SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Wolfenstein 3D ist nicht mehr nach §86 StGB beschlagnahmt

Beide Beschlüsse wurden nach 25 Jahren aufgehoben (Update)

Wolfenstein 3D (1992) existiert neben der ungekürzten Version auch als zensierte Version für den Super Nintendo. Dort wurden unter anderem die Bluteffekte und NS-Symbolik entfernt. Im Januar 1994 erfolgte die Beschlagnahme und auch die Indizierung, zum Ende des Jahres gab es dann noch die Einziehung.

Indiziert wurde es laut der Begründung damals wegen der "spielimmanente Verherrlichung des Selbstjustizgedankens sowie die positive Bewertung und Gewichtung anreißerisch gestalteter Todesszenarien" (siehe Gamestar-Artikel). "Ob die stetige visuelle und akustische Präsenz dieser Symbole geeignet ist, rechtsextremistische Denk- und Verhaltensmuster zu verstärken, vermochten sie [das Prüfgremium] nicht zu beurteilen", so die BPjS weiter.

2003 landete dann auch die GameBoy Advance-Version auf dem Index, welche laut OGDB unzensiert sein dürfte und auf Liste A wanderte. Dies war wohl wegen der 1994 von der BPjS erklärten Gewalt und Selbstjustiz so, denn nach §18 Abs. 5 JuSchG kann die Bundesprüfstelle ein Medium nicht nach §86a StGB (Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen) prüfen.

Nachdem es Anfang Dezember 2018 die Ablehnung der Indizierung für Wolfenstein II: The New Colossus gab, weil das Gremium im bloßen Auftauchen von NS-Symbolik keine Verharmlosung des Nationalsozialismus sah (wir berichteten) und im Dezember 2018 die 25-Jahresfrist zu Wolfenstein 3D rum war, kam es wieder zur Prüfung durch die BPjM.

Auf Nachfrage bestätigte die Bundesprüfstelle uns damals, dass das Spiel aber Folgeindiziert wurde, sogar auf Liste B. Als Begründung wurde angegeben, dass das Spiel laut der Beschlagnahme und Einziehung von 1994 strafrechtlich relevante Inhalte im Sinne des §86 StGB habe (Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen). Auf diversen Seiten ist zu lesen, dass das Game damals nach §86a StGB beschlagnahmt wurde, dies ist laut BPjM aber falsch. Da §86 StGB in §18 Abs. 5 JuSchG genannt wird, war die Folgeindizierung auf Liste B anzuordnen.

Wie im aktuellen BPjM-Report zu lesen ist, gibt es die große Überraschung: die Beschlagnahme nach §86 StGB wurde vom Amtsgericht München am 29.08.2019 aufgehoben. Das Spiel ist nun also nach über 25 Jahren von dem Tatbestand als Propagandamittel freigesprochen worden, ob es nur formell oder inhaltlich aufgehoben wurde, damit eine Umtragung auf Liste A und die Listenstreichung erfolgen kann, werden wir nachreichen sobald wir Antwort von der BPjM haben.

Update 01.10.2019:

Wie uns auf Nachfrage von der BPjM bestätigt wurde, sind mittlerweile beide existierenden Beschlüsse aus formalen Gründen aufgehoben worden. Damit ist die rechtliche Grundlage der Folgeindizierung entfallen und die BPjM wird Wolfenstein 3D Ende Oktober 2019 von Amts wegen vom Index streichen.

Mehr zu:

Wolfenstein 3D

(OT: Wolfenstein 3D, 1992)
Schnittbericht:
Meldungen:

Aktuelle Meldungen

Star Wars (1977-1983) in 4K - mit neuen Änderungen
3 From Hell: Kinofassung nach Berufung uncut fürs Heimkino ab 18 Jahren freigegeben
Once Upon a Time in ... Hollywood bekommt Extended Cut
Rambo: Last Blood - Uncut auf 4K-UHD+Blu-ray (Amaray & Steelbook) & DVD (Amaray) im Februar 2020
Terminator: Dark Fate - FSK-Altersfeigabe steht fest
Midsommar - Deutsche Blu-ray mit Director
Alle Neuheiten hier

Kommentare

27.09.2019 07:11 Uhr - Fratze
13x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 779
Willkommen im 21. Jahrhundert ^^

27.09.2019 07:20 Uhr - dicker Hund
16x
User-Level von dicker Hund 14
Erfahrungspunkte von dicker Hund 3.146
Eva, auf Wiedersehen!

