SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Rage 2 · Bunter Shooter für PS4, Xbox und PC · ab 49,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Koop Shooter mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von BFG97

Das Monster mit der Teufelsklaue: Nach aufgehobener Indizierung im Handel

Britischer Horrorfilm kommt im Mai 2019 als Amaray-DVD von filmArt mit alternativer US-Fassung

Es gibt zahlreiche Monsterfilme, die mittlerweile Kultstatus erreicht haben, wozu unter anderem Frankensteins Monster und Dracula gehören, aber es existieren auch Unmengen an weniger bekannten Monsterfilmen, die aufgrund ihrer Unbekanntheit teilweise sogar keine Veröffentlichung auf modernen Heimkinomedien erfahren haben. Dies war bis vor einigen Jahren auch bei Tom Parkinsons Horrorfilm Das Monster mit der Teufelsklaue der Fall, bis er von X-Rated eine streng limitierte DVD-Auflage erhielt.

Für all diejenigen, denen diese Veröffentlichung durch die Lappen gegangen ist, wird das Label FILM ART am 3. Mai 2019 den Horrorfilm auf DVD in seiner ungeschnittenen Version veröffentlichen, was dann die erste offizielle Veröffentlichung dieses Filmes nach seiner Deindizierung im Jahr 2009 darstellen wird.
Als ganz besonderer Anreiz für potenzielle Käufer befindet sich im Bonusmaterial eine alternative US-Fassung, die nun zum ersten Mal in Deutschland erhältlich sein wird.

Doch auch FILM ART lässt es sich nicht nehmen seine Veröffentlichung zu limitieren und zwar auf insgesamt 1000 Stück, wobei dieses Mal nur ein Cover zur Auswahl steht.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Schreckliche Dinge passieren in einem kleinen Dorf: Ein Knecht wird bestialisch umgebracht, der Pastor wird Opfer eines Vampirs, und eine Wahrsagerin verschwindet spurlos. Die Lösung des grauenhaften Rätsels ist das Monster mit der Teufelskralle. Es hat Julia in seinen Bann geschlagen. Mathew liebt Julia. Obwohl diese den reichen Lord Asher heiraten soll. Doch keiner kennt Lord Ashers Geheimnis... Und immer wieder schlägt das Monster mit der Todeskralle zu! (VTD VHS-Cover)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Aktuelle Meldungen

John Wick: Kapitel 3 - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Bad Man - Uncut in 4 Mediabooks von ILLUSIONS UNLTD. im Juni 2019
Aura - Trauma von Dario Argento wurde vom Index gestrichen
George A. Romeros Dawn of the Dead ist nicht mehr beschlagnahmt
Hobbs & Shaw: Extended Cut schon vor dem Kinostart angekündigt
Puppet Master - Das tödlichste Reich kommt uncut mit SPIO/JK-Freigabe
Alle Neuheiten hier

Kommentare

16.04.2019 11:01 Uhr - Spikee1
Bitte nicht vom Cover oder Titel abschrecken lassen. Ein echter Grusler und Geheimtip! Landet immer wieder mal im Player - genau wie Kronos, der Vampirjäger.

16.04.2019 11:27 Uhr - Fliegenfuß
1x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Ich habe gerade, beim anblickes des '' Roten Flatschens '', eine Erektion bekommen.

16.04.2019 12:12 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 10
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.487
Ich habe die DVD-Premiere eingetragen. Da ich nicht wusste wann der Film von X-Rated erschien habe ich da dtm mailorder als Quelle genommen wo stand das die Hartbox am 12.04.2019 erschien. Ist wohl ein Fehler. Kann wer das richtige Datum eintragen?

16.04.2019 12:40 Uhr - antoniomontana
2x
16.04.2019 11:27 Uhr schrieb Fliegenfuß
Ich habe gerade, beim anblickes des '' Roten Flatschens '', eine Erektion bekommen.


..und bei Anblick eines alten "Spio-Flatschen" entlädt sich dann deine Freude!? 😎

16.04.2019 19:41 Uhr - UX-Bluthund
1x
User-Level von UX-Bluthund 1
Erfahrungspunkte von UX-Bluthund 4
16.04.2019 12:12 Uhr schrieb Der DVD Sammler
Ich habe die DVD-Premiere eingetragen. Da ich nicht wusste wann der Film von X-Rated erschien habe ich da dtm mailorder als Quelle genommen wo stand das die Hartbox am 12.04.2019 erschien. Ist wohl ein Fehler. Kann wer das richtige Datum eintragen?


Die X-Rated Hartbox kam ca. im April 2011 raus.

17.04.2019 00:15 Uhr - Tele5
1x
Habe die X-Rated DVD Erstauflage. Den Film als schlecht (3/10) in Erinnerung. Und die mehr als bescheidene Bild"qualität", die mehr nach schlechtem VHS aussah.
Ob nun FILM ART eine bessere Qualität beschert? Da man damit nicht wirbt wage ich es eher zu bezweifeln. Nun ja, da ich ihn eh so schlecht in Erinnerung habe wird diese Neuauflage wohl nicht den Weg in die Sammlung finden.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)