ekeliger dest besser mach IMHO keinen guten Horror Film.

Dann lieber "The Descent" zum zehnten Mal anschauen - der ist thematisch ähnlich - degenerierte Menschenfresser jagen alles was auf 2 Beinen laufen kann - nur eben in GUT.

24.02.2019 17:07 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
24.02.2019 01:46 Uhr schrieb Rated XXL
Die Büste ist geil!


Wird man im Vorfeld nicht beurteilen können, da bisher jede Nameless-Büste mit den toll gerenderten Vorschau-Grafiken gar nichts mehr zu tun hatte und eher billiger Ramsch war.
Abgesehen davon finde ich schon die Vorschau extrem mies.

24.02.2019 17:09 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
24.02.2019 01:50 Uhr schrieb spobob13
Also mir TUT selbst der Erste nicht so recht gefallen, auch wenn er handwerklich noch ordentlich gemacht wurde.

Der Trupp mit den lächerlichen Masken sieht einfach nur jämmerlich doff aus. Die sogenannte Spanung besteht darin, welches Opfer wann und wie ekelig umgebracht wird. Aber je ekeliger dest besser mach IMHO keinen guten Horror Film.

Dann lieber "The Descent" zum zehnten Mal anschauen - der ist thematisch ähnlich - degenerierte Menschenfresser jagen alles was auf 2 Beinen laufen kann - nur eben in GUT.


Da kann ich Dir eigentlich nur vorbehaltlos zustimmen. ;)
Aber einigermaßen reicht billig heruntergekurbeltes Geschmodder eben komplett aus, um gut unterhalten zu werden.

25.02.2019 12:16 Uhr - Kaisa81
Die Leute sind so dumm,machen die Filme schlecht und trotzdem kaufen die Reichen mir alles weg,mal sehen ob ich noch was ergatter bei den geiern.

25.02.2019 14:58 Uhr - Oifox
3x
25.02.2019 12:16 Uhr schrieb Kaisa81
Die Leute sind so dumm,machen die Filme schlecht und trotzdem kaufen die Reichen mir alles weg,mal sehen ob ich noch was ergatter bei den geiern.


Ja, die machen das einfach nur, damit du nix bekommst.
Das sind DIE DUMMEN STREICHE DER REICHEN. :D :D ;)

25.02.2019 17:08 Uhr - Melvin-Smiley
3x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
25.02.2019 12:16 Uhr schrieb Kaisa81
Die Leute sind so dumm,machen die Filme schlecht und trotzdem kaufen die Reichen mir alles weg,mal sehen ob ich noch was ergatter bei den geiern.


Frag doch einfach ganz lieb, ob einer der Reichen seine Mediabooks gegen Deinen Fliesentisch und zwei bis drei Büchsen Dosenbier vom Aldi tauscht. Hin und wieder werfen die Überprivilegierten den Armen Schluckern ein paar Brocken vor die Füße. ;)

25.02.2019 18:05 Uhr - Oifox
25.02.2019 17:08 Uhr schrieb Melvin-Smiley
25.02.2019 12:16 Uhr schrieb Kaisa81
Die Leute sind so dumm,machen die Filme schlecht und trotzdem kaufen die Reichen mir alles weg,mal sehen ob ich noch was ergatter bei den geiern.


Frag doch einfach ganz lieb, ob einer der Reichen seine Mediabooks gegen Deinen Fliesentisch und zwei bis drei Büchsen Dosenbier vom Aldi tauscht. Hin und wieder werfen die Überprivilegierten den Armen Schluckern ein paar Brocken vor die Füße. ;)


Auch ganz nice. ;)

25.02.2019 18:17 Uhr - ERIC
25.02.2019 17:08 Uhr schrieb Melvin-Smiley
25.02.2019 12:16 Uhr schrieb Kaisa81
Die Leute sind so dumm,machen die Filme schlecht und trotzdem kaufen die Reichen mir alles weg,mal sehen ob ich noch was ergatter bei den geiern.


