SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Book of Blood als Director's Cut auf DVD und Blu-ray

Clive Barker Verfilmung ab September in Amerika erhältlich

Der Name Clive Barker sollte dem geneigten Horrorfan bestens bekannt sein. Nach Midnight Meat Train steht nun ein weiter Film an, welcher auf eines der Bücher von Barker basiert. Der Horrorthriller hört auf den Titel Book of Blood und wird ab dem 29. September 2009 in den USA auf DVD und Blu-ray erhältlich sein. Wie fast schon üblich als Director's Cut. Vetrieben wird der Streifen von Lionsgate. Die deutschen Rechte an dem Film liegen bei Sunfilm. Wann Book of Blood in Deutschland seinen Weg ins Heimkino findet steht noch nicht fest.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Mary ist eine erfolgreiche Bestseller-Autorin, die in ihren Büchern über paranormale Phänomene schreibt. Bei ihren Recherchen stößt sie auf ein angebliches Geisterhaus, das sie näher untersucht. Assistiert wird sie dabei von dem Studenten Simon, der behauptet, übersinnliche Fähigkeiten zu besitzen. Simon soll in einem Zimmer im obersten Stock ... [mehr]
Quelle: BloodyDisgusting

Mehr zu: Book of Blood (OT: Book of Blood, 2008)

Aktuelle Meldungen

Indizierungen / Listenstreichungen Juli 2022
Eden Lake mit Michael Fassbender ist vom Index
Baise-Moi (Fick mich!) - Indizierung aufgehoben
I Spit on your Grave (2010) bleibt indiziert
Star Trek Teile 1 bis 6: The Original Series mit Kinofassungen & Director
Zombies unter Kannibalen ist nicht mehr beschlagnahmt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

03.07.2009 00:03 Uhr - bernyhb
Dann kann man nur hoffen das der Uncut kommt. Bei dem Titel zucken die FSK Zombies doch schon den Rotstift!

03.07.2009 00:07 Uhr - blackbelt
Wird wohl schätzungsweise auf eine SPIO/JK hinauslaufen. Ich hoffe auch, dass er Uncut nach Deutschland kommt und wir nicht schon wieder einen neuen Import-Kandidaten haben.

03.07.2009 00:12 Uhr - Sinclair
Der Film ist gelinde gesagt eine ziemliche Gurke.
FSK 18 ist durchaus drin.
Bin bei den Filmfestnights mittendrin sogar eingeschlafen.
Habe trotzdem nichts verpasst. Kaum FX und die Handlung der Kurzgeschichte wird scheinbar ins Unendliche gestreckt. Kauft die Bücher!

03.07.2009 00:18 Uhr -
hab als jugendlicher Clive Parkers "7 Bücher des Blutes" gelesen und war damals entsetzt und fasziniert zugleich. ob die geschichten auch als film funktionieren,bleibt abzuwarten. beim derzeitigen deutschen zensurwahn seh ich aber schwarz für ein würdiges deutsches release.

03.07.2009 00:23 Uhr - KungFuChicken
So heftig ist der echt nicht und wie Sinclair bereits erwähnt, ist der Film nicht gerade toll. Naja was solls, ich denke dass der Film dennoch seine Fans findet. Ich hatte mehr erwartet.

Ich glaub der schafft es hierzulande mit FSK-Freigabe.

03.07.2009 00:31 Uhr - langeohren
Lohnt es sich eigentlich überhaupt noch die Rechte für solche oder ähnliche Filme in Deutschland zu erwerben? Zumindest wenn man eine sinnvolle, sprich ungekürzte, Veröffentlichung anstrebt?

03.07.2009 00:49 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Der kommt frühestens nächstes Jahr nach Deutschland schätz ich mal...

03.07.2009 01:38 Uhr - fabsl
hab den film auf den fffn gesehn und muss sagen, dass er echt extrem beschissen ist. am anfang dacht ich mir noch, dass er gut werden könnte, aber er hat nur abgenommen in allen belangen. sau langweiliges und unlogisches stück film. schade. hab allerdings die bücher nicht gelesen.

03.07.2009 03:27 Uhr - Kristallregen
Also ich hab auch alle 6 (gibt keine 7!) Bücher gelesen. Denke mal bei dem Film handelt es sich um die Rahmengeschichte. Diese beginnt bei Buch 1, und endet beim Ende von Buch 6. Würde auch mit dem Cover übereinstimmen. Ich hoffe nicht das sie die Geschichten aus den Büchern verfilmt haben, davon wäre jede einzelne geschichte schon ein Film wert, so geil sind die Teilweise!! Meat Train fand ich eigentlich ganz geil, aber wenn ich das hier so lese.. ohje... naja mal schaun.

