SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Rage 2 · Bunter Shooter für PS4, Xbox und PC · ab 49,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Muck47

The Torture Club: Uncut-Blu-ray im Mediabook von Shamrock Media

Japanische Manga-Verfilmung mit Sadomaso-Schulmädchen in Sammler-Auflage

Manga-Verfilmungen haben uns sowie eben speziell deutschen Zensoren schon häufig Futter geliefert, hier seien beispielhaft die jeweils in Deutschland nach §131 StGB beschlagnahmten Titel Story of Ricky oder Ichi the Killer genannt. Während in diesen beiden Gewalt doch recht klar im Vordergrund steht, spielt Erotik natürlich bei vielen Titeln eine große Rolle und nicht selten gibt es hier wiederum Probleme durch fragwürdig junge Protagonistinnen. Hier gab es vor allem bei der Darstellung in Games einige Kontroversen, wie wir z. B. in der News zu Gal Gun 2 ausführlich zusammengefasst haben.

Bei dem 2014 entstandenen Film The Torture Club handelt es sich um eine relativ freie Adaption von Chotto Kawaii Iron Maiden. Hier wie dort kommt ein Mädel auf eine Privatschule und wird von den Mitschülerinnen auf allerlei Arten gepeinigt. Der sexuelle Aspekt steht da aber klar im Vordergrund und es gibt vor allem Bondage- und SM-Spielchen zu sehen. Immerhin hat man das Alter gegenüber der Vorlage deutlich angehoben, denn zumindest in diesem Realfilm sind die Mädels volljährig.

Bereits im April 2019 wurde der Titel von Shamrock Media ungeprüft und damit auch ungekürzt im Mediabook mit Blu-ray und DVD veröffentlicht. Als Bonus gibt es neben Trailer und Making of noch einen 68-seitigen Foto-Comic als Booklet, für Genre-Fans also wirklich ein rundes Paket. Die VÖ ist auf 555 Exemplare limitiert und war anfangs auch bei Amazon gelistet, ist im Zuge der dortigen Erotik-Säuberungsaktionen aber auch ganz ohne Indizierung wieder entfernt worden. In den einschlägigen Uncut-Shops wird man aber noch fündig.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die junge Yuzuki (Noriko Kijima) ist überglücklich an einer angesehenen Privatschule aufgenommen zu werden. Doch schon der erste Tag an der neuen Schule wird zu Qual im wahrsten Sinn des Wortes. Denn sie wird von ihren Mitschülerinnen in einen geheimen SM-Club aufgenommen und landet in der Folterkammer. Yazuku findet Gefallen an dem Club und verliebt sich in ihre dominante Mitschülerin Aoi (Haruna Yoshizumi). Doch die strengen Clubregeln verbieten Beziehungen zwischen den Mitgliedern. (Shamrock Media)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Beyond-Media.at:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:

Aktuelle Meldungen

John Wick: Kapitel 3 - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Bad Man - Uncut in 4 Mediabooks von ILLUSIONS UNLTD. im Juni 2019
Aura - Trauma von Dario Argento wurde vom Index gestrichen
George A. Romeros Dawn of the Dead ist nicht mehr beschlagnahmt
Hobbs & Shaw: Extended Cut schon vor dem Kinostart angekündigt
Puppet Master - Das tödlichste Reich kommt uncut mit SPIO/JK-Freigabe
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.05.2019 19:21 Uhr - Onkelpsycho
Konnte ich auf ner Börse schon n Blick rein werfen, Comic ist unterhaltsam. XD Film ist so lala... Wem's gefällt... Aber für den PReis wird man im Internet mit einschlägigen Filmchen glaub ich glücklicher... :D

17.05.2019 19:56 Uhr - airipsus
1x
...der "Hype" um diesen mir unbekannten Film (sogar als "Japan-Fan") scheint nicht vorhanden zu sein...und wer soll diesen Preis bezahlen? ah es werden sogar mehr als 30 Euro verlangt....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)