SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware Resident Evil 4 Remake · Erlebe den Albtraum. · ab 67,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von Mike Lowrey

Fatal Beauty - Uncut-Blu-ray-Premiere in zwei Mediabooks von NSM Records

Einst indizierter Krimi mit Whoopi Goldberg ist mittlerweile uncut ab 16 Jahren

Ja, tatsächlich, Whoopi Goldberg stand mal auf dem Index. Für die FSK war Fatal Beauty eine 18er-Freigabe wert und für die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Schriften (BPjS) erschien 1990 sogar eine Indizierung für angebracht. Diese hatte 25 Jahre Bestand, ehe bei der erneuten Sichtung keine Folgeindizierung ausgesprochen wurde.

Nach der Listenstreichung erfolgte die Neuprüfung bei der FSK, die dem Krimi in ungeschnittener Form nun schon eine Freigabe ab 16 Jahren erteilte. Es sollte jedoch noch weitere vier Jahre dauern, bis es Fatal Beauty auch auf Blu-ray in den deutschsprachigen Raum schafft. Am 30. August 2019 bringt NSM Records zwei limitierte Mediabooks heraus. Cover A ist dabei auf 444, Cover B auf 333 Stück limitiert.

Inhaltsangabe / Synopsis:

Whoopi Goldberg ist Rita Rizzoli, der härteste Cop in ganz L.A.! Als die tödliche Droge "Fatal Beauty" aus den Beständen eines Drogenbarons die Stadt überschwemmt, kennt Rizzoli nur noch das Ziel, den Drogensumpf um jeden Preis trockenzulegen. Grund: Ihre Tochter starb einst an einer Überdosis. Die Zeit läuft ... [mehr]

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel im Shop von OFDb.de:

Mehr zu: Fatal Beauty (OT: Fatal Beauty, 1987)

Schnittbericht:

Meldung:

Aktuelle Meldungen

Im Blutrausch des Satans ist nicht mehr beschlagnahmt
Die Hölle der lebenden Toten - Beschlagnahme aufgehoben
Lebendig gefressen - Eaten Alive ist vom Index
Terrifier 2 uncut im Kino mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren im Dezember 2022
Die Säge des Todes ist nicht mehr beschlagnahmt
Monatsupdate: Neue Index-Dokumente im Oktober 2022
Alle Neuheiten hier

Kommentare

29.08.2019 00:44 Uhr - Ned Flanders
1x
Wird jetzt etwa jeder Quatsch als MB veröffentlicht, wenn er von der Liste gestrichen wird?

Kümmert euch doch mal um Filme, die wirklich eine Qualitative Auffrischung benötigen. Leider sind viele Filme die man damals auf DVD und etwas später auf BR gekauft hat ,wirklich ungeeignet für die heutigen Fernseher. Was Bild u Ton betrifft.

29.08.2019 01:01 Uhr - RunDMC
6x
29.08.2019 00:44 Uhr schrieb Ned Flanders
Wird jetzt etwa jeder Quatsch als MB veröffentlicht, wenn er von der Liste gestrichen wird?

Kümmert euch doch mal um Filme, die wirklich eine Qualitative Auffrischung benötigen. Leider sind viele Filme die man damals auf DVD und etwas später auf BR gekauft hat ,wirklich ungeeignet für die heutigen Fernseher. Was Bild u Ton betrifft.


Hauptsache überhaupt was geschrieben, hm?
Dieses ständige Copy/Paste-Geplärre geht einem mit der Zeit gewaltig auf den Zünder.
NSM wird logischerweise nur die Titel veröffentlichen, deren Lizenz sie im Paket erworben haben und das schließt eben auch etliche MGM/UA-Titel ein.

Wenn Dich die MB-Version nicht reizt und auch die Amaray, welche später nachgeschoben wird, nicht interessiert, dann setz halt aus und mach anderen nicht die Freude über eine brauchbare Veröffentlichung dieser kleinen Krimi-Perle kaputt.

