SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Call of Duty: Modern Warfare (2019) kommt unzensiert ab 18 Jahren

Neuester Teil der Shooter-Reihe ist identisch zur internationalen Version

Im Juni 2019 berichteten wir, dass das Soft-Reboot Call of Duty: Modern Warfare (2019) der Modern Warfare-Reihe für Kontroversen sorgte. So gab es bei der E3-Präsentation Referenz zu pädophilen Kommandanten, die aus dem fertigen Spiel entfernt werden könnten.

Infinity Wards Story-Chef Taylor Kurosaki, sagte den Fans auf Nachfrage, ob das Game dann zensiert erscheint, dass das Spiel wie jede Serie oder Film auch eine Verfeinerung der Vision durchläuft. Was das genau bedeutet, ist unklar. Wie PCGames berichtet, gab die USK dem Spiel wie erwartet "Keine Jugendfreigabe" und das in der unzensierten internationalen Version. Ob diese allerdings vorab (z. B. um oben erwähnte Handlung oder Dialoge) zensiert wurde, ist unklar.

Call of Duty: Modern Warfare erscheint am 25. Oktober 2019 in Deutschland.

Shoppinglinks

Um Material und Serverkosten zu bezahlen, hilft es uns, wenn Bestellungen bei den Partner-Shops über unsere Links erfolgen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de:
Kaufen Sie diesen Titel bei unserem Partner Gameware.at:
Mehr zu:

Call of Duty: Modern Warfare

(OT: Call of Duty: Modern Warfare, 2019)
Meldung:

Aktuelle Meldungen

3 From Hell läuft uncut in deutschen Kinos mit FSK-Altersfreigabe ab 18 Jahren
Maniac (1980) - Beschlagnahme aufgehoben
Irreversibel - Skandalfilm bekommt einen Straight Cut
Rambo: Last Blood - FSK-Altersfreigabe steht, uncut ab 18 in deutschen Kinos
The Punisher (2004) - Nach Indexstreichung im Oktober 2019 im Handel
John Wick: Kapitel 3 - FSK-Prüfung für 4K UHD / Blu-ray / DVD uncut geschafft
Alle Neuheiten hier

Kommentare

09.10.2019 00:19 Uhr - ~Phil~
4x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ich erinnere mich, wie es damals bei Modern Warfare 2 ablief. Frei rekapituliert war es in etwa so:

Schnittberichte: "Wird Modern Warfare 2 unzensiert in Deutschland erscheinen?"
Activision: "Ja."
Schnittberichte: "Wow! Wir bekommen MW2 also de facto in ungeschnittener Form?"
Activison: "Ja."
Schnittberichte: "Man kann also festhalten, dass wir in Deutschland MW2 wirklich und vollständig ungeschnitten bekommen werden?"
Activision: "... ... ... naja, ähm. Also nicht direkt!"

Das Ergebnis davon wissen wir. Zensur in der Deutschen Version. Ein paar Jahre später dann Black Ops 2. Auf dem Cover steht 100% uncut. Das Ergebnis: Zensur in der Deutschen Version.

Auch wenn sich etwas derartiges vermutlich nicht mehr wiederholen wird, steht fest, dass wir durch die Veröffentlichungspolitik der CoD Reihe einige der krassesten und groteskesten Zensur-Zustände hatten, die ich hier jemals erlebt habe.

09.10.2019 04:21 Uhr - Midnight Meat Man
Ich meine mich dunkel zu Erinnern ds sogar das erste Modern Warfare nicht ganz Uncut war.
Das 2te musste man sich dann in unzensierter Flughafenaction im Ausland holen und das dritte war dann mein ich auch in Deutschland unzensiert.

Hier bin ich sehr sehr vorsichtig nach der bisherigen Geschichte

09.10.2019 07:27 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 420
09.10.2019 04:21 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Ich meine mich dunkel zu Erinnern ds sogar das erste Modern Warfare nicht ganz Uncut war.


War es in Deutschland noch nie. Die USK-Version war schon immer cut. Die Uncut-Version ist immer noch (!) indiziert.

Ich bin aber auch vorsichtig, was CoD-Titel angeht. Eben wegen MW2 und BO2.
Falls es doch nicht unzensiert sein wird, gibts ne fette Mail an Activision! Oder auf Facebook, heutzutage tut sowas ja mehr weh, als ne Mail.