03.07.2009 07:46 Uhr - pan
Hab den film auch suf den fffn gesehen, war net so krass. Die Rated Fassung könnte vielleicht auch eine FSK 16 erhalten. War ganz ok, kenne die Bücher aber nicht. Soweit ich weis ist der Film die Vorgeschichte zu Buch eins, kann mich a auch irren

03.07.2009 08:56 Uhr - Alex1710
Das die FSK sowie USK bei Clive Barker aber immer mehr auf die Kunstfreiheit und die Ansprüche von ihm achten, hat man bei Clive Barker´s Jericho gemerkt. Kam ungekürzt, war aber extremst splatterig und blutig, entsprach aber Barker´s Ansprüchen an eine Versoftung seines Buches und da ging (bei einem Spiel!) die Kunstfreiheit vor für die BpjM.
DAS war erfreulich.

03.07.2009 10:51 Uhr - Bloody Joe
Hab ihn auf den FFFNights Gesehen und fand ihn ziemlich langweilig. Ein Mystery-Grusler ohne irgendwelche Höhepunkte, ist Nix hängengeblieben von!

03.07.2009 14:26 Uhr - Xaitax
Naja unser sogenanntes Sunfilm ist ja dafür bekannt,dass die meistens keine Unrated-Versionen veröffentlichen,sondern meist die kürzere KJ.

03.07.2009 14:29 Uhr - X-Rulez
Ich werd ihn mir auch mal schauen.
Die Bücher fand ich klasse.

ist Nix hängengeblieben von!

Lustiger Satzbau! :D

03.07.2009 16:44 Uhr - Roughale
Clive Parker und 7 Books of Blood - Mädel, ich hoffe du bist auf Droge! *lol*

Es bleibt erstmal abzuwarten, wie der DC von dem äusserst harmlosen Film (wie er auf den FFFN lief = FSK 16), meine Erwartungen waren sehr gering, weil es wirklich nur die sehr kurze Einleitung und der Epilog der BoB ist, nichts weltbewegendes, aber was dann da noch an Mysteriegeschichte dazugedichtet wurde war schon sehr ärgerlich. Ich denke, der Komplettheit wegen, wird es die BR irgendwann auch in meine Sammlung schaffen, aber warten bis der Preis schön niedrig ist, kann ich da ohne grosse Sorgen...

03.07.2009 16:47 Uhr - metalarm
der film ist solider durchschnitt . nichts besonderes und lohnt sich nicht zum kaufen. was den kaum vorhandenen blutgehalt angeht naja eine krasse (sehr kurze) szene und ein zwei gute masken ... das war's .... muss mir den film nicht nochmal "antun"

03.07.2009 17:30 Uhr - Prince Goro
1x
03.07.2009 - 00:18 Uhr schrieb pferdekopf
...Clive Parkers...


LOL! ;)


Was man hier vom Film so hört, klingt ja nicht wirklich positiv.

Werd mir den aber trotzdem mal angucken..eigene Meinung bilden und so.

03.07.2009 19:04 Uhr - DerNasenmann
Basiert auf eineM der Bücher. Also bitte ;)

03.07.2009 22:56 Uhr -
hat zwar nichts mit dem film zu tun aber schaut euch mal bei youtube "die wahrheit über die BRD " rein!!!!!!!!!!!!!!!

03.07.2009 22:58 Uhr -
mein natürlich die wahrheit über die BRD an

03.07.2009 23:40 Uhr - X-Rulez
@ niederbayer
Was bist du denn für einer?

04.07.2009 00:09 Uhr - Evocator
Möcht Midnight Meat Train gerne auf Blu-Ray haben naja die DVD reicht auch.

Hoffe Book of Blood taugt ein wenig.

Habe die Barker Bücher zuhause und bin eifrig am lesen. Sind ziemlicher hammer.

04.07.2009 03:12 Uhr - fLuXt0R
1x

06.07.2009 21:49 Uhr - Jeffrey
werde den film mal aufs korn nehmen:)

04.08.2009 20:00 Uhr - brachialromanti
Mein Videothekar des Vertrauens hat ihn auch eben in seine Bestellliste für den September aufnehmen können... Ab 16.10. ist jedenfalls die Verkaufs-DVD angesetzt in D.

Weiß schon jemand was über evtl. Kürzungen?

11.09.2009 15:10 Uhr - 3rd-dan
Hab das Teil gerade angesehen, also der war ja wirklich sowas von langweilig.
Keine Höhepunkte, keine Spannung.
Am besten anschauen und vergessen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)