27.09.2019 09:07 Uhr - Knochentrocken
6x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
Wahnsinn... nach 100 Jahren.

27.09.2019 09:39 Uhr - fab666
2x
Super Neuigkeiten!

27.09.2019 09:53 Uhr - Eisenherz
4x
Schöner ist nur die Indizierung von River Raid fürs C64. Die Begründung ist wohl immer noch legendär.


„Jugendliche sollen sich in die Rolle eines kompromisslosen Kämpfers und Vernichters hineindenken […]. Hier findet im Kindesalter eine paramilitärische Ausbildung statt […]. Bei älteren Jugendlichen führt das Bespielen […] zu physischer Verkrampfung, Ärger, Aggressivität, Fahrigkeit im Denken […] und Kopfschmerzen.“

27.09.2019 10:06 Uhr - meteor83
1x
User-Level von meteor83 1
Erfahrungspunkte von meteor83 13
Mein Leben ! :-)) nice 👍

27.09.2019 10:19 Uhr - Knochentrocken
5x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 434
27.09.2019 09:53 Uhr schrieb Eisenherz
Schöner ist nur die Indizierung von River Raid fürs C64. Die Begründung ist wohl immer noch legendär.


„Jugendliche sollen sich in die Rolle eines kompromisslosen Kämpfers und Vernichters hineindenken […]. Hier findet im Kindesalter eine paramilitärische Ausbildung statt […]. Bei älteren Jugendlichen führt das Bespielen […] zu physischer Verkrampfung, Ärger, Aggressivität, Fahrigkeit im Denken […] und Kopfschmerzen.“


Da gabs wohl noch kein Ratiopharm...

27.09.2019 11:34 Uhr - DOOM77
3x
User-Level von DOOM77 6
Erfahrungspunkte von DOOM77 474
27.09.2019 10:19 Uhr schrieb Knochentrocken
27.09.2019 09:53 Uhr schrieb Eisenherz
Schöner ist nur die Indizierung von River Raid fürs C64. Die Begründung ist wohl immer noch legendär.


„Jugendliche sollen sich in die Rolle eines kompromisslosen Kämpfers und Vernichters hineindenken […]. Hier findet im Kindesalter eine paramilitärische Ausbildung statt […]. Bei älteren Jugendlichen führt das Bespielen […] zu physischer Verkrampfung, Ärger, Aggressivität, Fahrigkeit im Denken […] und Kopfschmerzen.“


Da gabs wohl noch kein Ratiopharm...



Bei den Wolfenstein Gegnertypen gab es ja etwas von Naziopharm :-P

27.09.2019 12:18 Uhr - Rigolax
Gibt ja noch den neueren Einziehungsbeschluss des AG Tiergarten vom 07.12.1994 (Az: 351 Gs 5609/94), der im Weg stehen dürfte.

27.09.2019 18:01 Uhr - antoniomontana
1x
Wahnsinn.. DAS Spiel meiner Kindheit und mein erstes PC-Spiel überhaupt! Gestern gerade noch aus der Laune raus angezockt und heute hier News Blog zu lesen.. für mich bleibt es ein Meilenstein der 3D Games!😎

28.09.2019 12:05 Uhr - der neue1067
1x
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
27.09.2019 09:53 Uhr schrieb Eisenherz
Schöner ist nur die Indizierung von River Raid fürs C64. Die Begründung ist wohl immer noch legendär.


„Jugendliche sollen sich in die Rolle eines kompromisslosen Kämpfers und Vernichters hineindenken […]. Hier findet im Kindesalter eine paramilitärische Ausbildung statt […]. Bei älteren Jugendlichen führt das Bespielen […] zu physischer Verkrampfung, Ärger, Aggressivität, Fahrigkeit im Denken […] und Kopfschmerzen.“


Der C-64 hatte ja schon eine ganz vernünftige Grafik zu bieten und es wurden nicht wenige Titel für den C-64 indiziert, aber daß das Spiel auch für die Atari VCS / Atari 2600 Konsole indiziert wurde ist schon ein noch größerer Witz.






