SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Lowlife - American Bastards in ungeschnittener Fassung erst ab 18 Jahren

Thrillerkomödie bekommt uncut von der FSK die Erwachsenen-Freigabe

Der 2017 entstandene Film Lowlife - American Bastards macht vom Trailer her den Eindruck, als hätten die Macher jeden Tarantino-Film und sämtliche Kopien gesehen, die seitdem entstanden sind, um dann ihre eigene Variation zu drehen. Auf jeden Fall macht die Kombination aus Charakteren, ihrem Verhalten und den Sprüchen einen solchen Eindruck ziemlich naheliegend.

Ob das Ganze unterhaltsam ist, können deutsche Interessenten ab dem 23. August 2019 selber herausfinden, wenn das Label Lighthouse Film den Titel auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Von der FSK kassierte man für das Werk die 18er-Freigabe und wie wir auf Nachfrage erfuhren, ist Lowlife - American Bastards dabei auch uncut durchgekommen. Zumindest diese Gemeinsamkeit mit Tarantino ist unbestreitbar.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die Wege des in Ungnade gefallenen mexikanischen Wrestlers El Monstruo, der drogenabhängigen Crystal und des Ex-Knackis Randy kreuzen sich, als sie den skrupellosen Machenschaften eines Organhändlers in die Quere kommen. Ab sofort müssen sie um ihr eigenes Überleben kämpfen und gleichzeitig den grausamen Tod einer hochschwangeren Frau verhindern. Denn ihr mächtiger Gegner hat es auf ihre Nieren, Lebern und Herzen abgesehen… (Lighthouse Film)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:
Quelle: Lighthouse Film
Mehr zu:

Lowlife - American Bastards

(OT: Lowlife, 2017)

Aktuelle Meldungen

Texas Chainsaw Massacre - Die Rückkehr ist vom Index
Wolfenstein: Youngblood erhält unzensiert eine USK-Freigabe
Zombie - Dawn of the Dead hat seine FSK-Freigabe
Men in Black: International - Kinofassung ist nicht der Director
Call of Duty: Modern Warfare (2019) - Fans fürchten Zensur, Studio spricht von Vision
Avengement - Blutiger Freigang wird dreimal von der FSK abgelehnt
Alle Neuheiten hier

Kommentare

11.07.2019 18:43 Uhr - René
1x
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Gähn.... (Meine Meinung)

11.07.2019 20:40 Uhr - joecool69
1x
Hellwach ... (Meine Meinung)
Sieht recht schwungvoll und spassig aus. Auch diese skurillen Charaktere sehen Interessant aus. Da muss ich aber erstmal noch den Trailer auf german sehen ob die Synchro nicht zu billig geraten ist denn das kann die Sache auch schön versauen.

11.07.2019 23:42 Uhr - Calahan
1x
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Nööö, bissi Tarantino macht keinen (guten) Film.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)