SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Kaiser Soze

John Carpenters Vampire - erstmals als uncut Blu-ray-Amaray und Neuauflage der uncut DVD

Studiocanal bringt ehemaligen Indexfilm komplett ungeschnitten in HD

John Carpenters Vampire (1998 - siehe Carpenter-Special), u. a. mit James Woods und Daniel Baldwin in den Hauptrollen, genießt in Fankreisen Kultstatus und stellt mit den Action-Horrorfilmen From Dusk Till Dawn (1996 - ab 18, ehemals indiziert) sowie Blade (1998 - ab 18, ehemals indiziert) einen der beliebtesten Vampirfilme mit Erwachsenenfreigabe der 1990er-Jahre dar. Vampire zog zwei weniger erfolgreiche bzw. beliebte Fortsetzungen, John Carpenter's Vampires: Los Muertos (2002 - FSK 16) sowie Vampires: The Turning (2005 - FSK 16), nach sich.

Sowohl die deutsche Kinoauswertung, wie auch die VHS- und DVD-Veröffentlichungen erfolgen ohne Schnitte mit FSK 18. Aufgrund seiner Gewaltdarstellung war Vampire allerdings vom 30. November 2001 bis zum 28. September 2018 indiziert. Die zusätzlich erschienene deutsche FSK 16-Version ließ in 30 Szenen über 6 Minuten Film vermissen, wogegen die gekürzte, österreichische TV-Fassung mit nur 15 fehlenden Sekunden in zwei Szenen recht human zensiert wirkt. Die in 2015 veröffentlichte Blu-ray war bedauerlicherweise ebenfalls in zwei Szenen abgeändert (siehe SB-Special) und somit nicht komplett ungekürzt.

Seit der Deindizierung in 2018 (siehe Index-Special) ist Vampire ungeschnitten ab 16 Jahren von der FSK freigegeben (siehe FSK-Special). Wie uns nun exklusiv von dem verantwortlichen Label Studiocanal bestätigt wurde, wird John Carpenters Vampire am 28. November 2019 komplett ungekürzt als Amaray / Keep Case auf DVD sowie Blu-ray veröffentlicht werden.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Sogar jetzt, zu Beginn des 21. Jahrhunderts, erheben sich Vampire aus ihren lehmigen Gräbern auf der Suche nach menschlicher Beute. Das Blut, nach dem sie gieren, ist der Nektar der Unsterblichkeit, ihr Durst ist unstillbar. Nur die besessenen Vampirjäger um Jack Crow (James Woods) können es wagen, sich ihnen in den Weg zu stellen. Denn sie kennen nur ein Ziel: die Ausrottung dieser Blutsauger aus der Hölle. Die Jagd hat begonnen. (Koch Media)

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei Beyond-Media.at:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:

Kommentare

26.09.2019 00:04 Uhr - Pantera
2x
Das wollte ich hören!

26.09.2019 00:19 Uhr - voorheeskrüger
4x
Einer von Carpenters besseren Filme.Wer auf harte blutige Vampir Action Roadmovie mit Western Elementen steht,dann unbedingt anschauen.Der lohnt sich aufjedenfall.

26.09.2019 00:24 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 448
Habe die blu ray mit altem fsk 18 flatschen. Weiß aber nicht, ob da auch diese 2 sek. Stellen fehlten mit dem Blut trinken. Würde mich diesbezüglich nochmal melden.

Übrigens: wirklich ein geiler Vampirfilm und ein starker Carpenter

26.09.2019 00:25 Uhr - Filme-Narr
9x
Sehr gute Nachricht! Da hat sich das Warten gelohnt.
Und ein Dankeschön geht an Kaiser Soze, der hier noch nicht lange News verfasst, diese sich aber so gut lesen, als wäre er ein "Alter Hase" unter den News-Schreibern. Seine Einführung in die Thematik fällt immer sehr ausführlich und kompetent aus, er opfert wahrscheinlich viel Freizeit dafür. An dieser Stelle kann man sich ruhig mal bei ihm und beim gesamten SB.com-Team bedanken!

26.09.2019 00:36 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.828
26.09.2019 00:24 Uhr schrieb Knochentrocken
Habe die blu ray mit altem fsk 18 flatschen. Weiß aber nicht, ob da auch diese 2 sek. Stellen fehlten mit dem Blut trinken. Würde mich diesbezüglich nochmal melden.

