SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Topper_Harley

Holiday - Sonne, Schmerz und Sinnlichkeit - Uncut-Fassung schafft FSK-Prüfung

Provokanter Euro-Thriller kommt ungeschnitten im August 2018

Ein krimineller Clan unter der Leitung des Chefs Michael und seiner Geliebten Sascha verbringt einen Luxusurlaub in der Türkei. Als sich Sascha mit einem Niederländer anfreundet, der ihr Avancen macht, beginnt die Situation gefährlich zu werden. Denn Spaß kennt Michael nur solange alles unter seiner Kontrolle bleibt und seine Autorität respektiert wird.

Das 2018 entstandene Regiedebüt der schwedischen Drehbuchautorin Isabella Eklöf (Border) Holiday - Sonne, Schmerz und Sinnlichkeit erscheint am 23. August 2019 auf Blu-ray und DVD. Die FSK gab den Film in seiner ungeschnittenen Fassung ab 18 Jahren frei, wie uns auf Nachfrage bestätigt wurde. Somit steht einem ungetrübten Filmgenuss nichts mehr im Wege und der geneigte Zuschauer kann sich bald selbst ein Bild davon machen, ob wir hier einen heißen Sommertrip oder doch nur einen lauwarmen Pauschalurlaub zu sehen bekommen.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Die junge und betörende Sascha (Victoria Carmen Sonne) führt ein Traumleben in der Luxusvilla ihres Freundes Michael (Lai Yde), einem Drogenbaron. Die wunderschöne Blondine und Michaels anhängiger krimineller Clan füllen ihre Tage und Nächte mit Shopping, Grillpartys, ausufernden Feiern und wildem Sex. Da sie wenig Rücksicht auf irgendetwas ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im OFDb-Shop:
Quelle: Alamode Film
Mehr zu:

Holiday - Sonne, Schmerz & Sinnlichkeit

(OT: Holiday, 2018)

Aktuelle Meldungen

Caligula (1979) - Gore Vidals Originaldrehbuch soll zu neuer Fassung interpretiert werden
Bad Boys for Life - FSK vergibt Altersfreigabe ab 16 Jahren
Wrong Turn - US-Collection mit den Teilen 1-5 wurde beschlagnahmt
Left 4 Dead 2 - Beschlagnahmen aufgehoben
Bullet in the Head - BPjM hebt Indizierung auf
Doctor Sleep bekommt Extended Cut - Mehr Stephen King im Heimkino
Alle Neuheiten hier

Kommentare

10.08.2019 00:53 Uhr - TheRealAsh
4x
User-Level von TheRealAsh 9
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 1.272
Ich finde, das sieht sehr interessant aus, habe "Border" bisher noch nicht gesehen, auf den ich auch schon gespannt bin. Von der Stimmung her als Parallelprogramm zur ganzen "Sommerhaus der Big-Arschloch-Sommerloch-Scheiße" im TV eine klare Alternative;-)

10.08.2019 01:43 Uhr - Filme-Narr
Wurde laut imdb tatsächlich in der Türkei gedreht. Ein großes Wagnis angesichts der angespannten politischen und wirtschaftlichen Lage in diesem Land.
Eigentlich sind skandinavische und holländische Filme nicht mein Fall (zuletzt THE WINDMILL MASSACRE aus den Niederlanden gesehen und war sehr enttäuscht), aber die Story hier klingt vielversprechend, sodass eine Sichtung sehr wahrscheinlich ist.

10.08.2019 10:29 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 17
Erfahrungspunkte von Der Dicke 5.050
Mit dieser deutschen Unsitte, gleich noch einen sperrigen Zweittitel mit draufzupacken, wird es wohl nie ein Ende nehmen.

"Sonne, Schmerz und Sinnlichkeit", haha. Von "Les bronzés" alias "Sonne, Sex und Strandgetümmel" ist der Trailer sehr weit entfernt.

10.08.2019 15:32 Uhr - Calahan
1x
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Nach dem Trailer könnte man auch Lars von Trier vermuten.
Da habe ich noch die Box (Dogville,Melancholia, Nymphomaniac 1+2 und The House that Jack built) hier liegen.
Mal mit Jack starte.

10.08.2019 16:41 Uhr - Cube
1x
10.08.2019 10:29 Uhr schrieb Der Dicke
Mit dieser deutschen Unsitte, gleich noch einen sperrigen Zweittitel mit draufzupacken, wird es wohl nie ein Ende nehmen.


Es geht dabei um Markenrechte. In aller Regel haben sich schon andere Firmen diese Titel als Wortmarke gesichert, also hängt der deutsche Filmverleih mehr oder weniger unsinnige Erweiterungen dran.

10.08.2019 20:56 Uhr - Nip-Tuck
10.08.2019 10:29 Uhr schrieb Der Dicke
Mit dieser deutschen Unsitte, gleich noch einen sperrigen Zweittitel mit draufzupacken, wird es wohl nie ein Ende nehmen.


Es geht dabei um Markenrechte. In aller Regel haben sich schon andere Firmen diese Titel als Wortmarke gesichert, also hängt der deutsche Filmverleih mehr oder weniger unsinnige Erweiterungen dran.

Ein-Wort-Titel wie "Holiday" kann sich wohl kaum irgendjemand schuetzen lassen, es sei denn, man erfindet ein Wort wie "Supradyn" oder andere neue Marken.
Mich stoeren die Zusaetze auch nicht per se, sondern nur, wenn sie wie RTL-2 Prolldoku-Alliterationen daherkommen. "Biker, Busen, Buechsenbier" laesst gruessen.

11.08.2019 04:30 Uhr - Topper_Harley
User-Level von Topper_Harley 4
Erfahrungspunkte von Topper_Harley 237
Auf den bin ich gespannt. Einige Stimmen im Netz sind positiv und sprechen von einem sehr beklemmenden Film. Der Trailer ist schon mal gelungen, verrät nicht viel, vermittelt aber eine Stimmung.
Border scheint auch interessant zu sein. Schaue sowieso gerne skandinavische Produktionen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2020)