SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

The Bad Man - Gekürzte Fassung erhält 18er-Freigabe der FSK

Erneuter Anlauf mit Kürzungen von ca. 21 Minuten brachte gewünschten Erfolg

Über die Zensurprobleme, mit denen The Bad Man bei der FSK zu kämpfen hatte, war der deutsche Rechteinhaber Indeed Film derart erbost, dass er - möglicherweise auch aus Marketing-Kalkül - eine Pressemitteilung herausgeben ließ. Selbst mit 20 geschnittenen Minuten wollten die Prüfer der FSK dem Psycho-Folterfilm keine Freigabe erteilen.

FSK-Prüfungen sind teuer und vor allem dann nervig für ein Label, wenn es mehrfach mit einem Titel vorstellig werden muss. Indeed Film muss schließlich die Kosten für die Auswertungslizenz, die Prüfungen und die Produktionskosten (Synchro, Home Video-Materialien) wieder erwirtschaften, idealerweise mit Gewinn zur Finanzierung anderer Titel in der Zukunft.

Deswegen blieb man bei The Bad Man trotz allen Widerstands hartnäckig und schnitt noch mehr heraus, um doch noch den Segen der FSK einzuholen. Das gelang nun offenbar, eine 18er-Prüfung wird in der Datenbank der FSK gelistet und einem groben Laufzeitvergleich nach fehlen der somit auch vor einer Indizierung gesicherten Fassung ca. 21 Minuten an Material.

Für informierte Fans ist das Endprodukt damit wenig mehr als ein Bieruntersetzer oder Briefbeschwerer. Aus Erfahrung weiß man aber, dass Indeed auch seine Problemfilme ungeschnitten in Österreich vermarktet. Wenn sich in dieser Hinsicht bei The Bad Man etwas tut, werden wir darüber berichten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Mary und PJ erben ein altes abgelegenes Hotel. Aufgrund des plötzlichen Todesfalls haben sie es noch nicht wieder offiziell eröffnet. Als eines Abends ein unangemeldeter Gast namens Lawrence klingelt, bitten sie ihn trotzdem herein und geben ihm ein Zimmer. Was sie nicht wissen: Lawrence ist von Beruf Clown ... [mehr]

Mehr zu: The Bad Man (OT: Bad Man, The, 2018)

Schnittbericht:

Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.02.2019 00:09 Uhr - XgFrtD
User-Level von XgFrtD 2
Erfahrungspunkte von XgFrtD 84
21 Minuten ... wurde je mehr bei einer 18er Version geschnitten?

15.02.2019 00:09 Uhr - MUSTANG
Indeed also wieder... hmm. Ob die Zensurdebatte wirklich wahr ist oder ob der Verleih nicht im Vorfeld Kürzungen vorgenommen hat, um den Film interessanter zu machen, hinterfrage ich gerade.

15.02.2019 00:15 Uhr - Alex_Gorbatschow
4x
User-Level von Alex_Gorbatschow 4
Erfahrungspunkte von Alex_Gorbatschow 214
15.02.2019 00:09 Uhr schrieb PeregrinTuk
21 Minuten ... wurde je mehr bei einer 18er Version geschnitten?



Bei "Gutterballs" 25 Minuten. Sogar 15 Min für die leichte JK.

15.02.2019 00:43 Uhr - cb21091975
1x
Diese 18er cut Fassung jetzt noch zu veröffentlichen,ist dann totale Kundenverarschung,denn "gekürzte Fassung" werden die wohl nicht draufschreiben..Auch wenn das Geld wieder rein muss.


Nightmare Concert hats mit um die 20 Fehlminuten auch hart getroffen.

15.02.2019 01:12 Uhr - Stannek
2x
Bei diversen Shaw-Brothers-Filmen wurden über 40 Minuten geschnitten.

15.02.2019 01:33 Uhr - Nip-Tuck
2x
Kann so eine Pressemitteilung nicht finden - hat jemand den Link? Normalerweise wollen es sich Labels nicht mit der FSK verscherzen...

15.02.2019 01:41 Uhr - voorheeskrüger
1x
Oh Mann ,aber gross aufs Cover Wieviel Schmerz kannst du Aushalten schreiben.Scheinbar können wir die 21 min. laut FSK nicht aushalten.Liebes Gremium wieso traut ihr uns nix mehr zu?