Übrigens: wirklich ein geiler Vampirfilm und ein starker Carpenter


Soweit ich weiß war alles cut bis auf die VHS damals. Aber das ändert sich ja im November, gott sei dank

26.09.2019 01:47 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
26.09.2019 00:24 Uhr schrieb Knochentrocken
Habe die blu ray mit altem fsk 18 flatschen. Weiß aber nicht, ob da auch diese 2 sek. Stellen fehlten mit dem Blut trinken. Würde mich diesbezüglich nochmal melden.

Übrigens: wirklich ein geiler Vampirfilm und ein starker Carpenter


Entspricht leider 1:1 dem frz. Warner-Master. :-/
Hab das MB und die FR-Blu im Schuber; sind leider 1:1 identisch.
Den Austausch mit der marginal längeren Uncut-Scheibe spare ich mir.

26.09.2019 02:30 Uhr - Barry Benson
3x
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 8
Erfahrungspunkte von Barry Benson 980
26.09.2019 00:36 Uhr schrieb Ghostfacelooker
26.09.2019 00:24 Uhr schrieb Knochentrocken
Habe die blu ray mit altem fsk 18 flatschen. Weiß aber nicht, ob da auch diese 2 sek. Stellen fehlten mit dem Blut trinken. Würde mich diesbezüglich nochmal melden.

Übrigens: wirklich ein geiler Vampirfilm und ein starker Carpenter


Soweit ich weiß war alles cut bis auf die VHS damals.

,... und die FSK:18 DVD von MAWA/VCL

26.09.2019 03:03 Uhr - FordFairlane
5x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Haben Sie schonmal einen Vampir gesehen?
Sie haben nichts romantisches, sie sind nicht so wie in den Filmen!
Sie verwandeln sich nicht in Fledermäuse und Kreuz halte sie nicht ab.

Der Film ist bombastisch und gehört zu den besten Romamverfilmungen überhaupt. Ich kann jedem nur den Roman Vampire von John Steakley ans Herz legen.

26.09.2019 06:28 Uhr - Lowmaker
Sehr erfreuliche Nachricht aber bei Studiocanal ist immer der Wehrmutstropfen des fehlenden Wendecovers sehr störend :'(

26.09.2019 07:26 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Das Cover mag ich nicht,aber der Preis ist ok,kommt mit auf die Liste 😉

26.09.2019 07:33 Uhr - humptydumpty
2x
User-Level von humptydumpty 6
Erfahrungspunkte von humptydumpty 516
Gute Nachricht. Ich habe noch die alte VCL mit den Zwangsuntertiteln bei der englischen Fassung.

26.09.2019 06:28 Uhr schrieb Lowmaker
Sehr erfreuliche Nachricht aber bei Studiocanal ist immer der Wehrmutstropfen des fehlenden Wendecovers sehr störend :'(
Wäre mir neu. Seit wann soll das denn so sein, dass die StudioCanal keine Wendecover mehr haben?

26.09.2019 07:36 Uhr - humptydumpty
User-Level von humptydumpty 6
Erfahrungspunkte von humptydumpty 516
Ja, wie bei einigen Neuveröffentlichungen ist das Cover nicht so dolle. Kommt bei mir aber auch auf die Liste.

26.09.2019 09:13 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.538
26.09.2019 03:03 Uhr schrieb FordFairlane
Haben Sie schonmal einen Vampir gesehen?
Sie haben nichts romantisches, sie sind nicht so wie in den Filmen!
Sie verwandeln sich nicht in Fledermäuse und Kreuz halte sie nicht ab.

Der Film ist bombastisch und gehört zu den besten Romamverfilmungen überhaupt. Ich kann jedem nur den Roman Vampire von John Steakley ans Herz legen.


Ok das ist mir neu, Buch wandert auf die Liste - danke dafür :D

26.09.2019 09:27 Uhr - Kaiser Soze
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 19
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 7.600
26.09.2019 00:25 Uhr schrieb Filme-Narr
Sehr gute Nachricht! Da hat sich das Warten gelohnt.
Und ein Dankeschön geht an Kaiser Soze, der hier noch nicht lange News verfasst, diese sich aber so gut lesen, als wäre er ein "Alter Hase" unter den News-Schreibern. Seine Einführung in die Thematik fällt immer sehr ausführlich und kompetent aus, er opfert wahrscheinlich viel Freizeit dafür. An dieser Stelle kann man sich ruhig mal bei ihm und beim gesamten SB.com-Team bedanken!


