SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Kingdoms of Amalur Re-Reckoning · Entdecke die Geheimnisse von Amalur · ab 38,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von sausagemoo81

Crash - David Cronenbergs Kultfilm in der NC-17-Version

4K-Remaster des Fetisch-Thrillers kommt uncut

Eingangs sollte erwähnt werden, dass man David Cronenbergs 1996er Crash um Unfall-Fetischten doch bitte nicht mit Paul Haggis' oscar-prämierten Rassismus-Drama Crash von 2004 verwechselt. Das könnte unangenehme Nebenwirkungen haben. Dass Cronenbergs Film nichts für das Mainstream-Publikum ist, war zumindest in den USA auch schon aufgrund der NC-17-Freigabe deutlich. Nur wenige Filme kommen mit dieser Freigabe in die US-Kinos. Deshalb gibt es auch eine R-Rated-Version, die sehr stark gekürzt ist (siehe Schnittbericht). In Deutschland ist der Film ungekürzt ab 18 Jahren freigegeben, aber diese Kennzeichnung ist hier weniger abschreckend.

Für das Filmfestival in Venedig haben die Firmen Recorded Picture Company und Turbine Media Group nun eine 4K-Restauration des Films angefertigt, an der auch der Regisseur David Cronenberg und der Kameramann Peter Suschitzky beteiligt waren. Wie dabei bestätigt wurde, nutzte man natürlich die Uncut-Version.

Cronenberg: "Strange to think that this movie needed restoration [...] Seems like only yesterday that we were shooting it. Just emphasizes the fragility of our beautiful art form, but also its resilience. Wonderful to see it and hear it in its full glory after its loving resurrection by Turbine.”

Nach der Premiere in Venedig Ende August 2019 wird es sicher nicht mehr lange dauern, bis der Film von Turbine in Deutschland für das Heimkino veröffentlicht wird.

Mehr zu NC-17-Filmen und David Cronenberg:


Erotik, Sex und andere Gründe für das berüchtigte NC 17

David Cronenberg - Seine Filme im Zensur-Überblick

Inhaltsangabe / Synopsis:

Der monotone Alltag des Filmproduzenten James Ballard (James Spader) und seiner Frau Catherine (Deborah Unger) hat nur wenig Abwechslung in einer grauen, anonymen Großstadt. Ein Autounfall ändert alles. Quietschende Reifen, zersplitterndes Glas und der Knall des Metalls bringen in Ballards Leben neue intensiver Gefühle. Das kühle Metall und ... [mehr]
Quelle: The Playlist
Mehr zu:

Crash

(OT: Crash, 1996)
Schnittbericht:
Meldung:

Kommentare

31.07.2019 00:30 Uhr - TheRealAsh
4x
User-Level von TheRealAsh 10
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 1.350
Tolle Nachricht, auf den warte ich schon so lange. Ich glaube das ist nun einer der wenigen Cronenbergs, die noch nicht auf Bluray veröffentlicht wurden (M. Butterfly und Spider stehen noch aus).

31.07.2019 01:15 Uhr - D-P-O / 77
3x
"Crash" finde ich relativ schwach, aber bei einer 4K-Restauration von "Spider"
würde ich sofort zuschlagen!

Ralph Fiennes spielt die Rolle des psychisch gestörten Dennis Clegg einfach genial :)

31.07.2019 04:42 Uhr - Grosser_Wolf
2x
Ich mochte "Crash" schon auf VHS und sehe einer Bluray mit Spannung entgegen.

31.07.2019 06:43 Uhr - Postman1970
1x
Für mich einer seiner schlechtesten Filme, dessen Grundidee ich kaum nachvollziehen kann und bei mir keinen Spannungsmoment und schon gar kein erotisches Gefühl erzeugt. Bei so viel Dekadenz wird mir eher schlecht.

Ein Wunder generell, dass sich zwei prominente Darsteller für so einen schlüpfrigen Film hergegeben haben. Wohl eher nur für SM-Fetischisten interessant.

31.07.2019 07:39 Uhr - Dr.Ro Stoned
2x
Ich würde mich sehr über ein schönes turbine steelbook freuen.
Ich find den film super.

31.07.2019 09:10 Uhr - Mikstar
2x
Kann man sich anschauen aber seit wann ist das denn ein Kultfilm???

31.07.2019 09:23 Uhr - Postman1970
1x
31.07.2019 09:10 Uhr schrieb Mikstar
Kann man sich anschauen aber seit wann ist das denn ein Kultfilm???

Für jene mit Gumminanzug im Schrank schon ;-)

31.07.2019 09:48 Uhr - joecool69
1x
31.07.2019 09:23 Uhr schrieb Postman1970
31.07.2019 09:10 Uhr schrieb Mikstar
Kann man sich anschauen aber seit wann ist das denn ein Kultfilm???

