SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Borderlands 3 · Eine Achterbahnfahrt voller Wahnsinn! · ab 39,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Die Todesparty - Deutsche Blu-ray-Premiere in drei Mediabooks

X-Rated bringt ehemals indizierten Horrorfilm limitiert und uncut im April 2019

Der 1986 entstandene Die Todesparty (OT: Slaughter High) hat eine bewegte Zensurgeschichte hinter sich. In Deutschland kam er damals von Vestron Video auf VHS heraus und musste trotz FSK 18-Freigabe noch geschnitten werden. Dennoch sah die BPjS damals Grund genug, diese Fassung 1989 zu indizieren. Erst 25 Jahre später kam die BPjM bei der turnusgemäßen Wiederansicht zu der Entscheidung, dass eine Listenstreichung angebracht sei. Auch in England und Hongkong kamen gekürzte Versionen von Die Todesparty heraus.

Nachdem zwischenzeitlich auch Uncut-DVDs des Films in Deutschland veröffentlicht wurden, kam das Blu-ray-Debüt des Films zunächst in den USA zustande (wir berichteten). Doch am 30. April 2019 zieht das Label X-Rated mit drei limitierten Mediabooks nach. Sie werden Die Todesparty erstmals deutsch synchronisiert in HD enthalten.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Sein Gesicht ist bis zur Unkenntlichkeit verätzt. Die ganze Klasse hat ihn verspottet. Keiner wollte etwas mit ihm zu tun haben! Von allen vergessen, kehrt Marty fünf Jahre später zurück! Das Klassentreffen endet grausam. Eine schaurige Mordserie beginnt. Einem zerplatzt der Bauch, eine löst sich in Säure auf, ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:
Mehr zu:

Die Todesparty

(OT: Slaughter High, 1986)
Schnittberichte:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Sex und Zen (1991) - Indizierung aufgehoben
Torso - Die Säge des Teufels ist vom Index
Wolfenstein - The New Order ist jetzt unzensiert in Deutschland erhältlich
Rise of the Footsoldier 3 - FSK verweigert Uncut-Fassung die Freigabe
Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
Alle Neuheiten hier

Kommentare

24.04.2019 07:13 Uhr - Filme-Narr
Der soll total lahm und arm an Splatter sein. Stimmt das?

24.04.2019 08:22 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
24.04.2019 07:13 Uhr schrieb Filme-Narr
Der soll total lahm und arm an Splatter sein. Stimmt das?


Vlt lahm aber nicht arm an Splatter...wenn man nach den Sb's geht.

24.04.2019 08:36 Uhr - FdM
1x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
24.04.2019 07:13 Uhr schrieb Filme-Narr
Der soll total lahm und arm an Splatter sein. Stimmt das?


Ich persönlich finde den gar nicht so lahm,der hat eine kurze Laufzeit,die Effekte sind gut verteilt,bekannte Schauspieler sind hier und da auch enthalten...für mich haben sie bei dem Film alles richtig gemacht (das Budget hätte höher sein können,es ist aber auch eine kleine Produktion,zumindest wurde das Geld überwiegend in Special F/X und Soundtrack investiert....Soundtrack bei Manfredini,wenn ich es richtig gespeichert habe).

Ein effektreicher Teenie Horror Film,der mit gutem Soundtrack und kreativen Effekten aufwartet...
Ich würde ggf. einfach mal den Schnittberichte zur Cassette durchlesen,da sind alle Infos drin.

Lustigerweise wurden für Cover A und B,eigentlich die Cover verwendet,die auf Video für Teil 1 und Teil 2 ausgewertet wurden (bzw. für den Film,der als Teil 2 vermarktet wurde).

Wer den Film noch nicht sein Eigen nennt...eine Sichtung lohnt sich...allerdings hat er auch einen tragischen Beigeschmack,Infos Googlen sollte man nicht unbedingt...

24.04.2019 09:07 Uhr - radioactiveman
1x
Finde den Film nicht schlecht. Hab noch die DVD von Cineclub. Eigentlich würde mal Ausleihen ausreichen und dann sagt man "war ok". Aber für 34 Ocken kaufen ist ein Witz.

24.04.2019 09:22 Uhr - akirakitamura
1x
Fand den film sehr gut, mediabook werd ich dennoch nicht holen

24.04.2019 10:08 Uhr - Dissection78
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.899
Filme-Narr:
Kann es sein, dass du den hier mit einer der beiden anderen Partys verwechselst, die 1986 herauskamen ("Killer Party", "Die Horror-Party")? Wobei, ich finde alle drei Streifen auf ihre ganz eigene, teils käsige Art zumindest unterhaltsam.

24.04.2019 14:21 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Co-Admin
User-Level von sonyericssohn 19
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.089
Wenn ich mir die SBs ansehe hab ich irgendwie einen Streifen im Kopf der am Freitag spielt... ;-)
Sieht aber ganz okay aus. Wird mal vorgemerkt.
Danke für die Info.

24.04.2019 18:02 Uhr - Filme-Narr
1x
Danke für die Infos, Leute. Hört sich eigentlich ganz passabel an.

@Dissection78:
Gut möglich, dass ich den unter all den anderen Slasher-Parties der 80er verwechselt habe.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)