Frag doch einfach ganz lieb, ob einer der Reichen seine Mediabooks gegen Deinen Fliesentisch und zwei bis drei Büchsen Dosenbier vom Aldi tauscht. Hin und wieder werfen die Überprivilegierten den Armen Schluckern ein paar Brocken vor die Füße. ;)


Ääääääh, ..., ne, danke, den Fliesentisch kann er gerne behalten. ;O)

Und ich mache mich jetzt mal unbeliebt und sage "Jep, ich tue auch zu diesen Reichen gehören tun!" Und habe bei NAMELESS sogar ne Art Abo auf diese ganzen Büsten-Editionen wo mir schon vorab jeweils eine zurückgelegt wird und ich dann nur noch die Rechnung dazu bekomme ohne sie vorher extra bestellen zu müssen. Erspart mir einfach doch sehr viel Arbeit und ich persönlich stehe einfach auf solche Staubfänger!

25.02.2019 23:11 Uhr - contaminator
2x
So schlecht is das Aldi Büchsenbier gar net.. und ein paar Döschen davon sind mehr Wert wie so manche Film-Gurken 😎 vorallem in überteuerten Verpackungen mit Spielfigürchen.

Jetzt kommt mir aber bitte niemand mit so Sprüchen wie: Ach, noch so einer der sich es nicht leisten kann..
Nee nee, es geht oftmals einfach ums Nicht-haben-wollen!

26.02.2019 10:23 Uhr - ERIC
1x
25.02.2019 23:11 Uhr schrieb contaminator
Jetzt kommt mir aber bitte niemand mit so Sprüchen wie: Ach, noch so einer der sich es nicht leisten kann..
Nee nee, es geht oftmals einfach ums Nicht-haben-wollen!


Hallo,
das würde ich niemals sagen, aber man sollte auch überlegen was man ansonsten mit seinem zur Verfügung stehenden Geld anfängt. Also wo man für sich selber Schwerpunkte setzt.
Manche wollen immer das aktuellste Auto fahren oder 3x pro Jahr in den Urlaub.
Ich sammeln seit knapp 25 Jahren Filme und spare auf solche Sondereditionen wie die damaligen HERR DER RINGE-/HARRY POTTER-Editionen oder jetzt eben die Sachen von NAMELESS. Und von diesen Sachen kommen pro Jahr, sagen wir mal in etwa 10 auf den Markt.
Pro Sonderedition etwa 120.- bis 150.- Euro. Sind wir also bei 1500.- Euro pro Jahr.
Das sind dann 120.- Euro pro Monat.
Dafür verzichte ich dann auch gerne 1x - 2x pro Jahr auf eine Urlaubsreise um mir diese Sachen leisten zu können.

Es ist also nur eine Frage der eigenen Einstellung auf was genau ich spare / für was genau ich mein Geld ausgeben möchte.

Daher KANN und WILL ich dieses oben genannte dumme Argument "Die Reichen kaufen mir alles weg" so einfach nicht stehen lassen, zumal oftmals schon MONATE vor einer VÖ bekannt ist WIE diese VÖ aussieht und was sie in etwa kosten wird. Ich habe also durchaus die Möglichkeit darauf zu sparen.
Aber, und ich will hier jetzt KEINEM irgendetwas unterstellen, wenn es mir wichtiger ist jeden Freitag und Samstag im Club abzuhängen und dort jeweils, sind wir mal gnädig, 50.- EURO pro Besuch lasse, dann sollte ich mich halt nicht wundern wenn mir dann mein eigenes Geld an anderer Stelle fehlt.

26.02.2019 11:48 Uhr - Roughale
4x
Ich rede mal mit meinem Finanzberater, damit ich reiche Sau dem Kinderkacka81 alles wegschneppen kann, Lagerraum wird auch angemietet - WINNING!^^

26.02.2019 11:52 Uhr - contaminator
26.02.2019 10:23 Uhr schrieb ERIC
25.02.2019 23:11 Uhr schrieb contaminator
Jetzt kommt mir aber bitte niemand mit so Sprüchen wie: Ach, noch so einer der sich es nicht leisten kann..
Nee nee, es geht oftmals einfach ums Nicht-haben-wollen!


Hallo,
das würde ich niemals sagen, aber man sollte auch überlegen was man ansonsten mit seinem zur Verfügung stehenden Geld anfängt. Also wo man für sich selber Schwerpunkte setzt.
Manche wollen immer das aktuellste Auto fahren oder 3x pro Jahr in den Urlaub.
Ich sammeln seit knapp 25 Jahren Filme und spare auf solche Sondereditionen wie die damaligen HERR DER RINGE-/HARRY POTTER-Editionen oder jetzt eben die Sachen von NAMELESS. Und von diesen Sachen kommen pro Jahr, sagen wir mal in etwa 10 auf den Markt.
Pro Sonderedition etwa 120.- bis 150.- Euro. Sind wir also bei 1500.- Euro pro Jahr.
Das sind dann 120.- Euro pro Monat.
Dafür verzichte ich dann auch gerne 1x - 2x pro Jahr auf eine Urlaubsreise um mir diese Sachen leisten zu können.