15.02.2019 02:54 Uhr - kokoloko
2x
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde der Terrorfaktor hier "nur" durch sexuelle, psychologische Erniedrigung etc. erreicht und nicht durch massig Blut oder explizite Vergewaltigungen o.Ä. - sollte dem so sein, bin ich umso gespannter auf den Schnittbericht, denn 21 Minuten sind ja echt ne Hausnummer.

15.02.2019 03:14 Uhr - Dissection78
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.912
PeregrinTuk:

Was Sex und Gewalt angeht, sind noch "The Hospital" mit Kürzungen von knapp 28 und "The Hospital 2" mit gut 30 Minuten für eine KJ-Freigabe zu nennen. Great Movies ließ da vermutlich in vorauseilendem Gehorsam die Heckenschere großflächig kreisen.

15.02.2019 03:58 Uhr - Splatterking
8x
Da saß mal wieder der katholische Kirchenchor im FSK Gremium.

15.02.2019 05:29 Uhr - Ralle87
3x
Bei Adam Chaplin wurden glaub ich 28 min geschnitten

15.02.2019 06:18 Uhr - Eh Malla
15.02.2019 01:41 Uhr schrieb voorheeskrüger
Liebes Gremium wieso traut ihr uns nix mehr zu?


War das je anders...? ;D

Danke, dass ihr die 21 Minuten entfernt habt, mein Leben hätte sich auf dramatischer Weise sonst verändert. Gott segne euch und gebe euch hoffentlich viel Kraft das Gesehene zu veressen...

15.02.2019 06:54 Uhr - dicker Hund
4x
User-Level von dicker Hund 17
Erfahrungspunkte von dicker Hund 5.190
Puh, also wenn die FSK die Uncut vom bösen Mann dermaßen nachdrücklich empfiehlt, dann behalte ich auch diesen Tipp gerne mal im Hinterkopf...

15.02.2019 09:11 Uhr - radioactiveman
2x
15.02.2019 01:12 Uhr schrieb Stannek
Bei diversen Shaw-Brothers-Filmen wurden über 40 Minuten geschnitten.


Waren das nicht überwiegend reine Dialoge?

15.02.2019 09:13 Uhr - radioactiveman
Wird wahrschlich ein MB aus Österreich kommen - 33 Ocken.

15.02.2019 10:36 Uhr - alex_wintermute
1x
Die FSK mal wieder als Werbetrommel. Indeed hat alles richtig gemacht. Der Film ist aufgrund seiner derben Kürzungen in aller Munde. Österreich bitte übernehmen.

15.02.2019 12:17 Uhr - Universal Terminator
1x
Soso. Mit 20 Minuten wegen der Grundton des Films nicht zufrieden. Mit einer Monutenmehr Gewaltkürzungen dann in Ordnung...

Der Film reizt nicht, wie beim Terrifier. Wieder nur einziges Alleinstellungsmerkmal viel menschenverachtende Gewalt.
Wer es mag ok und wer so von Deutschlands Zensurpolitik unterjocht wird um sich für Uncut wieder n MB von 30-40 Tacken für den 'Sammlerwert' zu gönnen ist bemitleidenswert aber nett mitzubekommen.

15.02.2019 14:18 Uhr - HeinzKlett
1x
15.02.2019 00:09 Uhr schrieb PeregrinTuk
21 Minuten ... wurde je mehr bei einer 18er Version geschnitten?


Bullet in the Head ... etwa 26 min
Gesichter des Todes Teil 1 ... deutsche Fassung 82 min ...niederländische VHS 104 min ca. 105 min (Coverangabe)

15.02.2019 14:24 Uhr - XgFrtD
User-Level von XgFrtD 2
Erfahrungspunkte von XgFrtD 84
Danke Leute :)

15.02.2019 14:40 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
15.02.2019 12:17 Uhr schrieb Universal Terminator
Soso. Mit 20 Minuten wegen der Grundton des Films nicht zufrieden. Mit einer Monutenmehr Gewaltkürzungen dann in Ordnung...