Vielen Dank für das freundliche Feedback, da werde ich fast rot im Gesicht ;-D


Soweit ich weiß war alles cut bis auf die VHS damals. Aber das ändert sich ja im November, gott sei dank


Dann lege ich Dir nochmal den zweiten Absatz ans Herz! :) bzw.:
https://www.schnittberichte.com/svds.php?Page=Fassung&ID=15310
Kino, VHS und DVD gabs alles (auch) uncut!

26.09.2019 03:03 Uhr schrieb FordFairlane
Haben Sie schonmal einen Vampir gesehen?
Sie haben nichts romantisches, sie sind nicht so wie in den Filmen!
Sie verwandeln sich nicht in Fledermäuse und Kreuz halte sie nicht ab.
(...)


Und vor allem glitzern Sie nicht in der Sonne!


26.09.2019 09:30 Uhr - calvin-85
laut Carpenter musste der Film damals für ein R-Rated Federn lassen, eine Unrated Version wäre echt ein Traum

steht zwar nicht auf dieser Liste aber es stimmt

https://en.wikipedia.org/wiki/List_of_NC-17_rated_films

26.09.2019 09:37 Uhr - alex_wintermute
1x
Solider Film, mehr auch nicht.

26.09.2019 10:21 Uhr - Grosser_Wolf
2x
Der Film ist nicht schlecht und sehr unterhaltsam, jedoch bemerkt man im Vergleich zu Carpenters früheren Werken, daß er mit "Vampire" bereits ein wenig nachgelassen hatte. Den nachfolgenden Film "Ghosts Of Mars" fand ich richtig übel, das hatte mich sogar erschrocken.

Nichtsdestotrotz, sehr schön wenn der Film mit der angenehmen FSK 16-Einstufung als Bluray herauskommt.

26.09.2019 11:15 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Carpenters letzter guter Film.

26.09.2019 11:32 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.685
26.09.2019 10:21 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Der Film ist nicht schlecht und sehr unterhaltsam, jedoch bemerkt man im Vergleich zu Carpenters früheren Werken, daß er mit "Vampire" bereits ein wenig nachgelassen hatte. Den nachfolgenden Film "Ghosts Of Mars" fand ich richtig übel, das hatte mich sogar erschrocken.

Nichtsdestotrotz, sehr schön wenn der Film mit der angenehmen FSK 16-Einstufung als Bluray herauskommt.


GoM war auf einer trashigen Ebene doch sehr unterhaltsam, hatte aber wirklich nicht mehr viel von einem Carpenter.

26.09.2019 11:52 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.828
26.09.2019 11:32 Uhr schrieb Gorno
26.09.2019 10:21 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Der Film ist nicht schlecht und sehr unterhaltsam, jedoch bemerkt man im Vergleich zu Carpenters früheren Werken, daß er mit "Vampire" bereits ein wenig nachgelassen hatte. Den nachfolgenden Film "Ghosts Of Mars" fand ich richtig übel, das hatte mich sogar erschrocken.

Nichtsdestotrotz, sehr schön wenn der Film mit der angenehmen FSK 16-Einstufung als Bluray herauskommt.


GoM war auf einer trashigen Ebene doch sehr unterhaltsam, hatte aber wirklich nicht mehr viel von einem Carpenter.
^

Wenn ich Ghost of Mars rein inhaltlich mit Sie leben vergleiche, ist er schon ein Carpenter, wenn Sie leben einer ist. Beide finde ich nicht weniger schlecht oder "perfekt" als The Thing

26.09.2019 12:27 Uhr - Yugi2007
Hätten die nicht einfach das Original Cover nehmen können ?!?!?!
Das ist total hässlich !

26.09.2019 12:46 Uhr - alex_wintermute
26.09.2019 12:27 Uhr schrieb Yugi2007
Hätten die nicht einfach das Original Cover nehmen können ?!?!?!
Das ist total hässlich !


Stmmt. Das Kinoplakat sieht wesentlich besser aus:

http://www.filmposter-archiv.de/filmplakat/1998/vampire.jpg

Aber was solls, der Inhalt zählt. Hauptsache kein überteuertes MB.

26.09.2019 12:54 Uhr - HeinzKlett
ist kein echter Carpenter FIlm... Entstand NACH seinem Zenit, aber der Rubel muss rollen... echte Carpenter wären Assault, Halloween, The Thing ... natürlich Dark Star ...alles andere ist 0815

26.09.2019 13:15 Uhr - alex_wintermute
1x
26.09.2019 12:54 Uhr schrieb HeinzKlett
ist kein echter Carpenter FIlm... Entstand NACH seinem Zenit, aber der Rubel muss rollen... echte Carpenter wären Assault, Halloween, The Thing ... natürlich Dark Star ...alles andere ist 0815


Alles wirklich tolle Carpenter Filme, aber nimm noch "Klapperschlange", "Christine", "Fog", "Mächte des Wahnsinns" und evtl. "Big Trouble..." hinzu und wir sind konform.