Es ist also nur eine Frage der eigenen Einstellung auf was genau ich spare / für was genau ich mein Geld ausgeben möchte.

Daher KANN und WILL ich dieses oben genannte dumme Argument "Die Reichen kaufen mir alles weg" so einfach nicht stehen lassen, zumal oftmals schon MONATE vor einer VÖ bekannt ist WIE diese VÖ aussieht und was sie in etwa kosten wird. Ich habe also durchaus die Möglichkeit darauf zu sparen.
Aber, und ich will hier jetzt KEINEM irgendetwas unterstellen, wenn es mir wichtiger ist jeden Freitag und Samstag im Club abzuhängen und dort jeweils, sind wir mal gnädig, 50.- EURO pro Besuch lasse, dann sollte ich mich halt nicht wundern wenn mir dann mein eigenes Geld an anderer Stelle fehlt.


Absolut deiner Meinung und solche Phrasen wie: "Die Reichen kaufen mir alles weg" sind natürlich völliger Käse.. aber von gewissen Personen hier auch "unglücklich" formuliert bestimmt ;)
Ansonsten alles gut.

26.02.2019 15:35 Uhr - Roughale
@contaminator: Mach aus "unglücklich" "dumm" und es passt - eigentlich kann man das "formuliert" auch weglassen, ist sonst misverständlich LOL

26.02.2019 17:53 Uhr - Mr.Tourette
User-Level von Mr.Tourette 2
Erfahrungspunkte von Mr.Tourette 63
26.02.2019 11:48 Uhr schrieb Roughale
Ich rede mal mit meinem Finanzberater, damit ich reiche Sau dem Kinderkacka81 alles wegschneppen kann, Lagerraum wird auch angemietet - WINNING!^^


"Auf dieser Welt gibt es zwei Arten von Menschen. Die einen haben einen Lagerraum voller teuerer Bust Special Editions und die anderen schauen durch die Finger!"


26.02.2019 19:43 Uhr - Crossbuster
Kaisa81:wenn man aber kein Glück beim denken hat, wird man auch, nix reich werden tun(grins). Es sei denn deine Autokorrecktur hat nicht richtig überlegt als du nach der dritten Büchse, Paderborner Pennerglück, eigentlich was konstruktives gedacht hast und schreiben wolltest,(grins).

28.02.2019 20:18 Uhr - Oifox
1x
Sag mal Crossbuster: die Kommataste deiner Tastatur scheint einen Wackelkontakt zu haben. Habe mal deine Kommentare der letzten Zeit angeschaut. Da sind willkürlich überall Kommas, wo keine sein sollten. Dubios...solltest das mal prüfen. Vllt.nass geworden? ;)

04.03.2019 11:08 Uhr - Crossbuster
1x
Da haste Wahr. Auf dem Komma Sektor, hab ich auch kein Glück beim denken mehr. Liegt wahrscheinlich daran das mir die ganzen Reichen, de Rechtscheibung vor der Nase weggekauft haben, grins.

05.03.2019 22:45 Uhr - johnny85
1x
Bisher wurden in den letzten vier Wochen drei "News-Updates" veröffentlicht, daher finde ich es eigenartig, dass am Sonntag, den 3. März kein weiteres Update kam, welches über die Preise, den Verkaufsstart bzw. die Bestellmöglichkeiten (nameless Shop etc.) berichtete.

06.03.2019 12:19 Uhr - Brennende Rache
Wer stellt sich nur den hässlichen Scheiss hin?
Fremdschämen pur.

06.03.2019 21:11 Uhr - Film Boy
1x
05.03.2019 22:45 Uhr schrieb johnny85
Bisher wurden in den letzten vier Wochen drei "News-Updates" veröffentlicht, daher finde ich es eigenartig, dass am Sonntag, den 3. März kein weiteres Update kam, welches über die Preise, den Verkaufsstart bzw. die Bestellmöglichkeiten (nameless Shop etc.) berichtete.

Anfang März sollte es los gehen. Vielleicht starten sie zum Frauentag. Inklusive langem Wochenende. Haltet die Augen auf.

