SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Mortal Kombat XI · Beat'em Up für PS4, Xbox One Nintendo Switch · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von sausagemoo81

Devil May Cry 5 auf Playstation 4 nur zensiert

Nacktheits-Zensur durch Day One-Patch beim neuen Devil May Cry

Seit dem 08. März 2019 ist der 5. Teil der Devil May Cry-Reihe im deutschen Handel erhältlich. Von der USK gab es die Freigabe ab 16 Jahren, sowohl für die XBox One-Version als auch für PC und Playstation 4. Allerdings wurde die Playstation-Version durch einen Day One-Patch offensichtlich zensiert. Und zwar in den gelegentlichen Szenen, bei denen nackte Haut zu sehen ist. Zum Einsatz kommen hier mehrfach Lens Flare-Effekte, auf die auch J.J. Abrams stolz wäre.

Das Spiel ist auf der XBox One sowie in der PC-Version unzensiert. Die Szenen selbst sind auch eher harmlos und sorgten wohl nicht bei der USK für Unmut - Nackedeis gab es in zahlreichen anderen Spielen bei gleicher Freigabe auch schon, z. B. in Assassin's Creed - Origins. Deshalb ist es wohl eine Entscheidung, die Sony zu verantworten hat. Aber hier auch nicht die Mutter in Japan, denn dort ist das Spiel interessanterweise weiterhin unzensiert. Eine internationale Abteilung dürfte entsprechend für die Anpassung verantwortlich sein.

Eine der zensierten Szenen ist im folgenden Video zu sehen. Es scheint aber noch weitere Stellen zu geben.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Gameware.at:
Quelle: Twinfinite

Aktuelle Meldungen

Suspiria (1977) erstmals als 4K-Blu-ray in Deutschland von Koch Films
Puppet Master - Das tödlichste Reich scheitert uncut bei der FSK
Mortal Kombat XI kommt ungeschnitten in Deutschland durch die USK-Prüfung
Der Goldene Handschuh kommt ungeschnitten ab 18 Jahren in die deutschen Kinos
Dust Devil kommt im Final Cut, Workprint & Kinofassung auf deutsche Blu-ray
Wrong Turn: Details zu den deutschen Uncut-Mediabooks von Nameless
Alle Neuheiten hier

Kommentare

12.03.2019 00:11 Uhr - kditd
einfach nicht updaten?!

12.03.2019 07:11 Uhr - Berny
Wenn man es weiß, klar! Wobei Sony doch oft das halbe Spiel sperrt, wenn es nicht der neusten Version entspricht (Online-Inhalte)

12.03.2019 11:14 Uhr - ETXGonzo
User-Level von ETXGonzo 2
Erfahrungspunkte von ETXGonzo 76
Die Zensur an sich ist natürlich lächerlich aber immerhin zeugt die Art & Weise von Kreativität. Besser als plumpe schwarze Balken oder Ähnliches.

12.03.2019 12:58 Uhr - Thomi
Deshalb spiele ich nichts mehr auf der PS4.

12.03.2019 14:30 Uhr - contaminator
12.03.2019 12:58 Uhr schrieb Thomi
Deshalb spiele ich nichts mehr auf der PS4.


Nur wegen diesem einen Fall isses doch kein Grund alles zu verallgemeinern.

12.03.2019 16:55 Uhr - Thomi
2x
12.03.2019 14:30 Uhr schrieb contaminator
12.03.2019 12:58 Uhr schrieb Thomi
Deshalb spiele ich nichts mehr auf der PS4.


Nur wegen diesem einen Fall isses doch kein Grund alles zu verallgemeinern.


Fast alle Spiele mit Erotikanteil sind auf der PS4 zensiert oder kommen hierzulande gar nicht raus. Inzwischen sind sogar Spiele auf der Switch eher unzensiert, als auf der PS4 (Dead or Alive Xtreme Scarlett zB). Absolute Frechheit. In diesem Fall kann man es tatsächlich verallgemeinern. Sony ist diesbezüglich absolut furchtbar, deswegen meide ich die PS4.

12.03.2019 17:40 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
Bin nicht in den oben gezeigten Szenen angekommen, hier ein Screenshot von mir aus ner deutlich früheren Szene von der PC Version. Keine Ahnung obs hier generell so aussehen soll oder ob die PC version nicht doch auch betroffen ist.

https://i.imgur.com/lihMD1R.jpg

12.03.2019 18:19 Uhr - Lowmaker
1x
Mich nervt viel mehr das wir den Nacktpatch für Claire im Resi 2 Remake nicht bekommen können :'(

12.03.2019 19:13 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.808
Bin nicht in den oben gezeigten Szenen angekommen, hier ein Screenshot von mir aus ner deutlich früheren Szene von der PC Version. Keine Ahnung obs hier generell so aussehen soll oder ob die PC version nicht doch auch betroffen ist.

https://i.imgur.com/lihMD1R.jpg


Nachtrag: Habe gerade eben die fragliche Szene im Spiel gehabt und nope, die Szene mit Trish war unberührt. Gehe mal davon aus das die Szene im Screenshot von mir dann wirklich so aussehen soll.

12.03.2019 19:39 Uhr - Ralle87
12.03.2019 12:58 Uhr schrieb Thomi
Deshalb spiele ich nichts mehr auf der PS4.


Im Gegensatz zur XBOX kann man aber die meisten Ego-Shooter aber uncut genießen, wenn man die Konsole auf englisch umstellt. Bei der XBOX ist das nicht so einfach und man wirf sein Geld zum Fenster raus. Ab und an hilft evtl noch a VPN. Lediglich der Controller ist für mich ergonomischer. Trotzdem würde ich die PS4 vorziehen. Aber über des Thema streiten wir ja schon seit Jahren. Zum Glück liegt der Nerd-Anteil bei mir auf Filmen und nicht auf Spielen. No offense.

