SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 36,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von BFG97

The Cannibal Club - Uncut-Fassung erscheint in Deutschland

Donau Film bringt Film über reiche Menschenfleischesser ungeschnitten im September 2019

Mittlerweile sind Kannibalen in der Horrorfilmlandschaft beinahe ausgestorben, denn nur noch sehr selten macht sich ein Regisseur an die Arbeit einen warmen Festschmaus für diese anzurichten. Einer dieser Regisseure ist Guto Parente, dessen neustes Werk The Cannibal Club ist, das sich mit einem wohlhabenden Paar beschäftigt, das Mitglied in dem titelgebenden Club ist.

Bislang lief der Film in Deutschland nur auf dem Fantasy Filmfest, während er in den USA sogar ein Kinorelease spendiert bekam. Wer nach dem Trailer bislang sehnsüchtig darauf gewartet hat den Film zu sichten, wird am 27. September 2019 durch das Label Donau Film von seinen Qualen erlöst werden, denn The Cannibal Club erscheint ungekürzt auf DVD und Blu-ray mit keiner Jugendfreigabe.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die Reichen fressen die Armen. Das wohlsituierte Pärchen Otavio und Gilda nimmt das wörtlich und verspeist am liebsten arme Schlucker zum Abendessen. Oder als Snack für zwischendurch am Swimmingpool. Oder als besondere Würze für ihr extravagantes Sexleben. Furcht, dass ihr dekadenter Spleen auffliegt, braucht das Feinschmeckerpärchen nicht zu haben. Ihre Villa liegt abgelegen und die Kontakte in die höchsten Kreise sind erstklassig. Bis sich der Spieß umdreht. (Donau Film)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Mehr zu:

The Cannibal Club

(OT: O Clube dos Canibais, 2018)

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

15.08.2019 00:19 Uhr - voorheeskrüger
1x
Sehr schön ,nachdem TRAILER her nicht selbstverständlich.Uncut schmeckt es halt am besten.

15.08.2019 01:24 Uhr - Filme-Narr
15.08.2019 00:19 Uhr schrieb voorheeskrüger
Sehr schön ,nachdem TRAILER her nicht selbstverständlich.Uncut schmeckt es halt am besten.


Mir munden Kannibalenfilme überhaupt nicht. Ich kann die gar nicht leiden. Auch Eli Roth's Kannibalenwerk THE GREEN INFERNO hab ich bislang gemieden.
Bislang konnte ich nur mit dem Erstling der Kannibalenfilme was anfangen: George A. Romeros DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN aus dem Jahre 1968.
Und der im Intro vorgestellte Kannibalenstreifen hört sich, ehrlich gesagt, ziemlich nach einer Kannibalen-Satire an...

15.08.2019 01:41 Uhr - Midnight Meat Man
5x
Die Nacht der Lebenden Toten ist KEIN Kannibalenfim ......

15.08.2019 01:52 Uhr - Filme-Narr
15.08.2019 01:41 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Die Nacht der Lebenden Toten ist KEIN Kannibalenfim ......


Er mag noch nicht so explizit sein wie spätere Zombie/Kannibalenfilme, aber menschenfressende Zombies hatte auch der schon zu bieten.

15.08.2019 01:57 Uhr - voorheeskrüger
9x
15.08.2019 01:24 Uhr schrieb Filme-Narr
15.08.2019 00:19 Uhr schrieb voorheeskrüger
Sehr schön ,nachdem TRAILER her nicht selbstverständlich.Uncut schmeckt es halt am besten.


Mir munden Kannibalenfilme überhaupt nicht. Ich kann die gar nicht leiden. Auch Eli Roth's Kannibalenwerk THE GREEN INFERNO hab ich bislang gemieden.
Bislang konnte ich nur mit dem Erstling der Kannibalenfilme was anfangen: George A. Romeros DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN aus dem Jahre 1968.
Und der im Intro vorgestellte Kannibalenstreifen hört sich, ehrlich gesagt, ziemlich nach einer Kannibalen-Satire an...