Ich schätze, dass Du den Film nicht einmal gesehen hast, aber was will ich schon erwarten?! ;)


29.08.2019 01:41 Uhr - FordFairlane
1x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Ein netter kleiner Drogenkrimi aber nichts weltbewegendes. Whoopi Goldberg macht einen auf Beverly Hills Cop. Habe mich schon damals gefragt, weshalb der überhaupt indiziert ist. Ich dachte sogar bei der Erstsichtung der Film sei ab 12. Sehen tut man nicht mehr als in Eddie Murphy Verschnitt.

Die Mediabookauswertung ist unnötig, wie bei fast allen Vö von NSM.

Habe die standard DVD reicht vollkommen.

29.08.2019 01:59 Uhr - RunDMC
5x
29.08.2019 01:41 Uhr schrieb FordFairlane
Ein netter kleiner Drogenkrimi aber nichts weltbewegendes. Whoopi Goldberg macht einen auf Beverly Hills Cop. Habe mich schon damals gefragt, weshalb der überhaupt indiziert ist. Ich dachte sogar bei der Erstsichtung der Film sei ab 12. Sehen tut man nicht mehr als in Eddie Murphy Verschnitt.

Die Mediabookauswertung ist unnötig, wie bei fast allen Vö von NSM.

Habe die standard DVD reicht vollkommen.


Stimmt, man erinnere sich nur an die diversen derben/blutigen Shoot-Outs und die zynischen Kommentare in „Beverly Hills Cop“ ...
Aber schön, dass auch Du vorschreibst, was nötig ist und was nicht.

29.08.2019 06:09 Uhr - Nip-Tuck
2x
Der Film war damals schon a rechter Schund und ist sicher genauso schlecht gealtert und nervig wie Whoopi Goldberg selbst. Die Frau konnte ich noch nie ertragen, nicht in Comedies und schon gleich gar nicht als Cop.

29.08.2019 08:41 Uhr - sonyericssohn
1x
Moderator
User-Level von sonyericssohn 21
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 9.941
Das kleine Schwarze sieht schon recht lecker aus. Mal schauen was der Geldbeutel hergibt :-D
Danke für die Info !

29.08.2019 09:00 Uhr - McQuade
1x
Schon mal ein Schritt in die richtige Richtung!
Diesen netten "Beverly Hills Cop"-Rip-Off wollte ich schon lange mal wieder sehen.
Neben Whoopi erinnere ich mich auch an den Zeitlupenknockout einer blasierten High Society-Lady durch eine große Glasscheibe, einige recht derbe Schießereien und einen wirklich coolen Sam Elliott.
30 Euro für ein Mediabook will ich hier eigentlich nicht ausgeben. Wenn in absehbarer Zeit eine Amaray-Variante folgt, wäre ich auch zufrieden...nur bei "Night of the Running Man" hat's auch zwei Jahre gedauert. Mist.

29.08.2019 09:49 Uhr - Ned Flanders
29.08.2019 01:01 Uhr schrieb RunDMC
29.08.2019 00:44 Uhr schrieb Ned Flanders
Wird jetzt etwa jeder Quatsch als MB veröffentlicht, wenn er von der Liste gestrichen wird?

Kümmert euch doch mal um Filme, die wirklich eine Qualitative Auffrischung benötigen. Leider sind viele Filme die man damals auf DVD und etwas später auf BR gekauft hat ,wirklich ungeeignet für die heutigen Fernseher. Was Bild u Ton betrifft.


Hauptsache überhaupt was geschrieben, hm?
Dieses ständige Copy/Paste-Geplärre geht einem mit der Zeit gewaltig auf den Zünder.
NSM wird logischerweise nur die Titel veröffentlichen, deren Lizenz sie im Paket erworben haben und das schließt eben auch etliche MGM/UA-Titel ein.

Wenn Dich die MB-Version nicht reizt und auch die Amaray, welche später nachgeschoben wird, nicht interessiert, dann setz halt aus und mach anderen nicht die Freude über eine brauchbare Veröffentlichung dieser kleinen Krimi-Perle kaputt.

Ich schätze, dass Du den Film nicht einmal gesehen hast, aber was will ich schon erwarten?! ;)



Jeder hat seine Meinung und sollte sie auch sagen dürfen, aber was will man schon erwarten?!

