SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Cabal - Die Brut der Nacht erscheint von NSM Records

Erste legale Veröffentlichung von Clive Barkers Film seit der VHS auf Deutsch

Clive Barkers Cabal - Die Brut der Nacht (Original: Nightbreed, 1990) erhielt nach seiner ungekürzten VHS-Auswertung kein offizielles Release mehr in Deutschland. Von 1991 bis 2016 war er auch indiziert.

In den USA dagegen wurde 2014 von Scream Factory sowohl die bekannte Kinofassung, als auch erstmals der 19 Minuten längere Director's Cut (121 Minuten) auf Blu-ray veröffentlicht. Die Produzenten erklärten damals, dass es sich dabei nicht um den Cabal Cut handelt. Dieser erschien erst 2017 von Seraphim in den USA mit einer Laufzeit von 145 Minuten (Schnittbericht).

Gestern kündigte NSM Records an, den Film in diesem Jahr mit allen bekannten Fassungen zu veröffentlichen. Genaue Details gibt es noch nicht, es ist aber davon auszugehen, dass es die deutschsprachige DVD- und Blu-ray-Premiere geben wird.

EDIT 22.04.2019/19:23 Uhr: aus der Ankündigung von NSM Records wurde der Satz entfernt, dass alle bekannten Fassungen dabei sein werden. Es bleibt also abzuwarten, was hier enthalten ist.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Aaron Boone Ist ein junger Mann, der leider unter Alpträumen zu leiden hat. In seinen Träumen befindet er sich in der verborgenen Stadt Midian, die von Monstern, Mutanten und Dämen beherrscht wird. Sie sind meist friedlich und nennen sich selbst die Brut der Nacht. Aaron ist verzweifelt und ... [mehr]
Mehr zu:

Cabal - Die Brut der Nacht

(OT: Nightbreed, 1990)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

22.04.2019 00:13 Uhr - Dr.Ro Stoned
3x
Ui.
Na wenn hier nicht mal 80 bis 90% der film-fan-fraktion jahre lang drauf gewartet hat....

Jetzt schon Eines DER highlights im jahr 2019.

Hier würde ich ein mediabook als absolut würdig ansehen.

Mit 100%iger sicherheit sofort restlos ausverkauft.
😅😅😅

Also....augen auf beim eierkauf.
In diesem sinne: frohe ostern.



22.04.2019 00:39 Uhr - eytsch
3x
Clive Barker soll endlich mal wieder auf dem Regiestuhl Platz nehmen! Mit seinem visuellen Verständnis, seiner irren Fantasie und seiner genialen Begabung Geschichten zu schreiben und Figuren zu zeichnen, ist er geradezu prädestiniert einen modernen Fantasy und / oder Horrorfilm zu drehen!

22.04.2019 00:53 Uhr - Scarecrow
3x
Ich hätte den Film lieber von Turbine gehabt, aber gut, mit NSM kann ich auch sehr gut leben. Immerhin nicht Nameless, denn dann wären die Editionen jetzt schon komplett vergriffen. ^^

22.04.2019 07:33 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Dann können sie ja jetzt auch noch ein halbes Jahr länger warten und direkt den kürzlich angekündigten 3-Stunden-Cut veröffentlichen.

22.04.2019 08:23 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
22.04.2019 00:22 Uhr schrieb Fulgento
JUUUUHHHHUUUU......

Egal, wie teuer, egal, welches Label, egal, welche Super Duper Mega Mediabooks mit Boone Büste.....


1.000.000€ 😂


Ps.: schön, dass sich mal jemand drum kümmert.

22.04.2019 08:39 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Huch,also ist die Laser Paradise BD keine legale VÖ ? Naja,zumindest haben die schonmal den Ton angepasst,den man jetzt legal verwenden kann...
Eine Frage,die ich mir nun Stelle...fällt LP jetzt eigentlich unter Bootleglabel ?