09.10.2019 09:03 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 13
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.531
Ich freu mich irgendwie drauf, auch wenn ich kaum noch zum Online Zocken komme - zur Einstimmung hab ich seit dem WE auf dem Handy schon CoD Mobile, und das ist erstaunlich geil :D fühlt sich an die MW2 damals auf der PS3, sieht erstklassig aus und von Waffen, Perks über... alles am Start. Bestes Mobile Game für mich bisher! Ok sechs Karten plus Battle Royale is bissi dünn, aber vielleicht kommt da was nach, und es is ja kostenlos...

09.10.2019 09:56 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
09.10.2019 00:19 Uhr schrieb ~Phil~

Das Ergebnis davon wissen wir. Zensur in der Deutschen Version. Ein paar Jahre später dann Black Ops 2. Auf dem Cover steht 100% uncut. Das Ergebnis: Zensur in der Deutschen Version.

Auch wenn sich etwas derartiges vermutlich nicht mehr wiederholen wird, steht fest, dass wir durch die Veröffentlichungspolitik der CoD Reihe einige der krassesten und groteskesten Zensur-Zustände hatten, die ich hier jemals erlebt habe.


Bezüglich der meisten CoD Release-Wirrwarr Spielchen gebe ich dir recht. Aber Black Ops 2 ist dabei eher nur eine nicht erwähnenswerte Randnotiz. Es stand 100% uncut drauf, und das war es nach Installation des Pre Release Patches auch. Klar, man kann auf den Konsolen das Spiel heute noch installieren, und erhält wenn man die Updates nicht mitinstalliert einen zensierten zombiemodus, aber wer macht das denn heutzutage in nem Multiplayer Modus noch?

Man ist es doch mittlerweile gewohnt Das Entwickler Kurz vor Release immernoch mit Updates an der Performance Schrauben oder Fehler fixen usw...

09.10.2019 11:23 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@oLo

Ich finde dennoch nicht, dass es bei solchen Fällen Schlupflöcher oder Einschränkungen geben sollte oder darf. Wenn 100% Uncut auf der Verpackung steht, dies aber nur unter gewissen Umständen tatsächlich der Fall ist, lügt der Publisher.

Die Sache mit Patches kurz vor oder nach Release kann in der Tat auch zu anderen Tricksereien führen. Ich meine mich an ein Sniper-Spiel zu erinnern, das seinerzeit ebenfalls mit dem Vermerk UNCUT auf dem deutschen Markt erschienen ist - dann am Releasetag wurde ein globaler Patch veröffentlicht, der Gore- und Splattereffekte ins Spiel integrierte. Jener Patch war einzig für deutsche Spieler nicht zugänglich.

09.10.2019 11:26 Uhr - Liam Neeson
1x
09.10.2019 09:56 Uhr schrieb oLo
09.10.2019 00:19 Uhr schrieb ~Phil~

Das Ergebnis davon wissen wir. Zensur in der Deutschen Version. Ein paar Jahre später dann Black Ops 2. Auf dem Cover steht 100% uncut. Das Ergebnis: Zensur in der Deutschen Version.

Auch wenn sich etwas derartiges vermutlich nicht mehr wiederholen wird, steht fest, dass wir durch die Veröffentlichungspolitik der CoD Reihe einige der krassesten und groteskesten Zensur-Zustände hatten, die ich hier jemals erlebt habe.


Bezüglich der meisten CoD Release-Wirrwarr Spielchen gebe ich dir recht. Aber Black Ops 2 ist dabei eher nur eine nicht erwähnenswerte Randnotiz. Es stand 100% uncut drauf, und das war es nach Installation des Pre Release Patches auch. Klar, man kann auf den Konsolen das Spiel heute noch installieren, und erhält wenn man die Updates nicht mitinstalliert einen zensierten zombiemodus, aber wer macht das denn heutzutage in nem Multiplayer Modus noch?

Man ist es doch mittlerweile gewohnt Das Entwickler Kurz vor Release immernoch mit Updates an der Performance Schrauben oder Fehler fixen usw...

Das mit Black Ops 2 war ja auch ein Fehler der Entwickler, da der Singleplayer schon bei Release völlig unzensiert war. Ich persönlich denke nicht dass hier was ähnliches passiert wie bei Modern Warfare 2. Die USK ist in den letzten Jahren ja ziemlich freizügig mit Gewalt in Spielen umgegangen. Das letzte Spiel an das ich mich erinnern kann, was hier nicht rausgekommen ist ist Dying Light. Sonst fällt mir auch kein Spiel aus den letzten paar Jahren ein was wegen seinem Gewaltgehalt zensiert wurde. Bitte klärt mich auf, wenn mir ein Spiel entgangen ist.