Davon eine MB Veröffentlichung ist einfach nur lächerlich und Materialverschwendung

29.08.2019 09:59 Uhr - joecool69
1x
29.08.2019 09:49 Uhr schrieb Ned Flanders
29.08.2019 01:01 Uhr schrieb RunDMC
29.08.2019 00:44 Uhr schrieb Ned Flanders
Wird jetzt etwa jeder Quatsch als MB veröffentlicht, wenn er von der Liste gestrichen wird?

Kümmert euch doch mal um Filme, die wirklich eine Qualitative Auffrischung benötigen. Leider sind viele Filme die man damals auf DVD und etwas später auf BR gekauft hat ,wirklich ungeeignet für die heutigen Fernseher. Was Bild u Ton betrifft.


Hauptsache überhaupt was geschrieben, hm?
Dieses ständige Copy/Paste-Geplärre geht einem mit der Zeit gewaltig auf den Zünder.
NSM wird logischerweise nur die Titel veröffentlichen, deren Lizenz sie im Paket erworben haben und das schließt eben auch etliche MGM/UA-Titel ein.

Wenn Dich die MB-Version nicht reizt und auch die Amaray, welche später nachgeschoben wird, nicht interessiert, dann setz halt aus und mach anderen nicht die Freude über eine brauchbare Veröffentlichung dieser kleinen Krimi-Perle kaputt.

Ich schätze, dass Du den Film nicht einmal gesehen hast, aber was will ich schon erwarten?! ;)



Jeder hat seine Meinung und sollte sie auch sagen dürfen, aber was will man schon erwarten?!

Davon eine MB Veröffentlichung ist einfach nur lächerlich und Materialverschwendung


So wie das MB für dich Materialverschwendung ist, sind deine Kommentare Verschwendung von kostbaren Bits und Bytes für mich.
Fatal Beauty habe ich noch nie gesehen und wußte auch nicht das der damals ab 18 war. Bei Gelegenheit werde ich den aber gerne mal sichten, Sam Elliot geht doch immer!

29.08.2019 10:54 Uhr - JasonXtreme
3x
DB-Co-Admin
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.545
29.08.2019 01:59 Uhr schrieb RunDMC
29.08.2019 01:41 Uhr schrieb FordFairlane
Ein netter kleiner Drogenkrimi aber nichts weltbewegendes. Whoopi Goldberg macht einen auf Beverly Hills Cop. Habe mich schon damals gefragt, weshalb der überhaupt indiziert ist. Ich dachte sogar bei der Erstsichtung der Film sei ab 12. Sehen tut man nicht mehr als in Eddie Murphy Verschnitt.

Die Mediabookauswertung ist unnötig, wie bei fast allen Vö von NSM.

Habe die standard DVD reicht vollkommen.


Stimmt, man erinnere sich nur an die diversen derben/blutigen Shoot-Outs und die zynischen Kommentare in „Beverly Hills Cop“ ...
Aber schön, dass auch Du vorschreibst, was nötig ist und was nicht.


Selten, dass ich Dir zustimme - aber so siehts mal aus!

Ich hab mir den vorgestern mal auf dem MGM Channel von amazon angeschaut - ich nehme mal an die Quali dürfte die der kommenden VÖ hier entsprechen, denn das Bild war echt gut! Der ist nach wie vor echt witzig, teilweise sogar ziemlich drüber und mit jeder Menge bekannter Gesichter der 80er gespickt. Regie Tom Holland, Musik Harold Faltermeyer - Anleihen an Beverly Hills Cop sind klar erkennbar - aber der hier hat halt dazu noch eine derbere Sprache teilweise und definitiv mehr Gewalt, vor allem in Form von Bloodpacks :) und hey - er hat Sam Elliott, so unsinnig seine Rolle hier auch ist :D

29.08.2019 13:01 Uhr - Fliegenfuß
1x
User-Level von Fliegenfuß 2
Erfahrungspunkte von Fliegenfuß 58
Ist komplett an mir vorbei gegangen, daß soll schon was heißen!
Whoopie fand ich aber auch als Schauspielerin nicht so erste Liga, ist meine Meinung.