12.03.2019 19:33 Uhr - Stebo86
1x
Hoffentlich kann man im Laufe der Woche endlich vorbestellen.

13.03.2019 15:38 Uhr - Film Boy
1x
Ja endlich !!! Es geht los. Schon bestellt bei Nameless AT.
Freue mich schon auf die VÖ.

13.03.2019 15:41 Uhr - Jens666
1x
User-Level von Jens666 1
Erfahrungspunkte von Jens666 1
Ist nun bestellbar auf Nameless-Media.at.
Einzel Mediabooks für 30 €, die Boxen für jeweils 179,90 € und die Büsten Edition für 222 €.

13.03.2019 17:06 Uhr - countach5000s
1x
Preise sind doch ok. Jedenfalls kann man die Teile dafür nicht selbst drehen :)
Fand auch alle Filme der Reihe recht kurzweilig.

13.03.2019 17:28 Uhr - kroenen77
2x
13.03.2019 15:41 Uhr schrieb Jens666
Ist nun bestellbar auf Nameless-Media.at.
Einzel Mediabooks für 30 €, die Boxen für jeweils 179,90 € und die Büsten Edition für 222 €.


Ich würde maximal 79,90 Euro für eine Box mit allen Filmen ausgeben.Ev.kommt ja noch später eine Amarybox...ich kann warten.;)

13.03.2019 18:26 Uhr - SilentKnight
User-Level von SilentKnight 9
Erfahrungspunkte von SilentKnight 1.035
Vorbestellung funktioniert leider bis auf den Leerschuber noch nicht.

13.03.2019 19:23 Uhr - Disastro
1x
13.03.2019 18:26 Uhr schrieb SilentKnight
Vorbestellung funktioniert leider bis auf den Leerschuber noch nicht.


Bei mir hat alles funktioniert. Habe 15.15 Uhr bestellt und es wurde auch von Nameless bestätigt.

13.03.2019 19:28 Uhr - Film Boy
1x
Es scheint alles ausverkauft zu sein bei Nameless. Ich konnte mir auch Zwei Boxen sichern. Sicher ist sicher.

13.03.2019 23:46 Uhr - Melvin-Smiley
5x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
13.03.2019 19:28 Uhr schrieb Film Boy
Es scheint alles ausverkauft zu sein bei Nameless. Ich konnte mir auch Zwei Boxen sichern. Sicher ist sicher.


Am besten gleich 15 kaufen; sicher ist sicher.
Es werden aber sicher genügend Geldgeier mehrfach zugeschlagen haben, um später an den armen Deppen, die diese filmischen Glanzstücke nicht rechtzeitig ergattert haben, mit Mondpreisen Gewinn zu erwirtschaften.

13.03.2019 23:49 Uhr - flovobo
Weiß man zufällig, wie es um den sechsten Teil in der Reihe steht? Bei der Veröffentlichung gab es ja Probleme mit dem Bildmaterial, was dort verwendet wurde. Da gab's ja einen Rechtsstreit. Wird in der Blurayversion die geblurrte Version vorliegen oder werden die Fotos sichtbar sein? War ziemlich unschön.

14.03.2019 00:17 Uhr - freakyruff
So wie es aussieht sind beide Schuber Editionen und die Büsten Edition schon ausverkauft. Haben wohl wieder die Reseller zugeschlagen. Hätte gerne bei der Büsten Edition zugeschlagen, die Mediabooks sehen einfach nur geil aus.

14.03.2019 00:39 Uhr - Ned Flanders
https://nameless-media.at/Wrong-Turn-Bundle

wenn man noch 4 Freunde zusammen bekommt, dann ist dieses Angebot sicherlich eine Alternative, da ja die einzelnen Boxen ausverkauft sind;-)

14.03.2019 01:47 Uhr - Asmodis
Die Büstenedition sowie die White Box Edition sind nach wie vor in den bekannten AT Shops zu haben

Büstenedition und White Box bei DTM
White Box bei Medienversand

14.03.2019 07:19 Uhr - SilentKnight
1x
User-Level von SilentKnight 9
Erfahrungspunkte von SilentKnight 1.035
13.03.2019 23:46 Uhr schrieb Melvin-Smiley

Am besten gleich 15 kaufen; sicher ist sicher.
Es werden aber sicher genügend Geldgeier mehrfach zugeschlagen haben, um später an den armen Deppen, die diese filmischen Glanzstücke nicht rechtzeitig ergattert haben, mit Mondpreisen Gewinn zu erwirtschaften.