09.10.2019 13:22 Uhr - Rigolax
09.10.2019 11:26 Uhr schrieb Liam Neeson
Das mit Black Ops 2 war ja auch ein Fehler der Entwickler, da der Singleplayer schon bei Release völlig unzensiert war. Ich persönlich denke nicht dass hier was ähnliches passiert wie bei Modern Warfare 2. Die USK ist in den letzten Jahren ja ziemlich freizügig mit Gewalt in Spielen umgegangen. Das letzte Spiel an das ich mich erinnern kann, was hier nicht rausgekommen ist ist Dying Light. Sonst fällt mir auch kein Spiel aus den letzten paar Jahren ein was wegen seinem Gewaltgehalt zensiert wurde. Bitte klärt mich auf, wenn mir ein Spiel entgangen ist.


Einerseits hat sich vor allem die Spruchpraxis der BPjM liberalisiert, auf die die USK-Gremien bzw. Obersten Landesjugendbehörden aufbauen (müssen), wenn es um die Beurteilung von "Jugendgefährdung" geht, andererseits wurden/werden öfter Versionen schon während der Entwicklung global USK-/Deutschland-kompatibel designt. Soll heißen, es gibt dann keine tatsächliche "Uncut"-Fassung im engeren Sinne mehr, sondern jede vermarktete Fassung wurde entsprechend gekürzt. Für einen aktuellen Fall siehe Dying Light 2, bei dem Entwickler schon offen davon gesprochen haben, dass sie derartiges in Betracht ziehen/aktiv prüfen. Guckt man sich einige Spiele der letzten Jahre mal genauer an, findet man durchaus auch Inhalte, die mit Rücksicht auf Deutschland vielleicht geändert wurden, z. B. Gewaltdarstellung gegenüber toten Körpern in Dead Rising 4. Im Übrigen weisen auch Anwälte darauf hin, dass derart global geschnitten wird und die USK tut dies selbst auch (mit einem gewissen stolzen Unterton...).

09.10.2019 23:02 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 13
Erfahrungspunkte von Gorno 2.659
Die Beta hat echt Bock gemacht! Freu mich!

10.10.2019 09:48 Uhr - Cocoloco
09.10.2019 11:23 Uhr schrieb ~Phil~
@oLo

Ich finde dennoch nicht, dass es bei solchen Fällen Schlupflöcher oder Einschränkungen geben sollte oder darf. Wenn 100% Uncut auf der Verpackung steht, dies aber nur unter gewissen Umständen tatsächlich der Fall ist, lügt der Publisher.

Die Sache mit Patches kurz vor oder nach Release kann in der Tat auch zu anderen Tricksereien führen. Ich meine mich an ein Sniper-Spiel zu erinnern, das seinerzeit ebenfalls mit dem Vermerk UNCUT auf dem deutschen Markt erschienen ist - dann am Releasetag wurde ein globaler Patch veröffentlicht, der Gore- und Splattereffekte ins Spiel integrierte. Jener Patch war einzig für deutsche Spieler nicht zugänglich.

Ich schätze du meinst Sniper Ghost Warrior 2. Das mit dem Gore-Patch war geplant, wurde aber nie umgesetzt.

10.10.2019 13:31 Uhr - redvega389
3x
Nach tausend Patches wird auch dieser Teil vernünftig laufen,Activion ist eines der größten Pfuscher Studios üerhaupt.

11.10.2019 00:50 Uhr - Yanko
09.10.2019 04:21 Uhr schrieb Midnight Meat Man
Ich meine mich dunkel zu Erinnern ds sogar das erste Modern Warfare nicht ganz Uncut war.
Das 2te musste man sich dann in unzensierter Flughafenaction im Ausland holen und das dritte war dann mein ich auch in Deutschland unzensiert.

Hier bin ich sehr sehr vorsichtig nach der bisherigen Geschichte


Ja die mission wo du zakhaev den arm abschiesst ist blutlos und der arcade modus fehlt weil man punkte fürs töten bekommt das gleiche gilt für die remastered version
da hat die usk wieder nein gesagt

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)