SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Saints Row · Willkommen in Santo Ileso · ab 57,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Framed - FSK gibt Uncut-Fassung ab 18 Jahren frei

Thriller um gestreamte Folter ist ungeschnitten nur für Erwachsene erlaubt

Der spanische Thriller Framed ist einer dieser Filme, die vom technologischen Fortschritt der Neuzeit profitieren bzw. deswegen überhaupt erst existieren. Damit befindet er sich in einer noch überschaubaren Riege mit Werken wie Unknown User oder Searching. Framed verlagert eine Handlung rund um Folterhorror ins Internet, wo die Geiselnahme und das Geschehen live ins Internet übertragen werden. Zu Zeiten von 56k-Modems hätte man das wohl noch für Science Fiction gehalten.

Dabei geht es dem Vernehmen nach aber stellenweise auch nicht allzu zimperlich zu, weshalb die FSK dem Film erst die Freigabe ab 18 Jahren erteilte. Der deutsche Rechteinhaber I-ON New Media bestätigte uns auf Nachfrage, dass er dafür keine Schnitte vornehmen musste. Auf Blu-ray und DVD kommt Framed somit uncut am 31. Mai 2019 in den deutschen Handel.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Das Internet ist Fluch und Segen zugleich: Es verbindet mit seinen Social Media Plattformen unzählige Menschen und stillt so auch deren Gier nach Sensation und Blut: Eigentlich wollte Alex nur eine kleine Party mit seinen Freunden feiern, als jedoch drei maskierte Männer in ihr Haus eindringen, bricht die Hölle über sie herein. Die Männer beginnen eine gnadenlose Jagd auf die Freunde, nur um einen nach dem anderen brutal zu foltern! Und das alles wird natürlich live im Internet gestreamt... (Splendid Film)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:
Quelle: I-ON New Media

Mehr zu: Framed (OT: Framed, 2017)

Aktuelle Meldungen

Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Indizierungen / Listenstreichungen Oktober 2022
Halloween Ends: Ungeschnitten mit FSK ab 18 Jahren im Kino
Story of Ricky - Beschlagnahme und Indizierung aufgehoben
Alle Neuheiten hier

Kommentare

20.05.2019 07:04 Uhr - Eh Malla
Wow, da war ja ein ganz kreativer am Werk :D Wenigstens Uncut.

20.05.2019 13:49 Uhr - paul_pansen
1x
User-Level von paul_pansen 1
Erfahrungspunkte von paul_pansen 13
Dem Film sollte man eine Chance geben. Hab ihn auf dem Hard:Line gesehen und war positiv überrascht: gute Darsteller (v.a. der Bösewicht!), brauchbare Effekte und der Plot gar nicht mal so ätzend wie die Inhaltsangabe vermuten lässt. Wenn ich mich recht erinnere, waren der Regisseur und einige Darsteller anwesend. Sympathische Burschen, die mit Herzblut ihren Film vorgestellt haben. Also alles andere als billig heruntergekurbelter Schrott.

18.06.2019 22:14 Uhr - Bloodyhorseface
1x
Wow! Der hat mich jetzt echt grad umgehauen. Sehr gut gemacht, coole Effekte, harte Kills und die Schauspieler sind wirklich klasse. Die Macher von dem Film werde ich künftig auf dem Schirm behalten.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)