Es wird gegessen was auf den Tisch kommt,egal ob es dir mundet oder nicht. :)

15.08.2019 02:57 Uhr - Filme-Narr
15.08.2019 01:57 Uhr schrieb voorheeskrüger
15.08.2019 01:24 Uhr schrieb Filme-Narr
15.08.2019 00:19 Uhr schrieb voorheeskrüger
Sehr schön ,nachdem TRAILER her nicht selbstverständlich.Uncut schmeckt es halt am besten.


Mir munden Kannibalenfilme überhaupt nicht. Ich kann die gar nicht leiden. Auch Eli Roth's Kannibalenwerk THE GREEN INFERNO hab ich bislang gemieden.
Bislang konnte ich nur mit dem Erstling der Kannibalenfilme was anfangen: George A. Romeros DIE NACHT DER LEBENDEN TOTEN aus dem Jahre 1968.
Und der im Intro vorgestellte Kannibalenstreifen hört sich, ehrlich gesagt, ziemlich nach einer Kannibalen-Satire an...





Es wird gegessen was auf den Tisch kommt,egal ob es dir mundet oder nicht. :)


😀😉

15.08.2019 07:03 Uhr - deMitch
Hab den Film auf dem FFF gesehen und er hat mir gut gefallen. Nicht sehr gory und auch eher eine Satire, aber sehr unterhaltsam.

15.08.2019 10:08 Uhr - Midnight Meat Man
7x
15.08.2019 01:52 Uhr schrieb Filme-Narr
15.08.2019 01:41 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Die Nacht der Lebenden Toten ist KEIN Kannibalenfim ......


Er mag noch nicht so explizit sein wie spätere Zombie/Kannibalenfilme, aber menschenfressende Zombies hatte auch der schon zu bieten.




Aber der Unterschied zwischen Kannibale und Zombie ist schon bekannt ....oder ?
Und ich hab bisher in die Nacht der Lebenden Toten nicht ein Kannibale gesehen.

15.08.2019 10:47 Uhr - humptydumpty
4x
User-Level von humptydumpty 4
Erfahrungspunkte von humptydumpty 272
Wenn sich mal die Gelegenheit ergibt, werde ich "The Cannibal Club", gerade weil er offenbar auch satirische Elemente hat, eine Chance geben.

Wie man bei Kannibalen ausgerechnet auf "Night of the Living Dead" kommt ist mir auch ein Rätsel. Da haben doch andere Klassiker wie TCM oder "The Hills Have Eyes" deutlich mehr Bezüge zu dem Thema.

15.08.2019 15:02 Uhr - Der Dicke
User-Level von Der Dicke 15
Erfahrungspunkte von Der Dicke 3.650
15.08.2019 01:41 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Die Nacht der Lebenden Toten ist KEIN Kannibalenfim ......


Noch war das irgendein "Erstling". Man denke an "Ich folgte einem Zombie" von 1943.

15.08.2019 15:10 Uhr - Midnight Meat Man
1x
15.08.2019 15:02 Uhr schrieb Der Dicke
15.08.2019 01:41 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Die Nacht der Lebenden Toten ist KEIN Kannibalenfim ......


Noch war das irgendein "Erstling". Man denke an "Ich folgte einem Zombie" von 1943.



Was willst du mir damit sagen?
Versteh den Sinn dahinter nicht

15.08.2019 15:56 Uhr - turnstile67
1x
15.08.2019 15:10 Uhr schrieb Midnight Meat Man
15.08.2019 15:02 Uhr schrieb Der Dicke
15.08.2019 01:41 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Die Nacht der Lebenden Toten ist KEIN Kannibalenfim ......


Noch war das irgendein "Erstling". Man denke an "Ich folgte einem Zombie" von 1943.



Was willst du mir damit sagen?
Versteh den Sinn dahinter nicht


Das galt nicht dir, sondern unserem närrischen Filmfreund...
;-)

15.08.2019 16:20 Uhr - Der Dicke
User-Level von Der Dicke 15
Erfahrungspunkte von Der Dicke 3.650
15.08.2019 15:56 Uhr schrieb turnstile67
Das galt nicht dir, sondern unserem närrischen Filmfreund...
;-)


Korrekt.

