SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von BFG97

Insel des Schreckens - Zwei Mediabooks von Koch Media im Juni 2019

Britischer Horrorfilm mit Peter Cushing war in England und im TV geschnitten

Bislang wurden zahlreiche alte Filme von einer DVD oder gar Blu-ray Premiere ausgeschlossen, was hauptsächlich an ihrem teilweise geringen Bekanntheitsgrad liegt, weshalb sich die meisten Label keinen Gewinn von einer Veröffentlichung versprechen.

Glücklicherweise gibt es aber immer wieder Ausnahmen, wie das Label Koch Films mit einer ihrer kommenden Veröffentlichungen beweist. Dieses bringt nämlich einen Horrorfilm mit Schauspiellegende Peter Cushing erstmals in Deutschland auf Blu-ray raus und zwar in zwei Mediabooks, die am 13. Juni 2019 auf dem Markt erscheinen werden. Bei dem Film handelt es sich um Insel des Schreckens aus dem Jahr 1966, welcher bisher nur gekürzt im Fernsehen zu sehen war. Ebenfalls gekürzt wurde die britische DVD von DD Home Entertainment.

Koch Films wird den Streifen dagegen in seiner gänzlich unzensierten Fassung veröffentlichen und zwar mit Audiokommentaren, Interviews und einer Bildergalerie im Bonusmaterial.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Eine mysteriöse Todesserie versetzt die Bewohner einer kleinen britischen Insel in Angst und Schrecken. Die Leichen sind nicht nur schrecklich entstellt, sondern auch völlig ohne Knochen. Ein Team von drei Wissenschaftlern versucht die Ursache zu erforschen und stößt dabei auf ein Labor, in dem Forschungsarbeiten für ein Mittel ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:
Mehr zu:

Insel des Schreckens

(OT: Island of Terror, 1966)
Schnittberichte:

Aktuelle Meldungen

Caligula (1979) - Gore Vidals Originaldrehbuch soll zu neuer Fassung interpretiert werden
Bad Boys for Life - FSK vergibt Altersfreigabe ab 16 Jahren
Wrong Turn - US-Collection mit den Teilen 1-5 wurde beschlagnahmt
Left 4 Dead 2 - Beschlagnahmen aufgehoben
Bullet in the Head - BPjM hebt Indizierung auf
Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

27.04.2019 00:27 Uhr - Nachteule
Schade, dass keine Limitierungen genannt wurden.
Die Cover sehen meines Erachtens ganz gut aus, im Retro-Style eben!
Ob der Film etwas taugt, muss natürlich jeder selbst wissen.
Alte Schinken von 1966 sind nicht Jedermanns Sache. ;)

27.04.2019 06:46 Uhr - SilentKnight
2x
User-Level von SilentKnight 9
Erfahrungspunkte von SilentKnight 1.262
27.04.2019 00:27 Uhr schrieb Nachteule
Schade, dass keine Limitierungen genannt wurden.


Bei Koch gibt es grundsätzlich keine Limitierungsangabe.

27.04.2019 10:15 Uhr - 666
Koch kann ja auch schöne Cover anbieten. Öfter mal was Neues. A ist bereits geordert.

27.04.2019 10:21 Uhr - JasonXtreme
3x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.531
genau, am besten Limitierungen drauf, dass genug Kasper sich bei eBay frech damit hochwuchern können

27.04.2019 13:45 Uhr - michael2
1x
Finde den sehr gelungen, hab lange auf 'ne dt. Blu gewartet.
Cover B ist vorbestellt. :)

27.04.2019 18:14 Uhr - D-P-O / 77
1x
Halleluja: Ein weiterer „Peter Cushing“ für meine Sammlung!
Die Dame auf Cover B hat zwar sehr schöne „Augen“, ...
... aber ich habe mich trotzdem für Cover A entschieden!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2020)