Bleibt nur der Schwarzmarkt, weil auf Filmundo können durch den Rechtsstreit mit Constantin keine Wrong Turn Titel eingestellt werden.

14.03.2019 09:01 Uhr - freakyruff
1x
Bei DTM ist jetzt auch ausverkauft. Wenn Filmmundo nicht geht wäre ja Roteerdbeere eine Alternative für die jenigen die keine mehr erwischt haben. Denke Mal da werden sich einige daran Bereichern, verstehe nicht warum Nameless keine bestell Beschränkung pro Person macht, das jeder Kunde nur ein Exemplar bestellen kann, so wie es DTM teilweise macht

14.03.2019 11:27 Uhr - Film Boy
Bei DTM gibt es noch die schöne Box mit Figur. Und einige einzelnen Teile.

14.03.2019 14:54 Uhr - Oifox
Ich kauf mir den Schuber in weiß und packe einfach die 6 uncut-DVDs rein, die schon ewig im Regal stehen. Für nen 10er kann man das schon mal machen. ;)

14.03.2019 16:49 Uhr - Horschgast
Tja ich hätte mir nur das Mediabook vom zweiten Teil geholt , danach ist die Reihe sowieso für mich durch . Aber leider schon ausverkauft. Obwohl hier doch viele über den Sinn dieser Boxen und MBs gerade bei der schlechten Qualität der Teile 3-6 gemeckert haben , ging das zeug wohl weg wie warme Semmeln.

Ich warte dann mal bis ich Teil 2 bei ner Börse oder ner Internetauktionsplattform finde

14.03.2019 18:10 Uhr - Freak90
14.03.2019 16:49 Uhr schrieb Horschgast
Tja ich hätte mir nur das Mediabook vom zweiten Teil geholt , danach ist die Reihe sowieso für mich durch . Aber leider schon ausverkauft. Obwohl hier doch viele über den Sinn dieser Boxen und MBs gerade bei der schlechten Qualität der Teile 3-6 gemeckert haben , ging das zeug wohl weg wie warme Semmeln.

Ich warte dann mal bis ich Teil 2 bei ner Börse oder ner Internetauktionsplattform finde


Ich finde nach dem ersten auch nur den zweiten Teil gut, dies wusste ich aber bis vor Kurzem gar nicht mehr, dass der zweite auch sehr gut ist. Ich hatte ihn kürzlich nach langer Zeit mal wieder geschaut, und ich war wirklich überrascht. Deshalb habe ich beim Original-Cover vom zweiten zugegriffen, ich hatte wohl noch Glück; bei DTM war er schon weg, aber bei beyond war er noch verfügbar. Freue mich wirklich darauf.

14.03.2019 18:16 Uhr - Film Boy
14.03.2019 16:49 Uhr schrieb Horschgast
Tja ich hätte mir nur das Mediabook vom zweiten Teil geholt , danach ist die Reihe sowieso für mich durch . Aber leider schon ausverkauft. Obwohl hier doch viele über den Sinn dieser Boxen und MBs gerade bei der schlechten Qualität der Teile 3-6 gemeckert haben , ging das zeug wohl weg wie warme Semmeln.

Ich warte dann mal bis ich Teil 2 bei ner Börse oder ner Internetauktionsplattform finde

Teil 2 Retro Cover bekommst Du noch bei DTM. Also von schlechter Qualität der anderen Teilen, ist mir nichts bekannt.

14.03.2019 20:21 Uhr - Vampiredarla
2x
Melvin-Smiley

und mal wieder der herr menschenkenner...kannst du dir unter umständen vorstellen das man an 2 stellen im vorfeld bestellt um eben nicht am ende der verlierer zu sein eben weil es vorrauszusehen war das der vorverkauf so abläuft wie es der fall war.3 stunden...ist nicht viel zeit wenn man eine besondere version möchte.auch ich hab die büste vorgeordert.ja an mehreren stellen...um sicher zu sein das ich sie auch wirklich bekomme.tja und nun bekomme ich eben 2 davon...und ja,die 2te wird verkauft.aber es war nun nicht so das ich sie mir gekauft habe um sie für 500 euro anzubieten.es war nur zur sicherheit damit ich eben nicht in die röhre gucke.
also,schere nicht immer ALLE über einen kamm!!!!