29.09.2019 02:15 Uhr - Yanko
1x
ich bin 25 lol

29.09.2019 17:06 Uhr - Evildarla
jetzt fehlt nur noch ne legale uncut veröffentlichung.und bitte nicht als pc spiel sondern auf konsole.schick als collection mit den beiden vorgängern.da würde ich sofort zuschlagen.
hab das als kind geliebt.aber am pc zocken fand ich immer doof.und die scheiß zensierte SNES fassung war nicht das gelbe vom ei.

01.10.2019 17:12 Uhr - alex_wintermute
Welches Computerspiel ist/war eigentlich das erste was beschlagnahmt wurde?

01.10.2019 18:09 Uhr - SledgeNE
Super!

01.10.2019 18:30 Uhr - Rigolax
2x
01.10.2019 17:12 Uhr schrieb alex_wintermute
Welches Computerspiel ist/war eigentlich das erste was beschlagnahmt wurde?


Hab mal eben in die BPJMAKTUELL geguckt. Also die Beschlagnahme des AG München vom Januar 1994 bei Wolfenstein 3D war vermutlich die erste bei einem kommerziellen Spiel, keine, eh, Hinterhofproduktion von ein paar sehr verwirrten Geistern. Denn so gab's Ende der 80er, Anfang der 90er eine Welle von Nazi-Spielen, die beschlagnahmt wurden, um das bekannteste zu nennen "KZ-Manager". Welches jetzt das allererste war, will ich aber nicht mal rausfinden, wäre zuviel Auszeichnung.

01.10.2019 20:50 Uhr - wittmann
1x
29.09.2019 17:06 Uhr schrieb Evildarla
jetzt fehlt nur noch ne legale uncut veröffentlichung.und bitte nicht als pc spiel sondern auf konsole.schick als collection mit den beiden vorgängern.da würde ich sofort zuschlagen.
hab das als kind geliebt.aber am pc zocken fand ich immer doof.und die scheiß zensierte SNES fassung war nicht das gelbe vom ei.


Da habe ich einen Tipp fuer dich. Ich habe am Wochenende mir ECWolf geholt (http://maniacsvault.net/ecwolf/). Gibt es fuer Win/macOs/Linux. Dann in Kombination eines Bluetooth 8BitDo SNES Controller wolf3d ueber HDMI in 1920x1080@60fps (ECWolf skaliert) auf der Glotze gezockt. Genial mit Strafe auf den L und R Tasten. Die perfekte Variante aus Originalcontent mit SNES Controller von der Couch aus zocken!

01.10.2019 22:09 Uhr - Dr. Brot
2x
01.10.2019 17:12 Uhr schrieb alex_wintermute
Welches Computerspiel ist/war eigentlich das erste was beschlagnahmt wurde?


Das dürfte wohl dieses Qualitätsprodukt hier gewesen sein.

Anti-Türken-Test
Hersteller unbekannt
AG Berlin-Tiergarten, BB (1) vom 24.11.1987, Az.: 352 Gs 3265/87AG
Berlin-Tiergarten, EB (1) vom 21.03.88, Az.: 281 a Ds 118/88


Nachdem Wolfenstein 3D nun endlich erlöst wurde, so hoffe ich, daß sich beizeiten auch noch jemand um Commandos bemühen wird. Die Beschlagnahme ist ja wirklich die lächerlichste überhaupt.


Weiß jemand, was das hier sein soll?

Fao, Vol. II (CD-ROM)
Mex Multimedia Expertes, München
AG München, BB (3) vom 30.7.1993, Az.: 1 Gs 1459/93
AG München, EB (3) vom 17.03.1994, Az.: 8330 Cs 465 Js 167527/93

01.10.2019 23:57 Uhr - Nizbel II.
3x
Weiß jemand, was das hier sein soll?