22.04.2019 08:45 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
22.04.2019 00:53 Uhr schrieb Scarecrow
Ich hätte den Film lieber von Turbine gehabt, aber gut, mit NSM kann ich auch sehr gut leben. Immerhin nicht Nameless, denn dann wären die Editionen jetzt schon komplett vergriffen. ^^


Ich verstehe die Aussage,hinter deinem Absatz nicht...
Du ärgerst dich also,dass du nicht schnell genug bist und dafür machst du das Label verantwortlich 😅
Die Auflagen sind von der Stückzahl genauso,wie bei Turbine und Konsorten,vielleicht suchst du dir einfach einen besseren Händler,oder machst bei denen einen ACC und gehst in Kontakt.
Ich lese häufiger,dass es Kaufoptionen gibt,bei denen man auch bevorzugt behandelt werden kann...vielleicht einfach man das Label anschreiben und denen deine Wünsche mitteilen.
Bisher habe ich alles bekommen,was ich haben wollte...und ich bin nicht Chuck Norris...
Kommunikation : Der Schlüssel zum Erfolg 😉

22.04.2019 09:12 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Gekauft!

Wie Jack bereits schrieb, hätte auch ich eine komplette Edition bevorzugt, werd hier aber trotzdem zugreifen, denn aktuell dürfte eine VÖ des „Ultimate Cabal Cut‘s“ wohl noch eine Weile dauern!

22.04.2019 09:47 Uhr - ERIC
22.04.2019 08:45 Uhr schrieb FdM
...
Ich lese häufiger,dass es Kaufoptionen gibt,bei denen man auch bevorzugt behandelt werden kann...vielleicht einfach man das Label anschreiben und denen deine Wünsche mitteilen.
Bisher habe ich alles bekommen,was ich haben wollte...und ich bin nicht Chuck Norris...
Kommunikation : Der Schlüssel zum Erfolg 😉


So ist es!
Ich habe auch schon öfters Firmen direkt angeschrieben und gefragt ob es möglich ist mir eine bestimmte VÖ direkt bei Erscheinen zurückzulegen. Gerne auch per Vorab-Überweisung.
Ergebnis:
bei ALLEN kleineren bis mittleren Labels war das bisher NIE ein Problem!
(Bei einigen Labels ist es aktuell sogar so, dass sie mir schon von Haus aus eine Sonderedition zurücklegen und ich dann ne Vorab-Rechnung bekomme. Sehr angenehm sowas, so kriege ich immer die Editionen, die ich haben möchte.)

22.04.2019 11:47 Uhr - 666
1x
Endlich kann das Bootleg in den Müll.

22.04.2019 12:23 Uhr - Scarecrow
22.04.2019 08:45 Uhr schrieb FdM
22.04.2019 00:53 Uhr schrieb Scarecrow
Ich hätte den Film lieber von Turbine gehabt, aber gut, mit NSM kann ich auch sehr gut leben. Immerhin nicht Nameless, denn dann wären die Editionen jetzt schon komplett vergriffen. ^^


Ich verstehe die Aussage,hinter deinem Absatz nicht...
Du ärgerst dich also,dass du nicht schnell genug bist und dafür machst du das Label verantwortlich 😅

Ui, offenkundig der Pressesprecher von Nameless. ^^ Bei allen Labels gibt es eine reale Chance zu vernünftigen Preisen ein Produkt zu erwerben. Nur nicht bei diesem "Gurken-Label". Ich bin einer von vielen Sammlern der sich wünscht, dass Nameless von heute auf morgen verschwindet und anderen den Vortritt gibt. NSM, Turbine, capelight, Koch Films, Wicked-VIsion, Anolis und wie sie alle heißen mögen.

Im Falle von "Cabal" wird man sehr schnell sein müssen, klar, aber eine reale Chance ein Produkt zu erhalten ist möglich. Zudem wird NSM, bei Nichtgefallen der Erstauflage, auch noch weitere Editionen bringen. Ja, dumm wären sie, wenn sie es nicht tun, bei so einem heiß begehrten Film.

22.04.2019 17:23 Uhr - sonyericssohn
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.053
Ja kruzef....ünfunzwanzig !!! Jetzt wird's langsam Zeit dem Teil mal eine Sichtung zukommen zu lassen.

22.04.2019 21:12 Uhr - Film Boy
22.04.2019 00:22 Uhr schrieb Fulgento
JUUUUHHHHUUUU......