14.03.2019 20:47 Uhr - Melvin-Smiley
3x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
14.03.2019 18:16 Uhr schrieb Film Boy
14.03.2019 16:49 Uhr schrieb Horschgast
Tja ich hätte mir nur das Mediabook vom zweiten Teil geholt , danach ist die Reihe sowieso für mich durch . Aber leider schon ausverkauft. Obwohl hier doch viele über den Sinn dieser Boxen und MBs gerade bei der schlechten Qualität der Teile 3-6 gemeckert haben , ging das zeug wohl weg wie warme Semmeln.

Ich warte dann mal bis ich Teil 2 bei ner Börse oder ner Internetauktionsplattform finde

Also von schlechter Qualität der anderen Teilen, ist mir nichts bekannt.


Stimmt, die Filme sind durchgehend minderwertiger Trash. ;)


14.03.2019 20:21 Uhr schrieb Vampiredarla
Melvin-Smiley

und mal wieder der herr menschenkenner...kannst du dir unter umständen vorstellen das man an 2 stellen im vorfeld bestellt um eben nicht am ende der verlierer zu sein eben weil es vorrauszusehen war das der vorverkauf so abläuft wie es der fall war.3 stunden...ist nicht viel zeit wenn man eine besondere version möchte.auch ich hab die büste vorgeordert.ja an mehreren stellen...um sicher zu sein das ich sie auch wirklich bekomme.tja und nun bekomme ich eben 2 davon...und ja,die 2te wird verkauft.aber es war nun nicht so das ich sie mir gekauft habe um sie für 500 euro anzubieten.es war nur zur sicherheit damit ich eben nicht in die röhre gucke.
also,schere nicht immer ALLE über einen kamm!!!!


Ach, Fräulein, selbst die bemühten Ausrufezeichen am Ende machen diesen Stuss nicht sinnvoller. Schön für Dich, dass Du an x Stellen vorbestellen musst, um eine der minderwertigen Büsten zu ergattern und schön für Dich, dass Du eine bekommen hast. Da hört mein Verständnis jetzt aber auch auf. Wer sich zwei oder mehr bestellt, dafür dann die Bestätigung bekommt und beide (warum?) Bestellungen einfordert, ist in meinen Augen auch nur ein schmieriger Spekulant. Warum also nicht den Überschuss abbestellen, damit ein anderer Sammler die Chance auf das „edle“ Stück erhält? Da will doch am Ende nur ein armes Würstchen auf Kosten der zwanghaften Sammler Kohle scheffeln.

14.03.2019 22:18 Uhr - Kaiser Soze
DB-Helfer
User-Level von Kaiser Soze 14
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 3.313
14.03.2019 20:21 Uhr schrieb Vampiredarla
Melvin-Smiley

und mal wieder der herr menschenkenner...kannst du dir unter umständen vorstellen das man an 2 stellen im vorfeld bestellt um eben nicht am ende der verlierer zu sein eben weil es vorrauszusehen war das der vorverkauf so abläuft (...)


Normalerweise halte ich mich aus solchen Unterhaltungen raus, aber ich möchte mal kurz einwerfen, dass (ja, immer der Unterschied zwischen "das" und ", dass...") ich gerade mal wieder froh bin, mit der Sammelei angefangen zu haben, als es noch normal war sich einen "Händler des Verrrauens" zu suchen ;-) ansonsten kann ich nur wiederholen, dass ich persönlich von Nameless Media, ebenso wenig, wie oben angesprochene Wiederverkäufer, aufgrund deren Preispolitik und Limitierungswahn nicht unterstütze, aber jeder kann mit seinem erarbeiteten Geld anfangen, was er fürs Richtige hält. Ich wünsche viel Spaß mit den Käufen!

15.03.2019 15:44 Uhr - freakyruff
Im Namless Shop ist die Büsten edition wieder vorbestellbar

15.03.2019 17:48 Uhr - contaminator
3x
Habe den ersten Teil auf DVD und find ich ganz gut.. Teil 2 hat mich schon gelangweilt so das ich mir den Rest erst recht erspart hab. Mit diesem ganzen überteuerten Mediabook- und Büstenscheiss sollen andere mal glücklich werden..
Aber ein ganz klares Fuck off! geht an die ganzen linken Heinis, die sich mit Mehreinkäufen und dann Verkäufen gut bereichern wollen.. ihr seid die letzten J....!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)