15.08.2019 17:29 Uhr - Filme-Narr
3x
Ok, dann ist es wohl Ansichtssache, da menschenfressende Wesen für mich auch immer gleichzeitig Kannibalen sind bzw. waren. "Waren" deshalb, weil ich eure Definition von Zombies und Kannibalen übernehmen werde. Bin ja lernfähig.

15.08.2019 19:40 Uhr - Midnight Meat Man
Hat nichts mit Ansichtsache zu tun.
Zombies sind Tot
Cannibalen lebendige Menschen.

15.08.2019 19:43 Uhr - Midnight Meat Man
15.08.2019 16:20 Uhr schrieb Der Dicke
15.08.2019 15:56 Uhr schrieb turnstile67
Das galt nicht dir, sondern unserem närrischen Filmfreund...
;-)


Korrekt.



Der erste Zombiefilm der das Licht der Welt erblickte war glaub ich White Zombie aus dem Jahre 1932 mit Dracula Urgestein Bela Lugosie...

15.08.2019 20:53 Uhr - joecool69
1x
15.08.2019 19:40 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Hat nichts mit Ansichtsache zu tun.
Zombies sind Tot
Cannibalen lebendige Menschen.


Außer es handelt sich um Kannibalenzombies :)

15.08.2019 20:54 Uhr - joecool69
15.08.2019 20:53 Uhr schrieb joecool69
15.08.2019 19:40 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Hat nichts mit Ansichtsache zu tun.
Zombies sind Tot
Cannibalen lebendige Menschen.


Außer es handelt sich um Kannibalenzombies :)


Das nennt man dann Eat & Revenge Movie!

15.08.2019 21:31 Uhr - Crossbuster
Neeee, Bulimie Grabflüchter mit Fleischsucht😂. (Spoiler: die gehen dann auf den Lokus of the Dead und anschließend zum Bett of the Dead🤣🤣🤣).

15.08.2019 21:51 Uhr - Midnight Meat Man
Jetzt fällt mir gerade ein......wenn ein Zombie ein Zombie fressen sollte ist er dann ein CannibalenZombie oder ein ZombieCannibale.
Oder ist der Cannibale der Zombies frisst ein CannibalenZombie schliesslich lebt dieser ja noch. Aber selbst das habe ich noch nichtmal bei Zombies unter Cannibalen gesehen.
Mir fällt zumindest gerade nicht ein ob ich einen Film gesehen habe wo ein Zombie einen Zombie frisst.

16.08.2019 09:24 Uhr - Crossbuster
1x
Die fressen doch keine Artgenossen, das sind ja keine Tiere 🤣🤣🤣🤣

16.08.2019 09:41 Uhr - Filme-Narr
15.08.2019 20:53 Uhr schrieb joecool69
15.08.2019 19:40 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Hat nichts mit Ansichtsache zu tun.
Zombies sind Tot
Cannibalen lebendige Menschen.


Außer es handelt sich um Kannibalenzombies :)


Ehrlich gesagt hab ich die bislang tatsächlich so wahrgenommen...

16.08.2019 19:43 Uhr - joecool69
16.08.2019 09:41 Uhr schrieb Filme-Narr
15.08.2019 20:53 Uhr schrieb joecool69
15.08.2019 19:40 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Hat nichts mit Ansichtsache zu tun.
Zombies sind Tot
Cannibalen lebendige Menschen.


Außer es handelt sich um Kannibalenzombies :)


Hast du "Die Nacht der ..." eventuell als Kind gesehen und da hat sich der Gedanke manifestiert das Zombies ja eigentlich Kannibalen sind denn sie essen gerne Menschen, dolles Ding!

19.08.2019 15:11 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Was passiert eigentlich, wenn ein Vampir von einem Werewolf gebissen wird?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)