30.08.2019 01:41 Uhr - RunDMC
29.08.2019 09:49 Uhr schrieb Ned Flanders
29.08.2019 01:01 Uhr schrieb RunDMC
29.08.2019 00:44 Uhr schrieb Ned Flanders
Wird jetzt etwa jeder Quatsch als MB veröffentlicht, wenn er von der Liste gestrichen wird?

Kümmert euch doch mal um Filme, die wirklich eine Qualitative Auffrischung benötigen. Leider sind viele Filme die man damals auf DVD und etwas später auf BR gekauft hat ,wirklich ungeeignet für die heutigen Fernseher. Was Bild u Ton betrifft.


Hauptsache überhaupt was geschrieben, hm?
Dieses ständige Copy/Paste-Geplärre geht einem mit der Zeit gewaltig auf den Zünder.
NSM wird logischerweise nur die Titel veröffentlichen, deren Lizenz sie im Paket erworben haben und das schließt eben auch etliche MGM/UA-Titel ein.

Wenn Dich die MB-Version nicht reizt und auch die Amaray, welche später nachgeschoben wird, nicht interessiert, dann setz halt aus und mach anderen nicht die Freude über eine brauchbare Veröffentlichung dieser kleinen Krimi-Perle kaputt.

Ich schätze, dass Du den Film nicht einmal gesehen hast, aber was will ich schon erwarten?! ;)



Jeder hat seine Meinung und sollte sie auch sagen dürfen, aber was will man schon erwarten?!

Davon eine MB Veröffentlichung ist einfach nur lächerlich und Materialverschwendung


Blöd nur, wenn man seine heilige Meinung nicht einmal begründen kann, sondern lediglich immer den gleichen debilen Schmodder absondert. Diese “finde ich doof, weil ich es doof finde“-Mentalität ist natürlich legitim, aber dann wundere Dich nicht, wenn man Dich dann nicht ernst nimmt.

30.08.2019 14:22 Uhr - Ned Flanders
30.08.2019 01:41 Uhr schrieb RunDMC
29.08.2019 09:49 Uhr schrieb Ned Flanders
29.08.2019 01:01 Uhr schrieb RunDMC
29.08.2019 00:44 Uhr schrieb Ned Flanders
Wird jetzt etwa jeder Quatsch als MB veröffentlicht, wenn er von der Liste gestrichen wird?

Kümmert euch doch mal um Filme, die wirklich eine Qualitative Auffrischung benötigen. Leider sind viele Filme die man damals auf DVD und etwas später auf BR gekauft hat ,wirklich ungeeignet für die heutigen Fernseher. Was Bild u Ton betrifft.


Hauptsache überhaupt was geschrieben, hm?
Dieses ständige Copy/Paste-Geplärre geht einem mit der Zeit gewaltig auf den Zünder.
NSM wird logischerweise nur die Titel veröffentlichen, deren Lizenz sie im Paket erworben haben und das schließt eben auch etliche MGM/UA-Titel ein.

Wenn Dich die MB-Version nicht reizt und auch die Amaray, welche später nachgeschoben wird, nicht interessiert, dann setz halt aus und mach anderen nicht die Freude über eine brauchbare Veröffentlichung dieser kleinen Krimi-Perle kaputt.

Ich schätze, dass Du den Film nicht einmal gesehen hast, aber was will ich schon erwarten?! ;)



Jeder hat seine Meinung und sollte sie auch sagen dürfen, aber was will man schon erwarten?!

Davon eine MB Veröffentlichung ist einfach nur lächerlich und Materialverschwendung


Blöd nur, wenn man seine heilige Meinung nicht einmal begründen kann, sondern lediglich immer den gleichen debilen Schmodder absondert. Diese “finde ich doof, weil ich es doof finde“-Mentalität ist natürlich legitim, aber dann wundere Dich nicht, wenn man Dich dann nicht ernst nimmt.

Meine Meinung und meine Begründung steht ebenfalls da. Vielleicht sind einige Leute auch nur etwas debil um sie zu verstehen.
Mittlerweile wird jeder Furz als MB veröffentlicht und damit ist ein MB nix besonderes mehr und verkommt zur Massenware.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)