Endlich.

Egal, wie teuer, egal, welches Label, egal, welche Super Duper Mega Mediabooks mit Boone Büste.....
Her damit!
Wenns Warner nicht gebacken bekommt!


Her damit!
Ups.
Ich wiederhol mich.
Ich könnt kommen!!!!

😍😍😍😍😍😍😍🤗😍

Es gibt doch schon lange ein Mediabook von Laser Paradies. Dir. Cut mit Booklet. Haste wahrscheinlich verpasst. Schau mal bei Filmundo.

22.04.2019 22:03 Uhr - Fulgento
3x
Du.....
Dat is n boot!

Ausserdem steht oben im Intro, dass es bislang noch KEINE offizielle Veröffentlichung nach der VHS gab.

22.04.2019 22:23 Uhr - Film Boy
Er schreibt aber, egal welches Label Hauptsache Mediabook 😁
also Bitteschön 🤣🤣🤣

22.04.2019 22:27 Uhr - Fulgento
Damit waren aber keine Bootleg Labels gemeint. Sollte beim nächsten Mal genauer werden. 🤓

23.04.2019 16:05 Uhr - Mucki1979
User-Level von Mucki1979 6
Erfahrungspunkte von Mucki1979 504
Sehr gute Neuigkeiten, gern als normale VÖ ohne Mediabook. Die verschiedenen Fassungen lassen sich ja heutzutage technisch problemlos auch auf einer Scheibe unterbringen.

Zumal es der Film auch verdient hätte, für einen vernünftigen Preis endlich hierzulande einer breiten Masse zugänglich und nicht als ggf. limitiertes Mediabook weiterhin zu Goldstaub gemacht zu werden.

23.04.2019 19:27 Uhr - fxsavini
2x
Leider wird die Vorfreude dann schon recht deutlich getrübt, wenn ich lese wer diesen Film rausbringt... NSM :-(... Mal schauen was dieses Mal verbockt wird.

23.04.2019 23:57 Uhr - Dr.Zoidberg
Ich würde mir ein schönes Steelbook wünschen. Die DVD brauche ich nicht und Steelbooks find ich persönlich wesentlich schicker als ein Mediabook.
Gibt es die längere Fassung eigentlich mit neuer Synchro? Ich hasse Sprachwechsel und gucke lieber auf deutsch als den Originalton.

24.04.2019 08:24 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
22.04.2019 12:23 Uhr schrieb Scarecrow
22.04.2019 08:45 Uhr schrieb FdM
22.04.2019 00:53 Uhr schrieb Scarecrow
Ich hätte den Film lieber von Turbine gehabt, aber gut, mit NSM kann ich auch sehr gut leben. Immerhin nicht Nameless, denn dann wären die Editionen jetzt schon komplett vergriffen. ^^


Ich verstehe die Aussage,hinter deinem Absatz nicht...
Du ärgerst dich also,dass du nicht schnell genug bist und dafür machst du das Label verantwortlich 😅

Ui, offenkundig der Pressesprecher von Nameless. ^^ Bei allen Labels gibt es eine reale Chance zu vernünftigen Preisen ein Produkt zu erwerben. Nur nicht bei diesem "Gurken-Label". Ich bin einer von vielen Sammlern der sich wünscht, dass Nameless von heute auf morgen verschwindet und anderen den Vortritt gibt. NSM, Turbine, capelight, Koch Films, Wicked-VIsion, Anolis und wie sie alle heißen mögen.

Im Falle von "Cabal" wird man sehr schnell sein müssen, klar, aber eine reale Chance ein Produkt zu erhalten ist möglich. Zudem wird NSM, bei Nichtgefallen der Erstauflage, auch noch weitere Editionen bringen. Ja, dumm wären sie, wenn sie es nicht tun, bei so einem heiß begehrten Film.


1.Nein,ich bin kein Pressesprecher von irgendwem,supporte allerdings viele Label.

2. Du wünscht Dir,dass etwas oder jemand einfach verschwindet,damit es anderen den Vortrittlässt ?
Wenn das mal nicht Nazi-Ideologie in moderner Form ist...