Der Film reizt nicht, wie beim Terrifier. Wieder nur einziges Alleinstellungsmerkmal viel menschenverachtende Gewalt.
Wer es mag ok und wer so von Deutschlands Zensurpolitik unterjocht wird um sich für Uncut wieder n MB von 30-40 Tacken für den 'Sammlerwert' zu gönnen ist bemitleidenswert aber nett mitzubekommen.


Ähnliche Gedanken...
Ich dachte gerade : Echt Mist,wenn man sich einen teuren Auslands-Import kaufen muss,um festzustellen,dass der Film totaler Stuhl ist...

Mich hat weder Cover,noch die Inhaltsangabe überzeugt,über eine doppel Rolle Super-8 Fassung würde ich mich freuen 😅

15.02.2019 14:48 Uhr - Fliegenfuß
4x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Hab ich 21 Minuten gespart und kann Sinnvolleres machen.

15.02.2019 15:58 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 10
Erfahrungspunkte von kokoloko 1.486
15.02.2019 12:17 Uhr schrieb Universal Terminator


Der Film reizt nicht, wie beim Terrifier. Wieder nur einziges Alleinstellungsmerkmal viel menschenverachtende Gewalt.


Mit Terrifier hat der Film wohl nur sehr sehr wenig zu tun.

15.02.2019 20:03 Uhr - michael2
1x
15.02.2019 01:41 Uhr schrieb voorheeskrüger
Oh Mann ,aber gross aufs Cover Wieviel Schmerz kannst du Aushalten schreiben...


Naja, ganz Unrecht haben sie ja nicht.
Um sich so eine verstümmelte Fassung zu geben, musst du glaub' ich schon einiges an Schmerzen aushalten können...

15.02.2019 20:40 Uhr - SAMHAIN 1003
Freunde bleibt Bitte ruhig! .lch weiß was , was viele Leute, nicht wissen, oder nicht für möglich halten ( Twilight Zone ).Moment ich muss mich erstmal richtig Aufblasen, vor lauter Stolz. Wenn aber nur Wenn ihr " The Bad Man " im Kino sehen wollt habt ihr BALD dazu Gelegenheit, denn der Rest von The Bad Man der übrig geblieben ist, ist bei " DUMBO " zu sehen. Viel Spaß mit dem Clown. Juhuu Hi Hi juhuu.

15.02.2019 20:49 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.040
Kleiner Tipp. https://scottschirmer.com/products/the-bad-man-blu-ray

Da ist die Uncut-Fassung mit deutschen UT zu haben, inklusive schöneren Cover.

16.02.2019 20:01 Uhr - meteor83
User-Level von meteor83 1
Erfahrungspunkte von meteor83 13
Leute bewerbt euch doch bitte als Gutachter bei der FSK, zumindest die die in Wiesbaden oder Umgebung sitzen. Kaum zu glauben das immer noch alte konservative Moralpaniker in Gremien sitzen die von Tuten und blasen keine Ahnung haben. Das ist echt eine Schande für Deutschland. Durch die nichtfreigabe der uncut version führt das genau dazu was die FSK vermeiden will: Sehr große Aufmerksamkeit und kostenlose PR/Werbung. Die checken einfach nicht das das was sie ablehnen auf die Einkaufsliste von Interessenten landet. Uncut ab FSK 18 und GUT IST! Meine Fresse!

17.02.2019 05:39 Uhr - Der Dicke
1x
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 23
Erfahrungspunkte von Der Dicke 11.777
16.02.2019 20:01 Uhr schrieb meteor83
Durch die nichtfreigabe der uncut version führt das genau dazu was die FSK vermeiden will: Sehr große Aufmerksamkeit und kostenlose PR/Werbung.


Sehr große Aufmerksamkeit? Spielt da der Schweighöfer mit, oder was?

Ein Film mehr für den Gorebauernhof. Dort findet sich vielleicht sogar ein Hahn, der danach krähen würde.

28.02.2019 16:21 Uhr - Tierras
Hallo zusammen,
welche Länge hat den nun die Original Version?
Amazon bietet eine 86 Minuten Version.

Habe mal bei einem österreichischem Unternehmen gesucht, aber leider keinen Treffer gelandet.

Ich wäre dankbar für jede Info. :-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)