Fao, Vol. II (CD-ROM)
Mex Multimedia Expertes, München
AG München, BB (3) vom 30.7.1993, Az.: 1 Gs 1459/93
AG München, EB (3) vom 17.03.1994, Az.: 8330 Cs 465 Js 167527/93


Ja, ich.

"FAO" steht hierbei einfach nur für "for adults only".

Wir erinnern uns: es war der Beginn des CD-ROM-Zeitalters auf dem PC, also die Ära von "Rebel Assault" und ähnlichem.

Zu diesen Zeitpunkt pressten Verlage allen möglichen (meist extrem billig produzierten) Kram auf die Silberlinge, um vom CD-ROM-Boom zu profitieren.
Da gab es also Shareware-Sammlungen, Clip-Art-Sammlungen, Soft-Bikini-Erotik... und eben auch pornografische Bilder, welche wahlos und massenhaft von Mailboxen und BBS zusammengeklaubt wurden (das Internet, zumindest wie wir es heute kennen, war ja noch weit entfernt).
Meist waren diese Grafiken technisch ja auch von recht schlechter Qualität: Standard-VGA mit Auflösungen von 320x200 Pixeln bei 256 Farben waren da oft schon das höchste der Gefühle.

Und auf dieser besagten "FAO Vol. 2" haben sich dann wohl einige illegale Grafiken, also Kinder- und/oder Tier-pornograische Darstellungen eingeschlichen - ziemlich sicher vom Herausgeber völlig unbemerkt; denn nochmal: es wurde in Massen und wahllos zusammengeklaubt, was nicht niet- und nagelfest war.

Ging damals durch die Fachpresse; wenn ich mich recht erinnere, haben u.a. die DOS International und die DOS-Trend (Pearl Agency) darüber berichtet.

War es denn die allererste CD-ROM, die jemals beschlagnahmt wurde?

02.10.2019 00:33 Uhr - Evildarla
wittmann
...wenn du mir das jetzt auf deutsch übersetzt wäre das hilfreich.
was ist ECWolf?
und allem weiteren kann ich ebensowenig folgen.sorry...bin ein echter oldschool konsolen zocker und hab von pc und irgendwelchen tricks usw. kein plan.
wäre klasse wenn du mir das ausführlich und ohne abkürzungen erklären köntest.
wurde in meiner alten firma schon als technik-mongo betitelt;)

02.10.2019 00:40 Uhr - Evildarla
grad mal den link angesehen.ok...ecwolf scheint das spiel samt erweiterungen zu sein...soweit kapiert (mein englisch is nich das beste)...was nun?
wie kann ich nun das spiel spielen?muß ich das irgendwie downloaden?kann ich mir das irgendwie auf ner disc sichern?
und was ist ein
Bluetooth 8BitDo SNES Controller
ich hab hier diverse snes controller.aber das liest sich nach was besonderem...wo bekomm ich so ein teil?
hdmi kabel hab ich.ich tippe damit muß ne verbindung zwischen pc und tv hergestellt werden.
falls du das liest wäre es echt klasse wenn du mir weiterhelfen könntest.vielleicht via telefon oder mail addi.weiß nicht ob das hier vertieft werden darf bzw. soll.

02.10.2019 05:39 Uhr - wittmann
1x
02.10.2019 00:40 Uhr schrieb Evildarla
grad mal den link angesehen.ok...ecwolf scheint das spiel samt erweiterungen zu sein...soweit kapiert (mein englisch is nich das beste)...was nun?
wie kann ich nun das spiel spielen?muß ich das irgendwie downloaden?kann ich mir das irgendwie auf ner disc sichern?
und was ist ein
Bluetooth 8BitDo SNES Controller
ich hab hier diverse snes controller.aber das liest sich nach was besonderem...wo bekomm ich so ein teil?
hdmi kabel hab ich.ich tippe damit muß ne verbindung zwischen pc und tv hergestellt werden.
falls du das liest wäre es echt klasse wenn du mir weiterhelfen könntest.vielleicht via telefon oder mail addi.weiß nicht ob das hier vertieft werden darf bzw. soll.