3.Der Euro hat alle gefickt und die Preise sind eigentlich bei allen gleich,es kommt nur auf deine Mailorder oder Sonstigen an,die diese Preisabweichungen hervorrufen (jeder möchte natürlich an einem Deal seinen Euro machen)...
Somit ist dieses Argument totaler Mumpitz und nicht durchdacht..

4. Würden sich alle Label so reinhängen,würden zusätzliche Zeit mit Endkontrolle und Tonchecks verbringen,würde ich auch mehr Label hervorheben...Natürlich machen alle einen guten Job bei Ihren Produkten,allerdings sind manche mehr mit Fehlern und Fehlpressungen (oder den ewig genannten falschen Tonhöhen behaftet,als andere)...

Ich gönne jedem seinen Erfolg und die Euros für die aufgebrachten Kosten (natürlich soll auch jeder seinen Gewinn bei der Sache machen)...

Im Gegensatz zu Dir bin ich kein Hater,sondern Supporter...egal auf welchem Weg auch immer 😉

24.04.2019 08:28 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
22.04.2019 22:03 Uhr schrieb Fulgento
Du.....
Dat is n boot!

Ausserdem steht oben im Intro, dass es bislang noch KEINE offizielle Veröffentlichung nach der VHS gab.


Das wurde bei Brennende Rache von Turbine auch im Intro erwähnt,dennoch gibt es feste Behauptungen,dass die eine oder andere deutschsprachige VÖ legal gewesen sein soll,eine andere nicht...inwiefern eine Unterlizensierung stattgefunden hat,wissen nur diejenigen,die diese Infos verbreiten,oder halt nicht...

27.04.2019 10:42 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
24.04.2019 08:24 Uhr schrieb FdM
22.04.2019 12:23 Uhr schrieb Scarecrow
22.04.2019 08:45 Uhr schrieb FdM
22.04.2019 00:53 Uhr schrieb Scarecrow
Ich hätte den Film lieber von Turbine gehabt, aber gut, mit NSM kann ich auch sehr gut leben. Immerhin nicht Nameless, denn dann wären die Editionen jetzt schon komplett vergriffen. ^^


Ich verstehe die Aussage,hinter deinem Absatz nicht...
Du ärgerst dich also,dass du nicht schnell genug bist und dafür machst du das Label verantwortlich 😅

Ui, offenkundig der Pressesprecher von Nameless. ^^ Bei allen Labels gibt es eine reale Chance zu vernünftigen Preisen ein Produkt zu erwerben. Nur nicht bei diesem "Gurken-Label". Ich bin einer von vielen Sammlern der sich wünscht, dass Nameless von heute auf morgen verschwindet und anderen den Vortritt gibt. NSM, Turbine, capelight, Koch Films, Wicked-VIsion, Anolis und wie sie alle heißen mögen.

Im Falle von "Cabal" wird man sehr schnell sein müssen, klar, aber eine reale Chance ein Produkt zu erhalten ist möglich. Zudem wird NSM, bei Nichtgefallen der Erstauflage, auch noch weitere Editionen bringen. Ja, dumm wären sie, wenn sie es nicht tun, bei so einem heiß begehrten Film.



2. Du wünscht Dir,dass etwas oder jemand einfach verschwindet,damit es anderen den Vortrittlässt ?
Wenn das mal nicht Nazi-Ideologie in moderner Form ist...


Mein Gott, geht´s eigentlich auch ne Nummer kleiner? Muss man aktuell in jedweder Diskussion, die "Nazi-Keule" schwingen? Hat denn jeder vergessen, welche Verbrechen damals von diesem Regime ausgingen? Wieviele Opfer zu beklagen waren? Erschreckend wie schnell man heutzutage seinen Mitdiskutanten Naziideologie unterstellt. Lernt endlich wieder richtige Argumente zu bringen, als diese dämlichen und primitiven Strohmann bzw. Totschlag -Argumente inflationär wiederzukäuen!! Sie tragen nämlich nichts zur Diskussion bei, verharmlosen und relativieren nur die damals begangenen Verbrechen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)