Für jene mit Gumminanzug im Schrank schon ;-)


Aber auch für jene die auf verstörende Reflexionen einer kranken Gesellschaft stehen und die Handschrift des Meisters lieben. ;)

31.07.2019 10:46 Uhr - Guilala
4x
Man könnte "Crash" als Auftakt für eine Trilogie sehen, die mit "Cosmopolis" und "Maps To The Stars" fortgesetzt wird. Die drei passen (als verstörende Reflexionen einer kranken Gesellschaft) sehr gut zusammen, finde ich. Alle drei Filme zeigen eine dekadente und abgestumpfte Welt, wobei Cronenberg diese Welt von Innen beleuchtet und nicht von außen. Beim Schauen ist man nicht unbeteiligt, man taucht in diese Welt ein. Das ist faszinierend und abstoßend zugleich. Typisch Cronenberg. <3

31.07.2019 10:54 Uhr - alex_wintermute
1x
Aufführungen von "Crash" wurden sogar für einige Zeit in England/London verboten. Krasser Film. Hätte nie gedacht, dass man die Buchvorlage von James Graham Ballard so gut verfilmen kann. Cronenberg hat es einfach drauf.

31.07.2019 11:37 Uhr - le Samouraï
1x
User-Level von le Samouraï 3
Erfahrungspunkte von le Samouraï 104
Juhuu! Einer der wohl subversivsten Cronenberg-Filme, die ihn merklich zu einem Auteur prädestinieren. Als hätte er mit VIDEODROME und DEAD RINGERS bereits auf dieses Meisterwerk hingearbeitet. <3

31.07.2019 11:47 Uhr - Stoi
2x
Ich fand CRASH gelinde gesagt etwas "sperrig".
Da hat der Meister weit aus bessere Filme inszeniert.

31.07.2019 11:51 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
31.07.2019 07:39 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Ich würde mich sehr über ein schönes turbine steelbook freuen.
Ich find den film super.


Meine Glaskugel sagt mir, dass Du Glück haben wirst! ;)
Falls Du es noch nicht getan hast, schau mal auf die FB-Seite von Turbine; neben "Crash" sollen auch u.a. "Suicide Kings", "Das Söldnerkommendo" (!!!) und nicht zuletzt das wohl größte Epos der 90er erscheinen: "Cool as Ice" :-D

31.07.2019 10:54 Uhr schrieb alex_wintermute
Aufführungen von "Crash" wurden sogar für einige Zeit in England/London verboten. Krasser Film. Hätte nie gedacht, dass man die Buchvorlage von James Graham Ballard so gut verfilmen kann. Cronenberg hat es einfach drauf.


Gerade wenn man Ballards Vorlage kennt, die wirklich extrem ist, dann wirkt Cronebergs Umsetzung eher mau und viel zu steril. Die Thematik ist natürlich krass, die Schauspieler machen ihre Sache super (allein der widerliche Elias Koteas macht einen hervorragenden Job) und man fragt sich nach Sichtung, was man da gerade gesehen hat, aber packen konnte mich Cronenbergs Umsetzung so gut wie gar nicht; für seine Verhältnisse war der Film imho ziemlich mäßig. Das hat sich für mich leider nach der letzte Sichtung vor knapp 3 Wochen nur bestätigt.
Zugegeben, für 1996 ist der Film sicher am Limit dessen, was im Mainstream zeigbar gewesen ist, aber heutzutage fehlt mir irgendwie der Impact und die Wucht, die bei einer heutigen Umsetzung möglich gewesen wäre. Immerhin versteht Cronenberg visuell nachwievor, den Zuschauer bei Laune zu halten und setzt hier nicht auf plumpe Exploitation.
So bleibt für mich ein Film, der zwar optisch edel und aufwendig daherkommt, darstellerisch auch überzeugen kann, aber inhaltlich der Vorlage nicht gerecht wird/werden kann.

Trotzdem kann man Querkopf Cronenberg danken, erneut einen Film geschaffen zu haben, der polarisiert und dem Mainstream gekonnt einen dicken Haufen auf die glattpolierte Motorhaube legt.
Knappe 07/10 Fetisch-Punkten gibt's von meiner Seite. ;)

31.07.2019 16:29 Uhr - ingostein
Gekauft!

31.07.2019 18:31 Uhr - Dr.Ro Stoned
31.07.2019 11:51 Uhr schrieb Melvin-Smiley
31.07.2019 07:39 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Ich würde mich sehr über ein schönes turbine steelbook freuen.
Ich find den film super.


Meine Glaskugel sagt mir, dass Du Glück haben wirst! ;)
Falls Du es noch nicht getan hast, schau mal auf die FB-Seite von Turbine; neben "Crash" sollen auch u.a. "Suicide Kings", "Das Söldnerkommendo" (!!!) und nicht zuletzt das wohl größte Epos der 90er erscheinen: "Cool as Ice" :-D



Na des schaut doch gut aus😅😅😅👍👍👍👍

31.07.2019 18:37 Uhr - John Wakefield
1x
Ein großartiger Film!
Ich habe den auch erst vor ein paar Monaten zum letzten Mal gesehen. Genauso wie NAKED LUNCH. Beides tolle Filme von sogenannten "unverfilmbaren" Novellen.
Cronenberg hat das wirklich hervorragend adaptiert. Für beide Filme 8/10 Punkten.

01.08.2019 10:08 Uhr - BFG97
1x
Moderator
User-Level von BFG97 14
Erfahrungspunkte von BFG97 3.216
So und ab hier geht es wieder um den Film und die zugehörige News. Ganz ohne Beleidigungen etc.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)