Ok, geb mir bis morgen Zeit. Dann schreib ich eine detailiertere Anleitung zuammen.

02.10.2019 08:57 Uhr - Evildarla
cool.vielen dank.wäre echt klasse das game endlich uncut vernünftig spielen zu können:)

02.10.2019 14:27 Uhr - Dr. Brot
1x
01.10.2019 23:57 Uhr schrieb Nizbel II.
Ja, ich.
(...)
War es denn die allererste CD-ROM, die jemals beschlagnahmt wurde?


Vielen Dank für die Erklärung. Ich hab mir schon fast gedacht, daß es in eine pornographische Richtung geht, allerdings hat mich die Einordnung als Computerspiel dann doch etwas stutzig gemacht.

Scheint im übrigen tatsächlich die erste CD-Rom gewesen zu sein, die beschlagnahmt wurde, noch vor Corel Draw. XD Ansonsten ist in dem Bereich ohnehin nicht viel los. Bis auf die CDs zu "Die Angst sitzt neben Dir" und "Hölle auf Erden" ist unter Software (ohne Spiele) nichts wirklich nennenswertes gelistet.

02.10.2019 15:16 Uhr - der neue1067
1x
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
02.10.2019 14:27 Uhr schrieb Dr. Brot
01.10.2019 23:57 Uhr schrieb Nizbel II.
Ja, ich.
(...)
War es denn die allererste CD-ROM, die jemals beschlagnahmt wurde?


Vielen Dank für die Erklärung. Ich hab mir schon fast gedacht, daß es in eine pornographische Richtung geht, allerdings hat mich die Einordnung als Computerspiel dann doch etwas stutzig gemacht.

Scheint im übrigen tatsächlich die erste CD-Rom gewesen zu sein, die beschlagnahmt wurde, noch vor Corel Draw. XD Ansonsten ist in dem Bereich ohnehin nicht viel los. Bis auf die CDs zu "Die Angst sitzt neben Dir" und "Hölle auf Erden" ist unter Software (ohne Spiele) nichts wirklich nennenswertes gelistet.


Weiß jemand warum Die Hölle auf Erden und Die Angst sitzt neben dir als CD-Rom auf der Liste sind.
Habe beide Buchreihen im Regal stehen und die sind ja wohl nicht auf dem Index. Ich könnte es mir nämlich nur so erklären daß das mit dem Werbeverbot für indizierte Filme zu tun hat und damals übereifrig gehandelt wurde mit der Indizierung der CD-Rom's.

In den frühen achtzigern war ja die Paranoia, was Indizierungen angeht, so extrem daß die Top Listen in den Filmzeitschriften manche Titel zum Beispiel Tanz der Teufel nicht mehr schrieben sondern nur indizierter Titel schrieben.
Und wenn denn in einer Top Ten Liste für Verkauf oder Verleih auf 4 von 10 Plätzen nur indizierter Titel stand war das Rätselraten manchmal groß.


03.10.2019 09:21 Uhr - wittmann
02.10.2019 08:57 Uhr schrieb Evildarla
cool.vielen dank.wäre echt klasse das game endlich uncut vernünftig spielen zu können:)


Du hast eine Private Nachricht.

04.10.2019 15:29 Uhr - Dr. Brot
02.10.2019 15:16 Uhr schrieb der neue1067
Weiß jemand warum Die Hölle auf Erden und Die Angst sitzt neben dir als CD-Rom auf der Liste sind.


Ich habe diese CDs selber nie gesehen, geschweige denn besessen und es ist doch schon eine Weile her, daß diese Beschlagnahmen in den erlauchten Filmfankreisen Gesprächsthema waren, aber ich kann mich vage daran erinnern, daß es etwas mit diversen Filmschnipseln zu tun hatte, die da mit drauf waren.

11.10.2019 14:42 Uhr - djcj
Beschlagnahmung von Wolfenstein 3D aufgehoben??? Sachen gibt's...
Kommst in dem Spiel denn nicht auch die Melodie des Horst-Wessel-Liedes vor? Oder wird das jetzt ähnlich gehandhabt wie NS-Symbolik?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)