13.03.2019 01:13 Uhr - Kusoge Monogatari
1x
Im Gegensatz zur XBOX kann man aber die meisten Ego-Shooter aber uncut genießen, wenn man die Konsole auf englisch umstellt.


Mal ne kurze Frage der Verdutztheit: In welchem Jahr lebst du denn noch, wo das möglich ist und wo es da noch Beispielfälle zu gibt. Bin gerade echt überrascht. Die Konsole einmal auf Englisch umzustellen und man hatte unzensierte GTA-Spiele, so etwas gabs zu PlayStation 2 Zeiten. Ich müsste jetzt erst einmal überlegen, welche Ego-Shooter hier zuletzt erschienen sind und wo es dann möglich ist, durch das umstellen der Sprache der Zensur zu entgehen. Auch die Sache mit dem VPN will mir nicht einleuchten (bei Steam war so etwas glaube ich mal möglich, auf Konsole könnte man einfach einen anderen Account kreieren der in einem anderen Land registriert ist). Aber ich denke, du liegst nicht so falsch wenn du selbst schreibst, dass dein Nerd-Anteil sich auf Filme beschränkt ;P
Ist nicht böse gemeint, ich war nur etwas überrascht.

Ansonsten, Sony enttäuscht nicht. Nachdem man das Hauptquartier ins SJW-Lager nach Kalifornien verlegt hat und mit John Kodera einen konservativen Boss hatte, der mittlerweile durch den noch konservativeren Jim Ryan ausgetauscht wurde, ist es gut möglich, dass Sonys neue Richtlinien schlimmer werden als alles, was Nintendo of America in den 90ern so fabriziert hat. Erstmals hats nun einen wirklich großen Titel erwischt nachdem Sony bei Senran Kagura über soziale Netzwerke mehr als klar gemacht hat, dass man weder die Spiele noch die Konsumenten auf einem PlayStation-System haben will. Bevor man mich nach dem Original-Zitat fragt, dies existiert nicht es wurde nur so kommentiert, dass man zu diesem Schluss kommt.

13.03.2019 02:20 Uhr - MTZ
Definitiver Beweis das Sony America's QA Team in Kalifornien japanophobisch ist, das ebenfalls gerade erschienene Metro Exodus hat nackte Brüste ohne das Sony was dagegen sagt, aber ein japanisches Spiel, sogar mit westlichem Characterdesign von einem großen Publisher (bisher hatte es nur kleinere Entwickler mit Anime Style erwischt), zeigt mal einen nackten Hintern und das muss sofort zenisert werden. Bin froh jetzt einen guten PC zu haben und werde meinen Support für Sony bis auf wenige Exklusivtitel wie Judgment (hoffe natürlich auf ne baldige PC Version Ankündigung) einstellen (war bisher mein Hauptsystem). Die japanische Industrie fängt auch langsam an umzudenken und mehr Spiele auf andere Systeme zu bringen auf denen sie nicht so reguliert werden wie Sony es jetzt tut.

14.03.2019 16:28 Uhr - Obi Wan
12.03.2019 19:39 Uhr schrieb Ralle87
12.03.2019 12:58 Uhr schrieb Thomi
Deshalb spiele ich nichts mehr auf der PS4.


Im Gegensatz zur XBOX kann man aber die meisten Ego-Shooter aber uncut genießen, wenn man die Konsole auf englisch umstellt. Bei der XBOX ist das nicht so einfach und man wirf sein Geld zum Fenster raus. Ab und an hilft evtl noch a VPN. Lediglich der Controller ist für mich ergonomischer. Trotzdem würde ich die PS4 vorziehen. Aber über des Thema streiten wir ja schon seit Jahren. Zum Glück liegt der Nerd-Anteil bei mir auf Filmen und nicht auf Spielen. No offense.

Da wären ein paar Beispiele wirklich hilfreich...
Auf der Xbox One kann man problemlos (und ohne Erstellung eines neuen Accounts) die Konsole umstellen... Dann kommt man aus Österreich, geht in den MS Store und alles ist gut: Uncut Versionen (wenn so in Österreich erschienen) und indizierte Games digital zu erwerben. Als Bonus: Das Game Pass Angebot enthält die 'Dead Rising' (inkl. 360) und 'Dead Island' Spiele. MS legt dafür auf deinen normalen Account nur eine Art 2. Konto an - für Österreich. Hast du auf deinem deutschen Account Guthaben, bleibt das natürlich erhalten, kann aber NUR im deutschen Store ausgegeben werden. Kein Guthaben vorhanden, dann würde ich nur das Österreich "Konto" benutzen.

14.03.2019 18:09 Uhr - The Machinist
User-Level von The Machinist 2
Erfahrungspunkte von The Machinist 57
Diese dezente Nacktheits-Zensur stört mich ehrlich gesagt überhaupt nicht (auch wenns natürlich unsinnig ist).
Das wirkt sich ja nicht negativ auf den Spielspaß aus.

14.03.2019 19:00 Uhr - MTZ
14.03.2019 18:09 Uhr schrieb The Machinist
Diese dezente Nacktheits-Zensur stört mich ehrlich gesagt überhaupt nicht (auch wenns natürlich unsinnig ist).
Das wirkt sich ja nicht negativ auf den Spielspaß aus.

Und wie genau wirkt sich die Zensur von Gewalt in Cutscenes auf den Spielspaß aus?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)