26.09.2019 13:23 Uhr - JasonXtreme
3x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.538
26.09.2019 11:52 Uhr schrieb Ghostfacelooker
26.09.2019 11:32 Uhr schrieb Gorno
26.09.2019 10:21 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Der Film ist nicht schlecht und sehr unterhaltsam, jedoch bemerkt man im Vergleich zu Carpenters früheren Werken, daß er mit "Vampire" bereits ein wenig nachgelassen hatte. Den nachfolgenden Film "Ghosts Of Mars" fand ich richtig übel, das hatte mich sogar erschrocken.

Nichtsdestotrotz, sehr schön wenn der Film mit der angenehmen FSK 16-Einstufung als Bluray herauskommt.


GoM war auf einer trashigen Ebene doch sehr unterhaltsam, hatte aber wirklich nicht mehr viel von einem Carpenter.
^

Wenn ich Ghost of Mars rein inhaltlich mit Sie leben vergleiche, ist er schon ein Carpenter, wenn Sie leben einer ist. Beide finde ich nicht weniger schlecht oder "perfekt" als The Thing


Ach geh, der Vergleich ist aber echt unmöglich Ghost, das musst selbst Du zugeben^^

26.09.2019 14:18 Uhr - Ghostfacelooker
1x
User-Level von Ghostfacelooker 18
Erfahrungspunkte von Ghostfacelooker 6.828
26.09.2019 13:23 Uhr schrieb JasonXtreme
26.09.2019 11:52 Uhr schrieb Ghostfacelooker
26.09.2019 11:32 Uhr schrieb Gorno
26.09.2019 10:21 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Der Film ist nicht schlecht und sehr unterhaltsam, jedoch bemerkt man im Vergleich zu Carpenters früheren Werken, daß er mit "Vampire" bereits ein wenig nachgelassen hatte. Den nachfolgenden Film "Ghosts Of Mars" fand ich richtig übel, das hatte mich sogar erschrocken.

Nichtsdestotrotz, sehr schön wenn der Film mit der angenehmen FSK 16-Einstufung als Bluray herauskommt.


GoM war auf einer trashigen Ebene doch sehr unterhaltsam, hatte aber wirklich nicht mehr viel von einem Carpenter.
^

Wenn ich Ghost of Mars rein inhaltlich mit Sie leben vergleiche, ist er schon ein Carpenter, wenn Sie leben einer ist. Beide finde ich nicht weniger schlecht oder "perfekt" als The Thing


Ach geh, der Vergleich ist aber echt unmöglich Ghost, das musst selbst Du zugeben^^


Find ich nicht. Zombies Ausserirdische macht doch vom Fakt das alle drei von mir genannte Filme mehr Action lastige als Horror Suspense beinhalten keinen großen Unterschied in der Aussage was ein "echter" Carpenter sei, oder

26.09.2019 14:19 Uhr - humptydumpty
1x
User-Level von humptydumpty 6
Erfahrungspunkte von humptydumpty 516
26.09.2019 13:15 Uhr schrieb alex_wintermute
26.09.2019 12:54 Uhr schrieb HeinzKlett
ist kein echter Carpenter FIlm... Entstand NACH seinem Zenit, aber der Rubel muss rollen... echte Carpenter wären Assault, Halloween, The Thing ... natürlich Dark Star ...alles andere ist 0815


Alles wirklich tolle Carpenter Filme, aber nimm noch "Klapperschlange", "Christine", "Fog", "Mächte des Wahnsinns" und evtl. "Big Trouble..." hinzu und wir sind konform.
Ist wohl für viele hier kein "echter" Carpenter (ich kann mit Begriffen wie "ist kein echter" allerdings eh nichts anfangen), aber ich finde auch noch "Starman" ziemlich gut. Glaube das war sogar der erste Film von John Carpenter den ich gesehen habe. Mit höher budgetierten Filmen wie "Jagd auf einen Unsichtbaren" oder "Flucht von LA" hat er sich in meinen Augen nicht unbedingt einen Gefallen getan, aber ich finde in der Filmografie von Carpenter trotzdem mehr Licht als Schatten.

26.09.2019 18:30 Uhr - Bandicoot
1x
Ja schön mal Uncut, find ich gut! Wenn man bedenkt das die alte Studiocanal Bluray mit alten Cover und 18er FSK nur einen kurzen 4sec Handlungschnitt aufweist, ist das für mich kein Grund die Uncut zu kaufen.
Der Film ist nicht schlecht für seine Zeit, hab ihn letztens mal wieder geschaut und war doch etwas gelangweilt. Es gibt aber schlechtere Vampir Filme!

26.09.2019 19:12 Uhr - Lowmaker
26.09.2019 07:33 Uhr schrieb humptydumpty
Gute Nachricht. Ich habe noch die alte VCL mit den Zwangsuntertiteln bei der englischen Fassung.

26.09.2019 06:28 Uhr schrieb Lowmaker
Sehr erfreuliche Nachricht aber bei Studiocanal ist immer der Wehrmutstropfen des fehlenden Wendecovers sehr störend :'(
Wäre mir neu. Seit wann soll das denn so sein, dass die StudioCanal keine Wendecover mehr haben?
Sorry, mein Fehler ich habe das Studiocanal mit Universum und Sony verwechselt.

26.09.2019 20:16 Uhr - jrtripper
1x
26.09.2019 11:52 Uhr schrieb Ghostfacelooker
26.09.2019 11:32 Uhr schrieb Gorno
26.09.2019 10:21 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Der Film ist nicht schlecht und sehr unterhaltsam, jedoch bemerkt man im Vergleich zu Carpenters früheren Werken, daß er mit "Vampire" bereits ein wenig nachgelassen hatte. Den nachfolgenden Film "Ghosts Of Mars" fand ich richtig übel, das hatte mich sogar erschrocken.

Nichtsdestotrotz, sehr schön wenn der Film mit der angenehmen FSK 16-Einstufung als Bluray herauskommt.


GoM war auf einer trashigen Ebene doch sehr unterhaltsam, hatte aber wirklich nicht mehr viel von einem Carpenter.
^

Wenn ich Ghost of Mars rein inhaltlich mit Sie leben vergleiche, ist er schon ein Carpenter, wenn Sie leben einer ist. Beide finde ich nicht weniger schlecht oder "perfekt" als The Thing


da bin ich voll bei dir.
carpenter filme kann man alle gut erkennen, bis zu einem gewissen grad auch vergleichen.
der unterschied läßt sich meiner meinung nur mit seiner persönlichen entwicklungsstufe erklären.
so wie sie jeder mehr oder weniger durch macht.
deshalb würde ich nie sagen, dass der oder der film der beste carpenter ist, sondern jeder ist der beste seiner zeit.
mehr war ihm halt nicht möglich aus sich und den darstellern zu holen.

28.09.2019 12:16 Uhr - HeinzKlett
26.09.2019 14:19 Uhr schrieb humptydumpty
26.09.2019 13:15 Uhr schrieb alex_wintermute
26.09.2019 12:54 Uhr schrieb HeinzKlett
ist kein echter Carpenter FIlm... Entstand NACH seinem Zenit, aber der Rubel muss rollen... echte Carpenter wären Assault, Halloween, The Thing ... natürlich Dark Star ...alles andere ist 0815


Alles wirklich tolle Carpenter Filme, aber nimm noch "Klapperschlange", "Christine", "Fog", "Mächte des Wahnsinns" und evtl. "Big Trouble..." hinzu und wir sind konform.
Ist wohl für viele hier kein "echter" Carpenter (ich kann mit Begriffen wie "ist kein echter" allerdings eh nichts anfangen), aber ich finde auch noch "Starman" ziemlich gut. Glaube das war sogar der erste Film von John Carpenter den ich gesehen habe. Mit höher budgetierten Filmen wie "Jagd auf einen Unsichtbaren" oder "Flucht von LA" hat er sich in meinen Augen nicht unbedingt einen Gefallen getan, aber ich finde in der Filmografie von Carpenter trotzdem mehr Licht als Schatten.


verstehst du das nicht? ...echter Carpenter war am Anfang seiner Zeit als Regisseur und irgendwann sind Deine Ideen auch weg, ausgelutscht usw. Assault und Halloween sind seine Handschrift ...Künstler die von ihrer Kunts leben wollen (müssen), müssen ständig liefern, und das sieht man an ihrer Regieleistung - es ist ein Unterschied ob ich FIlme drehe weil ich Lust habe, oder Filme drehe weil ich es muss ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)